Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783518585627 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 34,36, größter Preis: € 34,90, Mittelwert: € 34,79
...
Das Recht der Freiheit - Axel Honneth
(*)
Axel Honneth:
Das Recht der Freiheit - neues Buch

ISBN: 9783518585627

ID: 153389120

Die Theorie der Gerechtigkeit gehört zu den am intensivsten bestellten Feldern der zeitgenössischen Philosophie. Allerdings haben die meisten Gerechtigkeitstheorien ihr hohes Begründungsniveau nur um den Preis eines schweren Defizits erreicht, denn mit ihrer Fixierung auf rein normative, abstrakte Prinzipien geraten sie in beträchtliche Distanz zu jener Sphäre, die ihr »Anwendungsbereich« ist: der gesellschaftlichen Wirklichkeit. Axel Honneth schlägt einen anderen Weg ein und gewinnt die heute maßgeblichen Kriterien sozialer Gerechtigkeit direkt aus jenen normativen Ansprüchen, die sich innerhalb der westlichen, liberaldemokratischen Gesellschaften herausgebildet haben. Zusammen machen sie das aus, was er »demokratische Sittlichkeit« nennt: ein System nicht nur rechtlich verankerter, sondern auch institutionell eingespielter Handlungsnormen, die moralische Legitimität besitzen. Zur Begründung dieses weitreichenden Unterfangens weist Honneth zunächst nach, daß alle wesentlichen Handlungssphären westlicher Gesellschaften ein Merkmal teilen: Sie haben den Anspruch, einen jeweils besonderen Aspekt von individueller Freiheit zu verwirklichen. Im Geiste von Hegels Rechtsphilosophie und unter anerkennungstheoretischen Vorzeichen zeigt das zentrale Kapitel, wie in konkreten gesellschaftlichen Bereichen in persönlichen Beziehungen, im marktvermittelten Wirtschaftshandeln und in der politischen Öffentlichkeit die Prinzipien individueller Freiheit generiert werden, die die Richtschnur für Gerechtigkeit bilden. Das Ziel des Buches ist ein höchst anspruchsvolles: die Gerechtigkeitstheorie als Gesellschaftsanalyse neu zu begründen. Grundriß einer demokratischen Sittlichkeit Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Philosophie>Weitere Fachbereiche, Suhrkamp Verlag AG

Thalia.de
No. 25995949. Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Recht der Freiheit - Honneth, Axel
(*)
Honneth, Axel:
Das Recht der Freiheit - gebunden oder broschiert

2019, ISBN: 9783518585627

ID: 70594343

Erscheinungsdatum: 20.06.2011, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Das Recht der Freiheit, Titelzusatz: Grundriß einer demokratischen Sittlichkeit, Auflage: Neuauflage, Autor: Honneth, Axel, Verlag: Suhrkamp Verlag AG // Suhrkamp, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Demokratie // Philosophie // Gesellschaft // Politik // Staat // Philosophiegeschichte // Politikwissenschaft // Politologie // Kultur // Politische Kultur // Recht // Rechtsphilosophie // Soziologie // Kriminalität // 2010 bis 2019 n. Chr // Rechtsmethodik // Rechtstheorie und Rechtsphilosophie // Moderne Philosophie: nach 1800 // Soziale und politische Philosophie, Rubrik: Philosophie // Populäre Darstellungen, Seiten: 627, Gewicht: 636 gr, Verkäufer: averdo Belletristik, [PU: Suhrkamp, Frankfurt am Main]

Averdo.com
Nr. Versandkosten:, Next Day, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Recht der Freiheit Grundriß einer demokratischen Sittlichkeit - Honneth, Axel
(*)
Honneth, Axel:
Das Recht der Freiheit Grundriß einer demokratischen Sittlichkeit - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 3518585622

ID: A12265883

Neuauflage Gebundene Ausgabe Demokratie, Philosophie / Gesellschaft, Politik, Staat, Philosophie / Philosophiegeschichte, Politik / Politikwissenschaft, Politikwissenschaft, Politologie, Kultur / Politische Kultur, Politische Kultur, Philosophie / Recht, Rechtsphilosophie, Soziologie / Recht, Kriminalität, 2010 bis 2019 n. Chr., Rechtsmethodik, Rechtstheorie und Rechtsphilosophie, Moderne Philosophie: nach 1800, Soziale und politische Philosophie, Philosophie; Soziale Gerechtigkeit, mit Schutzumschlag neu, [PU:Suhrkamp Verlag AG; Suhrkamp]

Achtung-Buecher.de
MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Das Recht der Freiheit: Grundriß einer demokratischen Sittlichkeit
(*)
Gebr. - Das Recht der Freiheit: Grundriß einer demokratischen Sittlichkeit - neues Buch

2011, ISBN: 9783518585627

ID: 9606ecef2f92cc0da076d8072bd923dc

Letzte Aktualisierung am: 03.08.19 05:33:53 Binding: Gebundene Ausgabe, Edition: 4, Label: Suhrkamp Verlag, Publisher: Suhrkamp Verlag, medium: Gebundene Ausgabe, numberOfPages: 628, publicationDate: 2011-06-20, authors: Axel Honneth, languages: german, ISBN: 3518585622 Bücher, Axel Honneth

medimops.de
Nr. M03518585622LibriNew. Versandkosten:, , zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Recht der Freiheit - Axel Honneth
(*)
Axel Honneth:
Das Recht der Freiheit - neues Buch

ISBN: 9783518585627

ID: 113579327_nw

Livre, [PU: Suhrkamp, Frankfurt am Main]

Raktuten.fr
Priceminister
1 Offers. Versandkosten:France. (EUR 0.01)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Das Recht der Freiheit

Die Theorie der Gerechtigkeit gehört zu den am intensivsten bestellten Feldern der zeitgenössischen Philosophie. Allerdings haben die meisten Gerechtigkeitstheorien ihr hohes Begründungsniveau nur um den Preis eines schweren Defizits erreicht, denn mit ihrer Fixierung auf rein normative, abstrakte Prinzipien geraten sie in beträchtliche Distanz zu jener Sphäre, die ihr »Anwendungsbereich« ist: der gesellschaftlichen Wirklichkeit. Axel Honneth schlägt einen anderen Weg ein und gewinnt die heute maßgeblichen Kriterien sozialer Gerechtigkeit direkt aus jenen normativen Ansprüchen, die sich innerhalb der westlichen, liberaldemokratischen Gesellschaften herausgebildet haben. Zusammen machen sie das aus, was er »demokratische Sittlichkeit« nennt: ein System nicht nur rechtlich verankerter, sondern auch institutionell eingespielter Handlungsnormen, die moralische Legitimität besitzen. Zur Begründung dieses weitreichenden Unterfangens weist Honneth zunächst nach, daß alle wesentlichen Handlungssphären westlicher Gesellschaften ein Merkmal teilen: Sie haben den Anspruch, einen jeweils besonderen Aspekt von individueller Freiheit zu verwirklichen. Im Geiste von Hegels Rechtsphilosophie und unter anerkennungstheoretischen Vorzeichen zeigt das zentrale Kapitel, wie in konkreten gesellschaftlichen Bereichen - in persönlichen Beziehungen, im marktvermittelten Wirtschaftshandeln und in der politischen Öffentlichkeit - die Prinzipien individueller Freiheit generiert werden, die die Richtschnur für Gerechtigkeit bilden. Das Ziel des Buches ist ein höchst anspruchsvolles: die Gerechtigkeitstheorie als Gesellschaftsanalyse neu zu begründen.

Detailangaben zum Buch - Das Recht der Freiheit


EAN (ISBN-13): 9783518585627
ISBN (ISBN-10): 3518585622
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Suhrkamp Verlag AG
627 Seiten
Gewicht: 0,639 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2008-08-15T08:26:57+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-08-20T14:11:28+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783518585627

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-518-58562-2, 978-3-518-58562-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher