Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783638202954 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13,94 €, größter Preis: 15,29 €, Mittelwert: 14,84 €
Kritische Würdigung des Emissionsrechtehandels - Andrea Dissel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andrea Dissel:
Kritische Würdigung des Emissionsrechtehandels - neues Buch

ISBN: 9783638202954

ID: 9783638202954

Seit den späten 60er Jahren hat sich - u.a. hervorgerufen durch die Studie `Grenzen des Wachstums` des `Club of Rome` in den 70er Jahren - die Qualität der Umwelt sowohl zum Gegenstand der Politik als auch zu einem Thema von wissenschaftlichem Interesse entwickelt.1 Bevölkerungszunahme und Wirtschaftswachstum haben mit der damit verbundenen Einführung und Verbreitung umweltbelastender Produktionstechniken in den letzten Jahren dazu geführt, dass das Thema Umweltbelastung immer akuter wurde. Auf der einen Seite werden zunehmend Umweltressourcen aufgezehrt. Auf der anderen Seite wird die Umwelt mit stetig steigenden Emissionen belastet, die von ihr allein jedoch längst nicht mehr abgebaut werden können. Längst überfällig ist ein wirksames umweltpolitisches Instrument, welches diesem Raubbau Einhalt gebietet. Diese Arbeit soll die Wirksamkeit des Emissionsrechtehandels als Instrument der Umweltpolitik untersuchen. Zur Einführung sei jedoch ein Überblick über die ökonomische Problematik des Umweltproblems und das umweltpolitische Instrumentarium gegeben. 1 vgl. Bartel, Rainer / Hackl, Franz (1994): Einführung in die Umweltpolitik, Geleitwort Kritische Würdigung des Emissionsrechtehandels: Seit den späten 60er Jahren hat sich - u.a. hervorgerufen durch die Studie `Grenzen des Wachstums` des `Club of Rome` in den 70er Jahren - die Qualität der Umwelt sowohl zum Gegenstand der Politik als auch zu einem Thema von wissenschaftlichem Interesse entwickelt.1 Bevölkerungszunahme und Wirtschaftswachstum haben mit der damit verbundenen Einführung und Verbreitung umweltbelastender Produktionstechniken in den letzten Jahren dazu geführt, dass das Thema Umweltbelastung immer akuter wurde. Auf der einen Seite werden zunehmend Umweltressourcen aufgezehrt. Auf der anderen Seite wird die Umwelt mit stetig steigenden Emissionen belastet, die von ihr allein jedoch längst nicht mehr abgebaut werden können. Längst überfällig ist ein wirksames umweltpolitisches Instrument, welches diesem Raubbau Einhalt gebietet. Diese Arbeit soll die Wirksamkeit des Emissionsrechtehandels als Instrument der Umweltpolitik untersuchen. Zur Einführung sei jedoch ein Überblick über die ökonomische Problematik des Umweltproblems und das umweltpolitische Instrumentarium gegeben. 1 vgl. Bartel, Rainer / Hackl, Franz (1994): Einführung in die Umweltpolitik, Geleitwort Kritische Würdigung Emissionsrechtehandels, GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kritische Würdigung des Emissionsrechtehandels - Andrea Dissel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andrea Dissel:
Kritische Würdigung des Emissionsrechtehandels - neues Buch

ISBN: 9783638202954

ID: 9783638202954

Seit den späten 60er Jahren hat sich - u.a. hervorgerufen durch die Studie `Grenzen des Wachstums` des `Club of Rome` in den 70er Jahren - die Qualität der Umwelt sowohl zum Gegenstand der Politik als auch zu einem Thema von wissenschaftlichem Interesse entwickelt.1 Bevölkerungszunahme und Wirtschaftswachstum haben mit der damit verbundenen Einführung und Verbreitung umweltbelastender Produktionstechniken in den letzten Jahren dazu geführt, dass das Thema Umweltbelastung immer akuter wurde. Auf der einen Seite werden zunehmend Umweltressourcen aufgezehrt. Auf der anderen Seite wird die Umwelt mit stetig steigenden Emissionen belastet, die von ihr allein jedoch längst nicht mehr abgebaut werden können. Längst überfällig ist ein wirksames umweltpolitisches Instrument, welches diesem Raubbau Einhalt gebietet. Diese Arbeit soll die Wirksamkeit des Emissionsrechtehandels als Instrument der Umweltpolitik untersuchen. Zur Einführung sei jedoch ein Überblick über die ökonomische Problematik des Umweltproblems und das umweltpolitische Instrumentarium gegeben. 1 vgl. Bartel, Rainer / Hackl, Franz (1994): Einführung in die Umweltpolitik, Geleitwort Kritische Würdigung des Emissionsrechtehandels: Seit den späten 60er Jahren hat sich - u.a. hervorgerufen durch die Studie `Grenzen des Wachstums` des `Club of Rome` in den 70er Jahren - die Qualität der Umwelt sowohl zum Gegenstand der Politik als auch zu einem Thema von wissenschaftlichem Interesse entwickelt.1 Bevölkerungszunahme und Wirtschaftswachstum haben mit der damit verbundenen Einführung und Verbreitung umweltbelastender Produktionstechniken in den letzten Jahren dazu geführt, dass das Thema Umweltbelastung immer akuter wurde. Auf der einen Seite werden zunehmend Umweltressourcen aufgezehrt. Auf der anderen Seite wird die Umwelt mit stetig steigenden Emissionen belastet, die von ihr allein jedoch längst nicht mehr abgebaut werden können. Längst überfällig ist ein wirksames umweltpolitisches Instrument, welches diesem Raubbau Einhalt gebietet. Diese Arbeit soll die Wirksamkeit des Emissionsrechtehandels als Instrument der Umweltpolitik untersuchen. Zur Einführung sei jedoch ein Überblick über die ökonomische Problematik des Umweltproblems und das umweltpolitische Instrumentarium gegeben. 1 vgl. Bartel, Rainer / Hackl, Franz (1994): Einführung in die Umweltpolitik, Geleitwort, GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kritische Würdigung des Emissionsrechtehandels - Dissel, Andrea
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dissel, Andrea:
Kritische Würdigung des Emissionsrechtehandels - neues Buch

1, ISBN: 9783638202954

ID: 101159783638202954

Seit den späten 60er Jahren hat sich - u.a. hervorgerufen durch die Studie 'Grenzen des Wachstums' des 'Club of Rome' in den 70er Jahren - die Qualität der Umwelt sowohl zum Gegenstand der Politik als auch zu einem Thema von wissenschaftlichem Interesse entwickelt.1 Bevölkerungszunahme und Wirtschaftswachstum haben mit der damit verbundenen Einführung und Verbreitung umweltbelastender Produktionstechniken in den letzten Jahren dazu geführt, dass das Thema Umweltbelastung immer akuter wurde. Auf Seit den späten 60er Jahren hat sich - u.a. hervorgerufen durch die Studie 'Grenzen des Wachstums' des 'Club of Rome' in den 70er Jahren - die Qualität der Umwelt sowohl zum Gegenstand der Politik als auch zu einem Thema von wissenschaftlichem Interesse entwickelt.1 Bevölkerungszunahme und Wirtschaftswachstum haben mit der damit verbundenen Einführung und Verbreitung umweltbelastender Produktionstechniken in den letzten Jahren dazu geführt, dass das Thema Umweltbelastung immer akuter wurde. Auf der einen Seite werden zunehmend Umweltressourcen aufgezehrt. Auf der anderen Seite wird die Umwelt mit stetig steigenden Emissionen belastet, die von ihr allein jedoch längst nicht mehr abgebaut werden können. Längst überfällig ist ein wirksames umweltpolitisches Instrument, welches diesem Raubbau Einhalt gebietet. Diese Arbeit soll die Wirksamkeit des Emissionsrechtehandels als Instrument der Umweltpolitik untersuchen. Zur Einführung sei jedoch ein Überblick über die ökonomische Problematik des Umweltproblems und das umweltpolitische Instrumentarium gegeben. 1 vgl. Bartel, Rainer / Hackl, Franz (1994): Einführung in die Umweltpolitik, Geleitwort Economic Policy, Politics, Kritische Würdigung des Emissionsrechtehandels~~ Dissel, Andrea~~Economic Policy~~Politics~~9783638202954, de, Kritische Würdigung des Emissionsrechtehandels, Dissel, Andrea, 9783638202954, GRIN Verlag, 01/01/2003, , , , GRIN Verlag, 01/01/2003

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kritische Würdigung des Emissionsrechtehandels - Dissel, Andrea
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dissel, Andrea:
Kritische Würdigung des Emissionsrechtehandels - neues Buch

1, ISBN: 9783638202954

ID: 101159783638202954

Seit den späten 60er Jahren hat sich - u.a. hervorgerufen durch die Studie'Grenzen des Wachstums' des 'Club of Rome' in den 70er Jahren - die Qualitätder Umwelt sowohl zum Gegenstand der Politik als auch zu einem Thema vonwissenschaftlichem Interesse entwickelt.1 Bevölkerungszunahme und Wirtschaftswachstumhaben mit der damit verbundenen Einführung und Verbreitungumweltbelastender Produktionstechniken in den letzten Jahren dazu geführt, dass das Thema Umweltbelastung immer akuter wurde. Auf der e Seit den späten 60er Jahren hat sich - u.a. hervorgerufen durch die Studie'Grenzen des Wachstums' des 'Club of Rome' in den 70er Jahren - die Qualitätder Umwelt sowohl zum Gegenstand der Politik als auch zu einem Thema vonwissenschaftlichem Interesse entwickelt.1 Bevölkerungszunahme und Wirtschaftswachstumhaben mit der damit verbundenen Einführung und Verbreitungumweltbelastender Produktionstechniken in den letzten Jahren dazu geführt, dass das Thema Umweltbelastung immer akuter wurde. Auf der einen Seitewerden zunehmend Umweltressourcen aufgezehrt. Auf der anderen Seite wirddie Umwelt mit stetig steigenden Emissionen belastet, die von ihr allein jedochlängst nicht mehr abgebaut werden können. Längst überfällig ist ein wirksamesumweltpolitisches Instrument, welches diesem Raubbau Einhalt gebietet. DieseArbeit soll die Wirksamkeit des Emissionsrechtehandels als Instrument derUmweltpolitik untersuchen. Zur Einführung sei jedoch ein Überblick über dieökonomische Problematik des Umweltproblems und das umweltpolitischeInstrumentarium gegeben.1 vgl. Bartel, Rainer / Hackl, Franz (1994): Einführung in die Umweltpolitik, Geleitwort Economic Policy, Politics, Kritische Würdigung des Emissionsrechtehandels~~ Dissel, Andrea~~Economic Policy~~Politics~~9783638202954, de, Kritische Würdigung des Emissionsrechtehandels, Dissel, Andrea, 9783638202954, GRIN Verlag, 01/01/2003, , , , GRIN Verlag, 01/01/2003

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kritische Würdigung des Emissionsrechtehandels - Dissel, Andrea
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dissel, Andrea:
Kritische Würdigung des Emissionsrechtehandels - neues Buch

ISBN: 9783638202954

ID: 9783638202954

[KW: VOLKSWIRTSCHAFT,WIRTSCHAFTSPOLITIK ,PDF ,VOLKSWIRTSCHAFTSLEHRE ,WISSENSCHAFT , STUDIEN ,HOCHSCHULSCHRIFTEN ,SOZIALWISSENSCHAFTEN RECHT WIRTSCHAFT , WIRTSCHAFT , VOLKSWIRTSCHAFT] VOLKSWIRTSCHAFT,WIRTSCHAFTSPOLITIK ,PDF ,VOLKSWIRTSCHAFTSLEHRE ,WISSENSCHAFT , STUDIEN ,HOCHSCHULSCHRIFTEN ,SOZIALWISSENSCHAFTEN RECHT WIRTSCHAFT , WIRTSCHAFT , VOLKSWIRTSCHAFT

Neues Buch eBook.de
libri.de (eBooks)
Sofort lieferbar (Download), E-Book zum Download Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.