Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783462042856 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 2,12, größter Preis: € 10,00, Mittelwert: € 7,22
...
Hab ich selbst gemacht: 365 Tage, 2 Hände, 66 Projekte - Die neue Lust am Selbermachen - das Buch zum Trendthema  5. Auflage - Klingner, Susanne
(*)
Klingner, Susanne:
Hab ich selbst gemacht: 365 Tage, 2 Hände, 66 Projekte - Die neue Lust am Selbermachen - das Buch zum Trendthema 5. Auflage - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783462042856

ID: 592139743

5. Auflage 18 cm. 326 Seiten. Taschenbuch (DB202) guter Zustand, leicht gebräunt, geringe Lagerspuren,. "Das Selbermachen ist längst zum Megatrend geworden - und es sieht ganz anders aus als früher: Baumärkte drehen die verrücktesten Werbespots, statt in den Schrebergarten geht`s zum urban gardening, Kreativ-Zeitschriften sprießen aus dem Boden - und die schönsten Klamotten kauft keiner mehr in schicken Boutiquen, sondern kreiert sie mit den besten Freundinnen in hippen Szeneläden beim abendlichen Nähkurs. Was hat es auf sich mit diesem Trend Warum wird im ganzen Land wieder mit Hingabe gehämmert, gegärtnert, gehäkelt und gebrutzelt Die Journalistin Susanne Klingner startet den Selbstversuch: Frühling, Sommer, Herbst und Winter im Rausch des Selbermachens. Unter größtem Einsatz und mit brennender Leidenschaft bleibt nichts unversucht: vom Käse bis zum Stollen, vom Kleinen Schwarzen bis zu den Schuhen, von der Seife bis zur Zahnpasta." vom Buchrücken _____ "Ehrlich gesagt, weiß ich nicht mehr genau, womit alles anfing -Ich weiß nur: Auf einmal war da dieser Wunsch, so viel wie möglich selbst zu machen. Es gab eine Menge gute Gründe dafür: Ich könnte kreativ sein, etwas mit meinen eigenen Händen hersteilen, würde ausprobieren, weniger zu konsumieren - stattdessen würde ich produzieren. Nicht zuletzt: Ich würde mich mit der Umsetzung der Idee in ein Abenteuer stürzen - und wer bitte mag keine Abenteuer? Ich jedenfalls brauchte eines, dringend, das wurde mir über die letzten Wochen oder vielleicht sogar Monate hinweg klar. Tag für Tag sitze ich acht bis zehn Stunden am Computer. Wie vermutlich jeder andere Durchschnittsarbeiter in der Wissens -gesellschaft. Wir produzieren und produzieren, aber es »entsteht« nicht wirklich etwas daraus. Zumindest nichts »Handfestes«. Am Ende des Tages existieren ein paar neue Ideen, neue Texte, neue Vereinbarungen. Aber die kann ich nicht anfassen, nicht sehen, nicht riechen. Stattdessen: Computer aus, Bezug zum Tagewerk weg. Meine Hände sind notorisch unterfordert, fast schon gelangweilt.......... Immer öfter kam mir der Gedanke: Ich sollte viel mehr selber machen. Und immer wieder folgte dem Gedanken die Erkenntnis: Das kann ich doch gar nicht. Oder: Mir fehlt dazu einfach die Zeit. In einem Selbermach-Jahr dagegen müsste ich mir die Zeit nehmen. Und ich müsste eben lernen, wie etwas gemacht wird. Also beschloss ich: Im nächsten Jahr mache ich alles selbst. Kann schon sein, dass so ein Entschluss manchen Menschen seltsam vorkommt. Aber ich bin nicht allein mit meinem Wunsch, mehr mit meinen Händen zu arbeiten. Zeitungen und Magazine im ganzen Land schreiben, Seihermachen sei das neue große Ding. Sie sagen, die Deutschen würden wie verrückt gärtnern, werkeln, stricken - ganz Deutschland suche im Baumarkt und in der Gartenerde das Glück......." aus dem Buch Versand D: 2,40 EUR [tagebuch, projekt, idee, jahr, selber amchen do-it.yourself, diy, experiment, versuch, heimwerken, handwerken, handarbeit], [PU:Köln: Kiepenheuer & Witsch Gmbh / KiWi-Taschenbuch. 2013]

buchfreund.de
Lausitzer Buchversand, 01994 Drochow
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 2.40)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Hab ich selbst gemacht: 365 Tage, 2 Hände, 66 Projekte - Die neue Lust am Selbermachen - das Buch zum Trendthema  6. Auflage - Klingner, Susanne
(*)
Klingner, Susanne:
Hab ich selbst gemacht: 365 Tage, 2 Hände, 66 Projekte - Die neue Lust am Selbermachen - das Buch zum Trendthema 6. Auflage - Taschenbuch

2015, ISBN: 9783462042856

ID: 592139740

6. Auflage 18 cm. 324 Seiten. Taschenbuch (DB199) guter Zustand, leicht gebräunt, geringe Lagerspuren,. "Das Selbermachen ist längst zum Megatrend geworden - und es sieht ganz anders aus als früher: Baumärkte drehen die verrücktesten Werbespots, statt in den Schrebergarten geht`s zum urban gardening, Kreativ-Zeitschriften sprießen aus dem Boden - und die schönsten Klamotten kauft keiner mehr in schicken Boutiquen, sondern kreiert sie mit den besten Freundinnen in hippen Szeneläden beim abendlichen Nähkurs. Was hat es auf sich mit diesem Trend Warum wird im ganzen Land wieder mit Hingabe gehämmert, gegärtnert, gehäkelt und gebrutzelt Die Journalistin Susanne Klingner startet den Selbstversuch: Frühling, Sommer, Herbst und Winter im Rausch des Selbermachens. Unter größtem Einsatz und mit brennender Leidenschaft bleibt nichts unversucht: vom Käse bis zum Stollen, vom Kleinen Schwarzen bis zu den Schuhen, von der Seife bis zur Zahnpasta." vom Buchrücken _____ "Ehrlich gesagt, weiß ich nicht mehr genau, womit alles anfing -Ich weiß nur: Auf einmal war da dieser Wunsch, so viel wie möglich selbst zu machen. Es gab eine Menge gute Gründe dafür: Ich könnte kreativ sein, etwas mit meinen eigenen Händen hersteilen, würde ausprobieren, weniger zu konsumieren - stattdessen würde ich produzieren. Nicht zuletzt: Ich würde mich mit der Umsetzung der Idee in ein Abenteuer stürzen - und wer bitte mag keine Abenteuer? Ich jedenfalls brauchte eines, dringend, das wurde mir über die letzten Wochen oder vielleicht sogar Monate hinweg klar. Tag für Tag sitze ich acht bis zehn Stunden am Computer. Wie vermutlich jeder andere Durchschnittsarbeiter in der Wissens -gesellschaft. Wir produzieren und produzieren, aber es »entsteht« nicht wirklich etwas daraus. Zumindest nichts »Handfestes«. Am Ende des Tages existieren ein paar neue Ideen, neue Texte, neue Vereinbarungen. Aber die kann ich nicht anfassen, nicht sehen, nicht riechen. Stattdessen: Computer aus, Bezug zum Tagewerk weg. Meine Hände sind notorisch unterfordert, fast schon gelangweilt.......... Immer öfter kam mir der Gedanke: Ich sollte viel mehr selber machen. Und immer wieder folgte dem Gedanken die Erkenntnis: Das kann ich doch gar nicht. Oder: Mir fehlt dazu einfach die Zeit. In einem Selbermach-Jahr dagegen müsste ich mir die Zeit nehmen. Und ich müsste eben lernen, wie etwas gemacht wird. Also beschloss ich: Im nächsten Jahr mache ich alles selbst. Kann schon sein, dass so ein Entschluss manchen Menschen seltsam vorkommt. Aber ich bin nicht allein mit meinem Wunsch, mehr mit meinen Händen zu arbeiten. Zeitungen und Magazine im ganzen Land schreiben, Seihermachen sei das neue große Ding. Sie sagen, die Deutschen würden wie verrückt gärtnern, werkeln, stricken - ganz Deutschland suche im Baumarkt und in der Gartenerde das Glück......." aus dem Buch Versand D: 2,40 EUR [tagebuch, projekt, idee, jahr, selber amchen do-it.yourself, diy, experiment, versuch, heimwerken, handwerken, handarbeit], [PU:Köln: Kiepenheuer & Witsch Gmbh / KiWi-Taschenbuch. 2015]

buchfreund.de
Lausitzer Buchversand, 01994 Drochow
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 2.40)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Hab ich selbst gemacht: 365 Tage, 2 Hände, 66 Projekte - Die neue Lust am Selbermachen - das Buch zum Trendthema  2. Auflage - Klingner, Susanne
(*)
Klingner, Susanne:
Hab ich selbst gemacht: 365 Tage, 2 Hände, 66 Projekte - Die neue Lust am Selbermachen - das Buch zum Trendthema 2. Auflage - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783462042856

ID: 592139741

2. Auflage 18 cm. 326 Seiten. Taschenbuch (DB200) guter Zustand, leicht gebräunt, geringe Lagerspuren,. "Das Selbermachen ist längst zum Megatrend geworden - und es sieht ganz anders aus als früher: Baumärkte drehen die verrücktesten Werbespots, statt in den Schrebergarten geht`s zum urban gardening, Kreativ-Zeitschriften sprießen aus dem Boden - und die schönsten Klamotten kauft keiner mehr in schicken Boutiquen, sondern kreiert sie mit den besten Freundinnen in hippen Szeneläden beim abendlichen Nähkurs. Was hat es auf sich mit diesem Trend Warum wird im ganzen Land wieder mit Hingabe gehämmert, gegärtnert, gehäkelt und gebrutzelt Die Journalistin Susanne Klingner startet den Selbstversuch: Frühling, Sommer, Herbst und Winter im Rausch des Selbermachens. Unter größtem Einsatz und mit brennender Leidenschaft bleibt nichts unversucht: vom Käse bis zum Stollen, vom Kleinen Schwarzen bis zu den Schuhen, von der Seife bis zur Zahnpasta." vom Buchrücken _____ "Ehrlich gesagt, weiß ich nicht mehr genau, womit alles anfing -Ich weiß nur: Auf einmal war da dieser Wunsch, so viel wie möglich selbst zu machen. Es gab eine Menge gute Gründe dafür: Ich könnte kreativ sein, etwas mit meinen eigenen Händen hersteilen, würde ausprobieren, weniger zu konsumieren - stattdessen würde ich produzieren. Nicht zuletzt: Ich würde mich mit der Umsetzung der Idee in ein Abenteuer stürzen - und wer bitte mag keine Abenteuer? Ich jedenfalls brauchte eines, dringend, das wurde mir über die letzten Wochen oder vielleicht sogar Monate hinweg klar. Tag für Tag sitze ich acht bis zehn Stunden am Computer. Wie vermutlich jeder andere Durchschnittsarbeiter in der Wissens -gesellschaft. Wir produzieren und produzieren, aber es »entsteht« nicht wirklich etwas daraus. Zumindest nichts »Handfestes«. Am Ende des Tages existieren ein paar neue Ideen, neue Texte, neue Vereinbarungen. Aber die kann ich nicht anfassen, nicht sehen, nicht riechen. Stattdessen: Computer aus, Bezug zum Tagewerk weg. Meine Hände sind notorisch unterfordert, fast schon gelangweilt.......... Immer öfter kam mir der Gedanke: Ich sollte viel mehr selber machen. Und immer wieder folgte dem Gedanken die Erkenntnis: Das kann ich doch gar nicht. Oder: Mir fehlt dazu einfach die Zeit. In einem Selbermach-Jahr dagegen müsste ich mir die Zeit nehmen. Und ich müsste eben lernen, wie etwas gemacht wird. Also beschloss ich: Im nächsten Jahr mache ich alles selbst. Kann schon sein, dass so ein Entschluss manchen Menschen seltsam vorkommt. Aber ich bin nicht allein mit meinem Wunsch, mehr mit meinen Händen zu arbeiten. Zeitungen und Magazine im ganzen Land schreiben, Seihermachen sei das neue große Ding. Sie sagen, die Deutschen würden wie verrückt gärtnern, werkeln, stricken - ganz Deutschland suche im Baumarkt und in der Gartenerde das Glück......." aus dem Buch Versand D: 2,40 EUR [tagebuch, projekt, idee, jahr, selber amchen do-it.yourself, diy, experiment, versuch, heimwerken, handwerken, handarbeit], [PU:Köln: Kiepenheuer & Witsch Gmbh / KiWi-Taschenbuch. 2011]

buchfreund.de
Lausitzer Buchversand, 01994 Drochow
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 2.40)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Hab ich selbst gemacht: 365 Tage, 2 Hände, 66 Projekte - Klingner, Susanne
(*)
Klingner, Susanne:
Hab ich selbst gemacht: 365 Tage, 2 Hände, 66 Projekte - Taschenbuch

2011, ISBN: 3462042858

ID: 21420023946

[EAN: 9783462042856], usado, muito bom estado, [SC: 10.01], [PU: KiWi-Taschenbuch, 19.05.2011.], 336 Seiten Von 2013. Zustand: Gebraucht - gut. Schneller Versand. Rechnung mit MwSt.-Ausweis liegt bei. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 257 19,0 x 12,4 x 2,2 cm, Taschenbuch, Books

ZVAB.com
Gerald Wollermann, Bad Vilbel, Germany [56128708] [qualificação: 5 (de 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 10.01
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Hab ich selbst gemacht - 365 Tage, 2 Hände, 66 Projekte - Klingner, Susanne
(*)
Klingner, Susanne:
Hab ich selbst gemacht - 365 Tage, 2 Hände, 66 Projekte - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783462042856

[ED: Taschenbuch], [PU: Kiepenheuer & Witsch], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 190x125 mm, 336, [GW: 258g]

booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Hab ich selbst gemacht

Die neue Lust am Selbermachen. Das Selbermachen ist zurück - und es sieht so ganz anders aus als früher: Baumärkte drehen verrückte Werbespots, statt in die Kleingärtnerkolonie geht's zum urban gardening - und alle Welt tauscht plötzlich Einmachrezepte übers Internet aus. Was ist dran an diesem Trend? Warum wird im ganzen Land wieder mit Hingabe gehämmert, gegärtnert, gestrickt und gebrutzelt? Die Journalistin Susanne Klingner startet den Selbstversuch. Sie will wissen, was die Faszination am Arbeiten mit den eigenen Händen ausmacht und warum es eine neue Sehnsucht nach dem einfachen Leben gibt. Ein Jahr lang macht sie so viel wie möglich selbst - und schreibt darüber: vom Käse bis zur Seife, vom Cocktailkleid bis zum Christstollen, von den Schuhen bis zur Zahnpasta, vom Gärtnern bis zum Renovieren. Ein intensives, spannendes, erkenntnisreiches und äußerst unterhaltsames Jahr - für Autorin und Leser gleichermaßen!

Detailangaben zum Buch - Hab ich selbst gemacht


EAN (ISBN-13): 9783462042856
ISBN (ISBN-10): 3462042858
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Kiepenheuer & Witsch
325 Seiten
Gewicht: 0,255 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2008-03-28T06:16:18+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-08-12T18:09:21+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783462042856

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-462-04285-8, 978-3-462-04285-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher