Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783593411231 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 42,99, größter Preis: € 60,19, Mittelwert: € 46,50
...
Der aktivierende Wohlfahrtsstaat - Irene Dingeldey
(*)
Irene Dingeldey:
Der aktivierende Wohlfahrtsstaat - neues Buch

2011, ISBN: 9783593411231

ID: 106665910

Das neue wohlfahrtsstaatliche Leitbild aktivierender Arbeitsmarktpolitik zielt auf Beschäftigungsfähigkeit und knüpft finanzielle Leistungen an die Pflicht zur Arbeitsuche. Irene Dingeldey untersucht entsprechende Reformen in Deutschland, Grossbritannien und Dänemark seit den 1990er-Jahren. Ihre Ergebnisse untermauern das Entstehen verschiedener Aktivierungsvarianten, die jeweils durch die Flexibilisierung der Arbeitsformen, den Ausbau finanzieller Anreize oder soziale Dienstleistungen geprägt sind. Welche Variante umgesetzt wird, hängt von den institutionellen Ausgangsbedingungen ab sowie von der Form der Einbindung verschiedener staatlicher und gesellschaftlicher Akteure. Zentrale Ziele des Wohlfahrtsstaates sind die Gewährleistung sozialer Rechte und der soziale Ausgleich (Kaufmann 1997: 22; Marshall (1949) 1963). Um diese Ziele erfüllen zu können, muss der Wohlfahrtsstaat zwischen den verschiedenen Gesellschaftsbereichen Staat, Markt und Familie und den diesen zu Grunde liegenden widersprüchlichen Funktionsbedingungen vermitteln (Kaufmann 2002b: 278). Angesichts der sich verändernden wirtschaftlichen und sozialen Rahmenbedingungen ist dazu eine eBook PDF 14.11.2011 eBooks>Fachbücher>Sozialwissenschaft, Campus Verlag, .201

 Orellfuessli.ch
No. 34014149. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.60)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der aktivierende Wohlfahrtsstaat - Irene Dingeldey
(*)
Irene Dingeldey:
Der aktivierende Wohlfahrtsstaat - neues Buch

2011, ISBN: 9783593411231

ID: 1915201075

Das neue wohlfahrtsstaatliche Leitbild aktivierender Arbeitsmarktpolitik zielt auf Beschäftigungsfähigkeit und knüpft finanzielle Leistungen an die Pflicht zur Arbeitsuche. Irene Dingeldey untersucht entsprechende Reformen in Deutschland, Grossbritannien und Dänemark seit den 1990er-Jahren. Ihre Ergebnisse untermauern das Entstehen verschiedener Aktivierungsvarianten, die jeweils durch die Flexibilisierung der Arbeitsformen, den Ausbau finanzieller Anreize oder soziale Dienstleistungen geprägt sind. Welche Variante umgesetzt wird, hängt von den institutionellen Ausgangsbedingungen ab sowie von der Form der Einbindung verschiedener staatlicher und gesellschaftlicher Akteure. Zentrale Ziele des Wohlfahrtsstaates sind die Gewährleistung sozialer Rechte und der soziale Ausgleich (Kaufmann 1997: 22; Marshall (1949) 1963). Um diese Ziele erfüllen zu können, muss der Wohlfahrtsstaat zwischen den verschiedenen Gesellschaftsbereichen Staat, Markt und Familie und den diesen zu Grunde liegenden widersprüchlichen Funktionsbedingungen vermitteln (Kaufmann 2002b: 278). Angesichts der sich verändernden wirtschaftlichen und eBook PDF 14.11.2011 eBooks>Sachbücher>Politik, Wirtschaft & Gesellschaft>Politik, Campus Verlag GmbH, .201

Orellfuessli.ch
No. 34014149. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 16.44)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der aktivierende Wohlfahrtsstaat - Irene Dingeldey
(*)
Irene Dingeldey:
Der aktivierende Wohlfahrtsstaat - neues Buch

ISBN: 9783593411231

ID: 20061865

Der aktivierende Wohlfahrtsstaat ab 42.99 € als pdf eBook: Governance der Arbeitsmarktpolitik in Dänemark, Großbritannien und Deutschland. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen, https://media.hugendubel.de/shop/coverscans/200/20061865_20061865_big.jpg

 Hugendubel.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der aktivierende Wohlfahrtsstaat - Irene Dingeldey
(*)
Irene Dingeldey:
Der aktivierende Wohlfahrtsstaat - neues Buch

ISBN: 9783593411231

ID: 20061865

Der aktivierende Wohlfahrtsstaat ab 42.99 € als pdf eBook: Governance der Arbeitsmarktpolitik in Dänemark, Großbritannien und Deutschland. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen, Medien > Bücher, Campus Verlag

 Hugendubel.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der aktivierende Wohlfahrtsstaat
(*)
Der aktivierende Wohlfahrtsstaat - neues Buch

ISBN: 9783593411231

ID: 20061865

[PU: Campus, Frankfurt am Main]

 Hugendubel.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Der aktivierende Wohlfahrtsstaat


EAN (ISBN-13): 9783593411231
ISBN (ISBN-10): 3593411237
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Campus
541 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-12-08T16:18:39+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-10-12T20:18:20+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783593411231

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-593-41123-7, 978-3-593-41123-1


< zum Archiv...