Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783518420713 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 37,53, größter Preis: € 48,00, Mittelwert: € 45,91
'Nun leb wohl! Und habs gut'
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
'Nun leb wohl! Und habs gut' - neues Buch

ISBN: 9783518420713

ID: LJQFP16F2PP

Authentisch-biographisches Material von Peter Suhrkamp galt bislang als "untergegangen", wie seine ersten Biographen, Siegfried Unseld und Helene Ritzerfeld, konstatierten. Ein Irrtum, wie sich herausstellte: Denn es hat sich der Briefwechsel zwischen Suhrkamp und Annemarie Seidel erhalten, insgesamt 450 Briefe. Die Korrespondenz zwischen dem Verleger und der Schauspielerin, "Mirl" genannt, mit der er seit 1935 verheiratet war, erstreckte sich bis zum Tode Suhrkamps am 31. März 1959. Sie vermittelt zum ersten Mal einen unverstellten, detaillierten Eindruck seiner Person und seiner Arbeit.Die Dokumente zeigen, welche Kämpfe Peter Suhrkamp in den Anfangsjahren des "Dritten Reichs" als Leiter des S. Fischer Verlags mit der nationalsozialistischen Bürokratie ausfocht - und wie er unterlag, wie er im Konzentrationslager Sachsenhausen überlebte, wie er beim Neubeginn nach 1945 als Volkspädagoge in Gefangenenlagern auftrat, wie es zur Gründung des eigenen Verlags kam.Bislang kannte man Suhrkamps private Motive, seine Einstellungen zu Büchern und Autoren fast ausschließlich durch Zeugnisse Dritter. In diesen Briefen läßt Suhrkamp, selbst in unfreiesten Verhältnissen, seine Frau an all seinen Überlegungen teilhaben - und die beiden treten uns als Chronisten eines Vierteljahrhunderts deutscher Geschichte, Kultur und Literatur entgegen. Bücher / Belletristik / Romane & Erzählungen / Briefe & Tagebücher, [PU: Suhrkamp, Frankfurt am Main]

Neues Buch Dodax.de
Nr. Versandkosten:, Lieferzeit: 11 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Briefwechsel Peter Suhrkamp / Annemarie Suhrkamp: Briefe an Mirl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Briefwechsel Peter Suhrkamp / Annemarie Suhrkamp: Briefe an Mirl - neues Buch

ISBN: 3518420712

ID: 3-14299591

»Authentisch-biographisches Material« von Peter Suhrkamp galt bislang als »untergegangen«, wie seine ersten Biographen, Siegfried Unseld und Helene Ritzerfeld, konstatierten. Ein Irrtum, wie sich herausstellte: Denn von Suhrkamp sind mehr als 300 Briefe an die Schauspielerin Annemarie »Mirl« Seidel erhalten geblieben, mit der er seit 1935 verheiratet war. Sie entstanden zwischen 1935 und seinem Todesjahr 1959 und vermitteln zum ersten Mal einen unverstellten, detaillierten Eindruck seiner Person und seiner Arbeit.Diese Dokumente zeigen, welche Kämpfe Peter Suhrkamp in den Anfangsjahren des »Dritten Reichs« als Leiter des S. Fischer Verlags mit der nationalsozialistischen Bürokratie ausfocht - und wie er unterlag; wie er im Konzentrationslager Sachsenhausen überlebte, wie er beim Neubeginn nach 1945 als Volkspädagoge in Gefangenenlagern auftrat, wie es zur Gründung des eigenen Verlags kam.Bislang kannte man Suhrkamps private Motive, seine Einstellungen zu Büchern und Autoren fast ausschliesslich durch Zeugnisse Dritter. In diesen Briefen (die Gegenbriefe haben sich nicht erhalten) lässt Suhrkamp, selbst in unfreiesten Verhältnissen, seine Frau an all seinen überlegungen teilhaben - und tritt uns als Chronist eines Vierteljahrhunderts deutscher Geschichte, Kultur und Literatur entgegen. Livre - Livre, [PU: Suhrkamp, Frankfurt am Main]

Neues Buch Fnac.com
Nr. Versandkosten:, Le délai dépend du marchand, zzgl. Versandkosten. (EUR 8.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Nun leb wohl! Und hab's gut - Briefe 1935-1959 - Suhrkamp, Peter Seidel, Annemarie
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Suhrkamp, Peter Seidel, Annemarie:
Nun leb wohl! Und hab's gut - Briefe 1935-1959 - gebunden oder broschiert

2016, ISBN: 9783518420713

[ED: Gebunden], [PU: Suhrkamp], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 847, [GW: 791g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Nun leb wohl! Und hab's gut - Briefe 1935-1959 - Suhrkamp, Peter Seidel, Annemarie
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Suhrkamp, Peter Seidel, Annemarie:
Nun leb wohl! Und hab's gut - Briefe 1935-1959 - gebunden oder broschiert

2016, ISBN: 9783518420713

[ED: Gebunden], [PU: Suhrkamp], DE, [SC: 5.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 847, [GW: 791g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versand nach Österreich. (EUR 5.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
»Nun leb wohl! Und hab's gut« - Peter Suhrkamp; Annemarie Seidel; Wolfgang Schopf
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Peter Suhrkamp; Annemarie Seidel; Wolfgang Schopf:
»Nun leb wohl! Und hab's gut« - Erstausgabe

2016, ISBN: 9783518420713

Gebundene Ausgabe, ID: 9825112

Briefe 1935-1959, [ED: 1], Hardcover, Buch, [PU: Suhrkamp]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Briefwechsel Peter Suhrkamp / Annemarie Suhrkamp: Briefe an Mirl

»Authentisch-biographisches Material« von Peter Suhrkamp galt bislang als »untergegangen«, wie seine ersten Biographen, Siegfried Unseld und Helene Ritzerfeld, konstatierten. Ein Irrtum, wie sich herausstellte: Denn von Suhrkamp sind mehr als 300 Briefe an die Schauspielerin Annemarie »Mirl« Seidel erhalten geblieben, mit der er seit 1935 verheiratet war. Sie entstanden zwischen 1935 und seinem Todesjahr 1959 und vermitteln zum ersten Mal einen unverstellten, detaillierten Eindruck seiner Person und seiner Arbeit. Diese Dokumente zeigen, welche Kämpfe Peter Suhrkamp in den Anfangsjahren des »Dritten Reichs« als Leiter des S. Fischer Verlags mit der nationalsozialistischen Bürokratie ausfocht - und wie er unterlag; wie er im Konzentrationslager Sachsenhausen überlebte, wie er beim Neubeginn nach 1945 als Volkspädagoge in Gefangenenlagern auftrat, wie es zur Gründung des eigenen Verlags kam. Bislang kannte man Suhrkamps private Motive, seine Einstellungen zu Büchern und Autoren fast ausschließlich durch Zeugnisse Dritter. In diesen Briefen (die Gegenbriefe haben sich nicht erhalten) läßt Suhrkamp, selbst in unfreiesten Verhältnissen, seine Frau an all seinen Überlegungen teilhaben - und tritt uns als Chronist eines Vierteljahrhunderts deutscher Geschichte, Kultur und Literatur entgegen.

Detailangaben zum Buch - Briefwechsel Peter Suhrkamp / Annemarie Suhrkamp: Briefe an Mirl


EAN (ISBN-13): 9783518420713
ISBN (ISBN-10): 3518420712
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2016
Herausgeber: Suhrkamp

Buch in der Datenbank seit 29.12.2007 20:22:10
Buch zuletzt gefunden am 07.02.2019 13:40:42
ISBN/EAN: 9783518420713

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-518-42071-2, 978-3-518-42071-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher