- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 40,00, größter Preis: € 91,87, Mittelwert: € 55,63
1
Topographie Des Jenseits: Studien Zur Geschichte Des Todes in Kaiserzeit Und Spatantike: 21 (Altertumswissenschaftliches Kolloquium Altertumswissenschaft)
Bestellen
bei amazon.co.uk
£ 58,24
(ca. € 66,30)
Versand: € 5,101
Bestellengesponserter Link

Topographie Des Jenseits: Studien Zur Geschichte Des Todes in Kaiserzeit Und Spatantike: 21 (Altertumswissenschaftliches Kolloquium Altertumswissenschaft) - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783515098823

Editor: Ameling, Walter, Franz Steiner Verlag Wiesbaden GmbH, Paperback, 193 Seiten, Publiziert: 2011-06-13T00:00:01Z, Produktgruppe: Book, Hersteller-Nr.: 33204922, 0.34 kg, Rome, Ancien… Mehr…

Versandkosten:Usually dispatched within 4 to 6 weeks. (EUR 5.10) Amazon US
2
Topographie des Jenseits Studien zur Geschichte des Todes in Kaiserzeit und Spätantike - Ameling, Walter (Herausgeber)
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 40,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Ameling, Walter (Herausgeber):

Topographie des Jenseits Studien zur Geschichte des Todes in Kaiserzeit und Spätantike - neues Buch

2011, ISBN: 3515098828

Kartoniert / Broschiert Antike (griechisch-römisch) / Geschichte, Kulturgeschichte, Altertum, Antike, Thanatos, Tod, Trauer, Rom, Soziologie: Sterben und Tod, Altertumswissenschaften; Al… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00) MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
3
Bestellen
bei Biblio.co.uk
$ 89,17
(ca. € 91,87)
Versand: € 20,611
Bestellengesponserter Link
Walter Ameling (Editor):
Topographie des Jenseits: Studien zur Geschichte des Todes in Kaiserzeit und Spatantike (Altertumswissenschaftliches Kolloquium) (German Edition) - Taschenbuch

2011

ISBN: 9783515098823

Franz Steiner Verlag, 2011-06-13. Paperback. Used:Good., Franz Steiner Verlag, 2011-06-13, 0

Versandkosten: EUR 20.61 Ergodebooks
4
Bestellen
bei booklooker.de
€ 40,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Ameling, Walter:
Topographie des Jenseits - Studien zur Geschichte des Todes in Kaiserzeit und Spätantike - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783515098823

[ED: Taschenbuch], [PU: Franz Steiner Verlag], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 240x170x240 mm, 193, [GW: 348g], 1

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) verschiedene Anbieter
5
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 40,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Walter Ameling:
Topographie des Jenseits - Erstausgabe

2011, ISBN: 9783515098823

Taschenbuch

Studien zur Geschichte des Todes in Kaiserzeit und Spätantike, Buch, Softcover, [PU: Franz Steiner Verlag], [ED: 1], Franz Steiner Verlag, 2011

Versandkosten:Versand in 7-10 Tagen. (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Topographie Des Jenseits: Studien Zur Geschichte Des Todes in Kaiserzeit Und Spatantike: 21 (Altertumswissenschaftliches Kolloquium Altertumswissenschaft)

Die Beschäftigung mit dem Tod ist ein Teil der Geistes-, Religions- und Mentalitätsgeschichte, der in den letzten Jahrzehnten zunehmend wichtiger geworden ist. Es wird dabei immer deutlicher, daß die Vorstellungen, die sich die Menschen vom Tod machen, nicht einheitlich, sondern einem dauernden Wandel unterzogen sind. Nicht nur menschliches Denken, sondern auch das Handeln ist von diesen Vorstellungen abhängig. In der Entwicklung der Ideen vom Jenseits spielt die sog. "zweite Sattelzeit" eine besonders wichtige Rolle: der Übergang von der Antike zum Mittelalter, von paganen zu christlichen Gesellschaften. In den Zeiten dieses Überganges stehen ganz unterschiedliche Vorstellungen vom Jenseits nebeneinander. So wirkten die Ideen der paganen Philosophen bei christlichen Autoren nach, ist die pagane Literatur mit ihren Ausprägungen noch präsent und wird in christliche Literatur verwandelt. Genau in diesem Feld des Übergangs charakterisieren die Autoren des Bandes die konkreten Vorstellungen des Menschen vom Tod: das Jenseits war immer auch ein Ort, den man sich als Hölle oder Palast, als Garten Eden oder als weite Landschaft dachte ¿ eben ein beschreibbarer Topos, der sich mit der Zeit wandelte.

Detailangaben zum Buch - Topographie Des Jenseits: Studien Zur Geschichte Des Todes in Kaiserzeit Und Spatantike: 21 (Altertumswissenschaftliches Kolloquium Altertumswissenschaft)


EAN (ISBN-13): 9783515098823
ISBN (ISBN-10): 3515098828
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Franz Steiner Verlag Wiesbaden GmbH
193 Seiten
Gewicht: 0,346 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2008-10-20T15:58:57+02:00 (Berlin)
Buch zuletzt gefunden am 2024-05-14T16:08:59+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783515098823

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-515-09882-8, 978-3-515-09882-3
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: walter ameling, amelin, stein walter, walter franz, topographie, steiner der tod als
Titel des Buches: geschichte spätantike, kolloquium spätantike, jenseits, die geschichte des todes, studien zur altertumswissenschaft, geschichte und topographie, tod, kaiserzeit, spaetantike, jenseit


Daten vom Verlag:

Autor/in: Walter Ameling
Titel: Altertumswissenschaftliches Kolloquium; Topographie des Jenseits - Studien zur Geschichte des Todes in Kaiserzeit und Spätantike
Verlag: Franz Steiner Verlag
193 Seiten
Erscheinungsjahr: 2011-04-20
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Gewicht: 0,348 kg
Sprache: Deutsch
44,00 € (DE)
45,30 € (AT)
Available
3 Abbildungen

BC; Hardcover, Softcover / Geschichte/Altertum; Antike; Verstehen; Altertumswissenschaften; Alte Geschichte; AWK 21

Die Beschäftigung mit dem Tod ist ein Teil der Geistes-, Religions- und Mentalitätsgeschichte, der in den letzten Jahrzehnten zunehmend wichtiger geworden ist. Es wird dabei immer deutlicher, daß die Vorstellungen, die sich die Menschen vom Tod machen, nicht einheitlich, sondern einem dauernden Wandel unterzogen sind. Nicht nur menschliches Denken, sondern auch das Handeln ist von diesen Vorstellungen abhängig.

In der Entwicklung der Ideen vom Jenseits spielt die sog. "zweite Sattelzeit" eine besonders wichtige Rolle: der Übergang von der Antike zum Mittelalter, von paganen zu christlichen Gesellschaften. In den Zeiten dieses Überganges stehen ganz unterschiedliche Vorstellungen vom Jenseits nebeneinander. So wirkten die Ideen der paganen Philosophen bei christlichen Autoren nach, ist die pagane Literatur mit ihren Ausprägungen noch präsent und wird in christliche Literatur verwandelt. Genau in diesem Feld des Übergangs charakterisieren die Autoren des Bandes die konkreten Vorstellungen des Menschen vom Tod: das Jenseits war immer auch ein Ort, den man sich als Hölle oder Palast, als Garten Eden oder als weite Landschaft dachte – eben ein beschreibbarer Topos, der sich mit der Zeit wandelte.



Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
Topographie des Jenseits. Studien zur Geschichte des Todes in Kaiserzeit und Spatantike. (Ameling, Walter)


< zum Archiv...