. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783540311461 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 19,90 €, größter Preis: 73,84 €, Mittelwert: 32,26 €
Lean Brain Management: Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn (Gebundene Ausgabe) von Gunter Dueck Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerli - Gunter Dueck
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gunter Dueck:
Lean Brain Management: Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn (Gebundene Ausgabe) von Gunter Dueck Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerli - Taschenbuch

2006, ISBN: 9783540311461

Gebundene Ausgabe, ID: 634077262

Freiberg, Stadtrat, Amt für Volksbildung / Kulturbund zur demokratischen Erneuerung Deutschlands, 1948,. quadr.kl.8°, insg. 26 n.pag. S. mit 16 s/w-Abb. original Kartonage (Paperback), altersgemäß gutes, sauberes Exemplar, noch mit beiliegender 'Überreicht durch'-Karte des Bergbau-Museums (hhgla), Freiberg, Stadtrat, Amt fksbildung / Kulturbund zur demokratischen Erneuerung Deutschlands, 1948, Berlin Springer, Auflage: 1 (Juli 2006). Auflage: 1 (Juli 2006). Hardcover , 2006. VII, 228 S. 24 cm. 23,8 x 16 x 1,8 cm. Intelligenz Akademiker Arbeitsabläufe Prozesse Wirtschaft Wissenschaft Religion FINANCIAL TIMES Sprachcomputer Kommunikationskaskaden Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen an Intelligenz werden an Probleme verschwendet, die ihrerseits durch übermäßige Intelligenz erzeugt worden sind. Lean Brain Management strebt kompromisslose Lean Brain Quality an. Lean Brain steht für konsequentes Einsparen von Intelligenz in allen Lebensbereichen wie Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Religion oder in zwischenmenschlichen Beziehungen. Lean Brain transformiert unsere Gesellschaft so um, dass intelligente Systeme nur noch von Hilfskräften bedient werden. Bildung, Universitäten, Schulen können entfallen. Eine Woche Anlernen reicht für fast jeden Job. ("Sie sind jetzt der Arzt für Masern in Hessen. Auf Anrufe schicken Sie dieses Rezept." - "Hier sind die 52 neuen Sonntagspredigten aus Rom auf DVD. Monitore auf die Kanzeln!" - "Maximalziel der menschlichen Bildung ist die Fähigkeit, in einer Stunde googlen zu jedem Thema der Welt drei Präsentationsfolien anfertigen zu können.") Lean Brain zielt nicht auf Verdummung, wie es so viele heutige Systeme tun, nein! Lean Brain kommt nur mit ganz wenig zentraler Intelligenz aus. Die Einsparpotentiale gehen in die Billionen! Das wird am Beispiel Deutschlands gezeigt. Dueck legt mit diesem Buch einen radikalen Weltverbesserungsvorschlag vor. Das nichtendenwollende Lachen darüber wird in allen Hälsen stecken. Das Buch enthält konkrete Ratschläge für Manager zum Intelligenzsparen und ist deshalb - auch dem Thema angemessen - leicht verständlich geschrieben. Es enthält keinerlei Selbstzweifel. Das Buch "Lean Brain Management" wurde von der FINANCIAL TIMES Deutschland und getAbstract auf der Frankfurter Buchmesse 2006 zum WIRTSCHAFTSBUCH des Jahres gekürt. Viele Wochen behauptete es einen Platz in der Wirtschaftsbuch-Rankingliste der FINANCIAL Times, davon je zwei Wochen auf den Plätzen 1 und 2. Der Autor über sein Buch In Call-Centers oder im Fernsehen lesen die Akteure ihren Text von Monitoren ab, die von einer zentralen Intelligenz gefüttert werden. Ein klitzekleines bisschen Fachwissen reicht für ganze Bildschirmwälder! Lehrer und Professoren werden durch Sprachcomputer und Worthülsen ersetzbar! Ein einziger Mensch denkt sich etwas aus, ein Berater eines Parteivorsitzenden zum Beispiel oder ein Bundesreligionslehrplanmeister – und schon hallt das Echo über das ganze Land und füllt es posaunenlaut in Kommunikationskaskaden aus! Das dachte ich und fühlte in mir den faszinierenden Gedanken, dass wir außer dem Geld und den Renten auch noch unsere Intelligenz einsparen könnten. Ich setzte diese Idee als kleinen Artikel auf meine Homepage omnisophie.com und bekam köstliche Leserkommentare. Na – da ließ es mich nicht mehr los. Ich organisierte zur Probe in meinem kleinen Kopf die ganze Welt mit einem Minimum an Intelligenz um. Es ging! Wir müssen uns nicht mehr über die viele Dummheit ärgern! Nein! Wir sehen es positiv und setzen keine Intelligenz mehr ein! Google reicht doch, da steht alles! Damit ersparen wir uns ziemlich viel im Leben, das sage ich Ihnen. Dieses Buch erlöst Sie wirklich. Es befreit. Ganz leicht zu verstehen. Ich habe das Buch so schnell wie möglich geschrieben, weil ich immer spürte, wie mich die Wirklichkeit hetzt. Ich fürchte, sie holt mich ein Lean Brain Management Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn Gunter Dueck Intelligenz Akademiker Arbeitsabläufe Prozesse Wirtschaft Wissenschaft Religion FINANCIAL TIMES Sprachcomputer Kommunikationskaskaden Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen an Intelligenz werden an Probleme verschwendet, die ihrerseits durch übermäßige Intelligenz erzeugt worden sind. Lean Brain Management strebt kompromisslose Lean Brain Quality an. Lean Brain steht für konsequentes Einsparen von Intelligenz in allen Lebensbereichen wie Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Religion oder in zwischenmenschlichen Beziehungen. Lean Brain transformiert unsere Gesellschaft so um, dass intelligente Systeme nur noch von Hilfskräften bedient werden. Bildung, Universitäten, Schulen können entfallen. Eine Woche Anlernen reicht für fast jeden Job. ("Sie sind jetzt der Arzt für Masern in Hessen. Auf Anrufe schicken Sie dieses Rezept." - "Hier sind die 52 neuen Sonntagspredigten aus Rom auf DVD. Monitore auf die Kanzeln!" - "Maximalziel der menschlichen Bildung ist die Fähigkeit, in einer Stunde googlen zu jedem Thema der Welt drei Präsentationsfolien anfertigen zu können.") Lean Brain zielt nicht auf Verdummung, wie es so viele heutige Systeme tun, nein! Lean Brain kommt nur mit ganz wenig zentraler Intelligenz aus. Die Einsparpotentiale gehen in die Billionen! Das wird am Beispiel Deutschlands gezeigt. Dueck legt mit diesem Buch einen radikalen Weltverbesserungsvorschlag vor. Das nichtendenwollende Lachen darüber wird in allen Hälsen stecken. Das Buch enthält konkrete Ratschläge für Manager zum Intelligenzsparen und ist deshalb - auch dem Thema angemessen - leicht verständlich geschrieben. Es enthält keinerlei Selbstzweifel. Das Buch "Lean Brain Management" wurde von der FINANCIAL TIMES Deutschland und getAbstract auf der Frankfurter Buchmesse 2006 zum WIRTSCHAFTSBUCH des Jahres gekürt. Viele Wochen behauptete es einen Platz in der Wirtschaftsbuch-Rankingliste der FINANCIAL Times, davon je zwei Wochen auf den Plätzen 1 und 2. Der Autor über sein Buch In Call-Centers oder im Fernsehen lesen die Akteure ihren Text von Monitoren ab, die von einer zentralen Intelligenz gefüttert werden. Ein klitzekleines bisschen Fachwissen reicht für ganze Bildschirmwälder! Lehrer und Professoren werden durch Sprachcomputer und Worthülsen ersetzbar! Ein einziger Mensch denkt sich etwas aus, ein Berater eines Parteivorsitzenden zum Beispiel oder ein Bundesreligionslehrplanmeister – und schon hallt das Echo über das ganze Land und füllt es posaunenlaut in Kommunikationskaskaden aus! Das dachte ich und fühlte in mir den faszinierenden Gedanken, dass wir außer dem Geld und den Renten auch noch unsere Intelligenz einsparen könnten. Ich setzte diese Idee als kleinen Artikel auf meine Homepage omnisophie.com und bekam köstliche Leserkommentare. Na – da ließ es mich nicht mehr los. Ich organisierte zur Probe in meinem kleinen Kopf die ganze Welt mit einem Minimum an Intelligenz um. Es ging! Wir müssen uns nicht mehr über die viele Dummheit ärgern! Nein! Wir sehen es positiv und setzen keine Intelligenz mehr ein! Google reicht doch, da steht alles! Damit ersparen wir uns ziemlich viel im Leben, das sage ich Ihnen. Dieses Buch erlöst Sie wirklich. Es befreit. Ganz leicht zu verstehen. Ich habe das Buch so schnell wie möglich geschrieben, weil ich immer spürte, wie mich die Wirklichkeit hetzt. Ich fürchte, sie holt mich ein Lean Brain Management Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn Gunter Dueck, Berlin Springer

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Antiquariat Orban & Streu GbR, Lars Lutzer
Versandkosten: EUR 7.09
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lean Brain Management: Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn (Gebundene Ausgabe) von Gunter Dueck Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerli - Gunter Dueck
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gunter Dueck:
Lean Brain Management: Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn (Gebundene Ausgabe) von Gunter Dueck Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerli - gebunden oder broschiert

2006, ISBN: 9783540311461

ID: 523292414

Berlin Springer, Auflage: 1 (Juli 2006). Auflage: 1 (Juli 2006). Hardcover , 2006. VII, 228 S. 24 cm. 23,8 x 16 x 1,8 cm. Intelligenz Akademiker Arbeitsabläufe Prozesse Wirtschaft Wissenschaft Religion FINANCIAL TIMES Sprachcomputer Kommunikationskaskaden Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen an Intelligenz werden an Probleme verschwendet, die ihrerseits durch übermäßige Intelligenz erzeugt worden sind. Lean Brain Management strebt kompromisslose Lean Brain Quality an. Lean Brain steht für konsequentes Einsparen von Intelligenz in allen Lebensbereichen wie Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Religion oder in zwischenmenschlichen Beziehungen. Lean Brain transformiert unsere Gesellschaft so um, dass intelligente Systeme nur noch von Hilfskräften bedient werden. Bildung, Universitäten, Schulen können entfallen. Eine Woche Anlernen reicht für fast jeden Job. ("Sie sind jetzt der Arzt für Masern in Hessen. Auf Anrufe schicken Sie dieses Rezept." - "Hier sind die 52 neuen Sonntagspredigten aus Rom auf DVD. Monitore auf die Kanzeln!" - "Maximalziel der menschlichen Bildung ist die Fähigkeit, in einer Stunde googlen zu jedem Thema der Welt drei Präsentationsfolien anfertigen zu können.") Lean Brain zielt nicht auf Verdummung, wie es so viele heutige Systeme tun, nein! Lean Brain kommt nur mit ganz wenig zentraler Intelligenz aus. Die Einsparpotentiale gehen in die Billionen! Das wird am Beispiel Deutschlands gezeigt. Dueck legt mit diesem Buch einen radikalen Weltverbesserungsvorschlag vor. Das nichtendenwollende Lachen darüber wird in allen Hälsen stecken. Das Buch enthält konkrete Ratschläge für Manager zum Intelligenzsparen und ist deshalb - auch dem Thema angemessen - leicht verständlich geschrieben. Es enthält keinerlei Selbstzweifel. Das Buch "Lean Brain Management" wurde von der FINANCIAL TIMES Deutschland und getAbstract auf der Frankfurter Buchmesse 2006 zum WIRTSCHAFTSBUCH des Jahres gekürt. Viele Wochen behauptete es einen Platz in der Wirtschaftsbuch-Rankingliste der FINANCIAL Times, davon je zwei Wochen auf den Plätzen 1 und 2. Der Autor über sein Buch In Call-Centers oder im Fernsehen lesen die Akteure ihren Text von Monitoren ab, die von einer zentralen Intelligenz gefüttert werden. Ein klitzekleines bisschen Fachwissen reicht für ganze Bildschirmwälder! Lehrer und Professoren werden durch Sprachcomputer und Worthülsen ersetzbar! Ein einziger Mensch denkt sich etwas aus, ein Berater eines Parteivorsitzenden zum Beispiel oder ein Bundesreligionslehrplanmeister – und schon hallt das Echo über das ganze Land und füllt es posaunenlaut in Kommunikationskaskaden aus! Das dachte ich und fühlte in mir den faszinierenden Gedanken, dass wir außer dem Geld und den Renten auch noch unsere Intelligenz einsparen könnten. Ich setzte diese Idee als kleinen Artikel auf meine Homepage omnisophie.com und bekam köstliche Leserkommentare. Na – da ließ es mich nicht mehr los. Ich organisierte zur Probe in meinem kleinen Kopf die ganze Welt mit einem Minimum an Intelligenz um. Es ging! Wir müssen uns nicht mehr über die viele Dummheit ärgern! Nein! Wir sehen es positiv und setzen keine Intelligenz mehr ein! Google reicht doch, da steht alles! Damit ersparen wir uns ziemlich viel im Leben, das sage ich Ihnen. Dieses Buch erlöst Sie wirklich. Es befreit. Ganz leicht zu verstehen. Ich habe das Buch so schnell wie möglich geschrieben, weil ich immer spürte, wie mich die Wirklichkeit hetzt. Ich fürchte, sie holt mich ein Lean Brain Management Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn Gunter Dueck Intelligenz Akademiker Arbeitsabläufe Prozesse Wirtschaft Wissenschaft Religion FINANCIAL TIMES Sprachcomputer Kommunikationskaskaden Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen an Intelligenz werden an Probleme verschwendet, die ihrerseits durch übermäßige Intelligenz erzeugt worden sind. Lean Brain Management strebt kompromisslose Lean Brain Quality an. Lean Brain steht für konsequentes Einsparen von Intelligenz in allen Lebensbereichen wie Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Religion oder in zwischenmenschlichen Beziehungen. Lean Brain transformiert unsere Gesellschaft so um, dass intelligente Systeme nur noch von Hilfskräften bedient werden. Bildung, Universitäten, Schulen können entfallen. Eine Woche Anlernen reicht für fast jeden Job. ("Sie sind jetzt der Arzt für Masern in Hessen. Auf Anrufe schicken Sie dieses Rezept." - "Hier sind die 52 neuen Sonntagspredigten aus Rom auf DVD. Monitore auf die Kanzeln!" - "Maximalziel der menschlichen Bildung ist die Fähigkeit, in einer Stunde googlen zu jedem Thema der Welt drei Präsentationsfolien anfertigen zu können.") Lean Brain zielt nicht auf Verdummung, wie es so viele heutige Systeme tun, nein! Lean Brain kommt nur mit ganz wenig zentraler Intelligenz aus. Die Einsparpotentiale gehen in die Billionen! Das wird am Beispiel Deutschlands gezeigt. Dueck legt mit diesem Buch einen radikalen Weltverbesserungsvorschlag vor. Das nichtendenwollende Lachen darüber wird in allen Hälsen stecken. Das Buch enthält konkrete Ratschläge für Manager zum Intelligenzsparen und ist deshalb - auch dem Thema angemessen - leicht verständlich geschrieben. Es enthält keinerlei Selbstzweifel. Das Buch "Lean Brain Management" wurde von der FINANCIAL TIMES Deutschland und getAbstract auf der Frankfurter Buchmesse 2006 zum WIRTSCHAFTSBUCH des Jahres gekürt. Viele Wochen behauptete es einen Platz in der Wirtschaftsbuch-Rankingliste der FINANCIAL Times, davon je zwei Wochen auf den Plätzen 1 und 2. Der Autor über sein Buch In Call-Centers oder im Fernsehen lesen die Akteure ihren Text von Monitoren ab, die von einer zentralen Intelligenz gefüttert werden. Ein klitzekleines bisschen Fachwissen reicht für ganze Bildschirmwälder! Lehrer und Professoren werden durch Sprachcomputer und Worthülsen ersetzbar! Ein einziger Mensch denkt sich etwas aus, ein Berater eines Parteivorsitzenden zum Beispiel oder ein Bundesreligionslehrplanmeister – und schon hallt das Echo über das ganze Land und füllt es posaunenlaut in Kommunikationskaskaden aus! Das dachte ich und fühlte in mir den faszinierenden Gedanken, dass wir außer dem Geld und den Renten auch noch unsere Intelligenz einsparen könnten. Ich setzte diese Idee als kleinen Artikel auf meine Homepage omnisophie.com und bekam köstliche Leserkommentare. Na – da ließ es mich nicht mehr los. Ich organisierte zur Probe in meinem kleinen Kopf die ganze Welt mit einem Minimum an Intelligenz um. Es ging! Wir müssen uns nicht mehr über die viele Dummheit ärgern! Nein! Wir sehen es positiv und setzen keine Intelligenz mehr ein! Google reicht doch, da steht alles! Damit ersparen wir uns ziemlich viel im Leben, das sage ich Ihnen. Dieses Buch erlöst Sie wirklich. Es befreit. Ganz leicht zu verstehen. Ich habe das Buch so schnell wie möglich geschrieben, weil ich immer spürte, wie mich die Wirklichkeit hetzt. Ich fürchte, sie holt mich ein Lean Brain Management Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn Gunter Dueck, Berlin Springer

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer
Versandkosten: EUR 7.12
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lean Brain Management: Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn (Gebundene Ausgabe) von Gunter Dueck Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen - Gunter Dueck
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gunter Dueck:
Lean Brain Management: Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn (Gebundene Ausgabe) von Gunter Dueck Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen - gebunden oder broschiert

2006, ISBN: 3540311467

ID: BN1181

Auflage: 1 (Juli 2006) Hardcover , 2006. VII, 228 S. 24 cm 228 S. 23,8 x 16 x 1,8 cm Gebundene Ausgabe Zustand: gebraucht - sehr gut, Intelligenz Akademiker Arbeitsabläufe Prozesse Wirtschaft Wissenschaft Religion FINANCIAL TIMES Sprachcomputer Kommunikationskaskaden Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen an Intelligenz werden an Probleme verschwendet, die ihrerseits durch übermäßige Intelligenz erzeugt worden sind. Lean Brain Management strebt kompromisslose Lean Brain Quality an. Lean Brain steht für konsequentes Einsparen von Intelligenz in allen Lebensbereichen wie Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Religion oder in zwischenmenschlichen Beziehungen. Lean Brain transformiert unsere Gesellschaft so um, dass intelligente Systeme nur noch von Hilfskräften bedient werden. Bildung, Universitäten, Schulen können entfallen. Eine Woche Anlernen reicht für fast jeden Job. (""Sie sind jetzt der Arzt für Masern in Hessen. Auf Anrufe schicken Sie dieses Rezept."" - ""Hier sind die 52 neuen Sonntagspredigten aus Rom auf DVD. Monitore auf die Kanzeln!"" - ""Maximalziel der menschlichen Bildung ist die Fähigkeit, in einer Stunde googlen zu jedem Thema der Welt drei Präsentationsfolien anfertigen zu können."") Lean Brain zielt nicht auf Verdummung, wie es so viele heutige Systeme tun, nein! Lean Brain kommt nur mit ganz wenig zentraler Intelligenz aus. Die Einsparpotentiale gehen in die Billionen! Das wird am Beispiel Deutschlands gezeigt. Dueck legt mit diesem Buch einen radikalen Weltverbesserungsvorschlag vor. Das nichtendenwollende Lachen darüber wird in allen Hälsen stecken. Das Buch enthält konkrete Ratschläge für Manager zum Intelligenzsparen und ist deshalb - auch dem Thema angemessen - leicht verständlich geschrieben. Es enthält keinerlei Selbstzweifel. Das Buch ""Lean Brain Management"" wurde von der FINANCIAL TIMES Deutschland und getAbstract auf der Frankfurter Buchmesse 2006 zum WIRTSCHAFTSBUCH des Jahres gekürt. Viele Wochen behauptete es einen Platz in der Wirtschaftsbuch-Rankingliste der FINANCIAL Times, davon je zwei Wochen auf den Plätzen 1 und 2. Der Autor über sein Buch In Call-Centers oder im Fernsehen lesen die Akteure ihren Text von Monitoren ab, die von einer zentralen Intelligenz gefüttert werden. Ein klitzekleines bisschen Fachwissen reicht für ganze Bildschirmwälder! Lehrer und Professoren werden durch Sprachcomputer und Worthülsen ersetzbar! Ein einziger Mensch denkt sich etwas aus, ein Berater eines Parteivorsitzenden zum Beispiel oder ein Bundesreligionslehrplanmeister ? und schon hallt das Echo über das ganze Land und füllt es posaunenlaut in Kommunikationskaskaden aus! Das dachte ich und fühlte in mir den faszinierenden Gedanken, dass wir außer dem Geld und den Renten auch noch unsere Intelligenz einsparen könnten. Ich setzte diese Idee als kleinen Artikel auf meine Homepage omnisophie.com und bekam köstliche Leserkommentare. Na ? da ließ es mich nicht mehr los. Ich organisierte zur Probe in meinem kleinen Kopf die ganze Welt mit einem Minimum an Intelligenz um. Es ging! Wir müssen uns nicht mehr über die viele Dummheit ärgern! Nein! Wir sehen es positiv und setzen keine Intelligenz mehr ein! Google reicht doch, da steht alles! Damit ersparen wir uns ziemlich viel im Leben, das sage ich Ihnen. Dieses Buch erlöst Sie wirklich. Es befreit. Ganz leicht zu verstehen. Ich habe das Buch so schnell wie möglich geschrieben, weil ich immer spürte, wie mich die Wirklichkeit hetzt. Ich fürchte, sie holt mich ein Lean Brain Management Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn Gunter Dueck Intelligenz Akademiker Arbeitsabläufe Prozesse Wirtschaft Wissenschaft Religion FINANCIAL TIMES Sprachcomputer Kommunikationskaskaden Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen an Intelligenz werden an Probleme verschwendet, die ihrerseits durch übermäßige Intelligenz erzeugt worden sind. Lean Brain Management strebt kompromisslose Lean Brain Quality an. Lean Brain steht für konsequentes Einsparen von Intelligenz in allen Lebensbereichen wie Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Religion oder in zwischenmenschlichen Beziehungen. Lean Brain transformiert unsere Gesellschaft so um, dass intelligente Systeme nur noch von Hilfskräften bedient werden. Bildung, Universitäten, Schulen können entfallen. Eine Woche Anlernen reicht für fast jeden Job. (""Sie sind jetzt der Arzt für Masern in Hessen. Auf Anrufe schicken Sie dieses Rezept."" - ""Hier sind die 52 neuen Sonntagspredigten aus Rom auf DVD. Monitore auf die Kanzeln!"" - ""Maximalziel der menschlichen Bildung ist die Fähigkeit, in einer Stunde googlen zu jedem Thema der Welt drei Präsentationsfolien anfertigen zu können."") Lean Brain zielt nicht auf Verdummung, wie es so viele heutige Systeme tun, nein! Lean Brain kommt nur mit ganz wenig zentraler Intelligenz aus. Die Einsparpotentiale gehen in die Billionen! Das wird am Beispiel Deutschlands gezeigt. Dueck legt mit diesem Buch einen radikalen Weltverbesserungsvorschlag vor. Das nichtendenwollende Lachen darüber wird in allen Hälsen stecken. Das Buch enthält konkrete Ratschläge für Manager zum Intelligenzsparen und ist deshalb - auch dem Thema angemessen - leicht verständlich geschrieben. Es enthält keinerlei Selbstzweifel. Das Buch ""Lean Brain Management"" wurde von der FINANCIAL TIMES Deutschland und getAbstract auf der Frankfurter Buchmesse 2006 zum WIRTSCHAFTSBUCH des Jahres gekürt. Viele Wochen behauptete es einen Platz in der Wirtschaftsbuch-Rankingliste der FINANCIAL Times, davon je zwei Wochen auf den Plätzen 1 und 2. Der Autor über sein Buch In Call-Centers oder im Fernsehen lesen die Akteure ihren Text von Monitoren ab, die von einer zentralen Intelligenz gefüttert werden. Ein klitzekleines bisschen Fachwissen reicht für ganze Bildschirmwälder! Lehrer und Professoren werden durch Sprachcomputer und Worthülsen ersetzbar! Ein einziger Mensch denkt sich etwas aus, ein Berater eines Parteivorsitzenden zum Beispiel oder ein Bundesreligionslehrplanmeister ? und schon hallt das Echo über das ganze Land und füllt es posaunenlaut in Kommunikationskaskaden aus! Das dachte ich und fühlte in mir den faszinierenden Gedanken, dass wir außer dem Geld und den Renten auch noch unsere Intelligenz einsparen könnten. Ich setzte diese Idee als kleinen Artikel auf meine Homepage omnisophie.com und bekam köstliche Leserkommentare. Na ? da ließ es mich nicht mehr los. Ich organisierte zur Probe in meinem kleinen Kopf die ganze Welt mit einem Minimum an Intelligenz um. Es ging! Wir müssen uns nicht mehr über die viele Dummheit ärgern! Nein! Wir sehen es positiv und setzen keine Intelligenz mehr ein! Google reicht doch, da steht alles! Damit ersparen wir uns ziemlich viel im Leben, das sage ich Ihnen. Dieses Buch erlöst Sie wirklich. Es befreit. Ganz leicht zu verstehen. Ich habe das Buch so schnell wie möglich geschrieben, weil ich immer spürte, wie mich die Wirklichkeit hetzt. Ich fürchte, sie holt mich ein Lean Brain Management Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn Gunter Dueck gebraucht; sehr gut, [PU:Berlin Springer]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lean Brain Management: Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn (Gebundene Ausgabe) von Gunter Dueck Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen - Gunter Dueck
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gunter Dueck:
Lean Brain Management: Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn (Gebundene Ausgabe) von Gunter Dueck Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen - gebunden oder broschiert

2006, ISBN: 3540311467

ID: BN1181

Auflage: 1 (Juli 2006) Hardcover , 2006. VII, 228 S. 24 cm 228 S. 23,8 x 16 x 1,8 cm Zustand: gebraucht - sehr gut, Intelligenz Akademiker Arbeitsabläufe Prozesse Wirtschaft Wissenschaft Religion FINANCIAL TIMES Sprachcomputer Kommunikationskaskaden Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen an Intelligenz werden an Probleme verschwendet, die ihrerseits durch übermäßige Intelligenz erzeugt worden sind. Lean Brain Management strebt kompromisslose Lean Brain Quality an. Lean Brain steht für konsequentes Einsparen von Intelligenz in allen Lebensbereichen wie Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Religion oder in zwischenmenschlichen Beziehungen. Lean Brain transformiert unsere Gesellschaft so um, dass intelligente Systeme nur noch von Hilfskräften bedient werden. Bildung, Universitäten, Schulen können entfallen. Eine Woche Anlernen reicht für fast jeden Job. (""Sie sind jetzt der Arzt für Masern in Hessen. Auf Anrufe schicken Sie dieses Rezept."" - ""Hier sind die 52 neuen Sonntagspredigten aus Rom auf DVD. Monitore auf die Kanzeln!"" - ""Maximalziel der menschlichen Bildung ist die Fähigkeit, in einer Stunde googlen zu jedem Thema der Welt drei Präsentationsfolien anfertigen zu können."") Lean Brain zielt nicht auf Verdummung, wie es so viele heutige Systeme tun, nein! Lean Brain kommt nur mit ganz wenig zentraler Intelligenz aus. Die Einsparpotentiale gehen in die Billionen! Das wird am Beispiel Deutschlands gezeigt. Dueck legt mit diesem Buch einen radikalen Weltverbesserungsvorschlag vor. Das nichtendenwollende Lachen darüber wird in allen Hälsen stecken. Das Buch enthält konkrete Ratschläge für Manager zum Intelligenzsparen und ist deshalb - auch dem Thema angemessen - leicht verständlich geschrieben. Es enthält keinerlei Selbstzweifel. Das Buch ""Lean Brain Management"" wurde von der FINANCIAL TIMES Deutschland und getAbstract auf der Frankfurter Buchmesse 2006 zum WIRTSCHAFTSBUCH des Jahres gekürt. Viele Wochen behauptete es einen Platz in der Wirtschaftsbuch-Rankingliste der FINANCIAL Times, davon je zwei Wochen auf den Plätzen 1 und 2. Der Autor über sein Buch In Call-Centers oder im Fernsehen lesen die Akteure ihren Text von Monitoren ab, die von einer zentralen Intelligenz gefüttert werden. Ein klitzekleines bisschen Fachwissen reicht für ganze Bildschirmwälder! Lehrer und Professoren werden durch Sprachcomputer und Worthülsen ersetzbar! Ein einziger Mensch denkt sich etwas aus, ein Berater eines Parteivorsitzenden zum Beispiel oder ein Bundesreligionslehrplanmeister – und schon hallt das Echo über das ganze Land und füllt es posaunenlaut in Kommunikationskaskaden aus! Das dachte ich und fühlte in mir den faszinierenden Gedanken, dass wir außer dem Geld und den Renten auch noch unsere Intelligenz einsparen könnten. Ich setzte diese Idee als kleinen Artikel auf meine Homepage omnisophie.com und bekam köstliche Leserkommentare. Na – da ließ es mich nicht mehr los. Ich organisierte zur Probe in meinem kleinen Kopf die ganze Welt mit einem Minimum an Intelligenz um. Es ging! Wir müssen uns nicht mehr über die viele Dummheit ärgern! Nein! Wir sehen es positiv und setzen keine Intelligenz mehr ein! Google reicht doch, da steht alles! Damit ersparen wir uns ziemlich viel im Leben, das sage ich Ihnen. Dieses Buch erlöst Sie wirklich. Es befreit. Ganz leicht zu verstehen. Ich habe das Buch so schnell wie möglich geschrieben, weil ich immer spürte, wie mich die Wirklichkeit hetzt. Ich fürchte, sie holt mich ein Lean Brain Management Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn Gunter Dueck Versand D: 6,95 EUR Intelligenz Akademiker Arbeitsabläufe Prozesse Wirtschaft Wissenschaft Religion FINANCIAL TIMES Sprachcomputer Kommunikationskaskaden Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen an Intelligenz werden an Probleme verschwendet, die ihrerseits durch übermäßige Intelligenz erzeugt worden sind. Lean Brain Management strebt kompromisslose Lean Brain Quality an. Lean Brain steht für konsequentes Einsparen von Intelligenz in allen Lebensbereichen wie Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Religion oder in zwischenmenschlichen Beziehungen. Lean Brain transformiert unsere Gesellschaft so um, dass intelligente Systeme nur noch von Hilfskräften bedient werden. Bildung, Universitäten, Schulen können entfallen. Eine Woche Anlernen reicht für fast jeden Job. (""Sie sind jetzt der Arzt für Masern in Hessen. Auf Anrufe schicken Sie dieses Rezept."" - ""Hier sind die 52 neuen Sonntagspredigten aus Rom auf DVD. Monitore auf die Kanzeln!"" - ""Maximalziel der menschlichen Bildung ist die Fähigkeit, in einer Stunde googlen zu jedem Thema der Welt drei Präsentationsfolien anfertigen zu können."") Lean Brain zielt nicht auf Verdummung, wie es so viele heutige Systeme tun, nein! Lean Brain kommt nur mit ganz wenig zentraler Intelligenz aus. Die Einsparpotentiale gehen in die Billionen! Das wird am Beispiel Deutschlands gezeigt. Dueck legt mit diesem Buch einen radikalen Weltverbesserungsvorschlag vor. Das nichtendenwollende Lachen darüber wird in allen Hälsen stecken. Das Buch enthält konkrete Ratschläge für Manager zum Intelligenzsparen und ist deshalb - auch dem Thema angemessen - leicht verständlich geschrieben. Es enthält keinerlei Selbstzweifel. Das Buch ""Lean Brain Management"" wurde von der FINANCIAL TIMES Deutschland und getAbstract auf der Frankfurter Buchmesse 2006 zum WIRTSCHAFTSBUCH des Jahres gekürt. Viele Wochen behauptete es einen Platz in der Wirtschaftsbuch-Rankingliste der FINANCIAL Times, davon je zwei Wochen auf den Plätzen 1 und 2. Der Autor über sein Buch In Call-Centers oder im Fernsehen lesen die Akteure ihren Text von Monitoren ab, die von einer zentralen Intelligenz gefüttert werden. Ein klitzekleines bisschen Fachwissen reicht für ganze Bildschirmwälder! Lehrer und Professoren werden durch Sprachcomputer und Worthülsen ersetzbar! Ein einziger Mensch denkt sich etwas aus, ein Berater eines Parteivorsitzenden zum Beispiel oder ein Bundesreligionslehrplanmeister – und schon hallt das Echo über das ganze Land und füllt es posaunenlaut in Kommunikationskaskaden aus! Das dachte ich und fühlte in mir den faszinierenden Gedanken, dass wir außer dem Geld und den Renten auch noch unsere Intelligenz einsparen könnten. Ich setzte diese Idee als kleinen Artikel auf meine Homepage omnisophie.com und bekam köstliche Leserkommentare. Na – da ließ es mich nicht mehr los. Ich organisierte zur Probe in meinem kleinen Kopf die ganze Welt mit einem Minimum an Intelligenz um. Es ging! Wir müssen uns nicht mehr über die viele Dummheit ärgern! Nein! Wir sehen es positiv und setzen keine Intelligenz mehr ein! Google reicht doch, da steht alles! Damit ersparen wir uns ziemlich viel im Leben, das sage ich Ihnen. Dieses Buch erlöst Sie wirklich. Es befreit. Ganz leicht zu verstehen. Ich habe das Buch so schnell wie möglich geschrieben, weil ich immer spürte, wie mich die Wirklichkeit hetzt. Ich fürchte, sie holt mich ein Lean Brain Management Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn Gunter Dueck, [PU:Berlin Springer]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lean Brain Management: Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn - Dueck, Gunter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dueck, Gunter:
Lean Brain Management: Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783540311461

ID: 989176596

Maybe ex-library with stamps, 1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
buxbox
Versandkosten: EUR 101.67
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Lean Brain Management

Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen an Intelligenz werden an Probleme verschwendet, die ihrerseits durch übermäßige Intelligenz erzeugt worden sind. Lean Brain Management strebt kompromisslose Lean Brain Quality an. Lean Brain steht für konsequentes Einsparen von Intelligenz in allen Lebensbereichen: intelligente Systeme werden nur noch von Hilfskräften bedient. Bildung, Universitäten, Schulen können entfallen. Eine Woche Anlernen reicht für fast jeden Job. ("Sie sind jetzt der Arzt für Masern in Hessen. Auf Anrufe schicken Sie dieses Rezept.") Lean Brain zielt nicht auf Verdummung! Lean Brain kommt nur mit ganz wenig zentraler Intelligenz aus. Die Einsparpotentiale gehen in die Billionen! Das wird am Beispiel Deutschlands gezeigt. Dueck legt mit diesem Buch einen radikalen Weltverbesserungsvorschlag vor. Das nichtendenwollende Lachen darüber wird in allen Hälsen stecken. Das Buch enthält konkrete Ratschläge für Manager zum Intelligenzsparen und ist deshalb - auch dem Thema angemessen - leicht verständlich geschrieben. Es enthält keinerlei Selbstzweifel. TOC:Lean Brain - Die größte Herausforderung der Zukunft.- Auf dem Weg zu Lean Brain Quality.- Die Selbststeuerung eines Lean Brain Systems.- Inhibitoren von LBM und Gegenmaßnahmen.- Stereotypes Handeln ins Blut!- Vorschläge für konkrete Transformationen der Welt.- Metaphysik des Lean Brain Gedankens.- Musoleum Deutschland.

Detailangaben zum Buch - Lean Brain Management


EAN (ISBN-13): 9783540311461
ISBN (ISBN-10): 3540311467
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
228 Seiten
Gewicht: 0,482 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 31.03.2007 08:59:07
Buch zuletzt gefunden am 20.10.2017 20:28:22
ISBN/EAN: 9783540311461

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-540-31146-7, 978-3-540-31146-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher