- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 17,20, größter Preis: € 27,50, Mittelwert: € 22,35
1
Geld im Mittelalter
Bestellen
bei Thalia.de
€ 23,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Geld im Mittelalter - neues Buch

ISBN: 9783608946932

Den Menschen des frühen Mittelalters war die Idee des Geldes als eines flexiblen, dauerhaften und leicht teilbaren Zahlungsmittels unbekannt. Nach dem Zusammenbruch des antiken Geldsystem… Mehr…

Nr. A1015450420. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
2
Geld im Mittelalter - Jacques Le Goff
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 23,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Jacques Le Goff:

Geld im Mittelalter - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 3608946934

[EAN: 9783608946932], Neubuch, [PU: Klett-Cotta], MITTELALTER GELD MÜNZE NUMISMATIK GELDPOLITIK WÄHRUNG - WÄHRUNGSPOLITIK WIRTSCHAFTSGESCHICHTE BUSINESS & ECONOMICS ECONOMIC HISTORY GENER… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) moluna, Greven, Germany [73551232] [Rating: 4 (von 5)]
3
Geld im Mittelalter - LeGoff, Jacques
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 21,05
Versand: € 17,601
Bestellengesponserter Link
LeGoff, Jacques:
Geld im Mittelalter - gebunden oder broschiert

2011

ISBN: 3608946934

[EAN: 9783608946932], Gebraucht, wie neu, [PU: Klett-Cotta Verlag], Unread book in perfect condition., Books

NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 17.60 GreatBookPricesUK, Castle Donington, DERBY, United Kingdom [72536976] [Rating: 4 (von 5)]
4
Geld im Mittelalter.  . - Jacques Le Goff
Bestellen
bei buchfreund.de
€ 17,20
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Jacques Le Goff:
Geld im Mittelalter. . - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 9783608946932

279 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag. ISBN: 9783608946932 Versandkostenfreie Lieferung, [PU:Klett-Cotta,]

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00) Wissenschaftliches Antiquariat, 79771 Klettgau-Erzingen
5
Geld im Mittelalter - LeGoff, Jacques
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 27,50
Versand: € 14,751
Bestellengesponserter Link
LeGoff, Jacques:
Geld im Mittelalter - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 3608946934

[EAN: 9783608946932], Neubuch, [PU: Klett-Cotta Verlag], Books

NEW BOOK. Versandkosten: EUR 14.75 GreatBookPrices, Columbia, MD, U.S.A. [5352716] [Rating: 5 (von 5)]

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Geld im Mittelalter

Den Menschen des frühen Mittelalters war die Idee des Geldes als eines flexiblen, dauerhaften und leicht teilbaren Zahlungsmittels unbekannt. Nach dem Zusammenbruch des antiken Geldsystems entstanden zwar an einigen Orten regional gültige Kleinwährungen,und im Hochmittelalter kamen auch Bauern gelegentlich mit Münzgeldin Kontakt. Doch vor dem 13. Jahrhundert wäre ein Bauer nicht auf die Idee gekommen, Münzen als Wertvorrat zu vergraben - was in der Antike auch auf dem Land nicht ungewöhnlich gewesen war. Nicht zwischen materiell Armen und Reichen verläuft im Mittelalter zunächst der entscheidende soziale Unterschied, sondern zwischenhohem und niederem Stand. Im ausgehenden Mittelalter nimmt die Bedeutung des Geldes zu: in der konkreten Ökonomie ebenso wie in den Köpfen der Menschen. Damit kann der wirtschaftliche Wandel einsetzen.

Detailangaben zum Buch - Geld im Mittelalter


EAN (ISBN-13): 9783608946932
ISBN (ISBN-10): 3608946934
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Klett-Cotta
280 Seiten
Gewicht: 0,454 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-03-04T02:39:52+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2024-01-30T14:55:25+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783608946932

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-608-94693-4, 978-3-608-94693-2
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: legoff, caroline gutberlet, jacq, jacqu, stuttgart jacques 2011 goff, legoeff, lego, jaques goff, jacques bauer, unbekannt
Titel des Buches: geld mittelalter, geld brief, geschichte und gedächtnis, histoire, anthropologie


Daten vom Verlag:

Autor/in: Jacques Le Goff
Titel: Geld im Mittelalter; Le Moyen Age et l‘argent. Essai d‘anthropologie historique
Verlag: Klett-Cotta
279 Seiten
Erscheinungsjahr: 2011-04-08
DE
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Übersetzer/in: Caroline Gutberlet (Französisch)
Gewicht: 0,446 kg
Sprache: Deutsch
23,00 € (DE)
23,70 € (AT)
Available

BB; gebunden; Hardcover, Softcover / Sachbücher/Geschichte/Mittelalter; Europäische Geschichte; Verstehen; Geschichte Europas; Essay; Geldgeschichte; Ökonomie; Wirtschaftsgeschichte; Wirtschaftsgeschichte; Geldwirtschaft, Währungspolitik; Auseinandersetzen; EA; E101; BB; B501

Im Mittelpunkt des ökonomischen Denkensstand im Mittelalter die Gabe, nicht der Profit. Auch Händler und Bankiers sorgten sich zuerst um ihr Seelenheil. Am Beispiel des Geldes zeigt Le Goff, dass die Menschen im Mittelalter fundamental anders dachten und handelten.

Jacques Le Goff, Jahrgang 1924, ehemaliger Präsident der Ecole des Hautes Etudes en Sciences Sociales, Paris, war einer der führenden Historiker Europas. Zahlreiche Werke, die größtenteils auch in deutscher Übersetzung Furore machten, weisen ihn als herausragenden Kenner des Mittelalters und als exzellenten Vertreter der Sozial- und Mentalitätsgeschichtsschreibung, der »Nouvelle Histoire«, aus. Le Goff starb am 1. April 2014.

Im ausgehenden Mittelalter nimmt die Bedeutung des Geldes zu: in der konkreten Ökonomie ebenso wie in den Köpfen der Menschen. Damit kann der wirtschaftliche Wandel einsetzen.



Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783608101881 Geld im Mittelalter (Jacques Le Goff)


< zum Archiv...