Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783593416113 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 16,99 €, größter Preis: 17,28 €, Mittelwert: 17,06 €
Der arbeitende Kunde - G. Günter Voß
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
G. Günter Voß:
Der arbeitende Kunde - neues Buch

ISBN: 9783593416113

ID: 9783593416113

Wenn Konsumenten zu unbezahlten Mitarbeitern werden Es gab eine Zeit, da wurde man an der Käsetheke bedient und beraten, da kaufte man die Bahnkarte am Schalter und richtete den Dauerauftrag mit persönlicher Unterschrift am Bankschalter ein. Heute wählen wir fertig abgepackten Käse aus der Kühltruhe aus, schlagen uns mit Fahrkartenautomaten herum und erledigen Bankgeschäfte online zu Hause. Mit Ikea fing es an der Kunde arbeitet mit. G. Günter Voß und Kerstin Rieder zeigen, welche Folgen das für die Wirtschaft, für den Einzelnen und für unsere Gesellschaft hat. Der Kunde ist heute selbstbestimmter, informierter, aktiver, er ist stärker Subjekt als vorher. Zugleich unterliegt der Konsument aber einer Entfremdung: Er hat gar keine Wahl, selbst wenn es ihn überfordert, er muss `mitarbeiten`, Beratung entfällt. Mit ihren amüsanten Exkursen zu Lust und Frust des arbeitenden Kunden, verknüpft mit scharfsinnigen soziologischen Analysen, regen die Autoren zum Nachdenken an: Wohin mag dies alles führen und wollen wir das wirklich Der arbeitende Kunde: Es gab eine Zeit, da wurde man an der Käsetheke bedient und beraten, da kaufte man die Bahnkarte am Schalter und richtete den Dauerauftrag mit persönlicher Unterschrift am Bankschalter ein. Heute wählen wir fertig abgepackten Käse aus der Kühltruhe aus, schlagen uns mit Fahrkartenautomaten herum und erledigen Bankgeschäfte online zu Hause. Mit Ikea fing es an der Kunde arbeitet mit. G. Günter Voß und Kerstin Rieder zeigen, welche Folgen das für die Wirtschaft, für den Einzelnen und für unsere Gesellschaft hat. Der Kunde ist heute selbstbestimmter, informierter, aktiver, er ist stärker Subjekt als vorher. Zugleich unterliegt der Konsument aber einer Entfremdung: Er hat gar keine Wahl, selbst wenn es ihn überfordert, er muss `mitarbeiten`, Beratung entfällt. Mit ihren amüsanten Exkursen zu Lust und Frust des arbeitenden Kunden, verknüpft mit scharfsinnigen soziologischen Analysen, regen die Autoren zum Nachdenken an: Wohin mag dies alles führen und wollen wir das wirklich Konsum Konsument Konsumsoziologie Kundenmanagement Verbraucher Programm, Campus

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der arbeitende Kunde - G. Günter Voss#Kerstin Rieder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
G. Günter Voss#Kerstin Rieder:
Der arbeitende Kunde - neues Buch

2005, ISBN: 9783593416113

ID: 126150869

Es gab eine Zeit, da wurde man an der Käsetheke bedient und beraten, da kaufte man die Bahnkarte am Schalter und richtete den Dauerauftrag mit persönlicher Unterschrift am Bankschalter ein. Heute wählen wir fertig abgepackten Käse aus der Kühltruhe aus, schlagen uns mit Fahrkartenautomaten herum und erledigen Bankgeschäfte online zu Hause. Mit Ikea fing es an der Kunde arbeitet mit. G. Günter Voss und Kerstin Rieder zeigen, welche Folgen das für die Wirtschaft, für den Einzelnen und für unsere Gesellschaft hat. Der Kunde ist heute selbstbestimmter, informierter, aktiver, er ist stärker Subjekt als vorher. Zugleich unterliegt der Konsument aber einer Entfremdung: Er hat gar keine Wahl, selbst wenn es ihn überfordert, er muss »mitarbeiten«, Beratung entfällt. Mit ihren amüsanten Exkursen zu Lust und Frust des arbeitenden Kunden, verknüpft mit scharfsinnigen soziologischen Analysen, regen die Autoren zum Nachdenken an: Wohin mag dies alles führen und wollen wir das wirklich? Es gab eine Zeit, da wurde man an der Käsetheke bedient und beraten, da kaufte man die Bahnkarte am Schalter und richtete den Dauerauftrag mit persönlicher Unterschrift am Bankschalter ein. Heute wählen wir fertig abgepackten Käse aus der Kühltruhe aus, schlagen uns mit Fahrkartenautomaten herum und erledigen Bankgeschäfte online zu Hause. Mit Ikea fing es an der Kunde arbeitet mit. G. Günter Voss und Kerstin Rieder zeigen, welche Folgen das für die Wirtschaft, für den Einzelnen und f eBook PDF 10.10.2005 eBooks>Sachbücher>Politik, Wirtschaft & Gesellschaft>Gesellschaft, Campus Verlag, .200

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 30078881. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 2.99)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der arbeitende Kunde - G. Günter Voss#Kerstin Rieder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
G. Günter Voss#Kerstin Rieder:
Der arbeitende Kunde - neues Buch

2005, ISBN: 9783593416113

ID: 126150869

Es gab eine Zeit, da wurde man an der Käsetheke bedient und beraten, da kaufte man die Bahnkarte am Schalter und richtete den Dauerauftrag mit persönlicher Unterschrift am Bankschalter ein. Heute wählen wir fertig abgepackten Käse aus der Kühltruhe aus, schlagen uns mit Fahrkartenautomaten herum und erledigen Bankgeschäfte online zu Hause. Mit Ikea fing es an der Kunde arbeitet mit. G. Günter Voss und Kerstin Rieder zeigen, welche Folgen das für die Wirtschaft, für den Einzelnen und für unsere Gesellschaft hat. Der Kunde ist heute selbstbestimmter, informierter, aktiver, er ist stärker Subjekt als vorher. Zugleich unterliegt der Konsument aber einer Entfremdung: Er hat gar keine Wahl, selbst wenn es ihn überfordert, er muss »mitarbeiten«, Beratung entfällt. Mit ihren amüsanten Exkursen zu Lust und Frust des arbeitenden Kunden, verknüpft mit scharfsinnigen soziologischen Analysen, regen die Autoren zum Nachdenken an: Wohin mag dies alles führen und wollen wir das wirklich? Es gab eine Zeit, da wurde man an der Käsetheke bedient und beraten, da kaufte man die Bahnkarte am Schalter und richtete den Dauerauftrag mit persönlicher Unterschrift am Bankschalter ein. Heute wählen wir fertig abgepackten Käse aus der Kühltruhe aus, schlagen uns mit Fahrkartenautomaten herum und erledigen Bankgeschäfte online zu Hause. Mit Ikea fing es an der Kunde arbeitet mit. G. Günter Voss und Kerstin Rieder zeigen, welche Folgen das für die Wirtschaft, für den Einzelnen und eBook PDF 10.10.2005 eBooks>Sachbücher>Politik, Wirtschaft & Gesellschaft>Gesellschaft, Campus Verlag, .200

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 30078881. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der arbeitende Kunde - G. Günter Voß;  Kerstin Rieder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
G. Günter Voß; Kerstin Rieder:
Der arbeitende Kunde - Erstausgabe

2005, ISBN: 9783593416113

ID: 22318195

Wenn Konsumenten zu unbezahlten Mitarbeitern werden, [ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: Campus Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der arbeitende Kunde - G. Günter Voß; Kerstin Rieder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
G. Günter Voß; Kerstin Rieder:
Der arbeitende Kunde - Erstausgabe

2005, ISBN: 9783593416113

ID: 22318195

Wenn Konsumenten zu unbezahlten Mitarbeitern werden, [ED: 1], eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: Campus]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Der arbeitende Kunde


EAN (ISBN-13): 9783593416113
ISBN (ISBN-10): 3593416115
Erscheinungsjahr: 2005
Herausgeber: Campus
252 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 08.08.2007 08:47:04
Buch zuletzt gefunden am 20.06.2018 12:56:51
ISBN/EAN: 9783593416113

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-593-41611-5, 978-3-593-41611-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher