. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783515104234 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 52,38 €, größter Preis: 64,00 €, Mittelwert: 59,13 €
Wo bleibt die Aufklarung?: Aufklarerische Diskurse in der Postmoderne (German Edition) - Luise Guth, Niels Hegewisch, Knut Langewand, Dirk Mellies, Hedwig Richter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Luise Guth, Niels Hegewisch, Knut Langewand, Dirk Mellies, Hedwig Richter:
Wo bleibt die Aufklarung?: Aufklarerische Diskurse in der Postmoderne (German Edition) - Taschenbuch

ISBN: 3515104232

Paperback, [EAN: 9783515104234], Franz Steiner Verlag, Franz Steiner Verlag, Book, [PU: Franz Steiner Verlag], Franz Steiner Verlag, German Description: Wo bleibt die Aufklärung in Zeiten postmoderner Weite und fundamentalistischer Willkür? Die Autorinnen und Autoren widmen sich dem Thema aus drei Perspektiven: Zum einen untersuchen sie, was Aufklärung wissenschaftstheoretisch bedeuten kann. Zweitens ermitteln sie die Potenziale, die in der Beschäftigung mit der Epoche Aufklärung stecken. Schließlich analysieren die Beiträge aufklärerische Diskurse. So setzen sich die Texte in der Festschrift für Thomas Stamm-Kuhlmann mit dem aufklärerischen Impetus mittelalterlicher Karten, Hayden Whites oder Michel Foucaults auseinander; sie bieten einen Einblick in die Paradoxien der dänischen oder amerikanischen Aufklärung; und sie verweisen auf die aufklärerischen Wurzeln der europäischen Idee, von Volkssouveränität, Rechtsstaat und Gewaltenteilung, der hygienischen Volkserziehung in der DDR oder der Auseinandersetzung mit Geschichtsrevisionismus und Postmoderne.English Description: Where does the Enlightenment remain in times of postmodern emptiness and fundamentalist caprice? The authors consider this theme from three perspectives: first, they examine what the Enlightenment can mean epistemologically. Second, they look into the potential which arises from an engagement with the Age of Enlightenment. Finally, they analyze the scholarly contributions to the Enlightenment discourse. Thus the texts in the Festschrift for Thomas Stamm-Kuhlmann deal with the Enlightenment impulse of medieval maps between Hayden White and Michel Foucault; they provide insight in the paradoxes of the Danish or American Enlightenment; and they indicate the Enlightenment roots of the European concepts of the sovereignty of the people, the legal state and division of powers, the hygienic education campaigns in the German Democratic Republic or the conflict with historical revisionism and postmodernity. , 5035, World, 15812171, Civilization & Culture, 3825131, Expeditions & Discoveries, 4992, Jewish, 6343224011, Religious, 16244141, Slavery & Emancipation, 15812211, Women in History, 9, History, 1000, Subjects, 283155, Books, 11086, History & Theory, 16022621, Political Science, 5571255011, Politics & Government, 3377866011, Politics & Social Sciences, 1000, Subjects, 283155, Books, 468230, History, 491410, Africa, 684268011, Ancient, 491412, Asia, 491414, Europe, 491418, Latin America, 684269011, Middle East, 684270011, Military, 491422, United States, 468206, Humanities, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books, 491472, Political History, 491464, Political Science, 468214, Social Sciences, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
b4cause
, Neuware Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wo Bleibt Die Aufklarung?: Aufklarerische Diskurse in Der Postmoderne: 2 - Luise Guth, Niels Hegewisch, Knut Langewand, Dirk Mellies, Hedwig Richter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Luise Guth, Niels Hegewisch, Knut Langewand, Dirk Mellies, Hedwig Richter:
Wo Bleibt Die Aufklarung?: Aufklarerische Diskurse in Der Postmoderne: 2 - Taschenbuch

2013, ISBN: 3515104232

Paperback, [EAN: 9783515104234], Franz Steiner Verlag Wiesbaden GmbH, Franz Steiner Verlag Wiesbaden GmbH, Book, [PU: Franz Steiner Verlag Wiesbaden GmbH], 2013-05-31, Franz Steiner Verlag Wiesbaden GmbH, German Description: Wo bleibt die Aufklarung in Zeiten postmoderner Weite und fundamentalistischer Willkur? Die Autorinnen und Autoren widmen sich dem Thema aus drei Perspektiven: Zum einen untersuchen sie, was Aufklarung wissenschaftstheoretisch bedeuten kann. Zweitens ermitteln sie die Potenziale, die in der Beschaftigung mit der Epoche Aufklarung stecken. Schliesslich analysieren die Beitrage aufklarerische Diskurse. So setzen sich die Texte in der Festschrift fur Thomas Stamm-Kuhlmann mit dem aufklarerischen Impetus mittelalterlicher Karten, Hayden Whites oder Michel Foucaults auseinander; sie bieten einen Einblick in die Paradoxien der danischen oder amerikanischen Aufklarung; und sie verweisen auf die aufklarerischen Wurzeln der europaischen Idee, von Volkssouveranitat, Rechtsstaat und Gewaltenteilung, der hygienischen Volkserziehung in der DDR oder der Auseinandersetzung mit Geschichtsrevisionismus und Postmoderne. English Description: Where does the Enlightenment remain in times of postmodern emptiness and fundamentalist caprice? The authors consider this theme from three perspectives: first, they examine what the Enlightenment can mean epistemologically. Second, they look into the potential which arises from an engagement with the Age of Enlightenment. Finally, they analyze the scholarly contributions to the Enlightenment discourse. Thus the texts in the Festschrift for Thomas Stamm-Kuhlmann deal with the Enlightenment impulse of medieval maps between Hayden White and Michel Foucault; they provide insight in the paradoxes of the Danish or American Enlightenment; and they indicate the Enlightenment roots of the European concepts of the sovereignty of the people, the legal state and division of powers, the hygienic education campaigns in the German Democratic Republic or the conflict with historical revisionism and postmodernity., 771710, History, 275905, Fascism & Nazism, 275914, Political Science, 275901, Political Science & Ideology, 275870, Government & Politics, 60, Society, Politics & Philosophy, 1025612, Subjects, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
UKPaperbackshop
, Neuware Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wo bleibt die Aufklärung?  Aufklärerische Diskurse in der Postmoderne. Festschrift für Thomas Stamm-Kuhlmann. (Historische Mitteilungen, Beihefte 84 ). - Güth, Luise / Hegewisch, Niels / Langewand, Knut / Mellies, Dirk / Richter, Hedwig Hrsg.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Güth, Luise / Hegewisch, Niels / Langewand, Knut / Mellies, Dirk / Richter, Hedwig Hrsg.):
Wo bleibt die Aufklärung? Aufklärerische Diskurse in der Postmoderne. Festschrift für Thomas Stamm-Kuhlmann. (Historische Mitteilungen, Beihefte 84 ). - gebrauchtes Buch

2013, ISBN: 9783515104234

ID: 222935

372 S., 12 s/w Abb., 4 s/w Fotos Lit.verz. Gr 8° Br. *neuwertig*. Wo bleibt die Aufklärung in Zeiten postmoderner Weite und fundamentalistischer Willkür? Die Autorinnen und Autoren widmen sich dem Thema aus drei Perspektiven: Zum einen untersuchen sie, was Aufklärung wissenschaftstheoretisch bedeuten kann. Zweitens ermitteln sie die Potenziale, die in der Beschäftigung mit der Epoche Aufklärung stecken. Schließlich analysieren die Beiträge aufklärerische Diskurse. So setzen sich die Texte in der Festschrift für Thomas Stamm-Kuhlmann mit dem aufklärerischen Impetus mittelalterlicher Karten, Hayden Whites oder Michel Foucaults auseinander; sie bieten einen Einblick in die Paradoxien der dänischen oder amerikanischen Aufklärung; und sie verweisen auf die aufklärerischen Wurzeln der europäischen Idee, von Volkssouveränität, Rechtsstaat und Gewaltenteilung, der hygienischen Volkserziehung in der DDR oder der Auseinandersetzung mit Geschichtsrevisionismus und Postmoderne. Versand D: 4,00 EUR Aufklärung; Aufsatzsammlung; Foucault, Michel; Gewaltenteilung; Philosophie, Religionen; Rechtsphilosophie; Volkssouveränität, [PU:Wiesbaden: Steiner Vlg. 2013.]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Antiquariat Bergische Bücherstube, 51491 Overath
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 4.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wo bleibt die Aufklärung? - Luise Güth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Luise Güth:
Wo bleibt die Aufklärung? - Taschenbuch

2013, ISBN: 3515104232

ID: 10356284089

[EAN: 9783515104234], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Steiner Franz Verlag Mai 2013], AUFKLÄRUNG (ALLGEMEIN); POSTMODERNE, Neuware - Wo bleibt die Aufklärung in Zeiten postmoderner Weite und fundamentalistischer Willkür Die Autorinnen und Autoren widmen sich dem Thema aus drei Perspektiven: Zum einen untersuchen sie, was Aufklärung wissenschaftstheoretisch bedeuten kann. Zweitens ermitteln sie die Potenziale, die in der Beschäftigung mit der Epoche Aufklärung stecken. Schließlich analysieren die Beiträge aufklärerische Diskurse. So setzen sich die Texte in der Festschrift für Thomas Stamm-Kuhlmann mit dem aufklärerischen Impetus mittelalterlicher Karten, Hayden Whites oder Michel Foucaults auseinander; sie bieten einen Einblick in die Paradoxien der dänischen oder amerikanischen Aufklärung; und sie verweisen auf die aufklärerischen Wurzeln der europäischen Idee, von Volkssouveränität, Rechtsstaat und Gewaltenteilung, der hygienischen Volkserziehung in der DDR oder der Auseinandersetzung mit Geschichtsrevisionismus und Postmoderne. 372 pp. Deutsch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wo bleibt die Aufklärung? - Aufklärerische Diskurse in der Postmoderne. Festschrift für Thomas Stamm-Kuhlmann - Güth, Luise Hegewisch, Niels Langewand, Knut Mellies, Dirk Richter, Hedwig
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Güth, Luise Hegewisch, Niels Langewand, Knut Mellies, Dirk Richter, Hedwig:
Wo bleibt die Aufklärung? - Aufklärerische Diskurse in der Postmoderne. Festschrift für Thomas Stamm-Kuhlmann - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783515104234

[ED: Taschenbuch], [PU: Franz Steiner Verlag], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 640g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Wo bleibt die Aufklärung?: Aufklärerische Diskurse in der Postmoderne. Festschrift für Thomas Stamm-Kuhlmann
Autor:

Luise Güth, Niels Hegewisch, Knut Langewand, Dirk Mellies, Hedwig Richter

Titel:

Wo bleibt die Aufklärung?: Aufklärerische Diskurse in der Postmoderne. Festschrift für Thomas Stamm-Kuhlmann

ISBN-Nummer:

German Description: Wo bleibt die Aufklarung in Zeiten postmoderner Weite und fundamentalistischer Willkur? Die Autorinnen und Autoren widmen sich dem Thema aus drei Perspektiven: Zum einen untersuchen sie, was Aufklarung wissenschaftstheoretisch bedeuten kann. Zweitens ermitteln sie die Potenziale, die in der Beschaftigung mit der Epoche Aufklarung stecken. Schliesslich analysieren die Beitrage aufklarerische Diskurse. So setzen sich die Texte in der Festschrift fur Thomas Stamm-Kuhlmann mit dem aufklarerischen Impetus mittelalterlicher Karten, Hayden Whites oder Michel Foucaults auseinander; sie bieten einen Einblick in die Paradoxien der danischen oder amerikanischen Aufklarung; und sie verweisen auf die aufklarerischen Wurzeln der europaischen Idee, von Volkssouveranitat, Rechtsstaat und Gewaltenteilung, der hygienischen Volkserziehung in der DDR oder der Auseinandersetzung mit Geschichtsrevisionismus und Postmoderne. English Description: Where does the Enlightenment remain in times of postmodern emptiness and fundamentalist caprice? The authors consider this theme from three perspectives: first, they examine what the Enlightenment can mean epistemologically. Second, they look into the potential which arises from an engagement with the Age of Enlightenment. Finally, they analyze the scholarly contributions to the Enlightenment discourse. Thus the texts in the Festschrift for Thomas Stamm-Kuhlmann deal with the Enlightenment impulse of medieval maps between Hayden White and Michel Foucault; they provide insight in the paradoxes of the Danish or American Enlightenment; and they indicate the Enlightenment roots of the European concepts of the sovereignty of the people, the legal state and division of powers, the hygienic education campaigns in the German Democratic Republic or the conflict with historical revisionism and postmodernity.

Detailangaben zum Buch - Wo bleibt die Aufklärung?: Aufklärerische Diskurse in der Postmoderne. Festschrift für Thomas Stamm-Kuhlmann


EAN (ISBN-13): 9783515104234
ISBN (ISBN-10): 3515104232
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Steiner Franz Verlag
372 Seiten
Gewicht: 0,637 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 26.07.2009 20:38:32
Buch zuletzt gefunden am 04.05.2017 11:36:41
ISBN/EAN: 9783515104234

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-515-10423-2, 978-3-515-10423-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher