- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 29,24, größter Preis: € 52,22, Mittelwert: € 43,89
1
Fußball, Frauen, Männlichkeiten / Eine ethnographische Studie im Fanblock / Almut Sülzle / Taschenbuch / 395 S. / Deutsch / 2011 / Campus Verlag / EAN 9783593395081 - Sülzle, Almut
Bestellen
bei booklooker.de
€ 46,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Sülzle, Almut:

Fußball, Frauen, Männlichkeiten / Eine ethnographische Studie im Fanblock / Almut Sülzle / Taschenbuch / 395 S. / Deutsch / 2011 / Campus Verlag / EAN 9783593395081 - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783593395081

[ED: Taschenbuch], [PU: Campus Verlag], Was ist männlich?"Was ist männlich?" fragte ich KollegInnen, Verwandte und Bekannte. Die Antworten waren, in unterschiedlicher Reihenfolge: Fußball… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) MEOVERSA
2
Fußball, Frauen, Männlichkeiten - Almut Sülzle
Bestellen
bei Orellfuessli.ch
CHF 48,90
(ca. € 52,22)
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Almut Sülzle:

Fußball, Frauen, Männlichkeiten - Taschenbuch

ISBN: 9783593395081

Längst ist Fussball keine reine Männersache mehr – aber die Fankultur ist immer noch männlich dominiert. Almut Sülzle rekonstruiert die männliche Grammatik im Fanblock und porträtiert wei… Mehr…

Nr. A1017732083. Versandkosten:, in stock, CH. (EUR 0.00)
3
Fussball, Frauen, Maennlichkeiten - Suelzle, Almut
Bestellen
bei booklooker.de
€ 46,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Suelzle, Almut:
Fussball, Frauen, Maennlichkeiten - Taschenbuch

2011

ISBN: 9783593395081

[ED: Kartoniert / Broschiert], [PU: Campus Verlag], Laengst ist Fussball keine reine Maennersache mehr - aber die Fankultur ist immer noch maennlich dominiert. Almut Suelzle rekonstruiert… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) Moluna GmbH
4
Fußball, Frauen, Männlichkeiten: Eine ethnographische Studie im Fanblock - Almut Sülzle
Bestellen
bei ebay.de
€ 29,24
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Almut Sülzle:
Fußball, Frauen, Männlichkeiten: Eine ethnographische Studie im Fanblock - gebrauchtes Buch

ISBN: 3593395088

Schuber oder Umschlag können fehlen oder beschädigt sein. Kaufen bei rebuy ? Ihre Vorteile Ihr professioneller Partner für wiederaufbereitete. Gebraucht - Gut. Handgeprüfte & professionel… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand zum Fixpreis, [SHT: Sparversand], 12*** Berlin, [TO: Deutschland, Österreich] (EUR 0.00) rebuy-shop
5
Fußball, Frauen, Männlichkeiten: Eine ethnographische Studie im Fanblock - Sülzle, Almut
Bestellen
bei amazon.de
€ 46,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Sülzle, Almut:
Fußball, Frauen, Männlichkeiten: Eine ethnographische Studie im Fanblock - Erstausgabe

2011, ISBN: 9783593395081

Taschenbuch

Campus Verlag, Broschiert, Auflage: 1, 395 Seiten, Publiziert: 2011-06-06T00:00:01Z, Produktgruppe: Buch, Hersteller-Nr.: 3593395088-localization, 1.08 kg, Verkaufsrang: 1268091, Recht, K… Mehr…

Versandkosten:Auf Lager. Lieferung von Amazon. (EUR 0.00) Amazon.de

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Fußball, Frauen, Männlichkeiten: Eine ethnographische Studie im Fanblock

Längst ist Fußball keine reine Männersache mehr - aber die Fankultur ist immer noch männlich dominiert. Almut Sülzle rekonstruiert die männliche Grammatik im Fanblock und porträtiert weibliche Fans, die einen gleichberechtigten Platz innerhalb der männlich geprägten Fankultur einfordern und dabei Sexismen ironisieren. Der ethnographische Blick auf die Welt des Fußballs verwandelt diese in einen Gegenstand kritischer Wissenschaft und zeigt die Fanszene als karnevaleske Sonderwelt, in der traditionelle Rollenklischees über Bord geworfen werden können.

Detailangaben zum Buch - Fußball, Frauen, Männlichkeiten: Eine ethnographische Studie im Fanblock


EAN (ISBN-13): 9783593395081
ISBN (ISBN-10): 3593395088
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Campus Verlag
395 Seiten
Gewicht: 0,540 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2009-01-09T12:39:12+01:00 (Berlin)
Buch zuletzt gefunden am 2024-04-19T09:03:18+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783593395081

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-593-39508-8, 978-3-593-39508-1
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: sülzle, almut, sulz
Titel des Buches: männlichkeit, fußball taschenbuch, männlichkeiten, frauen fußball, fussball, ethnographische, mann frau


Daten vom Verlag:

Autor/in: Almut Sülzle
Titel: Fußball, Frauen, Männlichkeiten - Eine ethnographische Studie im Fanblock
Verlag: Campus
395 Seiten
Erscheinungsjahr: 2011-06-06
Frankfurt; DE
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Gewicht: 0,491 kg
Sprache: Deutsch
46,00 € (DE)
46,60 € (AT)
Available
140mm x 214mm x 26mm
13 Abbildungen

BC; B131; Hardcover, Softcover / Soziologie/Frauenforschung, Geschlechterforschung; Gender Studies: Gruppen; Verstehen; Europäische Ethnologie; Fanforschung; Fußball; Geschlechterforschung; Jugendkultur; Kulturwissenschaft; Männlichkeitsforschung; Sportsoziologie; 5211 Geschlechterforschung; Programm; Wissenschaft (Gruppe 5) (CAM); Auseinandersetzen; ED; E107

Inhalt Danksagung 9 1 Einleitung 11 2 Ethnographische Fußballfanforschung 19 2.1 Forschungsstand: Das Fußballstadion als Forschungsfeld 19 Geschlechterforschung zu Fußballfans 20 - Fußballfans, Cultural Studies und die ethnographische Fußballforschung 33 - Forschende Fußballfans und gefürchtete Spielverderber 35 2.2 Theorie: Empirische Geschlechterforschung und doing gender: Von der Theorie zur Methode und wieder zurück 39 Doing gender und das symbolische System der Zweigeschlechtlichkeit 39 - Männlichkeitsforschung 49 2.3 Methoden: Feldforschung im Fanblock 55 Ethnographie der Geschlechter 56 - Methodische Umsetzung: Der Blickwechsel 58 - Auswertung und Darstellung 63 2.4 Forschungsverlauf: Ethnographische Forschung im männlichen Raum 65 2.5 Forschungsfeld Kickers Offenbach: Der Verein, das Stadion, die Fans 73 3 Rahmung: Fußball als Feld sozialer Aufladung 80 3.1 Fußballgeschichte als Klassengeschichte und Geschlechtergeschichte 82 Fußball als bürgerliche Selbstvergesellschaftung 82 - Fußball und Männlichkeit wachsen zusammen 85 3.2 Zwei Quellen für die Aufladbarkeit des Fußballs 91 Die hegemoniale Sportkultur 92 - Die Neutralisierung des Sports 93 3.3 Fußballfans im Fußballkosmos 96 Zwischen Kommerzialisierung und Tradition: Ein Widerspruch, der verbindet 96 - Der Fußballkosmos: Fußball 101 - Fußballfankultur als Teil der Populärkultur 106 3.4 Fazit 114 4 ›Alles geben‹: Spaß, Leid und Leidenschaft unter ›echten Fans‹ 117 4.1 Die Figur des ›echten Fans‹ 117 4.2 Karnevaleske Sonderwelt 123 4.3 Traditionen erfinden 128 4.4 Fazit 140 Porträt Ben: "Die spielen nicht so gut, dann feiern die Fans sich untereinander" 143 Porträt Doro: "Man leidet zusammen, man feiert zusammen und man hat zusammen Spaß" 153 5 Gewalt 158 5.1 Gewalt und Fans 159 5.2 Gewalt und Männlichkeit 172 5.3 Gewalt und Androzentrismus 187 5.4 Fazit 196 Porträt Nico: "Wo du alles rauslässt so im Quatsch" 199 6 "Wir sind alles Offenbacher Jungs": Männlichkeit in der Fußballfankultur 207 6.1 Fußball als Männerort 208 6.2 Bilder und Klischees: männlich - weiblich 216 6.3 Sexismus 223 6.4 Wettbewerbsgemeinschaft 228 6.5 Geschlechter-Steinzeit im Fußball? 243 6.6 Fazit 256 7 Die Begleiterin: Ein Phantom mit realen Folgen 258 7.1 Die Begleiterin im Stadion 258 7.2 Das Klischee und seine Wirkung 269 7.3 Wer spricht wie über die Begleiterin? 271 7.4 Das Klischee lebt: Die Begleiterin im Alltag der Fans 280 7.5 Fazit 284 8 Frauen in der Fankultur 287 8.1 Gleichheit 287 Fan werden 287 Porträt Yvonne, Teil 1: Die Initialzündung 293 Als Frau in der männlichen Fankultur: Anerkennung der Männerwelt 298 - Fußballfankultur soll männlich bleiben 303 8.2 Differenz 304 8.3 Geschlechterpolitische Umgangsweisen 308 ›Knallhart und ein bisschen anders‹: Männlichkeit ist nicht nur für Männer da 308 - ›Gleichwertiger Fan‹: undoing gender 312 - Sexism sucks: Veränderungen fordern und erkämpfen 318 - Frauenfanclubs und Frauensolidarität 324 Porträt Yvonne, Teil 2: Titten auswärts 330 Grenzen verwischen 336 - Die Girlie-Variante: Klischees nutzen 341 8.4 Fazit 342 9 Fazit und Schlussfolgerungen: Die männliche Fußballfankultur als Ort für Frauen 347 9.1 Zusammenfassung 347 Die Männlichkeit der Fankultur 348 - Die männliche Grammatik und die weiblichen Fans 351 - Frauen in der Männerwelt Fanblock: (K)eine ganz andere Geschichte 352 - Hegemoniale Männlichkeit und Fußballfans: Sechs Krawatten und ein Fanschal 357 9.2 Ausblick: Das Grölen der Fußballfans und sein Echo in der Wissenschaft 360 Interviewleitfaden 365 Vorstellung der GesprächspartnerInnen 367 Abkürzungen und Glossar 371 Abbildungsverzeichnis 374 Literatur und Quellen 375

Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783593412207 Fußball, Frauen, Männlichkeiten (Almut Sülzle)


< zum Archiv...