. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783499110665 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 1,99 €, größter Preis: 9,00 €, Mittelwert: 4,37 €
Memoiren einer Tochter aus gutem Hause (Beauvoir: Memoiren, Band 1) - Simone de Beauvoir, Eva Rechel-Mertens
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Simone de Beauvoir, Eva Rechel-Mertens:
Memoiren einer Tochter aus gutem Hause (Beauvoir: Memoiren, Band 1) - Taschenbuch

ISBN: 3499110660

[SR: 59281], Taschenbuch, [EAN: 9783499110665], Rowohlt Taschenbuch Verlag, Rowohlt Taschenbuch Verlag, Book, [PU: Rowohlt Taschenbuch Verlag], Rowohlt Taschenbuch Verlag, Broschiertes BuchMit unbedingter Aufrichtigkeit erzählt hier eine der klügsten Frauen des Jahrhunderts die Geschichte ihrer Jugend bis zur Begegnung mit Jean-Paul Sartre. Dies ist zugleich die Geschichte aus dem Bann der konventionellen Denk- und Lebensformen des Elternhauses und damit ihrer Befreiung zu sich selbst., Im Lexikon der Weltliteratur, zugegeben nicht eben die allerfeinste Adresse, stellt man erstaunt fest, daß Vicky Baum, "Unterhaltungsschriftstellerin mit solider Milieukenntnis", doppelt so viel Platz eingeräumt wird, wie der darauffolgenden Simone de Beauvoir. Verkehrte Welt, in der die wohl unbestritten wichtigste Literatin und Theoretikerin der Emanzipation im zwanzigsten Jahrhundert gerade mal einige dürre Zeilen wert ist. 1958 erschienen ihre Memoiren einer Tochter aus gutem Hause, die Geschichte ihrer Jugend bis zum Treffen mit Jean-Paul Sartre. Passender Titel. Als Kind kapriziös und verhätschelt, genoß sie noch die Privilegien ihres bürgerlich-steifleinenen Elternhauses am Boulevard Raspail. Doch bald schon durchschaute sie die Kälte der Konventionen und den Hochmut ihrer Klasse. Widerstand begann sich in ihr zu regen: "Von der Zufriedenheit zur Überheblichkeit ist es nicht weit. Papa mokierte sich gern, Mama neigte zur Kritik; wenige Leute fanden Gnade vor ihnen, während ich niemals hörte, daß jemand sich über sie mißbilligend äußerte." Bürgerhorror, fein beobachtet. "Das ist ungehörig." Auch so ein Elternsatz, der aber Entscheidendes auslöste in Simone. Gesellschaftliche Fesseln und Reglements, soweit das Auge reichte. Hauptsächlich Frauen betreffend. Das Denken beginnt. Und damit der Ausbruch. Mit fünfzehn ist für Simone de Beauvoir klar, daß sie Schriftstellerin werden wird. Die Abreise aus der bürgerlichen Wertewelt beginnt. Ihre Erzählungen und Essays machen sie zur berühmtesten Vertreterin der europäischen Frauenbewegung. Aber sie ist auch geplagt von Selbstzweifeln, war es oft satt, nur "reiner Geist" zu sein, hatte Angst, in lustfeindlicher "ätherischer Farblosigkeit" zu verkümmern. Kritisch vermerkt sie: "Ich bin keine virtuose Schriftstellerin gewesen." Ihr Hauptanliegen war, ihre Umwelt darauf aufmerksam zu machen, wie sie ihr Leben empfand. Eine noble Untertreibung. Ihr ist weit mehr als das gelungen. --Ravi Unger, 419915031, Klassiker, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 13626611, Frankreich, 187288, Nach Ländern & Kontinenten, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 13627681, Frauen, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 13627001, Kunst & Architektur, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498472, Erinnerungen, 498466, Literatur, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
willgingd
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Memoiren einer Tochter aus gutem Hause - de Beauvoir, Simone
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
de Beauvoir, Simone:
Memoiren einer Tochter aus gutem Hause - Taschenbuch

1981, ISBN: 9783499110665

[PU: Reinbek, rororo], 347 Seiten Taschenbuch [Zustand]: Leichte Alters- und Gebrauchsspuren [Beschreibung]: Mit unbedingter Aufrichtigkeit erzählt hier eine der "klügsten Frauen des Jahrhunderts" die Geschichte ihrer Jugend bis zur Begegnung mit Jean-Paul Sartre. Dies ist zugleich die Geschichte aus dem Bann der konventionellen Denk- und Lebensformen des Elternhauses und damit ihrer Befreiung zu sich selbst [Info]: SIE SUCHEN EIN BUCH, CD ODER DVD IN DEUTSCH ODER ENGLISCH? FRAGEN SIE UNS - WIR BEMÜHEN UNS ES FÜR SIE ZU BESCHAFFEN! Abmahnung: Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seite bzw. Anzeige fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitte ich um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werde ich vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen. [INT]: LF: B3921 LFA: 7597 VK: 5, [SC: 4.50], gebraucht sehr gut, gewerbliches Angebot, [GW: 204g], Auflage

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Antiquariat-Lombarde
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 4.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Memoiren einer Tochter aus gutem Hause - Beauvoir, Simone de
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Beauvoir, Simone de:
Memoiren einer Tochter aus gutem Hause - Taschenbuch

1968, ISBN: 3499110660

ID: 17269121909

[EAN: 9783499110665], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 13.3], [PU: rororo, 01.07.1968.], 496 Seiten Buch aus der Sammlung Dr. Dieter Bartetzko, geringer Rauchgeruch, kleinere Gebrauchsspuren, Ecken und Kanten leicht berieben, innen sauber und ordentlich, Einband mit Knickstellen Q77 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 377 19,0 x 11,6 x 3,8 cm, Taschenbuch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
ABC Versand, Aarbergen, Germany [1859160] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 13.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Memoiren einer Tochter aus gutem Hause
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Memoiren einer Tochter aus gutem Hause - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783499110665

ID: eea81854cc7a95b8bfcbc3ad9530b6ec

Mit unbedingter Aufrichtigkeit erzählt hier eine der klügsten Frauen des Jahrhunderts die Geschichte ihrer Jugend bis zur Begegnung mit Jean-Paul Sartre. Dies ist zugleich die Geschichte aus dem Bann der konventionellen Denk- und Lebensformen des Elternhauses und damit ihrer Befreiung zu sich selbst., [PU: Rowohlt, Reinbek bei Hamburg]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03499110660 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Memoiren einer Tochter aus gutem Hause - Beauvoir, Simone de
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Beauvoir, Simone de:
Memoiren einer Tochter aus gutem Hause - Taschenbuch

ISBN: 9783499110665

[ED: Taschenbuch], [PU: ROWOHLT Taschenbuch], leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, [GW: 418g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Julchenchenchenb
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Memoiren einer Tochter aus gutem Hause
Autor:

Beauvoir, Simone de

Titel:

Memoiren einer Tochter aus gutem Hause

ISBN-Nummer:

Mit unbedingter Aufrichtigkeit erzählt hier eine der "klügsten Frauen des Jahrhunderts" die Geschichte ihrer Jugend bis zur Begegnung mit Jean-Paul Sartre. Dies ist zugleich die Geschichte aus dem Bann der konventionellen Denk- und Lebensformen des Elternhauses und damit ihrer Befreiung zu sich selbst.

Detailangaben zum Buch - Memoiren einer Tochter aus gutem Hause


EAN (ISBN-13): 9783499110665
ISBN (ISBN-10): 3499110660
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1997
Herausgeber: Rowohlt Taschenbuch Verla
528 Seiten
Gewicht: 0,421 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 04.01.2007 11:22:43
Buch zuletzt gefunden am 04.05.2017 17:40:33
ISBN/EAN: 9783499110665

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-499-11066-0, 978-3-499-11066-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher