Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783484366374 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 29,95 €, größter Preis: 156,30 €, Mittelwert: 120,03 €
Diplomatie und Gelehrtenrepublik: Die Kontakte des französischen Gesandten Jaques Bongars (1554-1612) (Fruhe Neuzeit) (German Edition) - Ruth Kohlndorfer-Fries
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ruth Kohlndorfer-Fries:
Diplomatie und Gelehrtenrepublik: Die Kontakte des französischen Gesandten Jaques Bongars (1554-1612) (Fruhe Neuzeit) (German Edition) - gebunden oder broschiert

2009, ISBN: 9783484366374

ID: 589300543

Metzler, 2003. 2003. Hardcover. 24,4 x 17,8 x 4 cm. Leben und Werk Hegels entwicklungsgeschichtlich und systematischen dargestellt - Detaillierte Analyse sämtlicher Einzeltexte - Mit Zeittafel, Bibliografie und RegisterUm Hegels Denken wird auch heute noch heftig gestritten Er gilt als Philosoph der Restauration, als Wegbereiter des Marxismus wie als Denker der Freiheit, als Verteidiger wie als Kritiker der Religion. Das vorliegende Handbuch verbindet einen Überblick über Hegels Leben mit einer detaillierten Darstellung seines Werks. Aus der ausführlichen Analyse sämtlicher Einzeltexte erwächst erstmals ein sowohl entwicklungsgeschichtlich als auch systematisch orientiertes Gesamtbild seiner Philosophie. Die frühe Phase seiner Wirkung wird bis zur Spaltung seiner Schule in eine "Rechte" und eine "Linke" dargestellt. Autor: Walter Jaeschke, Professor für Philosophie an der Ruhr-Universität Bochum und Direktor des dortigen Hegel-Archivs, Bochum. Hegels Denken ist auch heute noch umstritten: Er gilt als Verteidiger ebenso wie als Kritiker der Religion, als Philosoph der Restauration, als Wegbereiter des Marxismus und als Denker der Freiheit. Das Handbuch verbindet einen Überblick über Hegels Leben und die Wirkung seiner Schule mit einer detaillierten Darstellung seiner Werke. Von den frühen Fragmenten über die Jenaer Kritischen Schriften und Systementwürfe bis zu den Hauptwerken und den Berliner Vorlesungen werden alle Einzeltexte ausführlich analysiert. Bücher mit dem Wort "Handwort" im Titel sind nicht gerade anlockend für Kennerschaft des betreffenden Sachgebietes. Dennoch ist das Hegel-Handbuch nicht nur eine sehr gute Einführung und erste Orientierung für die neugierigen, sondern auch ein sehr geeignetes Hilfwerk für Examenkandidaten und Fachphilosophen. Denn Walter Jaeschke zählt zu den besten Hegel-Kennern, und versteht, die komplizierten Werke und Abhandlungen Hegels in knappen Kapiteln inhaltlich und gedanklich so zusammenzufassen, daß man sogleich eine Übersicht über die Problemstellung und Gedankengang des betreffenden Werkes erwerben kann. Es ist Jaeschke gelungen, nicht nur eine Inhaltsangabe zu machen. Sondern er vermittelt den Lesern auf eine pädagogisch sinnvolle Weise die Art des Philosophierens eines großen Philosophen, die man ohne Hinführung beim Lesen des Originalswerkes nicht ohne weiteres begreifen kann. Dieses Handbuch ist keine flache Nacherzählung, die so sehr bedauerlicherweise in vielen "Handbüchern" vorkommt, sondern eine richtige Hinführung, philosophisch eindringliche Analyse und Weiterführung zugleich, und daher nicht nur für Einsteiger, sondern auch, oder noch mehr für die Kennerschaft eine sich lohnende Anschaffung. Sprache deutsch Maße 170 x 240 mm Einbandart gebunden Geisteswissenschaften Philosophie Philosophie der Neuzeit Geisteswissenschaften ISBN-10 3-476-01705-2 / 3476017052 ISBN-13 978-3-476-01705-5 / 9783476017055 Friedrich Wilhelm Joseph Schelling Georg Friedrich Wilhelm Hegel Philosophie Renaissance Aufklärung Hegel, Georg W. Fr. Hegel-Handbuch Philosophen Hegel, Georg W. Fr. Philosophinnen Hegel, Georg W. Fr. Friedrich Wilhelm Joseph Schelling Georg Friedrich Wilhelm Hegel Philosophie Renaissance Aufklärung Hegel, Georg W. Fr. Hegel-Handbuch Philosophen Hegel, Georg W. Fr. Philosophinnen Hegel, Georg W. Fr. Leben und Werk Hegels entwicklungsgeschichtlich und systematischen dargestellt - Detaillierte Analyse sämtlicher Einzeltexte - Mit Zeittafel, Bibliografie und RegisterUm Hegels Denken wird auch heute noch heftig gestritten Er gilt als Philosoph der Restauration, als Wegbereiter des Marxismus wie als Denker der Freiheit, als Verteidiger wie als Kritiker der Religion. Das vorliegende Handbuch verbindet einen Überblick über Hegels Leben mit einer detaillierten Darstellung seines Werks. Aus der ausführlichen Analyse sämtlicher Einzeltexte erwächst erstmals ein sowohl entwicklungsgeschichtlich als auch systematisch orientiertes Gesamtbild seiner Philosophie. Die frühe Phase seiner Wirkung wird bis zur Spaltung seiner Schule in eine "Rechte" und eine "Linke" dargestellt. Autor: Walter Jaeschke, Professor für Philosophie an der Ruhr-Universität Bochum und Direktor des dortigen Hegel-Archivs, Bochum. Hegels Denken ist auch heute noch umstritten: Er gilt als Verteidiger ebenso wie als Kritiker der Religion, als Philosoph der Restauration, als Wegbereiter des Marxismus und als Denker der Freiheit. Das Handbuch verbindet einen Überblick über Hegels Leben und die Wirkung seiner Schule mit einer detaillierten Darstellung seiner Werke. Von den frühen Fragmenten über die Jenaer Kritischen Schriften und Systementwürfe bis zu den Hauptwerken und den Berliner Vorlesungen werden alle Einzeltexte ausführlich analysiert. Bücher mit dem Wort "Handwort" im Titel sind nicht gerade anlockend für Kennerschaft des betreffenden Sachgebietes. Dennoch ist das Hegel-Handbuch nicht nur eine sehr gute Einführung und erste Orientierung für die neugierigen, sondern auch ein sehr geeignetes Hilfwerk für Examenkandidaten und Fachphilosophen. Denn Walter Jaeschke zählt zu den besten Hegel-Kennern, und versteht, die komplizierten Werke und Abhandlungen Hegels in knappen Kapiteln inhaltlich und gedanklich so zusammenzufassen, daß man sogleich eine Übersicht über die Problemstellung und Gedankengang des betreffenden Werkes erwerben kann. Es ist Jaeschke gelungen, nicht nur eine Inhaltsangabe zu machen. Sondern er vermittelt den Lesern auf eine pädagogisch sinnvolle Weise die Art des Philosophierens eines großen Philosophen, die man ohne Hinführung beim Lesen des Originalswerkes nicht ohne weiteres begreifen kann. Dieses Handbuch ist keine flache Nacherzählung, die so sehr bedauerlicherweise in vielen "Handbüchern" vorkommt, sondern eine richtige Hinführung, philosophisch eindringliche Analyse und Weiterführung zugleich, und daher nicht nur für Einsteiger, sondern auch, oder noch mehr für die Kennerschaft eine sich lohnende Anschaffung. Sprache deutsch Maße 170 x 240 mm Einbandart gebunden Geisteswissenschaften Philosophie Philosophie der Neuzeit Geisteswissenschaften ISBN-10 3-476-01705-2 / 3476017052 ISBN-13 978-3-476-01705-5 / 9783476017055 Friedrich Wilhelm Joseph Schelling Georg Friedrich Wilhelm Hegel Philosophie Renaissance Aufklärung Hegel, Georg W. Fr. Hegel-Handbuch Philosophen Hegel, Georg W. Fr. Philosophinnen Hegel, Georg W. Fr., Metzler, 2003, De Gruyter, 2009-11-16. 1. Hardcover. Used:Good., De Gruyter, 2009-11-16

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer, Ergodebooks
Versandkosten: EUR 12.70
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Diplomatie und Gelehrtenrepublik: Die Kontakte des französischen Gesandten Jaques Bongars (1554-1612) (Frühe Neuzeit, Band 137) - Ruth Kohlndorfer-Fries
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ruth Kohlndorfer-Fries:
Diplomatie und Gelehrtenrepublik: Die Kontakte des französischen Gesandten Jaques Bongars (1554-1612) (Frühe Neuzeit, Band 137) - gebunden oder broschiert

ISBN: 3484366370

[SR: 2827598], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783484366374], De Gruyter, De Gruyter, Book, [PU: De Gruyter], De Gruyter, 14166946031, Vergleichende Literaturwissenschaft, 14166942031, Literaturgeschichte & -kritik, 117, Literatur & Fiktion, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 14167175031, Deutsche Literatur, 14166995031, Europäische Literatur, 14166986031, Regionen & Kulturkreise, 14166942031, Literaturgeschichte & -kritik, 117, Literatur & Fiktion, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 1076082, Frühe Neuzeit, 1075958, Epochen, 1071748, Germanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3356271, Frankreich, 3356071, Europa, 3355671, Staatenwelt, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 1103640, Linguistik, 1102714, Französisch, 1102710, Romanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779171, Frankreich, 15777261, Europa, 15777251, Geschichte nach Ländern, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777211, Epochen, 15779181, Vor- & Frühgeschichte, 15777221, Klassische Antike, 15777231, Mittelalter, 15778131, Frühe Neuzeit, 15778821, Renaissance, 15778171, Reformation & Gegenreformation, 15777881, Dreißigjähriger Krieg, 15778111, Französische Revolution, 15778771, Preußen, 15777911, Habsburg, 15778181, Revolution 1848, 15778261, Imperialismus, 15778301, Kolonialismus, 15778911, Erster Weltkrieg, 15778931, Zwischenkriegszeit, 15778091, Faschismus, 15778891, Zweiter Weltkrieg, 15778351, Nachkriegszeit, 15778361, Kalter Krieg, 15779341, Moderne & Postmoderne, 15779201, 21. Jahrhundert, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777271, Geschichte nach Themen, 15777491, Alltagsgeschichte, 15779191, Frauen in der Geschichte, 16010721, Indianer, 340537031, Kirchengeschichte, 15777421, Kulturgeschichte, 16010791, Militärgeschichte, 15777431, Sozialgeschichte, 16010771, Stadtgeschichte, 15779081, Technikgeschichte, 16010781, Verfassungsgeschichte, 15778921, Wirtschaftsgeschichte, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777241, Geschichte allgemein, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
wva-skulima
Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Diplomatie und Gelehrtenrepublik: Die Kontakte des franzosischen Gesandten Jaques Bongars (1554-1612) - Ruth Kohlndorfer-Fries
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ruth Kohlndorfer-Fries:
Diplomatie und Gelehrtenrepublik: Die Kontakte des franzosischen Gesandten Jaques Bongars (1554-1612) - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783484366374

ID: 9783484366374

Diplomatie und Gelehrtenrepublik: Die Kontakte des franzosischen Gesandten Jaques Bongars (1554-1612) Diplomatie-Und-Gelehrtenrepublik~~Ruth-Kohlndorfer-Fries Literature>Literature>Lit Companions Hardcover, De Gruyter

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Diplomatie und Gelehrtenrepublik: Die Kontakte des französischen Gesandten Jaques Bongars (1554-1612) (Fra1/4he Neuzeit) (German Edition) - Kohlndorfer-Fries, Ruth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kohlndorfer-Fries, Ruth:
Diplomatie und Gelehrtenrepublik: Die Kontakte des französischen Gesandten Jaques Bongars (1554-1612) (Fra1/4he Neuzeit) (German Edition) - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783484366374

ID: 987078915

De Gruyter. Hardcover. 3484366370 Special order direct from the distributor . New., De Gruyter

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Russell Books Ltd
Versandkosten: EUR 21.49
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Diplomatie und Gelehrtenrepublik: Die Kontakte des französischen Gesandten Jaques Bongars (1554-1612) (Fruhe Neuzeit) (German Edition) - Ruth Kohlndorfer-Fries
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ruth Kohlndorfer-Fries:
Diplomatie und Gelehrtenrepublik: Die Kontakte des französischen Gesandten Jaques Bongars (1554-1612) (Fruhe Neuzeit) (German Edition) - gebunden oder broschiert

2009, ISBN: 9783484366374

ID: 498080143

De Gruyter, 2009-11-16. Hardcover. Good., De Gruyter, 2009-11-16

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Ergodebooks
Versandkosten: EUR 12.70
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Diplomatie und Gelehrtenrepublik

In the late 16th century France rose to be a great power after decades of religious civil war. For this, King Henri IV depended on highly qualified envoys and correspondents. Jaques Bongars (1554a '1612) was one of these diplomats. As a scholar and humanist he also belonged to an international network. In his political missions, Bongars was often able to use his many contacts with Germany, The Netherlands, England and Eastern Europe. The biography affords an insight into the day-to-day workings of European diplomacy at the beginning of the Modern Age.

Detailangaben zum Buch - Diplomatie und Gelehrtenrepublik


EAN (ISBN-13): 9783484366374
ISBN (ISBN-10): 3484366370
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Niemeyer Max Verlag GmbH
315 Seiten
Gewicht: 0,601 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 04.03.2007 04:43:04
Buch zuletzt gefunden am 07.11.2017 16:39:08
ISBN/EAN: 9783484366374

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-484-36637-0, 978-3-484-36637-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher