- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 27,70, größter Preis: € 32,90, Mittelwert: € 29,66
1
Das Unbehagen in der Gesellschaft [Neubuch] - Ehrenberg, Alain und Jürgen Schröder
Bestellen
bei booklooker.de
€ 27,70
Versand: € 2,451
Bestellengesponserter Link
Ehrenberg, Alain und Jürgen Schröder:

Das Unbehagen in der Gesellschaft [Neubuch] - Erstausgabe

2011, ISBN: 9783518585610

Gebundene Ausgabe

[PU: Suhrkamp Verlag], 531 Seiten Gebundene Ausgabe, Größe: 13.4 x 3.8 x 20.6 cm Gebundenes Buch mit Original-Schutzumschlag. Buch ist neu, aus priv. Vorbesitz. original eingeschweisst. … Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.45) Antiquariat Franke
2
Das Unbehagen in der Gesellschaft [Neubuch]  1. Auflage - Ehrenberg, Alain und Jürgen Schröder
Bestellen
bei buchfreund.de
€ 27,70
Versand: € 2,451
Bestellengesponserter Link

Ehrenberg, Alain und Jürgen Schröder:

Das Unbehagen in der Gesellschaft [Neubuch] 1. Auflage - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 9783518585610

1. Auflage 531 Seiten Gebundene Ausgabe, Größe: 13.4 x 3.8 x 20.6 cm Gebundenes Buch mit Original-Schutzumschlag. Buch ist neu, aus priv. Vorbesitz. original eingeschweisst. -----Inhalt:.… Mehr…

Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 2.45) BRUDDENBOOKS Lübeck, 23552 Lübeck
3
Das Unbehagen in der Gesellschaft. - Ehrenberg, Alain
Bestellen
bei ZVAB.com
€ 30,00
Versand: € 9,951
Bestellengesponserter Link
Ehrenberg, Alain:
Das Unbehagen in der Gesellschaft. - gebunden oder broschiert

2011

ISBN: 3518585614

[EAN: 9783518585610], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 9.95], [PU: Berlin, Suhrkamp Verlag], MODERNE, WAHLMÖGLICHKEITEN, PSYCHOLOGIE, DEPRESSION, NEUROSE, PATHOLOGIEN, Jacket, 531 S. A… Mehr…

NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 9.95 Versandantiquariat Boller, Staufenberg, Germany [9091158] [Rating: 4 (von 5)]
4
Das Unbehagen in der Gesellschaft. - Ehrenberg, Alain
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 32,90
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Ehrenberg, Alain:
Das Unbehagen in der Gesellschaft. - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 3518585614

8° Oktav, Hardcover/Pappeinband 531 S. Gebundene Ausgabe Aus dem Französischen von Jürgen Schröder. Das untere Kapital ist bestoßen. Die Kopfecke des Vorderdeckels ist bestoßen. Der Kopf… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00) Antiquariat Boller Tilman Boller, 34344 Staufenberg
5
Das Unbehagen in der Gesellschaft. - Ehrenberg, Alain
Bestellen
bei buchfreund.de
€ 30,00
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link
Ehrenberg, Alain:
Das Unbehagen in der Gesellschaft. - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 9783518585610

531 S. 8° Oktav, Hardcover/Pappeinband Aus dem Französischen von Jürgen Schröder. Das untere Kapital ist bestoßen. Die Kopfecke des Vorderdeckels ist bestoßen. Der Kopfschnitt ist leicht … Mehr…

Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 3.00) Antiquariat Boller, 34355 Kassel

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Das Unbehagen in der Gesellschaft

In den letzten Jahrzehnten sind in den westlichen Gesellschaften die Freiheitsspielräume und Wahlmöglichkeiten bei der individuellen Lebensgestaltung enorm gewachsen. Im Zuge der Liberalisierung und Privatisierung wurden traditionelle Rollenvorgaben und gesellschaftliche Bindungen aufgelöst. Die alte Frage »Was darf ich tun?« ist abgelöst worden von der neuen Frage »Wozu bin ich fähig, was kann ich tun?«. Dadurch sehen sich die Menschen heute mit einer neuen Quelle des Leidens konfrontiert: ihrer Unfähigkeit, die Freiheitsspielräume und Wahlmöglichkeiten für ein gelingendes Leben zu nutzen. Eine rapide Zunahme narzißtischer Persönlichkeitsstörungen und depressiver Erkrankungen ist nach Alain Ehrenberg die Folge. In seiner monumentalen Studie verfolgt Ehrenberg diese Entwicklung und ihre diskursive Verarbeitung unter anderem anhand zweier großangelegter Fallstudien in Frankreich und den USA. Autonomie ist auf je spezifische Weise zum höchsten Wert dieser Gesellschaften geworden; zugleich kommt es in diesen Gesellschaften mit dem Scheitern am Ideal des selbstbestimmten Lebens zunehmend zu psychischen Pathologien. Diese individuellen Pathologien sind jedoch für Ehrenberg immer auch soziale Pathologien: Phänomene einer individualistischen und privatisierten, einer kranken Gesellschaft.

Detailangaben zum Buch - Das Unbehagen in der Gesellschaft


EAN (ISBN-13): 9783518585610
ISBN (ISBN-10): 3518585614
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Suhrkamp Verlag
530 Seiten
Gewicht: 0,605 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2008-08-27T17:23:10+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-11-21T09:23:50+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783518585610

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-518-58561-4, 978-3-518-58561-0


Daten vom Verlag:

Autor/in: Alain Ehrenberg
Titel: Das Unbehagen in der Gesellschaft; La Société du Malaise
Verlag: Suhrkamp
531 Seiten
Erscheinungsjahr: 2011-04-17
Berlin; DE
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Übersetzer/in: Jürgen Schröder
Gewicht: 0,617 kg
Sprache: Deutsch
29,90 € (DE)
30,80 € (AT)
40,90 CHF (CH)
Not available (reason unspecified)
128mm x 204mm x 37mm

BB; Hardcover, Softcover / Psychologie; Psychologie; Geschichte; Frankreich; Psychoanalyse; Gesellschaft; Individuum; Psychische Störung; Autonomie; Unsicherheit; Psychosoziale Belastung

Alain Ehrenberg, geboren 1950, ist Soziologe und emeritierter Forschungsdirektor am CNRS (Cermes3) in Paris. 2001 gründete er das Forschungszentrum für Pharmaka, psychische Gesundheit, Gesellschaft (CNRS-Inserm-Universität Paris-Descartes).



Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783518746707 Das Unbehagen in der Gesellschaft (Alain Ehrenberg)


< zum Archiv...