Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783525301661 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,45, größter Preis: € 65,00, Mittelwert: € 54,69
...
Vergessene Vielfalt - Herausgegeben von Marung, Steffi Naumann, Katja Mitarbeit: Hadler, Frank Happel, Jörn Hüchtker, Dietlind Jureit, Ulrike Kamenov, Nikolay Tóth, Hélena
(*)
Herausgegeben von Marung, Steffi Naumann, Katja Mitarbeit: Hadler, Frank Happel, Jörn Hüchtker, Dietlind Jureit, Ulrike Kamenov, Nikolay Tóth, Hélena:
Vergessene Vielfalt - gebunden oder broschiert

2014, ISBN: 9783525301661

[ED: Hardcover], [PU: Vandenhoeck & Ruprecht], Forschungen zur transnationalen Geschichte konzentrieren sich zumeist auf die transatlantische Welt und verlieren dabei Ost- und Ostmitteleuropa aus dem Blick. Die Geschichte der auf besondere Weise verflochtenen Territorialisierungs- und Globalisierungsprozesse in Ostmitteleuropa bietet jedoch zusätzlichen Aufschluss. Bis weit in das 20. Jahrhundert hinein war der Wandel von imperialen zu nationalen Ordnungen keineswegs linear. Vielgestaltige Handlungs- und Wahrnehmungsräume existierten parallel und schlossen an eine lange Tradition grenzüberschreitender Verflechtungen an. Anstatt Ostmitteleuropa als unvollständig nationalisierte und damit nur bedingt "europäisierte" Region zu sehen, zeigen die Aufsätze des Bandes zum einen, wie ostmitteleuropäische Akteure von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die 1930er Jahre hinein mehrschichtige politische Räume schufen und erneuerten, anstatt sich nur einem territorialen Ordnungsprinzip zu verschreiben und wie sie andererseits zur Gestaltung einer neuen internationalen Ordnung beitrugen. Diese Varianz politischer Raumordnungen, die für Ostmitteleuropa maßgebend wurden, macht die Region zu einer bislang zu wenig beachteten Arena von Globalisierungsprozessen. 2014. 256 S. 23. Sofort lieferbar, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Spedizione gratuita. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vergessene Vielfalt Territorialität und Internationalisierung in Ostmitteleuropa seit der Mitte des 19. Jahrhunderts - Marung, Steffi (Herausgeber); Naumann, Katja (Herausgeber)
(*)
Marung, Steffi (Herausgeber); Naumann, Katja (Herausgeber):
Vergessene Vielfalt Territorialität und Internationalisierung in Ostmitteleuropa seit der Mitte des 19. Jahrhunderts - gebunden oder broschiert

2014, ISBN: 3525301669

ID: A22091254

Gebundene Ausgabe Mitteleuropa / Politik, Staat, Zeitgeschichte, Osteuropa / Politik, Staat, Zeitgeschichte, 1500 bis heute, Mitteleuropa, Politik und Staat, Osteuropa, Globalgeschichte; Osteuropa /Neuere Geschichte; Transnationale Geschichte, mit Schutzumschlag neu, [PU:Vandenhoeck + Ruprecht Gm; Vandenhoeck & Ruprecht]

Achtung-Buecher.de
MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Vergessene Vielfalt: Territorialität und Internationalisierung in Ostmitteleuropa seit der Mitte des 19. Jahrhunderts (Transnationale Geschich
(*)
Gebr. - Vergessene Vielfalt: Territorialität und Internationalisierung in Ostmitteleuropa seit der Mitte des 19. Jahrhunderts (Transnationale Geschich - neues Buch

2014, ISBN: 9783525301661

ID: 39fe75a2a0599c609fbe54138dc0a91b

Letzte Aktualisierung am: 20.05.19 08:46:42 Binding: Gebundene Ausgabe, Edition: 1, Label: Vandenhoeck & Ruprecht, Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht, medium: Gebundene Ausgabe, numberOfPages: 256, publicationDate: 2014-04-02, authors: Steffi Marung (Hg.), Katja Naumann (Hg.), languages: german, ISBN: 3525301669 Bücher, Steffi Marung (Hg.)

medimops.de
Nr. M03525301669LibriNew. Versandkosten:0, 1-3 Tage, zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vergessene Vielfalt: Territorialitat und Internationalisierung in Ostmitteleuropa seit der Mitte des 19. Jahrhunderts - Steffi Marung
(*)
Steffi Marung:
Vergessene Vielfalt: Territorialitat und Internationalisierung in Ostmitteleuropa seit der Mitte des 19. Jahrhunderts - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783525301661

ID: 9783525301661

Vergessene Vielfalt: Territorialitat und Internationalisierung in Ostmitteleuropa seit der Mitte des 19. Jahrhunderts Vergessene-Vielfalt~~Steffi-Marung World History>Germany & Austria Hist>Germany/Austria Hist Hardcover, Vandenhoeck & Ruprecht

BarnesandNoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vergessene Vielfalt - Steffi Marung; Katja Naumann
(*)
Steffi Marung; Katja Naumann:
Vergessene Vielfalt - Erstausgabe

2014, ISBN: 9783525301661

Gebundene Ausgabe, ID: 28723681

Territorialität und Internationalisierung in Ostmitteleuropa seit der Mitte des 19. Jahrhunderts, [ED: 1], Aufl., Hardcover, Buch, [PU: Vandenhoeck & Ruprecht]

lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Vergessene Vielfalt: Territorialitat und Internationalisierung in Ostmitteleuropa seit der Mitte des 19. Jahrhunderts

Forschungen zur transnationalen Geschichte konzentrieren sich zumeist auf die transatlantische Welt und verlieren dabei Ost- und Ostmitteleuropa aus dem Blick. Die Geschichte der auf besondere Weise verflochtenen Territorialisierungs- und Globalisierungsprozesse in Ostmitteleuropa bietet jedoch zusatzlichen Aufschluss. Bis weit in das 20. Jahrhundert hinein war der Wandel von imperialen zu nationalen Ordnungen keineswegs linear. Vielgestaltige Handlungs- und Wahrnehmungsraume existierten parallel und schlossen an eine lange Tradition grenzuberschreitender Verflechtungen an. Anstatt Ostmitteleuropa als unvollstandig nationalisierte und damit nur bedingt "europaisierte" Region zu sehen, zeigen die Aufsatze des Bandes zum einen, wie ostmitteleuropaische Akteure von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die 1930er Jahre hinein mehrschichtige politische Raume schufen und erneuerten, anstatt sich nur einem territorialen Ordnungsprinzip zu verschreiben und wie sie andererseits zur Gestaltung einer neuen internationalen Ordnung beitrugen. Diese Varianz politischer Raumordnungen, die fur Ostmitteleuropa massgebend wurden, macht die Region zu einer bislang zu wenig beachteten Arena von Globalisierungsprozessen.

Detailangaben zum Buch - Vergessene Vielfalt: Territorialitat und Internationalisierung in Ostmitteleuropa seit der Mitte des 19. Jahrhunderts


EAN (ISBN-13): 9783525301661
ISBN (ISBN-10): 3525301669
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2014
Herausgeber: Vandenhoeck & Ruprecht

Buch in der Datenbank seit 2014-02-21T15:33:34+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-08-21T21:29:24+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783525301661

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-525-30166-9, 978-3-525-30166-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher