Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783552049277 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 11,19, größter Preis: € 34,90, Mittelwert: € 20,67
Ingeborg Bachmann - Sigrid Weigel
(*)
Sigrid Weigel:
Ingeborg Bachmann - neues Buch

ISBN: 9783552049277

ID: 131194142

25 Jahre nach dem Tod von Ingeborg Bachmann legt Sigrid Weigel, eine der herausragendsten Kennerinnen ihres Werkes, die erste Gesamtdarstellung des OEuvres vor, für die nicht nur der zugängliche Nachlass, sondern auch die Spuren berücksichtigt wurden, die Bachmanns Korrespondenz in anderen Nachlässen hinterlassen hat. Aus der Vielzahl der Details - Originalbriefe u. a. von Hannah Arendt, Wolfgang Hildesheimer und Peter Szondi - entsteht so ein Bild von Ingeborg Bachmann, das sich von den Klischees der biographischen Interpretation abhebt. Eindrucksvoll zeigt Sigrid Weigel, wie der Dialog zu einem zentralen Moment von Bachmanns Poetologie wurde, sich das Werk auch als Netz vielfältiger, teils verborgener Lektüren erweist. ´Die erste intellektuelle Biographie Ingeborg Bachmanns.´ Ulrike Baureithel, Die Welt Sigrid Weigel ist eine der herausragendsten Kennerinnen des Werkes von Ingeborg Bachmann. Sie legt hier eine Gesamtdarstellung vor. Diese stützt sich nicht nur auf den zugänglichen Nachlaß, sondern auch auf Spuren, die Bachmanns Korrespondenz in anderen Nachlässen hinterlassen hat und die hier recherchiert wurden. Aus den vielen Details entsteht ein neues Bild von Ingeborg Bachmann - frei von den Klischees der biographischen Interpretation. Es zeigt die Schriftstellerin als Intellektuelle Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft>Germanistik, Zsolnay

Thalia.de
No. 2950891. Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ingeborg Bachmann
(*)
Ingeborg Bachmann - neues Buch

ISBN: 9783552049277

ID: 56N2OD7D1RF

25 Jahre nach dem Tod von Ingeborg Bachmann legt Sigrid Weigel, eine der herausragendsten Kennerinnen ihres Werkes, die erste Gesamtdarstellung des OEuvres vor, für die nicht nur der zugängliche Nachlass, sondern auch die Spuren berücksichtigt wurden, die Bachmanns Korrespondenz in anderen Nachlässen hinterlassen hat. Aus der Vielzahl der Details - Originalbriefe u. a. von Hannah Arendt, Wolfgang Hildesheimer und Peter Szondi - entsteht so ein Bild von Ingeborg Bachmann, das sich von den Klischees der biographischen Interpretation abhebt. Eindrucksvoll zeigt Sigrid Weigel, wie der Dialog zu einem zentralen Moment von Bachmanns Poetologie wurde, sich das Werk auch als Netz vielfältiger, teils verborgener Lektüren erweist.'Die erste intellektuelle Biographie Ingeborg Bachmanns.' Ulrike Baureithel, Die Welt Bücher / Belletristik / Romane & Erzählungen / Romanhafte Biografien, [PU: Zsolnay, Wien ]

Dodax.de
Nr. Versandkosten:, Lieferzeit: 11 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ingeborg Bachmann: Hinterlassenschaft unter Wahrung des Briefgeheimnisses - Weigel, Sigrid
(*)
Weigel, Sigrid:
Ingeborg Bachmann: Hinterlassenschaft unter Wahrung des Briefgeheimnisses - gebunden oder broschiert

1999, ISBN: 9783552049277

[PU: Paul Zsolnay Verlag], 608 Seiten Gebundene Ausgabe VORSICHT: HIER GEBUNDENE LIZENZAUSGABE DER WISSENSCHAFTLICHEN BUCHGESELLSCHAFT. Ehemaliges Bibliotheksexemplar ohne Schutzumschlag mit den üblichen Kennzeichnungen (z.B. Barcode und Inventarisierungsnummer) und sichtbaren Gebrauchsspuren in der Regel foliiert (Umschlag aus selbstklebender Folie). Zustand unter Berücksichtigung des Alters akzeptabel. Tagesaktueller, sicherer und weltweiter Versand. Wir liefern grundsätzlich mit beiliegender Rechnung. 1278442.01, DE, [SC: 8.00], gebraucht mittelmäßig, gewerbliches Angebot, [GW: 862g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Banküberweisung, Internationaler Versand

booklooker.de
getbooks GmbH
Versandkosten:Versand in die Schweiz. (EUR 8.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ingeborg Bachmann: Hinterlassenschaft unter Wahrung des Briefgeheimnisses - Weigel, Sigrid
(*)
Weigel, Sigrid:
Ingeborg Bachmann: Hinterlassenschaft unter Wahrung des Briefgeheimnisses - gebunden oder broschiert

1999, ISBN: 3552049274

ID: 30143790298

[EAN: 9783552049277], [SC: 7.82], [PU: Paul Zsolnay Verlag,], BIOGRAFISCHE ROMANE / ÖSTERREICH FRAUEN FILM, KUNST & KULTUR, 608 Seiten VORSICHT: HIER GEBUNDENE LIZENZAUSGABE DER WISSENSCHAFTLICHEN BUCHGESELLSCHAFT. Ehemaliges Bibliotheksexemplar ohne Schutzumschlag mit den üblichen Kennzeichnungen (z.B. Barcode und Inventarisierungsnummer); und sichtbaren Gebrauchsspuren; in der Regel foliiert (Umschlag aus selbstklebender Folie). Zustand unter Berücksichtigung des Alters akzeptabel. Tagesaktueller, sicherer und weltweiter Versand. Wir liefern grundsätzlich mit beiliegender Rechnung. 1278442.01 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 862, Books

ZVAB.com
getbooks GmbH, Bad Camberg, HE, Germany [55883480] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 7.82
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ingeborg Bachmann: Hinterlassenschaft unter Wahrung des Briefgeheimnisses - Weigel, Sigrid
(*)
Weigel, Sigrid:
Ingeborg Bachmann: Hinterlassenschaft unter Wahrung des Briefgeheimnisses - gebunden oder broschiert

1999, ISBN: 3552049274

ID: 30143790298

[EAN: 9783552049277], [PU: Paul Zsolnay Verlag,], BIOGRAFISCHE ROMANE / ÖSTERREICH FRAUEN FILM, KUNST & KULTUR, 608 Seiten VORSICHT: HIER GEBUNDENE LIZENZAUSGABE DER WISSENSCHAFTLICHEN BUCHGESELLSCHAFT. Ehemaliges Bibliotheksexemplar ohne Schutzumschlag mit den üblichen Kennzeichnungen (z.B. Barcode und Inventarisierungsnummer); und sichtbaren Gebrauchsspuren; in der Regel foliiert (Umschlag aus selbstklebender Folie). Zustand unter Berücksichtigung des Alters akzeptabel. Tagesaktueller, sicherer und weltweiter Versand. Wir liefern grundsätzlich mit beiliegender Rechnung. 1278442.01 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 862, Books

AbeBooks.de
getbooks GmbH, Bad Camberg, HE, Germany [55883480] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 7.82
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Ingeborg Bachmann

Gut 25 Jahre nach Ingeborg Bachmanns Tod ist die Sekundärliteratur zu ihrem schmalen Werk zu einer gigantischen Bibliothek angewachsen. Kaum ein Aspekt ihres Wirkens, der nicht schon Thema literaturwissenschaftlicher Einlassungen geworden wäre. An Lektüre herrscht also kein Mangel -- doch das macht den Zugang zur Dichterin und ihrem oft schwierigen Werk nicht einfacher: Ihre Person ist längst wie eine Ikone im Feuilletonhimmel entrückt und ihr Werk beginnt sich allmählich in den Hymnen ihrer Bewunderer aufzulösen.

Vor diesem Hintergrund macht Sigrid Weigels 600 Seiten starke, materialreiche Studie keine schlechte Figur. Ihr Buch ist kein privates Lebensbild, sondern eine intellektuelle Biographie Ingeborg Bachmans. Weigel analysiert, welche Fragestellungen das Bachmannsche Schreiben bestimmt haben: von den frühen Erzählungen bis zu Malina und dem Todesarten-Projekt sichtet sie die Rezeptionsgeschichte und liefert eine detaillierte Motivsuche sowie einen ausführlichen Kommentar.

Weitere Quellen für das Werkverständnis sind Briefwechsel zwischen Bachmann und literarischen Persönlichkeiten ihrer Zeit, wie Hannah Ahrendt, Uwe Johnson, Gershom Scholem, Wolfgang Hildesheimer, Hermann Kesten und vielen anderen. Einige davon sind in diesem Buch erstmals veröffentlicht. Darüberhinaus räumt Weigel mit einigen gängigen Klischees auf, wie dem der gefallenen Dichterin, die die Stimme verloren habe oder der noch vor kurzem populären Meinung, nur das Spätwerk zeige die wahre Bachmann. Und sie stellt die Texte in ungewohnte Zusammenhänge: Musik und bildende Kunst nimmt sie als Inspirationsquellen ebenso ernst wie die Diskussionen der Nachkriegszeit um die Dichtung nach Auschwitz und die Schriften Benjamins und Adornos.

Im Überangebot an Literatur über Ingeborg Bachmann kann Sigrid Weigel für sich in Anspruch nehmen, daß sie eine umfassende Gesamtschau vorlegt, die ausgetretene Forschungspfade meidet und keine modischen Diskurse simuliert. Viele ihrer Quellen sind bisher unerschlossen gewesen. Herausgekommen ist ein anspruchsvolles Buch für anspruchsvolle Leser. Wer sich eingehend mit der intellektuellen Biographie Ingeborg Bachmanns und dem geistigen Hintergund ihres Werks beschäftigen will, liegt hier richtig. --Dr. Christian Demand

Detailangaben zum Buch - Ingeborg Bachmann


EAN (ISBN-13): 9783552049277
ISBN (ISBN-10): 3552049274
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 1999
Herausgeber: Zsolnay

Buch in der Datenbank seit 12.06.2007 13:48:22
Buch zuletzt gefunden am 09.05.2019 17:41:16
ISBN/EAN: 9783552049277

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-552-04927-4, 978-3-552-04927-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher