Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783463007625 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,50, größter Preis: € 15,00, Mittelwert: € 14,70
...
Anna Freud : ein Leben für das Kind. Von Uwe Henrik Peters. - Freud, Anna
(*)
Freud, Anna:
Anna Freud : ein Leben für das Kind. Von Uwe Henrik Peters. - gebunden oder broschiert

1979, ISBN: 3463007622

ID: 30203761193

[EAN: 9783463007625], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 3.0], [PU: München : Kindler,], FREUD, ANNA / BIOGRAPHIE ; FRAUEN PSYCHOLOGEN PSYCHOLOGIE, MEDIZIN, Jacket, 390 S. ; 22 cm. Gutes Ex.; Umschl. mit kl. Läsuren. - Dies ist die erste Biographie Anna Freuds, einer Frau, die amerikanische Psychiater auf der Rangliste der Bedeutsamkeit in ihrem Fach an die Spitze stellten . Uwe H. Peters, der Autor, trägt alle bekannten Tatsachen aus Anna Freuds Leben zusammen und versucht, auch vieles Unbekannte zu entschlüsseln. Er schildert Anna Freuds Kindheit und Jugend in Wien, wie sie von ihrem Vater in die Psychoanalyse eingeführt wird, wie sie den kranken Sigmund Freud pflegt und dabei gleichzeitig ihr erstes Buch schreibt, das sie weltberühmt gemacht hat. Peters schildert die Flucht der Dreiundvierzigj ährigen aus Wien und ihr über 40 Jahre währendes Leben in London. Dort, in der Hampstead-Klinik, hat sie sich der Kinder angenommen, die die Konzentrationslager überlebten. Dort übt sie bis heute ihre Praxis aus. Das Buch schildert das Leben einer Frau, die ihr Leben den Kindern der Welt widmet . (Verlagstext) / INHALT : "Einführung in die Technik der Kinderanalyse". --- Das Teufels-Mädchen. --- Anna Freuds kinderanalytische Theorie. --- Melanie Klein. --- Das Londoner Anti-Anna-Freud-Symposium (1927). --- Die Rolle von Jones in der Kinderpsychoanalyse. --- Psychoanalytische Pädagogik (1927). --- Wer darf Psychoanalyse ausüben? Die Laienanalyse. --- Geltungsbereich und Bestand der Psychoanalyse. --- 1928 - ein ruhiges Jahr. --- Eröffnung des Frankfurter Psychoanalytischen Instituts (1929). --- Goethe-Preis für Sigmund Freud (1930). --- Dorothy Burlingham. --- Der Schatten der Zukunft (1931/32). --- Das deutsche Schicksalsjahr 1933. --- Der Luzerner Kongreß (1934). --- "Das Ich und die Abwehrmechanismen" (1935/36). --- Das neue Buch. --- Pubertät oder die Sucht nach dem Extremen. --- Helene Deutsch emigriert - weitere Aufgaben in der Organisation. --- Das letzte Wiener Jahr. --- Einmarsch der Nationalsozialisten und Emigration. --- London (1938). --- Der 15. Internationale Psychoanalytische Kongreß in Paris. Kriegsanfang-Freuds Tod. --- Hampstead Nurseries: Das Kriegskinderheim in Hampstead (1940-1945). --- Sechs Kinder aus dem KZ. --- Unterricht-und keine Rückkehr. --- Ein neues Institut (1947/48). --- (u.v.a.m.) ISBN 9783463007625 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 850 Originalleinen mit illustr. Schutzumschlag., Books

ZVAB.com
Fundus-Online GbR Borkert Schwarz Zerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Anna Freud : ein Leben für das Kind. Von Uwe Henrik Peters. - Freud, Anna
(*)
Freud, Anna:
Anna Freud : ein Leben für das Kind. Von Uwe Henrik Peters. - gebunden oder broschiert

1979, ISBN: 3463007622

ID: 30203761193

[EAN: 9783463007625], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: München : Kindler,], FREUD, ANNA / BIOGRAPHIE ; FRAUEN PSYCHOLOGEN PSYCHOLOGIE, MEDIZIN, Jacket, 390 S. ; 22 cm. Gutes Ex.; Umschl. mit kl. Läsuren. - Dies ist die erste Biographie Anna Freuds, einer Frau, die amerikanische Psychiater auf der Rangliste der Bedeutsamkeit in ihrem Fach an die Spitze stellten . Uwe H. Peters, der Autor, trägt alle bekannten Tatsachen aus Anna Freuds Leben zusammen und versucht, auch vieles Unbekannte zu entschlüsseln. Er schildert Anna Freuds Kindheit und Jugend in Wien, wie sie von ihrem Vater in die Psychoanalyse eingeführt wird, wie sie den kranken Sigmund Freud pflegt und dabei gleichzeitig ihr erstes Buch schreibt, das sie weltberühmt gemacht hat. Peters schildert die Flucht der Dreiundvierzigj ährigen aus Wien und ihr über 40 Jahre währendes Leben in London. Dort, in der Hampstead-Klinik, hat sie sich der Kinder angenommen, die die Konzentrationslager überlebten. Dort übt sie bis heute ihre Praxis aus. Das Buch schildert das Leben einer Frau, die ihr Leben den Kindern der Welt widmet . (Verlagstext) / INHALT : "Einführung in die Technik der Kinderanalyse". --- Das Teufels-Mädchen. --- Anna Freuds kinderanalytische Theorie. --- Melanie Klein. --- Das Londoner Anti-Anna-Freud-Symposium (1927). --- Die Rolle von Jones in der Kinderpsychoanalyse. --- Psychoanalytische Pädagogik (1927). --- Wer darf Psychoanalyse ausüben? Die Laienanalyse. --- Geltungsbereich und Bestand der Psychoanalyse. --- 1928 - ein ruhiges Jahr. --- Eröffnung des Frankfurter Psychoanalytischen Instituts (1929). --- Goethe-Preis für Sigmund Freud (1930). --- Dorothy Burlingham. --- Der Schatten der Zukunft (1931/32). --- Das deutsche Schicksalsjahr 1933. --- Der Luzerner Kongreß (1934). --- "Das Ich und die Abwehrmechanismen" (1935/36). --- Das neue Buch. --- Pubertät oder die Sucht nach dem Extremen. --- Helene Deutsch emigriert - weitere Aufgaben in der Organisation. --- Das letzte Wiener Jahr. --- Einmarsch der Nationalsozialisten und Emigration. --- London (1938). --- Der 15. Internationale Psychoanalytische Kongreß in Paris. Kriegsanfang-Freuds Tod. --- Hampstead Nurseries: Das Kriegskinderheim in Hampstead (1940-1945). --- Sechs Kinder aus dem KZ. --- Unterricht-und keine Rückkehr. --- Ein neues Institut (1947/48). --- (u.v.a.m.) ISBN 9783463007625 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 850 Originalleinen mit illustr. Schutzumschlag., Books

AbeBooks.de
Fundus-Online GbR Borkert Schwarz Zerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Anna Freud : ein Leben für das Kind. Von Uwe Henrik Peters. - Freud, Anna
(*)
Freud, Anna:
Anna Freud : ein Leben für das Kind. Von Uwe Henrik Peters. - gebrauchtes Buch

1979, ISBN: 9783463007625

[PU: München : Kindler], 390 S. 22 cm. Originalleinen mit illustr. Schutzumschlag. Gutes Ex. Umschl. mit kl. Läsuren. - Dies ist die erste Biographie Anna Freuds, einer Frau, die amerikanische Psychiater auf der Rangliste der Bedeutsamkeit in ihrem Fach an die Spitze stellten ... Uwe H. Peters, der Autor, trägt alle bekannten Tatsachen aus Anna Freuds Leben zusammen und versucht, auch vieles Unbekannte zu entschlüsseln. Er schildert Anna Freuds Kindheit und Jugend in Wien, wie sie von ihrem Vater in die Psychoanalyse eingeführt wird, wie sie den kranken Sigmund Freud pflegt und dabei gleichzeitig ihr erstes Buch schreibt, das sie weltberühmt gemacht hat. Peters schildert die Flucht der Dreiundvierzigj ährigen aus Wien und ihr über 40 Jahre währendes Leben in London. Dort, in der Hampstead-Klinik, hat sie sich der Kinder angenommen, die die Konzentrationslager überlebten. Dort übt sie bis heute ihre Praxis aus. Das Buch schildert das Leben einer Frau, die ihr Leben den Kindern der Welt widmet ... (Verlagstext) / INHALT : "Einführung in die Technik der Kinderanalyse". --- Das Teufels-Mädchen. --- Anna Freuds kinderanalytische Theorie. --- Melanie Klein. --- Das Londoner Anti-Anna-Freud-Symposium (1927). --- Die Rolle von Jones in der Kinderpsychoanalyse. --- Psychoanalytische Pädagogik (1927). --- Wer darf Psychoanalyse ausüben? Die Laienanalyse. --- Geltungsbereich und Bestand der Psychoanalyse. --- 1928 - ein ruhiges Jahr. --- Eröffnung des Frankfurter Psychoanalytischen Instituts (1929). --- Goethe-Preis für Sigmund Freud (1930). --- Dorothy Burlingham. --- Der Schatten der Zukunft (1931/32). --- Das deutsche Schicksalsjahr 1933. --- Der Luzerner Kongreß (1934). --- "Das Ich und die Abwehrmechanismen" (1935/36). --- Das neue Buch. --- Pubertät oder die Sucht nach dem Extremen. --- Helene Deutsch emigriert - weitere Aufgaben in der Organisation. --- Das letzte Wiener Jahr. --- Einmarsch der Nationalsozialisten und Emigration. --- London (1938). --- Der 15. Internationale Psychoanalytische Kongreß in Paris. Kriegsanfang-Freuds Tod. --- Hampstead Nurseries: Das Kriegskinderheim in Hampstead (1940-1945). --- Sechs Kinder aus dem KZ. --- Unterricht-und keine Rückkehr. --- Ein neues Institut (1947/48). --- (u.v.a.m.) ISBN 9783463007625, DE, [SC: 2.00], gebraucht gut, gewerbliches Angebot, [GW: 850g], Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Internationaler Versand

booklooker.de
Fundus-Online GbR Borkert/ Schwarz/ Zerfaß
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Anna Freud : ein Leben für das Kind. Von Uwe Henrik Peters. - Freud, Anna
(*)
Freud, Anna:
Anna Freud : ein Leben für das Kind. Von Uwe Henrik Peters. - gebrauchtes Buch

1979, ISBN: 9783463007625

ID: 1107558

390 S. ; 22 cm. Originalleinen mit illustr. Schutzumschlag. Gutes Ex.; Umschl. mit kl. Läsuren. - Dies ist die erste Biographie Anna Freuds, einer Frau, die amerikanische Psychiater auf der Rangliste der Bedeutsamkeit in ihrem Fach an die Spitze stellten ... Uwe H. Peters, der Autor, trägt alle bekannten Tatsachen aus Anna Freuds Leben zusammen und versucht, auch vieles Unbekannte zu entschlüsseln. Er schildert Anna Freuds Kindheit und Jugend in Wien, wie sie von ihrem Vater in die Psychoanalyse eingeführt wird, wie sie den kranken Sigmund Freud pflegt und dabei gleichzeitig ihr erstes Buch schreibt, das sie weltberühmt gemacht hat. Peters schildert die Flucht der Dreiundvierzigj ährigen aus Wien und ihr über 40 Jahre währendes Leben in London. Dort, in der Hampstead-Klinik, hat sie sich der Kinder angenommen, die die Konzentrationslager überlebten. Dort übt sie bis heute ihre Praxis aus. Das Buch schildert das Leben einer Frau, die ihr Leben den Kindern der Welt widmet ... (Verlagstext) / INHALT : "Einführung in die Technik der Kinderanalyse". --- Das Teufels-Mädchen. --- Anna Freuds kinderanalytische Theorie. --- Melanie Klein. --- Das Londoner Anti-Anna-Freud-Symposium (1927). --- Die Rolle von Jones in der Kinderpsychoanalyse. --- Psychoanalytische Pädagogik (1927). --- Wer darf Psychoanalyse ausüben? Die Laienanalyse. --- Geltungsbereich und Bestand der Psychoanalyse. --- 1928 - ein ruhiges Jahr. --- Eröffnung des Frankfurter Psychoanalytischen Instituts (1929). --- Goethe-Preis für Sigmund Freud (1930). --- Dorothy Burlingham. --- Der Schatten der Zukunft (1931/32). --- Das deutsche Schicksalsjahr 1933. --- Der Luzerner Kongreß (1934). --- "Das Ich und die Abwehrmechanismen" (1935/36). --- Das neue Buch. --- Pubertät oder die Sucht nach dem Extremen. --- Helene Deutsch emigriert - weitere Aufgaben in der Organisation. --- Das letzte Wiener Jahr. --- Einmarsch der Nationalsozialisten und Emigration. --- London (1938). --- Der 15. Internationale Psychoanalytische Kongreß in Paris. Kriegsanfang-Freuds Tod. --- Hampstead Nurseries: Das Kriegskinderheim in Hampstead (1940-1945). --- Sechs Kinder aus dem KZ. --- Unterricht-und keine Rückkehr. --- Ein neues Institut (1947/48). --- (u.v.a.m.) ISBN 9783463007625 Versand D: 3,00 EUR Freud, Anna / Biographie ; Biographie / Frauen / Biographie / Psychologen / Psychologie, Medizin, [PU:München : Kindler,]

buchfreund.de
Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß, 10785 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Anna Freud : ein Leben für das Kind. Von Uwe Henrik Peters. - Freud, Anna
(*)
Freud, Anna:
Anna Freud : ein Leben für das Kind. Von Uwe Henrik Peters. - gebrauchtes Buch

1979, ISBN: 9783463007625

ID: OR36470216 (1107558)

München, Kindler, 390 S. ; 22 cm. Originalleinen mit illustr. Schutzumschlag. Gutes Ex.; Umschl. mit kl. Läsuren. - Dies ist die erste Biographie Anna Freuds, einer Frau, die amerikanische Psychiater auf der Rangliste der Bedeutsamkeit in ihrem Fach an die Spitze stellten ... Uwe H. Peters, der Autor, trägt alle bekannten Tatsachen aus Anna Freuds Leben zusammen und versucht, auch vieles Unbekannte zu entschlüsseln. Er schildert Anna Freuds Kindheit und Jugend in Wien, wie sie von ihrem Vater in die Psychoanalyse eingeführt wird, wie sie den kranken Sigmund Freud pflegt und dabei gleichzeitig ihr erstes Buch schreibt, das sie weltberühmt gemacht hat. Peters schildert die Flucht der Dreiundvierzigj ährigen aus Wien und ihr über 40 Jahre währendes Leben in London. Dort, in der Hampstead-Klinik, hat sie sich der Kinder angenommen, die die Konzentrationslager überlebten. Dort übt sie bis heute ihre Praxis aus. Das Buch schildert das Leben einer Frau, die ihr Leben den Kindern der Welt widmet ... (Verlagstext) / INHALT : "Einführung in die Technik der Kinderanalyse". --- Das Teufels-Mädchen. --- Anna Freuds kinderanalytische Theorie. --- Melanie Klein. --- Das Londoner Anti-Anna-Freud-Symposium (1927). --- Die Rolle von Jones in der Kinderpsychoanalyse. --- Psychoanalytische Pädagogik (1927). --- Wer darf Psychoanalyse ausüben? Die Laienanalyse. --- Geltungsbereich und Bestand der Psychoanalyse. --- 1928 - ein ruhiges Jahr. --- Eröffnung des Frankfurter Psychoanalytischen Instituts (1929). --- Goethe-Preis für Sigmund Freud (1930). --- Dorothy Burlingham. --- Der Schatten der Zukunft (1931/32). --- Das deutsche Schicksalsjahr 1933. --- Der Luzerner Kongreß (1934). --- "Das Ich und die Abwehrmechanismen" (1935/36). --- Das neue Buch. --- Pubertät oder die Sucht nach dem Extremen. --- Helene Deutsch emigriert - weitere Aufgaben in der Organisation. --- Das letzte Wiener Jahr. --- Einmarsch der Nationalsozialisten und Emigration. --- London (1938). --- Der 15. Internationale Psychoanalytische Kongreß in Paris. Kriegsanfang-Freuds Tod. --- Hampstead Nurseries: Das Kriegskinderheim in Hampstead (1940-1945). --- Sechs Kinder aus dem KZ. --- Unterricht-und keine Rückkehr. --- Ein neues Institut (1947/48). --- (u.v.a.m.) ISBN 9783463007625Biographie [Freud, Anna / Biographie ; Biographie / Frauen / Biographie / Psychologen / Psychologie, Medizin] 1979, [PU: Kindler, Berlin]

antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.