- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 2,00, größter Preis: € 35,43, Mittelwert: € 21,14
1
Die Republik - Roman | Markus Heitz schreibt als Maxim Voland - Voland, Maxim
Bestellen
bei booklooker.de
€ 2,00
Versand: € 2,251
Bestellen
gesponserter Link
Voland, Maxim:

Die Republik - Roman | Markus Heitz schreibt als Maxim Voland - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783492070713

[ED: Hardcover], [PU: Piper], DE, [SC: 2.25], wie neu, privates Angebot, 220x138x41 mm, 528, [GW: 625g], Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.25) BestoffRest
2
Die Republik - Roman  Markus Heitz schreibt als Maxim Voland - Voland, Maxim
Bestellen
bei booklooker.de
€ 22,00
Versand: € 0,001
Bestellen
gesponserter Link

Voland, Maxim:

Die Republik - Roman Markus Heitz schreibt als Maxim Voland - gebunden oder broschiert

2020, ISBN: 9783492070713

[ED: Gebunden], [PU: Piper], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 220x138x41 mm, 528, [GW: 647g], 2. Auflage

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) verschiedene Anbieter
3
Bestellen
bei Biblio.co.uk
$ 35,44
(ca. € 35,43)
Versand: € 11,851
Bestellen
gesponserter Link
Voland, Maxim:
Die Republik: Roman - gebunden oder broschiert

2020

ISBN: 9783492070713

Piper Verlag GmbH, 2020. Hardcover. New. German language. 8.66x5.43x1.61 inches., Piper Verlag GmbH, 2020, 6

Versandkosten: EUR 11.85 Revaluation Books
4
Bestellen
bei alibris.co.uk
€ 24,25
Bestellen
gesponserter Link
Voland, Maxim:
Die Republik: Roman - gebunden oder broschiert

2020, ISBN: 9783492070713

Hardcover, German language. 8.66x5.43x1.61 inches., Neubuch, [PU: Piper Verlag GmbH]

Versandkosten:zzgl. Versandkosten Exeter, DEVON, Revaluation Books
5
Die Republik - Maxim Voland
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 22,00
Versand: € 0,001
Bestellen
gesponserter Link
Maxim Voland:
Die Republik - Erstausgabe

2020, ISBN: 9783492070713

Gebundene Ausgabe

Roman, Buch, Hardcover, Originalausgabe, [PU: Piper], [ED: 1], Piper, 2020

Versandkosten:sofort lieferbar. (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Die Republik

Detailangaben zum Buch - Die Republik


EAN (ISBN-13): 9783492070713
ISBN (ISBN-10): 349207071X
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2020
Herausgeber: Piper

Buch in der Datenbank seit 2020-10-06T13:48:59+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-09-03T13:29:04+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783492070713

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-492-07071-X, 978-3-492-07071-3


Daten vom Verlag:

Autor/in: Maxim Voland
Titel: Die Republik - Roman | Markus Heitz schreibt als Maxim Voland
Verlag: Piper
528 Seiten
Erscheinungsjahr: 2020-10-26
München; DE
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Gewicht: 0,625 kg
Sprache: Deutsch
22,00 € (DE)
22,70 € (AT)
29,90 CHF (CH)
Available
138mm x 220mm x 41mm

BB; B501; FICTION / General; Hardcover, Softcover / Belletristik/Spannung; Belletristik: allgemein und literarisch; Nervenkitzeln; FICTION / Thrillers / General; FICTION / General; Belletristik; Deutsche Literatur; Die Republik Markus Heitz; Markus Heitz; Markus Heitz ist Maxim Voland; Heitz; Die Zwerge; Alternate History; DDR; West-Berlin; Mauerfall; Verschwörungstheorie; BRD; The Man in the High Castle; Robert Harris; Überwachungsstaat; atomare Bedrohung; Grenze; Europa; Fantasy; Diktatur; Demokratie; Alliierte; NSA; NVA; Gesellschaftsroman; Thriller; Alternative Geschichte; Stasi; Agenten-Thriller; Pseudonym; Albae; Deutsche Fantasy; Thriller / Spannung; Spekulative Literatur; Deutschland; Berlin; ED

Auch unter seinem Pseudonym Maxim Voland ist der deutsche Fantastik-Meister Markus Heitz in gewohnter Hochform: Die DDR als führende europäische Macht? In „Die Republik“ wird dieses Szenario zur Wirklichkeit! 

Das Buchereignis für Fans von Robert Harris' „Vaterland“, Andreas Eschbachs „NSA“ oder dem Klassiker „The Man in the High Castle“ : ein packender Thriller, der Seinesgleichen sucht! 

Die DDR hat sich nach einem Coup zu Europas führender Macht entwickelt und gibt dem Begriff Überwachungsstaat dank hochmoderner Technologie eine vollkommen neue Dimension. Widerstand gegen die Diktatur scheint unmöglich. Nachdem eine Giftgaswolke zahlreiche Tote gefordert hat, werden die Brüche im System immer deutlicher. Es beginnt ein ungeheuerlicher und geheimer Kampf um die Freiheit. 

Maxim Voland gönnt seinen Lesern keine Atempause. Geheime Agentenspiele und die Machenschaften von Stasi, NSA und NVA in einer DDR der Neuzeit entwickeln sich so realistisch, dass die Grenzen zwischen Fiktion und Geschichtsschreibung permanent zu verschwimmen scheinen. Weglegen? Unmöglich!  

Markus Heitz gehört zur Führungsspitze der deutschen Fantastik und stößt mit „Die Republik“ in neue Welten vor. Dennoch ist „Die Republik“ unbestreitbar ein echter Heitz: voller überraschender Einfälle, schillernder Figuren und mit einem Plot, der für Kopfkino sorgt. 

Was wäre, wenn? Maxim Voland schreibt die deutsche Nachkriegsgeschichte neu!  „Ein filmreifer Action-Thriller“ ― Freie Presse  Die unglaublichste Verschwörung Europas! 

Markus Heitz schreibt als Maxim Voland. Seine Werke - bereits international bekannt. Sein Spektrum - vielfältig. Sein Roman »Die Republik« – ein faszinierendes Gedankenspiel: Was wäre, wenn die Geschichte anders gelaufen wäre? Maxim Voland plant bereits weitere Romane.

Was wäre, wenn … Maxim Voland schreibt die deutsche Nachkriegsgeschichte neu! Europa, 1949: Die neu gegründete DDR umfasst nach einem unglaublichen Coup das gesamte deutsche Staatsgebiet, mit  Ausnahme des westlichen Teils von Berlin. Gegenwart: Die DDR ist führende europäische Macht – ein hochmoderner Überwachungsstaat mit einem glücklichen Volk. So scheint es. Während internationale Agentenorganisationen im autonomen West-Berlin ihre Pläne schmieden, wird die DDR von einem furchtbaren Vorfall erschüttert: Über den Platz der Akademie zieht eine Giftgaswolke und fordert zahlreiche Tote. Ein Unfall? Ein Anschlag? Welche Macht steckt dahinter? Ein desillusionierter Stasi-Oberst, der französische Dolmetscher Christopher und die junge DDR-Bürgerin Alicia geraten in eine Verschwörung gigantischen Ausmaßes, die das Ende Europas bedeuten könnte ...

Europa, 1949: Die neu gegründete DDR umfasst nach einem unglaublichen Coup das gesamte deutsche Staatsgebiet, mit Ausnahme des westlichen Teils von Berlin. Gegenwart: Die DDR ist führende europäische Macht – ein Überwachungsstaat mit einem glücklichen Volk. So scheint es. Während internationale Agenten im autonomen West-Berlin ihre Pläne schmieden, wird die DDR von einem furchtbaren Vorfall erschüttert: Eine Giftgaswolke fordert zahlreiche Tote. Ein Anschlag? Welche Macht könnte dahinterstecken? Unvermittelt geraten ein Stasi-Oberst, der Dolmetscher Christopher und die junge DDR-Bürgerin Alicia in eine gigantische Verschwörung, die das Ende Europas bedeuten könnte ...

Für alle Leser von Robert Harris' »Vaterland«, Andreas Eschbachs "NSA" sowie Fans der Streaming-Sensation »The Man in the High Castle«

Stell dir vor, Deutschland würde nicht mehr existieren ... und die DDR wäre das mächtigste und fortschrittlichste Land Europas!

Die Republik sieht alles!

Was wäre wenn ... Maxim Voland schreibt die deutsche Nachkriegsgeschichte neu!



Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783492997959 Die Republik (Maxim Voland)


< zum Archiv...