Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783550086946 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 8,50, größter Preis: € 24,90, Mittelwert: € 18,65
Der Multikulti-Irrtum. Wie wir in Deutschland besser zusammenleben können. - Widmungsexemplar - Seyran Ates - Ates, Seyran.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Widmungsexemplar - Seyran Ates - Ates, Seyran.:
Der Multikulti-Irrtum. Wie wir in Deutschland besser zusammenleben können. - Erstausgabe

2007, ISBN: 9783550086946

Gebundene Ausgabe

[PU: Berlin, Ullstein Buchverlage], 281 (1) Seiten 8, Hardcover/Pappeinband mit Schutzumschlag, ungelesen und wie neu, auf dem Titel mit kurzer Widmung und Signatur der Autorin. Seyran Ates (* 1963 in Istanbul) lebt seit 1969 in Deutschland. Sie ist Autorin und arbeitete bis 2006 als Rechtsanwältin mit eigener Kanzlei, 2003 erschien ihre Autobiographie "Große Reise ins Feuer". Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Berliner Frauenpreis des Berliner Senats für Wirtschaft, Arbeit und Frauen (2004), ...den Ossip K.-Flechtheim-Preis des Humanistischen Verbands Deutschland (2006), das Bundesverdienstkreuz (2007)., DE, [SC: 3.00], gewerbliches Angebot, [GW: 650g], 1. Auflage, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Bührnheims Literatursalon GmbH
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Multikulti-Irrtum. Wie wir in Deutschland besser zusammenleben können., - Ates, Seyran.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ates, Seyran.:
Der Multikulti-Irrtum. Wie wir in Deutschland besser zusammenleben können., - signiertes Exemplar

2007, ISBN: 3550086946

Gebundene Ausgabe, Erstausgabe, ID: 15725162565

[EAN: 9783550086946], [SC: 5.5], [PU: Berlin, Ullstein Buchverlage,], WIDMUNGSEXEMPLAR - SEYRAN ATES SIGNIERT SIGNED DEUTSCHLAND, SIGNIERTE ERSTAUSGABEN, Jacket, 281 (1) Seiten mit Schutzumschlag, ungelesen und wie neu, auf dem Titel mit kurzer Widmung und Signatur der Autorin. Seyran Ates (* 1963 in Istanbul) lebt seit 1969 in Deutschland. Sie ist Autorin und arbeitete bis 2006 als Rechtsanwältin mit eigener Kanzlei, 2003 erschien ihre Autobiographie "Große Reise ins Feuer". Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Berliner Frauenpreis des Berliner Senats für Wirtschaft, Arbeit und Frauen (2004), .den Ossip K.-Flechtheim-Preis des Humanistischen Verbands Deutschland (2006), das Bundesverdienstkreuz (2007). Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 650, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Bührnheims Literatursalon GmbH, Leipzig, SA, Germany [61668957] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 5.50
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Multikulti-Irrtum. Wie wir in Deutschland besser zusammenleben können., - Ates, Seyran.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ates, Seyran.:
Der Multikulti-Irrtum. Wie wir in Deutschland besser zusammenleben können., - signiertes Exemplar

2007, ISBN: 3550086946

Gebundene Ausgabe, Erstausgabe, ID: 15725162565

[EAN: 9783550086946], [PU: Berlin, Ullstein Buchverlage,], WIDMUNGSEXEMPLAR - SEYRAN ATES SIGNIERT SIGNED DEUTSCHLAND, SIGNIERTE ERSTAUSGABEN, Jacket, 281 (1) Seiten mit Schutzumschlag, ungelesen und wie neu, auf dem Titel mit kurzer Widmung und Signatur der Autorin. Seyran Ates (* 1963 in Istanbul) lebt seit 1969 in Deutschland. Sie ist Autorin und arbeitete bis 2006 als Rechtsanwältin mit eigener Kanzlei, 2003 erschien ihre Autobiographie "Große Reise ins Feuer". Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Berliner Frauenpreis des Berliner Senats für Wirtschaft, Arbeit und Frauen (2004), .den Ossip K.-Flechtheim-Preis des Humanistischen Verbands Deutschland (2006), das Bundesverdienstkreuz (2007). Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 650, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Bührnheims Literatursalon GmbH, Leipzig, SA, Germany [61668957] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 5.50
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Multikulti-Irrtum - Ates, Seyran
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ates, Seyran:
Der Multikulti-Irrtum - gebunden oder broschiert

2007, ISBN: 9783550086946

[ED: Hardcover/gebunden], [PU: ullstein], guter frischer fast neuwertiger zustand schutzumschlag mit minimaler rand-knickspur ex-libris-aufkleber auf seite 3, DE, [SC: 1.55], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 281, [GW: 480g], [PU: berlin], 2., PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Pauno
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 1.55)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Multikulti-Irrtum. Wie wir in Deutschland besser zusammenleben können. - Ates, Seyran
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ates, Seyran:
Der Multikulti-Irrtum. Wie wir in Deutschland besser zusammenleben können. - gebunden oder broschiert

2007, ISBN: 3550086946

ID: 22734348959

[EAN: 9783550086946], [PU: Ullstein, Berlin,], Jacket, 282, (6) S. Orig.-Pappband mit ill. Orig.-Umschlag. - Sehr guter Zustand innen und außen.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Antiquariat Christoph Wilde, Düsseldorf, Germany [52374581] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 1.50
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Der Multikulti-Irrtum
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Vor über dreißig Jahren kam Seyran Ate? mit ihrer Familie nach Deutschland. "Gastarbeiter", so nannte man ihre Eltern. Weder Türken noch Deutsche wollten damals, dass diese Gäste hier heimisch werden. Doch Seyran Ate? erkämpft sich einen Platz in einer noch längst nicht multikulturellen Gesellschaft. Die Juristin setzt sich vor allem für die Rechte von Migrantinnen ein. Das erfordert enorme Zivilcourage, denn durch ihren Kampf gegen Ignoranz und Gewalt macht sie sich viele Feinde ? sie wird angeschossen, bedroht und erpresst. Seyran Ate? vertritt unbequeme Positionen: "Multikulti, so wie es bisher gelebt wurde, ist organisierte Verantwortungslosigkeit." In diesem Buch führt sie aus, wie eine verfehlte Integrationspolitik und eine als Toleranz verkleidete Gleichgültigkeit zu Parallelgesellschaften, Gettoisierung und Gewalt geführt haben. Und sie erläutert, wie es gelingen kann, die Migranten langfristig in unsere Gesellschaft einzubinden. Wer in Deutschland lebt, so die Autorin, muss sich an die Werte unserer Gesellschaft halten. Nur so kann Deutschland ein Einwanderungsland im besten Sinne werden.

Detailangaben zum Buch - Der Multikulti-Irrtum


EAN (ISBN-13): 9783550086946
ISBN (ISBN-10): 3550086946
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: ullstein

Buch in der Datenbank seit 22.10.2007 21:35:59
Buch zuletzt gefunden am 21.09.2018 08:42:42
ISBN/EAN: 9783550086946

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-550-08694-6, 978-3-550-08694-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher