. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783552055315 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 1,97 €, größter Preis: 24,90 €, Mittelwert: 13,84 €
Heldensuche: Die Geschichte des Soldaten, der nicht töten wollte - Martens, Michael
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Martens, Michael:
Heldensuche: Die Geschichte des Soldaten, der nicht töten wollte - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 9783552055315

[PU: Paul Zsolnay Verlag], 400 Seiten 13.6 x 20.8 x 3.6 cm, Gebundene Ausgabe [Beschreibung]: Mitten im Zweiten Weltkrieg, im Juli 1941, weigert sich ein deutscher Soldat in einer Stadt nahe Belgrad, von der Wehrmacht gefangene Partisanen zu erschießen, und wird daraufhin selbst erschossen. Es gibt Augenzeugen, und nach dem Krieg wird der deutsche Befehlsverweigerer Josef Schulz in Jugoslawien zum Volkshelden. Warum aber weiß man in Deutschland nichts von diesem einmaligen Ereignis? Martens rekonstruiert eine unglaubliche Geschichte, die mit dem Tod von Schulz erst beginnt und ihn durch halb Europa, nach Wien, Berlin, Brüssel und bis in die Gegenwart führt. Am Ende stellt sich heraus, dass der Vorfall keineswegs unbekannt ist, einige der Beteiligten sogar noch am Leben sind... [Info]: SIE SUCHEN EIN BUCH, CD ODER DVD IN DEUTSCH ODER ENGLISCH? FRAGEN SIE UNS - WIR BEMÜHEN UNS ES FÜR SIE ZU BESCHAFFEN! Abmahnung: Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seite bzw. Anzeige fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitte ich um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werde ich vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen. [INT]: LF: B30496, DE, [SC: 2.59], gebraucht gut, gewerbliches Angebot, [GW: 580g], Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung, sofortueberweisung.de, Interntationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Antiquariat-Lombarde
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.59)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Heldensuche: Die Geschichte des Soldaten, der nicht töten wollte - Martens, Michael
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Martens, Michael:
Heldensuche: Die Geschichte des Soldaten, der nicht töten wollte - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 3552055312

ID: 32359

13.6 x 20.8 x 3.6 cm, Gebundene Ausgabe 400 Seiten Gebundene Ausgabe [Beschreibung]: Mitten im Zweiten Weltkrieg, im Juli 1941, weigert sich ein deutscher Soldat in einer Stadt nahe Belgrad, von der Wehrmacht gefangene Partisanen zu erschießen, und wird daraufhin selbst erschossen. Es gibt Augenzeugen, und nach dem Krieg wird der deutsche Befehlsverweigerer Josef Schulz in Jugoslawien zum Volkshelden. Warum aber weiß man in Deutschland nichts von diesem einmaligen Ereignis? Martens rekonstruiert eine unglaubliche Geschichte, die mit dem Tod von Schulz erst beginnt und ihn durch halb Europa, nach Wien, Berlin, Brüssel und bis in die Gegenwart führt. Am Ende stellt sich heraus, dass der Vorfall keineswegs unbekannt ist, einige der Beteiligten sogar noch am Leben sind... [Info]: SIE SUCHEN EIN BUCH, CD ODER DVD IN DEUTSCH ODER ENGLISCH? FRAGEN SIE UNS - WIR BEMÜHEN UNS ES FÜR SIE ZU BESCHAFFEN! Abmahnung: Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seite bzw. Anzeige fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitte ich um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werde ich vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen. [INT]: LF: B30496 gebraucht; gut, [PU:Paul Zsolnay Verlag,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Antiquariat Lombarde Bernd Kretschmer - die wunderschöne Welt des Buches - "because good books shouldn´t be read only once!" Bernd Kretschmer, 30519 Hannover
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Heldensuche: Die Geschichte des Soldaten, der nicht töten wollte - Michael Martens
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Martens:
Heldensuche: Die Geschichte des Soldaten, der nicht töten wollte - gebunden oder broschiert

1, ISBN: 9783552055315

[ED: Gebundene Ausgabe], [PU: Paul Zsolnay Verlag], Gebraucht - Gut - Mitten im Zweiten Weltkrieg, im Juli 1941, weigert sich ein deutscher Soldat in einer Stadt nahe Belgrad, von der Wehrmacht gefangene Partisanen zu erschießen, und wird daraufhin selbst erschossen. Es gibt Augenzeugen, und nach dem Krieg wird der deutsche Befehlsverweigerer Josef Schulz in Jugoslawien zum Volkshelden. Warum aber weiß man in Deutschland nichts von diesem einmaligen Ereignis Martens rekonstruiert eine unglaubliche Geschichte, die mit dem Tod von Schulz erst beginnt und ihn durch halb Europa, nach Wien, Berlin, Brüssel und bis in die Gegenwart führt. Am Ende stellt sich heraus, dass der Vorfall keineswegs unbekannt ist, einige der Beteiligten sogar noch am Leben sind..., DE, [SC: 2.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 400, [GW: 581g], PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, sofortueberweisung.de, Interntationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Rheinberg-Buch
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Heldensuche: Die Geschichte des Soldaten, der nicht töten wollte - Michael Martens
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Martens:
Heldensuche: Die Geschichte des Soldaten, der nicht töten wollte - gebrauchtes Buch

2011, ISBN: 3552055312

ID: 21637545073

[EAN: 9783552055315], [PU: Paul Zsolnay Verlag], WELTKRIEG 1939/45 / ERINNERUNG, BRIEF, TAGEBUCH, Gebraucht - Gut - Mitten im Zweiten Weltkrieg, im Juli 1941, weigert sich ein deutscher Soldat in einer Stadt nahe Belgrad, von der Wehrmacht gefangene Partisanen zu erschießen, und wird daraufhin selbst erschossen. Es gibt Augenzeugen, und nach dem Krieg wird der deutsche Befehlsverweigerer Josef Schulz in Jugoslawien zum Volkshelden. Warum aber weiß man in Deutschland nichts von diesem einmaligen Ereignis Martens rekonstruiert eine unglaubliche Geschichte, die mit dem Tod von Schulz erst beginnt und ihn durch halb Europa, nach Wien, Berlin, Brüssel und bis in die Gegenwart führt. Am Ende stellt sich heraus, dass der Vorfall keineswegs unbekannt ist, einige der Beteiligten sogar noch am Leben sind. 400 pp. Deutsch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Heldensuche - Michael Martens
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Martens:
Heldensuche - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 9783552055315

ID: 19620467

Die Geschichte des Soldaten, der nicht töten wollte, Hardcover, Buch, [PU: Zsolnay, Paul]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Heldensuche: Die Geschichte des Soldaten, der nicht töten wollte

Mitten im Zweiten Weltkrieg, im Juli 1941, weigert sich ein deutscher Soldat in einer Stadt nahe Belgrad, von der Wehrmacht gefangene Partisanen zu erschießen, und wird daraufhin selbst erschossen. Es gibt Augenzeugen, und nach dem Krieg wird der deutsche Befehlsverweigerer Josef Schulz in Jugoslawien zum Volkshelden. Warum aber weiß man in Deutschland nichts von diesem einmaligen Ereignis? Martens rekonstruiert eine unglaubliche Geschichte, die mit dem Tod von Schulz erst beginnt und ihn durch halb Europa, nach Wien, Berlin, Brüssel und bis in die Gegenwart führt. Am Ende stellt sich heraus, dass der Vorfall keineswegs unbekannt ist, einige der Beteiligten sogar noch am Leben sind...

Detailangaben zum Buch - Heldensuche: Die Geschichte des Soldaten, der nicht töten wollte


EAN (ISBN-13): 9783552055315
ISBN (ISBN-10): 3552055312
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Zsolnay-Verlag
400 Seiten
Gewicht: 0,576 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 04.05.2009 07:58:00
Buch zuletzt gefunden am 10.08.2017 18:49:40
ISBN/EAN: 9783552055315

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-552-05531-2, 978-3-552-05531-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher