Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783471775585 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 19,50, größter Preis: € 42,00, Mittelwert: € 30,00
...
Die Wut und der Stolz - Fallaci, Oriana
(*)
Fallaci, Oriana:
Die Wut und der Stolz - Erstausgabe

2004, ISBN: 3471775587

Taschenbuch, ID: 30315337075

[EAN: 9783471775585], [SC: 4.99], [PU: München, List Verlag,], WESTLICHE WELT UND KULTURKONFLIKT ISLAM, INTERNATIONALER TERRORISMUS, NEW YORK, SCHRIFTSTELLERIN, ITALIENERIN, ELFTER SEPTEMBER, KULTURKAMPF MIT MOSLEMS, MENSCHEN NIEDRIGERER KULTURSTUFE, KULTURELLE (NICHT BIOLOGISCHE) ÜBERLEGENHEIT DES WESTENS, KREUZZÜGE, ISLAM-KRITIK, DEKADENZ, SELBSTAUFGABE DER WESTLICHEN KULTUR, PREISGABE ZIVILISATORISCHER KULTURELLER ERRUNGENSCHAFTEN EUROPAS, BEDROHUNG EUROPAS DURCH FREMDE MINDERER BILDUNG GESITTUNG, ITALIENISCHE MOSLEM-FEINDIN, Vollständige Ausgabe im original Verlagseinband (Taschenbuch im Format 12,6 x 18,9 cm) mit Rücken- und Deckeltitel in Goldprägung, 194 Seiten. Aus dem Italinischen von Paul Cobrace. - Die Verfasserein kann man als italienische Vorläuferin von Thilo Sarrazin ("Deutschland schafft sich ab") bezeichnen: "Die italienische grande dame scandaleuse des Journalismus meldet sich mit einer großen und äußerst herausfordernden Streitschrift gegen den Islam und die Trägjheit des Westens in Zeiten des Fundamentalismus zurück. Das Buch wurde auch in Italien ein Bestseller, es ist radikal und polemisch und zwingt dazu, auf neue Weise auch über die Identität des Westens nachzudenken. Ein leidenschaftliches Plädoyer der streitbaren Verfasserin, die eher dem linken Milieu entstammt." (Verlagstext). - Oriana Fallaci hat mit Titeln wie `Inschallah`, `Ein Mann` oder `Brief an ein nie geborenes Kind` in den siebziger und achtziger Jahren einige Welterfolge gefeiert. Als Kriegsberichterstatterin aus Vietnam und dem Nahen Osten machte sie sich ebenso einen Namen wie durch freche Interviews mit den Mächtigen dieser Welt, von Khomeini bis Kissinger. - Westliche Welt und Kulturkonflikt mit Islam, internationaler Terrorismus, islamkritische Schriftstellerin, Isalm-Feindschaft einer weißen Italienerin, 11. September, Kulturkampf mit Moslems, Menschen niedrigerer Kulturstufe, kulturelle (nicht biologische) Überlegenheit des Westens, Kreuzzüge, Islam-Kritik, westliche Dekadenz, Selbstaufgabe der westlichen Kultur, freiwillige Preisgabe zivilisatorischer und kultureller Errungenschaften Europas, Bedrohung Europas durch Fremde minderer Kultur, Bildung und Gesittung, italienische Moslem-Feindin - Erstausgabe in sehr guter Erhaltung Versand an Institutionen auch gegen Rechnung Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000, Books

ZVAB.com
Galerie für gegenständliche Kunst, Kirchheim unter Teck, Germany [1047837] [Rating: 4 (von 5)]
Versandkosten: EUR 4.99
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Wut und der Stolz * mit O r i g i n a l - S c h u t z u m s c h l a g - Fallaci, Oriana
(*)
Fallaci, Oriana:
Die Wut und der Stolz * mit O r i g i n a l - S c h u t z u m s c h l a g - gebunden oder broschiert

2002, ISBN: 3471775587

ID: 15514985483

[EAN: 9783471775585], [SC: 4.99], [PU: München, List Verlag,], WESTLICHE WELT UND KULTURKONFLIKT ISLAM, INTERNATIONALER TERRORISMUS, NEW YORK, SCHRIFTSTELLERIN, ITALIENERIN, ELFTER SEPTEMBER, KULTURKAMPF MIT MOSLEMS, MENSCHEN NIEDRIGERER KULTURSTUFE, KULTURELLE (NICHT BIOLOGISCHE) ÜBERLEGENHEIT DES WESTENS, KREUZZÜGE, ISLAM-KRITIK, DEKADENZ, SELBSTAUFGABE DER WESTLICHEN KULTUR, PREISGABE ZIVILISATORISCHER KULTURELLER ERRUNGENSCHAFTEN EUROPAS, BEDROHUNG EUROPAS DURCH FREMDE MINDERER BILDUNG GESITTUNG, ITALIENISCHE MOSLEM-FEINDIN, FRAUENHASS AUF MOSLEMS DEN ISLAMKRITIK, Jacket, Vollständige Ausgabe im original Verlagseinband (roter Festeinband 8vo im Format 13,5 x 20,9 cm) mit Rückentitel in Goldprägung. 194 Seiten, mit dem goldgeprägten Original-Schutzumschlag OSU. Aus dem Italinischen von Paul Cobrace. - "Die italienische grande dame scandaleuse des Journalismus meldet sich mit einer großen und äußerst herausfordernden Streitschrift gegen den Islam und die Trägjheit des Westens in Zeiten des Fundamentalismus zurück. Das Buch wurde auch in Italien ein Bestseller, es ist radikal und polemisch und zwingt dazu, auf neue Weise auch über die Identität des Westens nachzudenken. Ein leidenschaftliches Plädoyer der streitbaren Verfasserin, die eher dem linken Milieu entstammt." (Verlagstext). - Oriana Fallaci hat mit Titeln wie `Inschallah`, `Ein Mann` oder `Brief an ein nie geborenes Kind` in den siebziger und achtziger Jahren einige Welterfolge gefeiert. Als Kriegsberichterstatterin aus Vietnam und dem Nahen Osten machte sie sich ebenso einen Namen wie durch freche Interviews mit den Mächtigen dieser Welt, von Khomeini bis Kissinger. - Westliche Welt und Kulturkonflikt Islam, internationaler Terrorismus, New York, Schriftstellerin, Italienerin, Elfter September, Kulturkampf mit Moslems, Menschen niedrigerer Kulturstufe, kulturelle (nicht biologische) Überlegenheit des Westens, Kreuzzüge, Islam-Kritik, westliche Dekadenz, Selbstaufgabe der westlichen Kultur, Preisgabe zivilisatorischer und kultureller Errungenschaften Europas, Bedrohung Europas durch Fremde minderer Kultur, Bildung und Gesittung, italienische Moslem-Feindin. - In sehr guter Erhaltung Versand an Institutionen auch gegen Rechnung Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000, Books

ZVAB.com
Galerie für gegenständliche Kunst, Kirchheim unter Teck, Germany [1047837] [Rating: 4 (von 5)]
Versandkosten: EUR 4.99
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Wut und der Stolz - Fallaci, Oriana
(*)
Fallaci, Oriana:
Die Wut und der Stolz - Erstausgabe

2004, ISBN: 3471775587

Taschenbuch, ID: 16114

Vollständige Ausgabe im original Verlagseinband (Taschenbuch im Format 12,6 x 18,9 cm) mit Rücken- und Deckeltitel in Goldprägung, 194 Seiten. Aus dem Italinischen von Paul Cobrace. - Die Verfasserein kann man als italienische Vorläuferin von Thilo Sarrazin ("Deutschland schafft sich ab") bezeichnen: "Die italienische grande dame scandaleuse des Journalismus meldet sich mit einer großen und äußerst herausfordernden Streitschrift gegen den Islam und die Trägjheit des Westens in Zeiten des Fundamentalismus zurück. Das Buch wurde auch in Italien ein Bestseller, es ist radikal und polemisch und zwingt dazu, auf neue Weise auch über die Identität des Westens nachzudenken. Ein leidenschaftliches Plädoyer der streitbaren Verfasserin, die eher dem linken Milieu entstammt." (Verlagstext). - Oriana Fallaci hat mit Titeln wie 'Inschallah', 'Ein Mann' oder 'Brief an ein nie geborenes Kind' in den siebziger und achtziger Jahren einige Welterfolge gefeiert. Als Kriegsberichterstatterin aus Vietnam und dem Nahen Osten machte sie sich ebenso einen Namen wie durch freche Interviews mit den Mächtigen dieser Welt, von Khomeini bis Kissinger. - Westliche Welt und Kulturkonflikt mit Islam, internationaler Terrorismus, islamkritische Schriftstellerin, Isalm-Feindschaft einer weißen Italienerin, 11. September, Kulturkampf mit Moslems, Menschen niedrigerer Kulturstufe, kulturelle (nicht biologische) Überlegenheit des Westens, Kreuzzüge, Islam-Kritik, westliche Dekadenz, Selbstaufgabe der westlichen Kultur, freiwillige Preisgabe zivilisatorischer und kultureller Errungenschaften Europas, Bedrohung Europas durch Fremde minderer Kultur, Bildung und Gesittung, italienische Moslem-Feindin - Erstausgabe in sehr guter Erhaltung Versand D: 4,99 EUR Westliche Welt und Kulturkonflikt Islam, internationaler Terrorismus, New York, Schriftstellerin, Italienerin, Elfter September, Kulturkampf mit Moslems, Menschen niedrigerer Kulturstufe, kulturelle (nicht biologische) Überlegenheit des Westens, Kreuzzüge, Islam-Kritik, westliche Dekadenz, Selbstaufgabe der westlichen Kultur, Preisgabe zivilisatorischer und kultureller Errungenschaften Europas, Bedrohung Europas durch Fremde minderer Kultur, Bildung und Gesittung, italienische Moslem-Feindin, [PU:München, List Verlag,]

buchfreund.de
Galerie für gegenständliche Kunst, 73230 Kirchheim unter Teck
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 4.99)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Wut und der Stolz * mit O r i g i n a l - S c h u t z u m s c h l a g - Fallaci, Oriana
(*)
Fallaci, Oriana:
Die Wut und der Stolz * mit O r i g i n a l - S c h u t z u m s c h l a g - gebrauchtes Buch

2002, ISBN: 3471775587

ID: 5089

Vollständige Ausgabe im original Verlagseinband (roter Festeinband 8vo im Format 13,5 x 20,9 cm) mit Rückentitel in Goldprägung. 194 Seiten, mit dem goldgeprägten Original-Schutzumschlag OSU. Aus dem Italinischen von Paul Cobrace. - "Die italienische grande dame scandaleuse des Journalismus meldet sich mit einer großen und äußerst herausfordernden Streitschrift gegen den Islam und die Trägjheit des Westens in Zeiten des Fundamentalismus zurück. Das Buch wurde auch in Italien ein Bestseller, es ist radikal und polemisch und zwingt dazu, auf neue Weise auch über die Identität des Westens nachzudenken. Ein leidenschaftliches Plädoyer der streitbaren Verfasserin, die eher dem linken Milieu entstammt." (Verlagstext). - Oriana Fallaci hat mit Titeln wie 'Inschallah', 'Ein Mann' oder 'Brief an ein nie geborenes Kind' in den siebziger und achtziger Jahren einige Welterfolge gefeiert. Als Kriegsberichterstatterin aus Vietnam und dem Nahen Osten machte sie sich ebenso einen Namen wie durch freche Interviews mit den Mächtigen dieser Welt, von Khomeini bis Kissinger. - Westliche Welt und Kulturkonflikt Islam, internationaler Terrorismus, New York, Schriftstellerin, Italienerin, Elfter September, Kulturkampf mit Moslems, Menschen niedrigerer Kulturstufe, kulturelle (nicht biologische) Überlegenheit des Westens, Kreuzzüge, Islam-Kritik, westliche Dekadenz, Selbstaufgabe der westlichen Kultur, Preisgabe zivilisatorischer und kultureller Errungenschaften Europas, Bedrohung Europas durch Fremde minderer Kultur, Bildung und Gesittung, italienische Moslem-Feindin. - In sehr guter Erhaltung Versand D: 4,99 EUR Westliche Welt und Kulturkonflikt Islam, internationaler Terrorismus, New York, Schriftstellerin, Italienerin, Elfter September, Kulturkampf mit Moslems, Menschen niedrigerer Kulturstufe, kulturelle (nicht biologische) Überlegenheit des Westens, Kreuzzüge, Islam-Kritik, westliche Dekadenz, Selbstaufgabe der westlichen Kultur, Preisgabe zivilisatorischer und kultureller Errungenschaften Europas, Bedrohung Europas durch Fremde minderer Kultur, Bildung und Gesittung, italienische Moslem-Feindin, Frauenhass auf Moslems und den Islam, Islamkritik, [PU:München, List Verlag,]

buchfreund.de
Galerie für gegenständliche Kunst, 73230 Kirchheim unter Teck
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 4.99)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Wut Und Der Stolz - Oriana Fallaci
(*)
Oriana Fallaci:
Die Wut Und Der Stolz - gebunden oder broschiert

2002, ISBN: 9783471775585

ID: 14245718009

Hardcover, Gebraucht, Buy with confidence. Excellent Customer Service & Return policy. Ships Fast. 24*7 Customer Service., [PU: List]

alibris.co.uk
ExtremelyReliable
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die Wut und der Stolz

Text in German.

Detailangaben zum Buch - Die Wut und der Stolz


EAN (ISBN-13): 9783471775585
ISBN (ISBN-10): 3471775587
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2002
Herausgeber: List

Buch in der Datenbank seit 2007-06-05T19:00:57+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-10-12T17:03:09+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783471775585

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-471-77558-7, 978-3-471-77558-5


< zum Archiv...