- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 4,51, größter Preis: € 22,86, Mittelwert: € 8,46
1
Wie ich mal rot wurde
Bestellen
bei Orellfuessli.ch
CHF 23,90
(ca. € 22,86)
Versand: € 17,211
Bestellen
gesponserter Link

Wie ich mal rot wurde - neues Buch

ISBN: 9783630873527

Bürgersohn trifft dogmatische Linke. Ein Selbstversuch Ein Linker ist Tobias Haberl wahrlich nicht. Er kommt aus einer konservativen Arztfamilie, hat studiert, geerbt, ein Opern-Abo und e… Mehr…

Nr. A1013882470. Versandkosten:Lieferzeiten außerhalb der Schweiz 3 bis 21 Werktage, , Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen, zzgl. Versandkosten. (EUR 17.21)
2
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 4,78
Versand: € 0,001
Bestellen
gesponserter Link

Tobias Haberl:

Wie ich mal rot wurde: Mein Jahr in der Linkspartei - Taschenbuch

ISBN: 3630873529

[EAN: 9783630873527], [PU: Luchterhand Literaturvlg.], Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or du… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) medimops, Berlin, Germany [55410863] [Rating: 5 (von 5)]
3
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 4,51
Versand: € 0,001
Bestellen
gesponserter Link
Tobias Haberl:
Wie ich mal rot wurde: Mein Jahr in der Linkspartei - Taschenbuch

ISBN: 3630873529

[EAN: 9783630873527], [PU: Luchterhand Literaturvlg.], Befriedigend/Good: Durchschnittlich erhaltenes Buch bzw. Schutzumschlag mit Gebrauchsspuren, aber vollständigen Seiten. / Describes … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) medimops, Berlin, Germany [55410863] [Rating: 5 (von 5)]
4
Wie ich mal rot wurde: Mein Jahr in der Linkspartei - Haberl, Tobias
Bestellen
bei amazon.de
€ 4,89
Versand: € 3,001
Bestellen
gesponserter Link
Haberl, Tobias:
Wie ich mal rot wurde: Mein Jahr in der Linkspartei - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783630873527

Luchterhand Literaturverlag, Broschiert, 256 Seiten, Publiziert: 2011-02-14T00:00:01Z, Produktgruppe: Buch, Recht, Kategorien, Bücher, Soziologie, Sozialwissenschaft, Politikwissenschaft,… Mehr…

Gut Versandkosten:Auf Lager. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00) MEDIMOPS
5
Bestellen
bei Biblio.co.uk
$ 6,31
(ca. € 5,24)
Versand: € 2,931
Bestellen
gesponserter Link
Tobias Haberl:
Wie ich mal rot wurde: Mein Jahr in der Linkspartei - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783630873527

Luchterhand Literaturverlag, 2011. paperback. gebraucht, sehr gut Mängelexemplar, ungelesen, geringe Lagerspuren. 20,40 x 13,59 x 2,59. Fixtext2, Luchterhand Literaturverlag, 2011… Mehr…

Versandkosten: EUR 2.93 Leserstrahl

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Wie ich mal rot wurde: Mein Jahr in der Linkspartei

Bürgersohn trifft dogmatische Linke. Ein Selbstversuch<br /> <br />Ein Linker ist Tobias Haberl wahrlich nicht. Er kommt aus einer konservativen Arztfamilie, hat studiert, geerbt, ein Opern-Abo und einen spannenden Job. Umso größer die Verwunderung von Familie und Freunden, als er beschließt, für ein Jahr Mitglied der Partei DIE LINKE zu werden. Er diskutiert, demonstriert, macht Wahlkampf und wird als Spion verdächtigt. Seine Expedition ins linke Milieu: ein manchmal schreckliches, oft witziges, immer lehrreiches Aufeinandertreffen von Klischees, gerechten Zielen und ideologischen Absurditäten.<br /> <br />Was zieht man an, wenn man in die Linkspartei eintritt? Kränkt man den Hartz-IV- Empfänger, wenn man bei der Mitgliederversammlung zwei Euro Trinkgeld gibt? Warum hat man Angst, auf einer Anti-Kriegs-Demo von der Nachbarin erkannt zu werden? Tobias Haberl - politisch unerfahren - stolpert ins Parteileben, tappt in Fettnäpfchen, fühlt sich mal mehr, mal weniger willkommen, aber meistens fehl am Platz. Klar trifft er Chaoten, Ewiggestrige und Wichtigtuer, aber auch gescheite, rührende, faszinierende Persönlichkeiten; Menschen, die ihren Luhmann auswendig kennen, aber kneifen, wenn der Info-Stand vor dem Aldi in Aubing besetzt werden muss; Menschen, die mehr wissen und erlebt haben als Dirk Niebel, Andrea Nahles und Volker Kauder zusammen. Frieden, Gerechtigkeit, Mindestlöhne - vielen Zielen der LINKEN stimmt Haberl zu. Umso trauriger macht es ihn, wenn er mit ansehen muss, wie sich Idealismus und Engagement in absurden Grabenkämpfen verflüchtigen. Nach einem Jahr ist Haberl immer noch kein Linker. Aber er hat viel dazugelernt: über Parteipolitik, über die soziale Realität in Deutschland - und über sich selbst. Sein kleiner Ortsverband Mitte-West wird die Welt nicht verändern, aber ihn, den Autor, hat er verändert. Wenigstens ein bisschen.<br /> <br />

Detailangaben zum Buch - Wie ich mal rot wurde: Mein Jahr in der Linkspartei


EAN (ISBN-13): 9783630873527
ISBN (ISBN-10): 3630873529
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Luchterhand Literaturverlag
251 Seiten
Gewicht: 0,341 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2008-10-24T18:07:24+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-09-14T16:09:04+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783630873527

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-630-87352-9, 978-3-630-87352-7


Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783641054861 Wie ich mal rot wurde (Tobias Haberl)


< zum Archiv...