Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783495484388 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 54,00, größter Preis: € 81,00, Mittelwert: € 59,40
...
Analysis - Eine Heuristik wissenschaftlicher Erkenntnis: Platonisch-aristotelische Methodologie vor dem Hintergrund ihres rhetorisch-technisch beeinflussten Wandels in Mathematik und Philosophie der Neuzeit und Moderne (Hardback) - Markus Schmitz
(*)
Markus Schmitz:
Analysis - Eine Heuristik wissenschaftlicher Erkenntnis: Platonisch-aristotelische Methodologie vor dem Hintergrund ihres rhetorisch-technisch beeinflussten Wandels in Mathematik und Philosophie der Neuzeit und Moderne (Hardback) - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 3495484388

ID: 22739287284

[EAN: 9783495484388], Neubuch, [PU: Alber Karl], Language: German . Brand New Book. Analysis bezeichnet ein grundlegendes Verfahren zur Gewinnung und Sicherung von Erkenntnis sowohl in der Philosophie als auch in der Mathematik. Markus Schmitz, promovierter Klassischer Philologie und habilitierter Philosoph, führt anhand von Descartes mathematischen und philosophischen Schriften vor, wie der aus der platonisch-aristotelischen Philosophie ererbte Analysisbegriff bei diesem für die neuzeitliche Philosophie grundlegenden Autor eine vor allem für die Beweismethode folgenreiche Umdeutung erfährt. Die Geschichte dieser Umdeutung wird nachgezeichnet und bis auf Vorstufen in verfälschenden Renaissanceübersetzungen des Werks des antiken Mathematikers Pappos zurückverfolgt. Dabei wird gezeigt, wie Descartes den Unterschied zwischen einem im aristotelischen Sinn wissenschaftlich-syllogistischen Beweis und einer bloß rhetorischen Argumentation, die nur Wahrscheinlichkeit beanspruchen kann, sowohl in der Philosophie als auch in der Mathematik nivelliert und dadurch gleichsam eine Rhetorisierung der Wissenschaft in der Neuzeit herbeigeführt hat. Wer an Beweistheorie und Erkenntnistheorie interessiert ist, wird diese Studie sowohl unter historischen wie systematischen Gesichtspunkten mit großem Gewinn lesen.

 AbeBooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.36
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Analysis - Eine Heuristik wissenschaftlicher Erkenntnis
(*)
Analysis - Eine Heuristik wissenschaftlicher Erkenntnis - neues Buch

ISBN: 9783495484388

ID: 194839K8T36

Analysis" bezeichnet ein grundlegendes Verfahren zur Gewinnung und Sicherung von Erkenntnis sowohl in der Philosophie als auch in der Mathematik. Markus Schmitz, promovierter Klassischer Philologie und habilitierter Philosoph, führt anhand von Descartes' mathematischen und philosophischen Schriften vor, wie der aus der platonisch-aristotelischen Philosophie ererbte Analysisbegriff bei diesem für die neuzeitliche Philosophie grundlegenden Autor eine vor allem für die Beweismethode folgenreiche Umdeutung erfährt. Die Geschichte dieser Umdeutung wird nachgezeichnet und bis auf Vorstufen in verfälschenden Renaissanceübersetzungen des Werks des antiken Mathematikers Pappos zurückverfolgt. Dabei wird gezeigt, wie Descartes den Unterschied zwischen einem im aristotelischen Sinn wissenschaftlich-syllogistischen Beweis und einer bloß rhetorischen Argumentation, die nur Wahrscheinlichkeit beanspruchen kann, sowohl in der Philosophie als auch in der Mathematik nivelliert und dadurch gleichsam eine Rhetorisierung der Wissenschaft in der Neuzeit herbeigeführt hat. Wer an Beweistheorie und Erkenntnistheorie interessiert ist, wird diese Studie sowohl unter historischen wie systematischen Gesichtspunkten mit großem Gewinn lesen. Bücher / Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Philosophie / Allgemeines & Lexika, [PU: Alber, Freiburg (Breisgau)/München]

 Dodax.de
Nr. Versandkosten:, Lieferzeit: 11 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Analysis.E.Heuristik wissens - Schmitz,M.
(*)
Schmitz,M.:
Analysis.E.Heuristik wissens - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 9783495484388

ID: 86259855

Erscheinungsdatum: 07.12.2010, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Analysis - Eine Heuristik wissenschaftlicher Erkenntnis, Titelzusatz: Platonisch-aristotelische Methodologie vor dem Hintergrund ihres rhetorisch-technisch beeinflussten Wandels in Mathematik und Philosophie der Neuzeit und Moderne, Autor: Schmitz, Markus, Redaktion: Bernard, Wolfgang // Kammler, Steffen, Verlag: Alber Karl // Alber, K, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Mathematik // Philosophie // Geisteswissenschaften // Philosophie der Mathematik, Rubrik: Philosophie // Allgemeines, Lexika, Seiten: 456, Gewicht: 658 gr, Verkäufer: averdo Fachbücher & Lernen, [PU: Alber, Freiburg (Breisgau)/München]

 Averdo.com
Nr. Versandkosten:, Next Day, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Analysis - Eine Heuristik wissenschaftlicher Erkenntnis - Platonisch-aristotelische Methodologie vor dem Hintergrund ihres rhetorisch-technisch beeinflussten Wandels in Mathematik und Philosophie der Neuzeit und Moderne - Schmitz, Markus
(*)
Schmitz, Markus:
Analysis - Eine Heuristik wissenschaftlicher Erkenntnis - Platonisch-aristotelische Methodologie vor dem Hintergrund ihres rhetorisch-technisch beeinflussten Wandels in Mathematik und Philosophie der Neuzeit und Moderne - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 9783495484388

[ED: Gebunden], [PU: Alber, K], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 455, [GW: 652g], 1

 booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Analysis - Eine Heuristik wissenschaftlicher Erkenntnis - Markus Schmitz; Wolfgang Bernard; Steffen Kammler
(*)
Markus Schmitz; Wolfgang Bernard; Steffen Kammler:
Analysis - Eine Heuristik wissenschaftlicher Erkenntnis - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783495484388

Gebundene Ausgabe, ID: 13726817

Platonisch-aristotelische Methodologie vor dem Hintergrund ihres rhetorisch-technisch beeinflussten Wandels in Mathematik und Philosophie der Neuzeit und Moderne, [ED: 1], Hardcover, Buch, [PU: Alber, K]

 lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Analysis - Eine Heuristik wissenschaftlicher Erkenntnis

»Analysis« bezeichnet ein grundlegendes Verfahren zur Gewinnung und Sicherung von Erkenntnis sowohl in der Philosophie als auch in der Mathematik. Markus Schmitz, promovierter Klassischer Philologe und habilitierter Philosoph, führt anhand von Descartes' mathematischen und philosophischen Schriften vor, wie der aus der platonisch-aristotelischen Philosophie ererbte Analysisbegriff bei diesem für die neuzeitliche Philosophie grundlegenden Autor eine vor allem für die Beweismethode folgenreiche Umdeutung erfährt. Die Geschichte dieser Umdeutung wird nachgezeichnet und bis auf Vorstufen in verfälschenden Renaissanceübersetzungen des Werks des antiken Mathematikers Pappos zurückverfolgt. Dabei wird gezeigt, wie Descartes den Unterschied zwischen einem im aristotelischen Sinn wissenschaftlich-syllogistischen Beweis und einer bloß rhetorischen Argumentation, die nur Wahrscheinlichkeit beanspruchen kann, sowohl in der Philosophie als auch in der Mathematik nivelliert und dadurch gleichsam eine Rhetorisierung der Wissenschaft in der Neuzeit herbeigeführt hat. Wer an Beweistheorie und Erkenntnistheorie interessiert ist, wird diese Studie sowohl unter historischen wie systematischen Gesichtspunkten mit großem Gewinn lesen.

Detailangaben zum Buch - Analysis - Eine Heuristik wissenschaftlicher Erkenntnis


EAN (ISBN-13): 9783495484388
ISBN (ISBN-10): 3495484388
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Alber Karl
456 Seiten
Gewicht: 0,658 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-04-27T17:03:38+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-10-17T20:08:52+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783495484388

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-495-48438-8, 978-3-495-48438-8


< zum Archiv...