Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783596127320 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 2,53, größter Preis: € 3,80, Mittelwert: € 3,49
...
Wien erzählt : 25 Erzählungen / ausgew. und mit einer Nachbemerkung von Jutta Freund - Freund, Jutta (Herausgeber)
(*)
Freund, Jutta (Herausgeber):
Wien erzählt : 25 Erzählungen / ausgew. und mit einer Nachbemerkung von Jutta Freund - Taschenbuch

1995, ISBN: 9783596127320

[PU: Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag], Ausgabe: Originalausgabe Umfang/Format: 271 Seiten , 19 cm Erscheinungsjahr: 1995 Gesamttitel: Fischer , 12732 Schlagwörter: Wien, Erzählung , Geschichte 1896-1990 , Anthologie Wien erzählt lädt ein zu einer literarischen Entdeckungsreise durch eine der wichtigsten deutschsprachigen Metropolen. Allein in diesem Jahrhundert hat Wien Atemberaubendes erlebt: Zu Anfang noch den Glanz der Österreich-ungarischen Monarchie, danach die sozialen Unruhen im, arg zusammengeschrumpften Rumpfstaat, den Anschluß ans nationalsozialistische Deutsche Reich und schließlich den Aufbau einer Demokratie im neutralen Nachkriegsösterreich. Die vorliegende Anthologie spiegelt Geschichte und Gegenwart, Mentalität und Atmosphäre dieser unvergleichlichen Stadt. Der Band versammelt Erzählungen, die Eigenheiten aus dem Wiener Leben der jeweiligen Zeit einfangen. Er entwirft so nicht nur ein Porträt der österreichischen Kapitale, sondern auch der Menschen, die in ihr leben. Von der Faszination Wiens, von den Bezirken und Milieus dieser für Schriftsteller unerschöpflichen Stadt erzählen unter anderem Arthur Schnitzler, Joseph Roth, Robert Musil, Karl Kraus, Elias und Veza Canetti, Ilse Aichinger, Ernst Jandl, Christoph Ransmayr, Gerhard Roth. Ingeborg Bachmann, Andre Heller und Josef Haslinger. Jutta Freund (Hg.), geboren 1954, studierte in Wien Germanistik und promovierte mit einer Arbeit über die Wiener Literaturszene der siebziger Jahre, sie lebt als Publizistin in Frankfurt. Sie hat außerdem im Fischer Taschenbuch Verlag herausgegeben Österreich erzählt (FTV 9283 und Die Türkei erzählt (FTV 9578). ordentliches Exemplar, Einband und Buchblock mit kleinen Lesespuren, Gesamtzustand: gut, DE, [SC: 2.30], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 400g], Selbstabholung und Barzahlung, offene Rechnung, Banküberweisung, Internationaler Versand

booklooker.de
Antiquariat Artemis
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wien erzählt : 25 Erzählungen / ausgew. und mit einer Nachbemerkung von Jutta Freund - Freund, Jutta (Herausgeber)
(*)
Freund, Jutta (Herausgeber):
Wien erzählt : 25 Erzählungen / ausgew. und mit einer Nachbemerkung von Jutta Freund - Taschenbuch

1995, ISBN: 3596127327

ID: 16489335753

[EAN: 9783596127320], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 2.29], [PU: Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag], Ausgabe: Originalausgabe Umfang/Format: 271 Seiten , 19 cm Erscheinungsjahr: 1995 Gesamttitel: Fischer , 12732 Schlagwörter: Wien, Erzählung , Geschichte 1896-1990 , Anthologie Wien erzählt lädt ein zu einer literarischen Entdeckungsreise durch eine der wichtigsten deutschsprachigen Metropolen. Allein in diesem Jahrhundert hat Wien Atemberaubendes erlebt: Zu Anfang noch den Glanz der Österreich-ungarischen Monarchie, danach die sozialen Unruhen im, arg zusammengeschrumpften Rumpfstaat, den Anschluß ans nationalsozialistische Deutsche Reich und schließlich den Aufbau einer Demokratie im neutralen Nachkriegsösterreich. Die vorliegende Anthologie spiegelt Geschichte und Gegenwart, Mentalität und Atmosphäre dieser unvergleichlichen Stadt. Der Band versammelt Erzählungen, die Eigenheiten aus dem Wiener Leben der jeweiligen Zeit einfangen. Er entwirft so nicht nur ein Porträt der österreichischen Kapitale, sondern auch der Menschen, die in ihr leben. Von der Faszination Wiens, von den Bezirken und Milieus dieser für Schriftsteller unerschöpflichen Stadt erzählen unter anderem Arthur Schnitzler, Joseph Roth, Robert Musil, Karl Kraus, Elias und Veza Canetti, Ilse Aichinger, Ernst Jandl, Christoph Ransmayr, Gerhard Roth. Ingeborg Bachmann, Andre Heller und Josef Haslinger. Jutta Freund (Hg.), geboren 1954, studierte in Wien Germanistik und promovierte mit einer Arbeit über die Wiener Literaturszene der siebziger Jahre, sie lebt als Publizistin in Frankfurt. Sie hat außerdem im Fischer Taschenbuch Verlag herausgegeben Österreich erzählt (FTV 9283 und Die Türkei erzählt (FTV 9578). ordentliches Exemplar, Einband und Buchblock mit kleinen Lesespuren, Gesamtzustand: gut Gern können sie Ihr Buch per Rechnung bestellen

ZVAB.com
Antiquariat Artemis Lorenz & Lorenz GbR, Leipzig, Germany [61571538] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 2.29
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wien erzählt : 25 Erzählungen / ausgew. und mit einer Nachbemerkung von Jutta Freund - Freund, Jutta (Herausgeber)
(*)
Freund, Jutta (Herausgeber):
Wien erzählt : 25 Erzählungen / ausgew. und mit einer Nachbemerkung von Jutta Freund - Taschenbuch

1995, ISBN: 3596127327

ID: 16489335753

[EAN: 9783596127320], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 2.3], [PU: Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag], Ausgabe: Originalausgabe Umfang/Format: 271 Seiten , 19 cm Erscheinungsjahr: 1995 Gesamttitel: Fischer , 12732 Schlagwörter: Wien, Erzählung , Geschichte 1896-1990 , Anthologie Wien erzählt lädt ein zu einer literarischen Entdeckungsreise durch eine der wichtigsten deutschsprachigen Metropolen. Allein in diesem Jahrhundert hat Wien Atemberaubendes erlebt: Zu Anfang noch den Glanz der Österreich-ungarischen Monarchie, danach die sozialen Unruhen im, arg zusammengeschrumpften Rumpfstaat, den Anschluß ans nationalsozialistische Deutsche Reich und schließlich den Aufbau einer Demokratie im neutralen Nachkriegsösterreich. Die vorliegende Anthologie spiegelt Geschichte und Gegenwart, Mentalität und Atmosphäre dieser unvergleichlichen Stadt. Der Band versammelt Erzählungen, die Eigenheiten aus dem Wiener Leben der jeweiligen Zeit einfangen. Er entwirft so nicht nur ein Porträt der österreichischen Kapitale, sondern auch der Menschen, die in ihr leben. Von der Faszination Wiens, von den Bezirken und Milieus dieser für Schriftsteller unerschöpflichen Stadt erzählen unter anderem Arthur Schnitzler, Joseph Roth, Robert Musil, Karl Kraus, Elias und Veza Canetti, Ilse Aichinger, Ernst Jandl, Christoph Ransmayr, Gerhard Roth. Ingeborg Bachmann, Andre Heller und Josef Haslinger. Jutta Freund (Hg.), geboren 1954, studierte in Wien Germanistik und promovierte mit einer Arbeit über die Wiener Literaturszene der siebziger Jahre, sie lebt als Publizistin in Frankfurt. Sie hat außerdem im Fischer Taschenbuch Verlag herausgegeben Österreich erzählt (FTV 9283 und Die Türkei erzählt (FTV 9578). ordentliches Exemplar, Einband und Buchblock mit kleinen Lesespuren, Gesamtzustand: gut Gern können sie Ihr Buch per Rechnung bestellen

ZVAB.com
Antiquariat Artemis Lorenz & Lorenz GbR, Leipzig, Germany [61571538] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wien erzählt : 25 Erzählungen / ausgew. und mit einer Nachbemerkung von Jutta Freund - Freund, Jutta (Herausgeber)
(*)
Freund, Jutta (Herausgeber):
Wien erzählt : 25 Erzählungen / ausgew. und mit einer Nachbemerkung von Jutta Freund - Taschenbuch

1995, ISBN: 3596127327

ID: 16489335753

[EAN: 9783596127320], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag], Ausgabe: Originalausgabe Umfang/Format: 271 Seiten , 19 cm Erscheinungsjahr: 1995 Gesamttitel: Fischer , 12732 Schlagwörter: Wien, Erzählung , Geschichte 1896-1990 , Anthologie Wien erzählt lädt ein zu einer literarischen Entdeckungsreise durch eine der wichtigsten deutschsprachigen Metropolen. Allein in diesem Jahrhundert hat Wien Atemberaubendes erlebt: Zu Anfang noch den Glanz der Österreich-ungarischen Monarchie, danach die sozialen Unruhen im, arg zusammengeschrumpften Rumpfstaat, den Anschluß ans nationalsozialistische Deutsche Reich und schließlich den Aufbau einer Demokratie im neutralen Nachkriegsösterreich. Die vorliegende Anthologie spiegelt Geschichte und Gegenwart, Mentalität und Atmosphäre dieser unvergleichlichen Stadt. Der Band versammelt Erzählungen, die Eigenheiten aus dem Wiener Leben der jeweiligen Zeit einfangen. Er entwirft so nicht nur ein Porträt der österreichischen Kapitale, sondern auch der Menschen, die in ihr leben. Von der Faszination Wiens, von den Bezirken und Milieus dieser für Schriftsteller unerschöpflichen Stadt erzählen unter anderem Arthur Schnitzler, Joseph Roth, Robert Musil, Karl Kraus, Elias und Veza Canetti, Ilse Aichinger, Ernst Jandl, Christoph Ransmayr, Gerhard Roth. Ingeborg Bachmann, Andre Heller und Josef Haslinger. Jutta Freund (Hg.), geboren 1954, studierte in Wien Germanistik und promovierte mit einer Arbeit über die Wiener Literaturszene der siebziger Jahre, sie lebt als Publizistin in Frankfurt. Sie hat außerdem im Fischer Taschenbuch Verlag herausgegeben Österreich erzählt (FTV 9283 und Die Türkei erzählt (FTV 9578). ordentliches Exemplar, Einband und Buchblock mit kleinen Lesespuren, Gesamtzustand: gut Gern können sie Ihr Buch per Rechnung bestellen

AbeBooks.de
Antiquariat Artemis Lorenz & Lorenz GbR, Leipzig, Germany [61571538] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wien erzählt: 23 Erzählungen
(*)
Wien erzählt: 23 Erzählungen - Taschenbuch

ISBN: 9783596127320

ID: 1129169328

Paperback. Very Good.

Biblio.co.uk
World of Books Ltd
Versandkosten: EUR 4.45
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Wien erzählt. 25 Erzählungen.

Wien erzählt. 25 Erzählungen.

Detailangaben zum Buch - Wien erzählt. 25 Erzählungen.


EAN (ISBN-13): 9783596127320
ISBN (ISBN-10): 3596127327
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1995
Herausgeber: Fischer Tb. 12732 (Rot) 1995 Frankfurt am Main

Buch in der Datenbank seit 2007-05-24T22:07:02+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-09-26T11:32:58+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783596127320

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-596-12732-7, 978-3-596-12732-0


< zum Archiv...