- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 49,99, größter Preis: € 49,99, Mittelwert: € 49,99
1
Akkulturationsstress von Migranten
Bestellen
bei Thalia.de
€ 49,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Akkulturationsstress von Migranten - neues Buch

ISBN: 9783531179605

Herkunftsbezogener Stress im Beruf resultiert aus der Erfahrung, aufgrund der eigenen Herkunft abgelehnt zu werden. Werden Arbeitnehmer mit derselben Qualifikation unabhängig von der Herk… Mehr…

Nr. A1015010501. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
2
Akkulturationsstress von Migranten - Nkechi Madubuko
Bestellen
bei Springer.com
€ 49,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Nkechi Madubuko:

Akkulturationsstress von Migranten - Taschenbuch

ISBN: 9783531179605

Herkunftsbezogener Stress im Beruf resultiert aus der Erfahrung, aufgrund der eigenen Herkunft abgelehnt zu werden. Werden Arbeitnehmer mit derselben Qualifikation unabhängig von der Her… Mehr…

new in stock. Versandkosten:zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
3
Akkulturationsstress von Migranten
Bestellen
bei Springer.com
€ 49,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Akkulturationsstress von Migranten - neues Buch

ISBN: 9783531179605

Herkunftsbezogener Stress im Beruf resultiert aus der Erfahrung, aufgrund der eigenen Herkunft abgelehnt zu werden. Werden Arbeitnehmer mit derselben Qualifikation unabhängig von der Herk… Mehr…

Nr. 978-3-531-17960-5. Versandkosten:Worldwide free shipping, , DE. (EUR 0.00)
4
Akkulturationsstress von Migranten Berufsbiographische Akzeptanzerfahrungen und angewandte Bewältigungsstrategien - Madubuko, Nkechi
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 49,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Madubuko, Nkechi:
Akkulturationsstress von Migranten Berufsbiographische Akzeptanzerfahrungen und angewandte Bewältigungsstrategien - neues Buch

2010, ISBN: 3531179608

2011 Kartoniert / Broschiert Integration (Migration), Integration (sozial), Migration (soziologisch), Wanderung (soziologisch), Zuwanderung, Vorurteil, Biographie; Ethnizität; Migration… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00) MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
5
Akkulturationsstress von Migranten Berufsbiographische Akzeptanzerfahrungen und angewandte Bewältigungsstrategien - Madubuko, Nkechi
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 49,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Madubuko, Nkechi:
Akkulturationsstress von Migranten Berufsbiographische Akzeptanzerfahrungen und angewandte Bewältigungsstrategien - neues Buch

2010, ISBN: 3531179608

2011 Kartoniert / Broschiert Integration (Migration), Integration (sozial), Migration (soziologisch), Wanderung (soziologisch), Zuwanderung, Vorurteil, Biographie; Ethnizität; Migration… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00) MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Akkulturationsstress von Migranten: Berufsbiographische Akzeptanzerfahrungen und angewandte Bewältigungsstrategien Nkechi Madubuko Author

:Herkunftsbezogener Stress im Beruf resultiert aus der Erfahrung, aufgrund der eigenen Herkunft abgelehnt zu werden. Werden Arbeitnehmer mit derselben Qualifikation unabhängig von der Herkunft gleich behandelt? Welche Ablehnungserfahrungen (bzw. Stresserfahrungen) müssen Migranten auf dem Arbeitsmarkt erleben und wie bewältigen sie diese? Nkechi Madubuko untersucht diese Fragen qualitativ anhand von berufsbiografischen Erlebnissen von in Deutschland verorteten Akademikern mit europäischem und afrikanischem Migrationshintergrund. Ablehnung durch das deutsche Umfeld kann sich in Zweifeln an der Kompetenz, in Skepsis und Vorbehalten bei der Bewerbung, in ausländerfeindlichen "Witzen" oder durch Benachteiligungen in Beförderung und Entlohnung ausdrücken. Die Autorin zeigt Erfahrungen der Migranten in Kindheit, Jugend und Beruf, sowie Strategien zur Bewältigung des Akkulturationsstresses und biographische Faktoren, die den Umgang erleichtern oder erschweren können. Die Ergebnisse bündelt sie in Strategie-Typen.

Detailangaben zum Buch - Akkulturationsstress von Migranten: Berufsbiographische Akzeptanzerfahrungen und angewandte Bewältigungsstrategien Nkechi Madubuko Author


EAN (ISBN-13): 9783531179605
ISBN (ISBN-10): 3531179608
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften Core >1
287 Seiten
Gewicht: 0,420 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-11-26T01:50:57+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2024-05-04T14:58:43+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783531179605

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-531-17960-8, 978-3-531-17960-5
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: madubuko nkechi
Titel des Buches: migranten


Daten vom Verlag:

Autor/in: Nkechi Madubuko
Titel: Akkulturationsstress von Migranten - Berufsbiographische Akzeptanzerfahrungen und angewandte Bewältigungsstrategien
Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften; VS Verlag für Sozialwissenschaften
287 Seiten
Erscheinungsjahr: 2010-12-09
Wiesbaden; DE
Gedruckt / Hergestellt in Niederlande.
Sprache: Deutsch
54,99 € (DE)
56,53 € (AT)
61,00 CHF (CH)
POD
287 S. 10 Abb.

BC; Hardcover, Softcover / Soziologie/Arbeitssoziologie, Wirtschaftssoziologie, Industriesoziologie; Soziologie; Verstehen; Biographie; Ethnizität; Migration; Soziologie; Vorurteile; Sociology of Knowledge and Discourse; Sociology; EA

Herkunftsbezogener Stress im Beruf resultiert aus der Erfahrung, aufgrund der eigenen Herkunft abgelehnt zu werden. Werden Arbeitnehmer mit derselben Qualifikation unabhängig von der Herkunft gleich behandelt? Welche Ablehnungserfahrungen (bzw. Stresserfahrungen) müssen Migranten auf dem Arbeitsmarkt erleben und wie bewältigen sie diese? Nkechi Madubuko untersucht diese Fragen qualitativ anhand von berufsbiografischen Erlebnissen von in Deutschland verorteten Akademikern mit europäischem und afrikanischem Migrationshintergrund. Ablehnung durch das deutsche Umfeld kann sich in Zweifeln an der Kompetenz, in Skepsis und Vorbehalten bei der Bewerbung, in ausländerfeindlichen „Witzen“ oder durch Benachteiligungen in Beförderung und Entlohnung ausdrücken. Die Autorin zeigt Erfahrungen der Migranten in Kindheit, Jugend und Beruf, sowie Strategien zur Bewältigung des Akkulturationsstresses und biographische Faktoren, die den Umgang erleichtern oder erschweren können. Die Ergebnisse bündelt sie in Strategie-Typen.
Spielt die Herkunft eine Rolle?

Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783531927336 Akkulturationsstress von Migranten (Nkechi Madubuko)


< zum Archiv...