- 3 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 64,00, größter Preis: € 64,00, Mittelwert: € 64,00
1
Einigkeit und Recht, doch Freiheit? - Andreas Braune; Michael Dreyer; Markus Lang; Ulrich Lappenküper
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 64,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Andreas Braune; Michael Dreyer; Markus Lang; Ulrich Lappenküper:

Einigkeit und Recht, doch Freiheit? - Erstausgabe

2021, ISBN: 9783515131568

Das Deutsche Kaiserreich in der Demokratiegeschichte und Erinnerungskultur, eBooks, eBook Download (PDF), Auflage, [PU: Franz Steiner Verlag], Seiten: 426, [ED: 1], Franz Steiner Verlag, … Mehr…

Versandkosten:Download sofort lieferbar. (EUR 0.00)
2
Einigkeit und Recht, doch Freiheit? - Andreas Braune; Michael Dreyer; Markus Lang; Ulrich Lappenküper
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 64,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Andreas Braune; Michael Dreyer; Markus Lang; Ulrich Lappenküper:

Einigkeit und Recht, doch Freiheit? - Erstausgabe

2021, ISBN: 9783515131568

Das Deutsche Kaiserreich in der Demokratiegeschichte und Erinnerungskultur, eBooks, eBook Download (PDF), Auflage, [PU: Franz Steiner Verlag], [ED: 1], Franz Steiner Verlag, 2021

Versandkosten:Download sofort lieferbar. (EUR 0.00)
3
Einigkeit und Recht, doch Freiheit? - Andreas Braune; Michael Dreyer; Markus Lang; Ulrich Lappenküper
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 64,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Andreas Braune; Michael Dreyer; Markus Lang; Ulrich Lappenküper:
Einigkeit und Recht, doch Freiheit? - Erstausgabe

2021

ISBN: 9783515131568

Das Deutsche Kaiserreich in der Demokratiegeschichte und Erinnerungskultur, eBooks, eBook Download (PDF), [PU: Franz Steiner Verlag], [ED: 1], Franz Steiner Verlag, 2021

Versandkosten:Download sofort lieferbar. (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Einigkeit und Recht, doch Freiheit?


EAN (ISBN-13): 9783515131568
Erscheinungsjahr: 2021
Herausgeber: Franz Steiner Verlag

Buch in der Datenbank seit 2021-10-12T13:11:08+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2023-02-28T20:29:31+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783515131568

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-515-13156-8
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: braune, ulrich lappenküper, michael lang, dreyer
Titel des Buches: einigkeit und recht und freiheit


Daten vom Verlag:

Autor/in: Andreas Braune; Michael Dreyer; Markus Lang; Ulrich Lappenküper
Titel: Weimarer Schriften zur Republik. Einigkeit und Recht, doch Freiheit? - Das Deutsche Kaiserreich in der Demokratiegeschichte und Erinnerungskultur
Verlag: Franz Steiner Verlag
426 Seiten
Erscheinungsjahr: 2021-10-01
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Sprache: Deutsch
64,00 € (DE)
65,80 € (AT)
Available
18 schw.-w. u. 21 farb. Abb., 1 schw.-w. Tab.

EA; E107; Nonbooks, PBS / Geschichte; Geschichte; Verstehen; Demokratiegeschichte; Deutsches Kaiserreich (1871-1918); Erinnerungskultur; Föderalismus; Frauenbewegung; Geschichtspolitik; Judentum in Deutschland; Kaiser Wilhelm I. Kaiser Wilhelm II. Kolonialismus; Kommunalpolitik; Konfliktkultur; Konsens; Liberalismus; Monarchismus; Obrigkeitsstaat; Otto von Bismarck; Parlamentarismus; politische Kultur; Preußen; Reichsgründung 1871; Reichsrat; Reichstag; Sozialdemokratie; Sozialistengesetz; Zentrumspartei; 20. Jahrhundert (1900 bis 1999 n. Chr.); BC

Wie demokratisch war der Obrigkeitsstaat? Die Autorinnen und Autoren liefern detaillierte Einblicke in Verfassungsstruktur, Parteienlandschaft, politische Prozesse und gesellschaftliche Bewegungen in der Zeit des Kaiserreichs, das 47 Jahre lang die deutsche Geschichte geprägt hat. Sie thematisieren Erinnerungskultur(en) und die Behandlung in der Historiographie.

Deutlich wird, dass das Kaiserreich durchaus Tendenzen gesellschaftlicher Demokratisierung zeigte. Das politische und intellektuelle Establishment sowie das Verfassungsgefüge versuchten aber, diese eher abzuwehren als sie zu integrieren. Der Platz des Kaiserreiches in der deutschen Demokratiegeschichte bleibt daher ambivalent, und dies spiegelt sich bis heute in der Erinnerungskultur wider.



Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783515131506 Einigkeit und Recht, doch Freiheit?: Das Deutsche Kaiserreich in der Demokratiegeschichte und Erinnerungskultur (Weimarer Schriften zur Republik) (Andreas Braune)


< zum Archiv...