- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 4,99, größter Preis: € 14,90, Mittelwert: € 11,23
1
Sind Sie gern böse?« / Ein Nachtgespräch zwischen Thomas Bernhard und Peter Hamm / Thomas Bernhard (u. a.) / Taschenbuch / 62 S. / Deutsch / 2011 / Suhrkamp / EAN 9783518421888 - Bernhard, Thomas
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,87
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Bernhard, Thomas:

Sind Sie gern böse?« / Ein Nachtgespräch zwischen Thomas Bernhard und Peter Hamm / Thomas Bernhard (u. a.) / Taschenbuch / 62 S. / Deutsch / 2011 / Suhrkamp / EAN 9783518421888 - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783518421888

[ED: Taschenbuch], [PU: Suhrkamp], Als Misanthrop galt Thomas Bernhard, und er verstand es sehr gut, dieses Bild während seines ganzen Lebens zu vermitteln. Er gab in dieser Rolle zahlrei… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) Buchbär
2
»Sind Sie gern böse?« - Thomas Bernhard; Peter Hamm
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 14,90
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Thomas Bernhard; Peter Hamm:

»Sind Sie gern böse?« - Erstausgabe

2011, ISBN: 9783518421888

Taschenbuch

Ein Nachtgespräch zwischen Thomas Bernhard und Peter Hamm, Buch, Softcover, Als Misanthrop galt Thomas Bernhard, und er verstand es sehr gut, dieses Bild während seines ganzen Lebens zu v… Mehr…

Versandkosten:sofort lieferbar. (EUR 0.00)
3
»Sind Sie gern böse?« - Bernhard, Thomas
Bestellen
bei preigu.de
€ 13,90
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Bernhard, Thomas:
»Sind Sie gern böse?« - Taschenbuch

2011

ISBN: 9783518421888

Ein Nachtgespräch zwischen Thomas Bernhard und Peter Hamm Als Misanthrop galt Thomas Bernhard, und er verstand es sehr gut, dieses Bild während seines ganzen Lebens zu vermitteln. Er gab … Mehr…

Lieferung nur innerhalb Deutschlands. Versandkosten:Lieferzeit 3-4 Werktage. (EUR 0.00) Preigu.de
4
»Sind Sie gern böse?«: Ein Nachtgespräch zwischen Thomas Bernhard und Peter Hamm - Bernhard, Thomas, Hamm, Peter
Bestellen
bei amazon.de
€ 4,99
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link
Bernhard, Thomas, Hamm, Peter:
»Sind Sie gern böse?«: Ein Nachtgespräch zwischen Thomas Bernhard und Peter Hamm - Erstausgabe

2011, ISBN: 9783518421888

Taschenbuch

Suhrkamp Verlag, Taschenbuch, Auflage: 1, 62 Seiten, Publiziert: 2011-03-14T00:00:01Z, Produktgruppe: Buch, Hersteller-Nr.: 32454157, 0.31 kg, Verkaufsrang: 512091, Essays & Briefwechsel,… Mehr…

Gut Versandkosten:Auf Lager. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00) Antiquariat Buchhandel Daniel Viertel
5
Sind Sie gern böse?: Ein Nachtgespräch zwischen Thomas Bernhard und Peter Hamm - Thomas Bernhard
Bestellen
bei medimops.de
€ 7,49
Versand: € 1,991
Bestellengesponserter Link
Thomas Bernhard:
Sind Sie gern böse?: Ein Nachtgespräch zwischen Thomas Bernhard und Peter Hamm - Taschenbuch

2011, ISBN: 3518421883

Binding : Taschenbuch, Edition : 1, Label : Suhrkamp Verlag, Publisher : Suhrkamp Verlag, medium : Taschenbuch, numberOfPages : 62, publicationDate : 2011-03-14, authors : Thomas Bernhard… Mehr…

Nr. M03518421883. Versandkosten:, , DE. (EUR 1.99)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
»Sind Sie gern böse?«

Als Misanthrop galt Thomas Bernhard, und er verstand es sehr gut, dieses Bild während seines ganzen Lebens zu vermitteln. Er gab in dieser Rolle zahlreiche Interviews, die inzwischen legendären Charakter besitzen. Das hier zum ersten Mal veröffentlichte Interview, das Peter Hamm 1977 führte, ist eine Sensation: Thomas Bernhard vertraute Peter Hamm, der den ersten (1957 erschienenen) Gedichtband des inzwischen berühmt gewordenen Autors hymnisch begrüßt hatte, in besonderem Maße. So antwortete er, ungespielt, ohne Zurückhaltung, offen, auf sämtliche Fragen des Lebens und Schreibens. In diesem großen Interview ist also zu erfahren, warum Bernhard schrieb, wie er schrieb, warum er so lebte, wie er lebte.

Detailangaben zum Buch - »Sind Sie gern böse?«


EAN (ISBN-13): 9783518421888
ISBN (ISBN-10): 3518421883
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Suhrkamp
61 Seiten
Gewicht: 0,143 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2009-08-20T19:16:14+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2024-04-02T15:18:22+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783518421888

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-518-42188-3, 978-3-518-42188-8
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: peter hamm, bernhard peters, bose, peter suhrkamp, thomas bernhard peter hammer
Titel des Buches: sind sie gern böse, thomas bernhard, bose, hamm, sie hause sind, ohlsdorf, zwischen zwischen, sie und, pet, ich leb gern, peter suhrkamp


Daten vom Verlag:

Autor/in: Thomas Bernhard; Peter Hamm
Titel: »Sind Sie gern böse?« - Ein Nachtgespräch zwischen Thomas Bernhard und Peter Hamm
Verlag: Suhrkamp
62 Seiten
Erscheinungsjahr: 2011-03-14
Berlin; DE
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Gewicht: 0,142 kg
Sprache: Deutsch
14,90 € (DE)
15,40 € (AT)
21,90 CHF (CH)
Available
131mm x 220mm x 9mm

BC; Hardcover, Softcover / Belletristik/Essays, Feuilleton, Literaturkritik, Interviews; Biografie: Schriftsteller; Auseinandersetzen; Literatur, Rhetorik, Literaturwissenschaft; Bernhard; Thomas; Gespräche; Interviews; Literarische Essays; Literaturwissenschaft: 1900 bis 2000; Literaturwissenschaft: Prosa, Erzählung, Roman, Autoren; Reden; 20. Jahrhundert (ca. 1900 bis ca. 1999); Entdecken

Thomas Bernhard, 1931 in Heerlen (Niederlande) geboren, starb im Februar 1989 in Gmunden (Oberösterreich). Er zählt zu den bedeutendsten österreichischen Schriftstellern und wurde unter anderem 1970 mit dem Georg-Büchner-Preis und 1972 mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet. Der Suhrkamp Verlag publiziert eine Werkausgabe in 22 Bänden.

Peter Hamm, 1937 in München geboren, war seit den Sechzigerjahren als Literaturkritiker tätig. Seit 1991 gehörte er der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung an. Ab 1996 war er Mitglied der Bayerischen Akademie der Schönen Künste, Jurymitglied des Hermann-Lenz-Preises, des Petrarca-Preises sowie des Georg-Büchner- und Peter-Huchel-Preises. Peter Hamm ist am 22. Juli 2019 verstorben.



Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783518745106 »Sind Sie gern böse?« (Thomas Bernhard; Peter Hamm)


< zum Archiv...