. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783486583885 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 27,92 €, größter Preis: 35,65 €, Mittelwert: 33,68 €
Wehrmacht und Niederlage - Kunz, Andreas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kunz, Andreas:
Wehrmacht und Niederlage - neues Buch

ISBN: 9783486583885

ID: 849055429

Andreas Kunz greift die Forderung nach einer´´Geschichte der Gesellschaft im Krieg´´ auf und stellt sich der Herausforderung einer Strukturgeschichte der bewaffneten Macht in der Zeit des militärischen, staatlichen und gesellschaftlichen Zusammenbruchs 1944/45. Im Ergebnis zeigt die Untersuchung, dass jede verallgemeinernde Vorstellung, die Wehrmacht habe bis zum Schluss gekämpft, die Komplexität des historischen Gegenstandes verkennt, die sich hinter der Fassade eines vermeintlich konsistenten und zuverlässigen militärischen Instruments verbirgt. Die Phase des militärischen Zusammenbruchs des ´´Dritten Reichs´´ zwischen Sommer 1944 und Frühjahr 1945 ist historisch einmalig. Die Kriegführung der Wehrmacht entbehrte längst der rationalen politisch-strategischen Sinngebung und führte ohne Rücksicht auf Verluste an Menschenleben und Zerstörungen zielstrebig in den nationalstaatlichen Untergang. Vor diesem Hintergrund untersucht Andreas Kunz, wie groß der Einfluss der Wehrmachtsführung auf den Kurs des NS-Regimes vor Kriegsende noch war, ob diesem noch rationale Konzepte zugrunde lagen und warum die Wehrmacht in einer offenkundig aussichtslosen Situation weiterkämpfte. Er fragt nach der Totalität des ´´Endkampfes´´ und den Folgen des mehrjährigen Abnutzungskrieges auf das Gefüge und die Leistungsfähigkeit der militärischen Organisation. Thema ist aber auch, wie die Soldaten selbst den Zusammenbruch erlebten. Andreas Kunz greift die Forderung nach einer´´Geschichte der Gesellschaft im Krieg´´ auf und stellt sich der Herausforderung einer Strukturgeschichte der bewaffneten Macht in der Zeit des militärischen, staatlichen und gesellschaftlichen Zusammenbruchs 1944/45. Im Ergebnis zeigt die Untersuchung, dass jede verallgemeinernde Vorstellung, die Wehrmacht habe bis zum Schluss gekämpft, die Komplexität des historischen Gegenstandes verkennt, die sich hinter der Fassade eines vermeintlich konsistenten Buch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Geschichte > 20. Jahrhundert (1914 bis 1945>49), Oldenbourg

Neues Buch Buecher.de
No. 22628779. Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wehrmacht Und Niederlage: Die Bewaffnete Macht in Der Endphase Der Nationalsozialistischen Herrschaft 1944 Bis 1945 (Beiträge Zur Militärgeschichte) - Andreas Kunz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andreas Kunz:
Wehrmacht Und Niederlage: Die Bewaffnete Macht in Der Endphase Der Nationalsozialistischen Herrschaft 1944 Bis 1945 (Beiträge Zur Militärgeschichte) - Taschenbuch

2007, ISBN: 3486583883

[SR: 3948254], Paperback, [EAN: 9783486583885], Gruyter, De Oldenbourg, Gruyter, De Oldenbourg, Book, [PU: Gruyter, De Oldenbourg], 2007-06-18, Gruyter, De Oldenbourg, Die Phase des militarischen Zusammenbruchs des "Dritten Reichs" zwischen Sommer 1944 und Fruhjahr 1945 ist historisch einmalig. Die Kriegfuhrung der Wehrmacht entbehrte langst der rationalen politisch-strategischen Sinngebung und fuhrte ohne Rucksicht auf Verluste an Menschenleben und Zerstorungen zielstrebig in den nationalstaatlichen Untergang. Vor diesem Hintergrund untersucht Andreas Kunz, wie gross der Einfluss der Wehrmachtsfuhrung auf den Kurs des NS-Regimes vor Kriegsende noch war, ob diesem noch rationale Konzepte zugrunde lagen und warum die Wehrmacht in einer offenkundig aussichtslosen Situation weiterkampfte. Er fragt nach der Totalitat des "Endkampfes" und den Folgen des mehrjahrigen Abnutzungskrieges auf das Gefuge und die Leistungsfahigkeit der militarischen Organisation. Thema ist aber auch, wie die Soldaten selbst den Zusammenbruch erlebten.", 771718, World History, 12447629031, Civilisation & Culture, 12447630031, Cold War, 278066, Discovery & Exploration, 772016, Maritime History & Piracy, 275899, Revolutions & Coups, 772066, Slavery, 276593, Women in History, 65, History, 1025612, Subjects, 266239, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.co.uk
Annikhali
Gebraucht. Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wehrmacht Und Niederlage: Die Bewaffnete Macht in Der Endphase Der Nationalsozialistischen Herrschaft 1944 Bis 1945 (Beiträge Zur Militärgeschichte) - Andreas Kunz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andreas Kunz:
Wehrmacht Und Niederlage: Die Bewaffnete Macht in Der Endphase Der Nationalsozialistischen Herrschaft 1944 Bis 1945 (Beiträge Zur Militärgeschichte) - Taschenbuch

2007, ISBN: 3486583883

[SR: 3948254], Paperback, [EAN: 9783486583885], Gruyter, De Oldenbourg, Gruyter, De Oldenbourg, Book, [PU: Gruyter, De Oldenbourg], 2007-06-18, Gruyter, De Oldenbourg, Die Phase des militarischen Zusammenbruchs des "Dritten Reichs" zwischen Sommer 1944 und Fruhjahr 1945 ist historisch einmalig. Die Kriegfuhrung der Wehrmacht entbehrte langst der rationalen politisch-strategischen Sinngebung und fuhrte ohne Rucksicht auf Verluste an Menschenleben und Zerstorungen zielstrebig in den nationalstaatlichen Untergang. Vor diesem Hintergrund untersucht Andreas Kunz, wie gross der Einfluss der Wehrmachtsfuhrung auf den Kurs des NS-Regimes vor Kriegsende noch war, ob diesem noch rationale Konzepte zugrunde lagen und warum die Wehrmacht in einer offenkundig aussichtslosen Situation weiterkampfte. Er fragt nach der Totalitat des "Endkampfes" und den Folgen des mehrjahrigen Abnutzungskrieges auf das Gefuge und die Leistungsfahigkeit der militarischen Organisation. Thema ist aber auch, wie die Soldaten selbst den Zusammenbruch erlebten.", 771718, World History, 12447629031, Civilisation & Culture, 12447630031, Cold War, 278066, Discovery & Exploration, 772016, Maritime History & Piracy, 275899, Revolutions & Coups, 772066, Slavery, 276593, Women in History, 65, History, 1025612, Subjects, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
-SuperBookDeals-
Neuware. Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wehrmacht Und Niederlage - Andreas Kunz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andreas Kunz:
Wehrmacht Und Niederlage - Taschenbuch

ISBN: 9783486583885

Paperback, [PU: Walter de Gruyter], Andreas Kunz greift die Forderung nach einer"Geschichte der Gesellschaft im Krieg" auf und stellt sich der Herausforderung einer Strukturgeschichte der bewaffneten Macht in der Zeit des militärischen, staatlichen und gesellschaftlichen Zusammenbruchs 1944/45. Im Ergebnis zeigt die Untersuchung, dass jede verallgemeinernde Vorstellung, die Wehrmacht habe bis zum Schluss gekämpft, die Komplexität des historischen Gegenstandes verkennt, die sich hinter der Fassade eines vermeintlich konsistenten und zuverlässigen militärischen Instruments verbirgt.

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wehrmacht und Niederlage als Buch von Andreas Kunz - Gruyter, de Oldenbourg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gruyter, de Oldenbourg:
Wehrmacht und Niederlage als Buch von Andreas Kunz - neues Buch

ISBN: 9783486583885

ID: 14140247

Wehrmacht und Niederlage ab 34.95 EURO Die bewaffnete Macht in der Endphase der nationalsozialistischen Herrschaft 1944 bis 1945 Beiträge zur Militärgeschichte. 2., Auflage Wehrmacht und Niederlage ab 34.95 EURO Die bewaffnete Macht in der Endphase der nationalsozialistischen Herrschaft 1944 bis 1945 Beiträge zur Militärgeschichte. 2., Auflage Bücher > Wissenschaft > Geschichte, [PU: Oldenbourg, München]

Neues Buch eBook.de
No. 6588988 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Wehrmacht Und Niederlage: Die Bewaffnete Macht in Der Endphase Der Nationalsozialistischen Herrschaft 1944 Bis 1945

Die Phase des militärischen Zusammenbruchs des "Dritten Reichs" zwischen Sommer 1944 und Frühjahr 1945 ist historisch einmalig. Die Kriegführung der Wehrmacht entbehrte längst der rationalen politisch-strategischen Sinngebung und führte ohne Rücksicht auf Verluste an Menschenleben und Zerstörungen zielstrebig in den nationalstaatlichen Untergang. Vor diesem Hintergrund untersucht Andreas Kunz, wie groß der Einfluss der Wehrmachtsführung auf den Kurs des NS-Regimes vor Kriegsende noch war, ob diesem noch rationale Konzepte zugrunde lagen und warum die Wehrmacht in einer offenkundig aussichtslosen Situation weiterkämpfte. Er fragt nach der Totalität des "Endkampfes" und den Folgen des mehrjährigen Abnutzungskrieges auf das Gefüge und die Leistungsfähigkeit der militärischen Organisation. Thema ist aber auch, wie die Soldaten selbst den Zusammenbruch erlebten.

Detailangaben zum Buch - Wehrmacht Und Niederlage: Die Bewaffnete Macht in Der Endphase Der Nationalsozialistischen Herrschaft 1944 Bis 1945


EAN (ISBN-13): 9783486583885
ISBN (ISBN-10): 3486583883
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Oldenbourg Wissenschaftsverlag

Buch in der Datenbank seit 18.02.2014 19:16:24
Buch zuletzt gefunden am 13.10.2017 11:01:53
ISBN/EAN: 9783486583885

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-486-58388-3, 978-3-486-58388-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher