. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783596189991 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 8,49 €, größter Preis: 16,57 €, Mittelwert: 13,21 €
Ich habe keine Feinde, ich kenne keinen Hass: Ausgewählte Schriften und Gedichte - Liu Xiaobo, Tienchi Martin-Liao, Liu Xia, Václav Havel, Hans Peter Hoffmann, Karin Betz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Liu Xiaobo, Tienchi Martin-Liao, Liu Xia, Václav Havel, Hans Peter Hoffmann, Karin Betz:
Ich habe keine Feinde, ich kenne keinen Hass: Ausgewählte Schriften und Gedichte - Taschenbuch

ISBN: 3596189993

[SR: 361390], Taschenbuch, [EAN: 9783596189991], FISCHER Taschenbuch, FISCHER Taschenbuch, Book, [PU: FISCHER Taschenbuch], FISCHER Taschenbuch, Ausgewählte Schriften und GedichteBroschiertes BuchDas weltweit erste Buch des Friedensnobelpreisträgers - jetzt als Taschenbuch!Liu Xiaobo ist nicht nur der prominenteste Systemkritiker Chinas, sondern einer der einflussreichsten Schriftsteller und Denker des Landes. Er ist eine Schlüsselfigur für die chinesische Demokratiebewegung. Umso erstaunlicher ist, dass bislang kaum etwas von ihm in einer westlichen Sprache zu lesen war.Mit dieser Auswahl seiner wichtigsten Texte ist Liu Xiaobo als ein herausragender Autor, Denker und Lyriker für das deutsche Publikum zu entdecken. Seine Essays zur chinesischen Politik der Gegenwart, zu Kultur und Gesellschaft und zur Demokratiebewegung sowie seine Gedichte bestechen nicht nur durch Mut und Weitsicht, sondern auch durch glasklare Gedankenführung und geschliffene Sprache. Sie eröffnen uns einen neuen, bislang unbekannten Kosmos.Mit einem Vorwort von Václav Havel"Freiheitskämpfer kann man, glaube ich, in zwei Grundtypen einteilen: den Typus des Selbstüberschätzers und den Typus des Selbstzweiflers ... Bei Liu Xiaobo aber haben wir beides in einer Person. Und das macht ihn so wahrhaftig."Herta Müller, 574172, Asien, 188376, Naher Osten, 574366, Ostasien, 574364, Süd- & Südostasien, 574360, Vorderasien, 574362, Zentralasien, 574170, Länder & Regionen, 574130, Wissen nach Themen, 403432, Schule & Lernen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Amazon.de
, Neuware Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ich habe keine Feinde, ich kenne keinen Hass: Ausgewählte Schriften und Gedichte - Liu Xiaobo, Tienchi Martin-Liao, Liu Xia, Václav Havel, Hans Peter Hoffmann, Karin Betz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Liu Xiaobo, Tienchi Martin-Liao, Liu Xia, Václav Havel, Hans Peter Hoffmann, Karin Betz:
Ich habe keine Feinde, ich kenne keinen Hass: Ausgewählte Schriften und Gedichte - Taschenbuch

ISBN: 3596189993

[SR: 361390], Taschenbuch, [EAN: 9783596189991], FISCHER Taschenbuch, FISCHER Taschenbuch, Book, [PU: FISCHER Taschenbuch], FISCHER Taschenbuch, Ausgewählte Schriften und GedichteBroschiertes BuchDas weltweit erste Buch des Friedensnobelpreisträgers - jetzt als Taschenbuch!Liu Xiaobo ist nicht nur der prominenteste Systemkritiker Chinas, sondern einer der einflussreichsten Schriftsteller und Denker des Landes. Er ist eine Schlüsselfigur für die chinesische Demokratiebewegung. Umso erstaunlicher ist, dass bislang kaum etwas von ihm in einer westlichen Sprache zu lesen war.Mit dieser Auswahl seiner wichtigsten Texte ist Liu Xiaobo als ein herausragender Autor, Denker und Lyriker für das deutsche Publikum zu entdecken. Seine Essays zur chinesischen Politik der Gegenwart, zu Kultur und Gesellschaft und zur Demokratiebewegung sowie seine Gedichte bestechen nicht nur durch Mut und Weitsicht, sondern auch durch glasklare Gedankenführung und geschliffene Sprache. Sie eröffnen uns einen neuen, bislang unbekannten Kosmos.Mit einem Vorwort von Václav Havel"Freiheitskämpfer kann man, glaube ich, in zwei Grundtypen einteilen: den Typus des Selbstüberschätzers und den Typus des Selbstzweiflers ... Bei Liu Xiaobo aber haben wir beides in einer Person. Und das macht ihn so wahrhaftig."Herta Müller, 574172, Asien, 188376, Naher Osten, 574366, Ostasien, 574364, Süd- & Südostasien, 574360, Vorderasien, 574362, Zentralasien, 574170, Länder & Regionen, 574130, Wissen nach Themen, 403432, Schule & Lernen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
MEDIMOPS
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ich habe keine Feinde, ich kenne keinen Hass - Xiaobo Liu
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Xiaobo Liu:
Ich habe keine Feinde, ich kenne keinen Hass - neues Buch

2013, ISBN: 9783596189991

ID: 812688202

Das weltweit erste Buch des Friedensnobelpreisträgers - jetzt als Taschenbuch!Liu Xiaobo ist nicht nur der prominenteste Systemkritiker Chinas, sondern einer der einflussreichsten Schriftsteller und Denker des Landes. Er ist eine Schlüsselfigur für die chinesische Demokratiebewegung. Umso erstaunlicher ist, dass bislang kaum etwas von ihm in einer westlichen Sprache zu lesen war. Mit dieser Auswahl seiner wichtigsten Texte ist Liu Xiaobo als ein herausragender Autor, Denker und Lyriker für das deutsche Publikum zu entdecken. Seine Essays zur chinesischen Politik der Gegenwart, zu Kultur und Gesellschaft und zur Demokratiebewegung sowie seine Gedichte bestechen nicht nur durch Mut und Weitsicht, sondern auch durch glasklare Gedankenführung und geschliffene Sprache. Sie eröffnen uns einen neuen, bislang unbekannten Kosmos. Mit einem Vorwort von Václav Havel»Freiheitskämpfer kann man, glaube ich, in zwei Grundtypen einteilen: den Typus des Selbstüberschätzers und den Typus des Selbstzweiflers Bei Liu Xiaobo aber haben wir beides in einer Person. Und das macht ihn so wahrhaftig.« Herta Müller Ausgewählte Schriften und Gedichte Bücher > Sachbücher > Politik & Geschichte Taschenbuch 07.03.2013 Buch (dtsch.), Fischer Taschenbuch Verlag, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 33793856 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ich habe keine Feinde, ich kenne keinen Hass | Liu Xiaobo - Buch - Liu Xiaobo, Tienchi Martin-Liao, Liu Xia, Václav Havel, Hans Peter Hoffmann, Karin Betz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Liu Xiaobo, Tienchi Martin-Liao, Liu Xia, Václav Havel, Hans Peter Hoffmann, Karin Betz:
Ich habe keine Feinde, ich kenne keinen Hass | Liu Xiaobo - Buch - neues Buch

ISBN: 9783596189991

ID: 11861319

Von Liu Xiaobo, Tienchi Martin-Liao, Liu Xia, Václav Havel, Hans Peter Hoffmann, Karin Betz: Das weltweit erste Buch des Friedensnobelpreisträgers - jetzt als Taschenbuch!Liu Xiaobo ist nicht nur der prominenteste Systemkritiker Chinas, sondern einer der einflussreichsten Schriftsteller und Denker des Landes. Er ist eine Schlüsselfigur für die chinesische Demokratiebewegung. Umso erstaunlicher ist, dass bislang kaum etwas von ihm in einer westlichen Sprache zu lesen war.Mit dieser Auswahl seiner wichtigsten Texte ist Liu Xiaobo als ein herausragender Autor, Denker und Lyriker für das deutsche Publikum zu entdecken. Seine Essays zur chinesischen Politik der Gegenwart, zu Kultur und Gesellschaft und zur Demokratiebewegung sowie seine Gedichte bestechen nicht nur durch Mut und Weitsicht, sondern auch durch glasklare Gedankenführung und geschliffene Sprache. Sie eröffnen uns einen neuen, bislang unbekannten Kosmos. Mit einem Vorwort von Václav Havel'Freiheitskämpfer kann man, glaube ich...; Weitere Fachgebiete > Medien, Kommunikation, Politik > Politikwissenschaft Allgemein > Sachbuch, Politikerveröffentlichungen und -biographien, Fischer Taschenbuch

Neues Buch Beck-shop.de
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ich habe keine Feinde, ich kenne keinen Hass - Xiaobo Liu
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Xiaobo Liu:
Ich habe keine Feinde, ich kenne keinen Hass - neues Buch

ISBN: 9783596189991

ID: 797456045

Das weltweit erste Buch des Friedensnobelpreisträgers - jetzt als Taschenbuch!Liu Xiaobo ist nicht nur der prominenteste Systemkritiker Chinas, sondern einer der einflussreichsten Schriftsteller und Denker des Landes. Er ist eine Schlüsselfigur für die chinesische Demokratiebewegung. Umso erstaunlicher ist, dass bislang kaum etwas von ihm in einer westlichen Sprache zu lesen war. Mit dieser Auswahl seiner wichtigsten Texte ist Liu Xiaobo als ein herausragender Autor, Denker und Lyriker für das deutsche Publikum zu entdecken. Seine Essays zur chinesischen Politik der Gegenwart, zu Kultur und Gesellschaft und zur Demokratiebewegung sowie seine Gedichte bestechen nicht nur durch Mut und Weitsicht, sondern auch durch glasklare Gedankenführung und geschliffene Sprache. Sie eröffnen uns einen neuen, bislang unbekannten Kosmos. Mit einem Vorwort von Václav Havel»Freiheitskämpfer kann man, glaube ich, in zwei Grundtypen einteilen: den Typus des Selbstüberschätzers und den Typus des Selbstzweiflers Bei Liu Xiaobo aber haben wir beides in einer Person. Und das macht ihn so wahrhaftig.« Herta Müller Ausgewählte Schriften und Gedichte Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Politik & Geschichte, Fischer Taschenbuch Verlag

Neues Buch Thalia.de
No. 33793856 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Ich habe keine Feinde, ich kenne keinen Hass: Ausgewählte Schriften und Gedichte

Ausgewählte Schriften und Gedichte
Broschiertes Buch
Das weltweit erste Buch des Friedensnobelpreisträgers - jetzt als Taschenbuch!

Liu Xiaobo ist nicht nur der prominenteste Systemkritiker Chinas, sondern einer der einflussreichsten Schriftsteller und Denker des Landes. Er ist eine Schlüsselfigur für die chinesische Demokratiebewegung. Umso erstaunlicher ist, dass bislang kaum etwas von ihm in einer westlichen Sprache zu lesen war.
Mit dieser Auswahl seiner wichtigsten Texte ist Liu Xiaobo als ein herausragender Autor, Denker und Lyriker für das deutsche Publikum zu entdecken. Seine Essays zur chinesischen Politik der Gegenwart, zu Kultur und Gesellschaft und zur Demokratiebewegung sowie seine Gedichte bestechen nicht nur durch Mut und Weitsicht, sondern auch durch glasklare Gedankenführung und geschliffene Sprache. Sie eröffnen uns einen neuen, bislang unbekannten Kosmos.

Mit einem Vorwort von Václav Havel

"Freiheitskämpfer kann man, glaube ich, in zwei Grundtypen einteilen: den Typus des Selbstüberschätzers und den Typus des Selbstzweiflers ... Bei Liu Xiaobo aber haben wir beides in einer Person. Und das macht ihn so wahrhaftig."
Herta Müller

Detailangaben zum Buch - Ich habe keine Feinde, ich kenne keinen Hass: Ausgewählte Schriften und Gedichte


EAN (ISBN-13): 9783596189991
ISBN (ISBN-10): 3596189993
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: FISCHER Taschenbuch
411 Seiten
Gewicht: 0,311 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 06.01.2009 23:15:29
Buch zuletzt gefunden am 09.09.2017 16:13:19
ISBN/EAN: 9783596189991

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-596-18999-3, 978-3-596-18999-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher