Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783458318415 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 1,73, größter Preis: € 4,00, Mittelwert: € 3,35
Die Sturmhöhe. Roman. Aus dem Englischen von Grete Rambach. Mit einer Stammtafel. - (=Insel-Taschenbuch, it 141). - Brontë, Emily
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Brontë, Emily:
Die Sturmhöhe. Roman. Aus dem Englischen von Grete Rambach. Mit einer Stammtafel. - (=Insel-Taschenbuch, it 141). - Erstausgabe

1993, ISBN: 3458318410

Gebundene Ausgabe, ID: 21962231161

[EAN: 9783458318415], Gebraucht, wie neu, [SC: 2.0], [PU: Frankfurt am Main : Insel-Verlag,], BELLETRISTIK, ENGLISCHE LITERATUR DES 19. JAHRHUNDERTS, TASCHENBUCHREIHEN, ENGLISCHUNTERRICHT ANGLISTIK, SPRACH- UND LITERATURWISSENSCHAFT, GESCHICHTE, GESELLSCHAFT, LITERATURTHEORIE, LITERATURGATTUNGEN, LITERATURSOZIOLOGIE, LITERATUREPOCHEN, LITERATURREZEPTION, SPRACHWISSENSCHAFT, LITERATURGESCHICHTE, LITERATURWISSENSCHAFTEN, LITERATURRECHERCHE, LITERATURINTERPRETATION, HERMENEUTIK, FILMBUCH, ROMANVERFILMUNGEN, FILMROMANE, FILMKLASSIKER, FILM, FILMLITERATUR, VERFILMTE LITERATUR, FILMVORLAGE, FILMGESCHICHTE, BRITAIN, FRAUENLITERATUR, Jacket, 362 (6) Seiten. 17,8 cm. Umschlag nach Entwürfen von Willy Fleckhaus. Lesetipp des Bouquinisten! Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Auf einer Anhöhe inmitten der rauen Landschaft des englischen Yorkshire liegt das Anwesen »Wuthering Heights«, dem Wind schutzlos ausgesetzt, der hier strenger als anderswo weht. Sein Besitzer, der herzensgute Mr Earnshaw, nimmt den Findling Heathcliff zu sich, in den Earnshaws Tochter Cathy sich bald schon heftig verliebt. Doch ihre Liebe endet im Unglück, und ein Gespinst aus Verrat und Rache liegt fortan über dem Landgut. Emily Brontës einziger Roman, zuerst 1847 unter Pseudonym erschienen, gehört als eines der außergewöhnlichsten Werke des viktorianischen Zeitalters längst zum Kanon der Weltliteratur. - Emily Jane Brontë ['?m?l? 'd?e?n 'br?nt?] (* 30. Juli 1818 in Thornton, Yorkshire; † 19. Dezember 1848 in Haworth, Yorkshire) war eine britische Schriftstellerin, die durch ihren einzigen Roman Wuthering Heights (deutsch: Sturmhöhe) bekannt wurde. Emily Brontë veröffentlichte ausschließlich unter dem Pseudonym Ellis Bell. . Wuthering Heights: Das Buch erzählt von der tragischen symbiotischen Liebe zwischen Catherine, der Tochter des Landbesitzers Mr. Earnshaw, und dem enigmatischen Findelkind Heathcliff. Diese Beziehung treibt Catherine in den Wahnsinn und Tod. Doch selbst nach ihrem Tod erscheint Heathcliff der Geist von Catherine; Heathcliff muss ihr Schicksal am Ende teilen. Einerseits wird das Ideal der romantischen Liebe dargestellt, die zwar letztlich siegt, auch über den Tod der beiden Protagonisten. Andererseits wird dem Leser die Kehrseite der Liebe gezeigt, die mehrere Leben zerstört und andere in Mitleidenschaft zieht. Das Buch erschien erstmals 1847 als dreibändige Ausgabe, wobei der dritte Teil der Roman Agnes Grey von Emilys Schwester Anne war. Im Gegensatz zur Rezeption des Gedichtbandes und dem Erstling Jane Eyre ihrer Schwester Charlotte wurde Emily Brontës Roman von der Kritik weniger günstig beurteilt; zu offensichtlich war die im Buch entwickelte Ablehnung herkömmlicher Moralvorstellungen. Das Werk erreichte jedoch mit ca. 500 verkauften Exemplaren der Erstausgabe für damalige Verhältnisse sehr gute Verkaufszahlen, dies erklärt auch die für einen Debütroman recht zahlreichen Rezensionen, die bald nach der Veröffentlichung erschienen. Als bekannt wurde, dass sich hinter den Brontë-Pseudonymen drei junge Frauen verbargen, erregte die ungezügelte Wildheit einiger Charaktere und ungewöhnliche Brutalität des Plots noch mehr Aufsehen und trug nicht dazu bei, Emily Brontës Ruf zu verbessern. Irritierend wirkte auf damalige Leser, dass mit dem Protagonisten Heathcliff erstmals in der viktorianischen Literatur ein als bösartig dargestellter Charakter zum Helden eines Romans wurde. Spätere Generationen erkannten allerdings gerade in diesen Kritikpunkten die Stärke und Progressivität des Werkes. Hervorzuheben ist zudem die modern anmutende Erzähltechnik: Die Tragödie zwischen Cathy und Heathcliff wird nicht von einem allwissenden Erzähler, sondern von zwei recht unterschiedlichen Beobachtern aus der Ich-Perspektive erzählt. Schon auf dieser Ebene ergibt sich also eine Relativierung einseitiger moralischer Interpretationen, der offenkundigen Zweifelhaftigkeit der präsentierten Charaktere zum Trotz. . Aus: wikipedia-Emily_Brontë Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 287 Belletristik, Englische Literatur des 19. Jahrhunderts, Taschenbuchreihen, Englischunterricht Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Geschichte, Gesellschaft, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Hermeneutik, Filmbuch, Romanverfilmungen, Filmromane, Filmklassiker, Filmbuch, Film, Filmliteratur, Verfilmte Literatur, Filmvorlage, Filmgeschichte, Britain, Frauenliteratur

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
BOUQUINIST, München, BY, Germany [1048136] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Sturmhöhe. Roman. Aus dem Englischen von Grete Rambach. Mit einer Stammtafel. - (=Insel-Taschenbuch, it 141). - Brontë, Emily
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Brontë, Emily:
Die Sturmhöhe. Roman. Aus dem Englischen von Grete Rambach. Mit einer Stammtafel. - (=Insel-Taschenbuch, it 141). - Erstausgabe

1993, ISBN: 3458318410

Gebundene Ausgabe, ID: 21962231161

[EAN: 9783458318415], Gebraucht, wie neu, [PU: Frankfurt am Main : Insel-Verlag,], BELLETRISTIK, ENGLISCHE LITERATUR DES 19. JAHRHUNDERTS, TASCHENBUCHREIHEN, ENGLISCHUNTERRICHT ANGLISTIK, SPRACH- UND LITERATURWISSENSCHAFT, GESCHICHTE, GESELLSCHAFT, LITERATURTHEORIE, LITERATURGATTUNGEN, LITERATURSOZIOLOGIE, LITERATUREPOCHEN, LITERATURREZEPTION, SPRACHWISSENSCHAFT, LITERATURGESCHICHTE, LITERATURWISSENSCHAFTEN, LITERATURRECHERCHE, LITERATURINTERPRETATION, HERMENEUTIK, FILMBUCH, ROMANVERFILMUNGEN, FILMROMANE, FILMKLASSIKER, FILM, FILMLITERATUR, VERFILMTE LITERATUR, FILMVORLAGE, FILMGESCHICHTE, BRITAIN, FRAUENLITERATUR, Jacket, 362 (6) Seiten. 17,8 cm. Umschlag nach Entwürfen von Willy Fleckhaus. Lesetipp des Bouquinisten! Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Auf einer Anhöhe inmitten der rauen Landschaft des englischen Yorkshire liegt das Anwesen »Wuthering Heights«, dem Wind schutzlos ausgesetzt, der hier strenger als anderswo weht. Sein Besitzer, der herzensgute Mr Earnshaw, nimmt den Findling Heathcliff zu sich, in den Earnshaws Tochter Cathy sich bald schon heftig verliebt. Doch ihre Liebe endet im Unglück, und ein Gespinst aus Verrat und Rache liegt fortan über dem Landgut. Emily Brontës einziger Roman, zuerst 1847 unter Pseudonym erschienen, gehört als eines der außergewöhnlichsten Werke des viktorianischen Zeitalters längst zum Kanon der Weltliteratur. - Emily Jane Brontë ['?m?l? 'd?e?n 'br?nt?] (* 30. Juli 1818 in Thornton, Yorkshire; † 19. Dezember 1848 in Haworth, Yorkshire) war eine britische Schriftstellerin, die durch ihren einzigen Roman Wuthering Heights (deutsch: Sturmhöhe) bekannt wurde. Emily Brontë veröffentlichte ausschließlich unter dem Pseudonym Ellis Bell. . Wuthering Heights: Das Buch erzählt von der tragischen symbiotischen Liebe zwischen Catherine, der Tochter des Landbesitzers Mr. Earnshaw, und dem enigmatischen Findelkind Heathcliff. Diese Beziehung treibt Catherine in den Wahnsinn und Tod. Doch selbst nach ihrem Tod erscheint Heathcliff der Geist von Catherine; Heathcliff muss ihr Schicksal am Ende teilen. Einerseits wird das Ideal der romantischen Liebe dargestellt, die zwar letztlich siegt, auch über den Tod der beiden Protagonisten. Andererseits wird dem Leser die Kehrseite der Liebe gezeigt, die mehrere Leben zerstört und andere in Mitleidenschaft zieht. Das Buch erschien erstmals 1847 als dreibändige Ausgabe, wobei der dritte Teil der Roman Agnes Grey von Emilys Schwester Anne war. Im Gegensatz zur Rezeption des Gedichtbandes und dem Erstling Jane Eyre ihrer Schwester Charlotte wurde Emily Brontës Roman von der Kritik weniger günstig beurteilt; zu offensichtlich war die im Buch entwickelte Ablehnung herkömmlicher Moralvorstellungen. Das Werk erreichte jedoch mit ca. 500 verkauften Exemplaren der Erstausgabe für damalige Verhältnisse sehr gute Verkaufszahlen, dies erklärt auch die für einen Debütroman recht zahlreichen Rezensionen, die bald nach der Veröffentlichung erschienen. Als bekannt wurde, dass sich hinter den Brontë-Pseudonymen drei junge Frauen verbargen, erregte die ungezügelte Wildheit einiger Charaktere und ungewöhnliche Brutalität des Plots noch mehr Aufsehen und trug nicht dazu bei, Emily Brontës Ruf zu verbessern. Irritierend wirkte auf damalige Leser, dass mit dem Protagonisten Heathcliff erstmals in der viktorianischen Literatur ein als bösartig dargestellter Charakter zum Helden eines Romans wurde. Spätere Generationen erkannten allerdings gerade in diesen Kritikpunkten die Stärke und Progressivität des Werkes. Hervorzuheben ist zudem die modern anmutende Erzähltechnik: Die Tragödie zwischen Cathy und Heathcliff wird nicht von einem allwissenden Erzähler, sondern von zwei recht unterschiedlichen Beobachtern aus der Ich-Perspektive erzählt. Schon auf dieser Ebene ergibt sich also eine Relativierung einseitiger moralischer Interpretationen, der offenkundigen Zweifelhaftigkeit der präsentierten Charaktere zum Trotz. . Aus: wikipedia-Emily_Brontë Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 287 Belletristik, Englische Literatur des 19. Jahrhunderts, Taschenbuchreihen, Englischunterricht Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Geschichte, Gesellschaft, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Hermeneutik, Filmbuch, Romanverfilmungen, Filmromane, Filmklassiker, Filmbuch, Film, Filmliteratur, Verfilmte Literatur, Filmvorlage, Filmgeschichte, Britain, Frauenliteratur

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
BOUQUINIST, München, BY, Germany [1048136] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Sturmhöhe. Roman. Aus dem Englischen von Grete Rambach. Mit einer Stammtafel. - (=Insel-Taschenbuch, it 141). - Brontë, Emily
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Brontë, Emily:
Die Sturmhöhe. Roman. Aus dem Englischen von Grete Rambach. Mit einer Stammtafel. - (=Insel-Taschenbuch, it 141). - Erstausgabe

1993, ISBN: 9783458318415

Taschenbuch

[PU: Frankfurt am Main : Insel-Verlag], 362 (6) Seiten. 17,8 cm. Umschlag nach Entwürfen von Willy Fleckhaus. Taschenbuch. Kartoniert. Lesetipp des Bouquinisten! Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Auf einer Anhöhe inmitten der rauen Landschaft des englischen Yorkshire liegt das Anwesen Wuthering Heights, dem Wind schutzlos ausgesetzt, der hier strenger als anderswo weht. Sein Besitzer, der herzensgute Mr Earnshaw, nimmt den Findling Heathcliff zu sich, in den Earnshaws Tochter Cathy sich bald schon heftig verliebt. Doch ihre Liebe endet im Unglück, und ein Gespinst aus Verrat und Rache liegt fortan über dem Landgut. Emily Brontës einziger Roman, zuerst 1847 unter Pseudonym erschienen, gehört als eines der außergewöhnlichsten Werke des viktorianischen Zeitalters längst zum Kanon der Weltliteratur. - Emily Jane Brontë ['?m?l? 'd?e?n 'br?nt?] (* 30. Juli 1818 in Thornton, Yorkshire 19. Dezember 1848 in Haworth, Yorkshire) war eine britische Schriftstellerin, die durch ihren einzigen Roman Wuthering Heights (deutsch: Sturmhöhe) bekannt wurde. Emily Brontë veröffentlichte ausschließlich unter dem Pseudonym Ellis Bell. ... Wuthering Heights: Das Buch erzählt von der tragischen symbiotischen Liebe zwischen Catherine, der Tochter des Landbesitzers Mr. Earnshaw, und dem enigmatischen Findelkind Heathcliff. Diese Beziehung treibt Catherine in den Wahnsinn und Tod. Doch selbst nach ihrem Tod erscheint Heathcliff der Geist von Catherine Heathcliff muss ihr Schicksal am Ende teilen. Einerseits wird das Ideal der romantischen Liebe dargestellt, die zwar letztlich siegt, auch über den Tod der beiden Protagonisten. Andererseits wird dem Leser die Kehrseite der Liebe gezeigt, die mehrere Leben zerstört und andere in Mitleidenschaft zieht. Das Buch erschien erstmals 1847 als dreibändige Ausgabe, wobei der dritte Teil der Roman Agnes Grey von Emilys Schwester Anne war. Im Gegensatz zur Rezeption des Gedichtbandes und dem Erstling Jane Eyre ihrer Schwester Charlotte wurde Emily Brontës Roman von der Kritik weniger günstig beurteilt zu offensichtlich war die im Buch entwickelte Ablehnung herkömmlicher Moralvorstellungen. Das Werk erreichte jedoch mit ca. 500 verkauften Exemplaren der Erstausgabe für damalige Verhältnisse sehr gute Verkaufszahlen, dies erklärt auch die für einen Debütroman recht zahlreichen Rezensionen, die bald nach der Veröffentlichung erschienen. Als bekannt wurde, dass sich hinter den Brontë-Pseudonymen drei junge Frauen verbargen, erregte die ungezügelte Wildheit einiger Charaktere und ungewöhnliche Brutalität des Plots noch mehr Aufsehen und trug nicht dazu bei, Emily Brontës Ruf zu verbessern. Irritierend wirkte auf damalige Leser, dass mit dem Protagonisten Heathcliff erstmals in der viktorianischen Literatur ein als bösartig dargestellter Charakter zum Helden eines Romans wurde. Spätere Generationen erkannten allerdings gerade in diesen Kritikpunkten die Stärke und Progressivität des Werkes. Hervorzuheben ist zudem die modern anmutende Erzähltechnik: Die Tragödie zwischen Cathy und Heathcliff wird nicht von einem allwissenden Erzähler, sondern von zwei recht unterschiedlichen Beobachtern aus der Ich-Perspektive erzählt. Schon auf dieser Ebene ergibt sich also eine Relativierung einseitiger moralischer Interpretationen, der offenkundigen Zweifelhaftigkeit der präsentierten Charaktere zum Trotz. ... Aus: wikipedia-Emily_Brontë, DE, [SC: 2.00], gewerbliches Angebot, [GW: 287g], 19. Auflage., Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
BOUQUINIST
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Sturmhöhe - Brontë, Emily
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Brontë, Emily:
Die Sturmhöhe - Taschenbuch

1975, ISBN: 9783458318415

[ED: Taschenbuch], [PU: Insel Verlag], Emily Bronte Die Sturmhöhe insel TB ISBN3-458-31841-0 Liebe, Haß und Tod - ein Drama spielt sich ab auf Wuthering Heights in Yorkshires düsterer Heidelandschaft ... Der Waise Heathcliff, wohl einer der faszinierendsten Unholde der gesamten Weltliteratur, ist besessen von seiner Leidenschaft zur Tochter seines Ziehvaters, Catherine Earnshaw. Sie ist die wilde Spielgefährtin seiner Kindheit und Seelenverwandte. Als sie sich wider besseres Wissen entschließt, den gesitteten Nachbarn Edgar Linton zu heiraten, schwört Heathcliff, die Familien Earnshaw und Linton zu vernichten. Von Sehnsucht zerrissen und von Haß gepeinigt setzt er alles daran, auch noch die nächste Generation ins Unglück zu stürzen. Doch da regt sich der Geist der toten Cathy ... Eine Passion. Eine Obsession. Eine Liebe, die alle zerstört, die mit ihr in Berührung kommen. Emily Brontes (1818-1848) einziger Roman, ist unter den Werken der viktorianischen Erzähler eine einzigartige Erscheinung und ein großes Beispiel englischer Romankunst. Aus dem Englischen neu übersetzt von M. Meßner. Mit Nachwort und Zeittafel von A. Beck. 320 Gramm 362Seiten 1975erschienen Verlaginsel TB Zustand akzeptabel Grundsätzliches über den Zustand der von mir angebotenen Bücher Alle von mir abgebildeten Bücher sind definitiv die Bücher, die ich anbiete. Falls Sie weitere Photos wünschen können Sie Diese nach Rückfrage gerne haben. Manche Bücher sind noch fast wie neu, andere haben den Zahn der Zeit deutlich zu spüren bekommen. Im Zweifelsfall bitte vorher bei mir nachfragen. Einige der von mir angebotenen Bücher wurden ein- bis mehrere Male gelesen. Es sind alle Seiten vorhanden, so daß man das Buch von Anfang bis Ende lesen kann für mich sind Bücher in erster Linie Gebrauchsgegenstände und keine Sammelobjekte! Lehr- und Schulbücher sind natürlich noch mal etwas mehr dem Zahn der Zeit erlegen Da die Auffassungen darüber, was ein guter Zustand bei einem gebrauchten Buch ist, sehr verschieden sind, möchte ich keine Angaben über den Erhaltungszustand eines Buches machen. Ich selber bin Raucher, so daß die Bücher über einige Zeit einer mit Nikotin angereicherten Atmosphäre ausgesetzt waren. Einige Bücher habe ich gebraucht, bzw. als Mängelexemplare erworben. Über das Aussehen der Bücher können Sie sich durch das Betrachten des jeweiligen Bildes eine ungefähre Vorstellung mache, da ich grundsätzlich nur Bilder von meinen jeweils angebotenen Artikel einsetzt! Auf Wunsch sende ich per eMail gerne weitere Bilder. Porto Ich versende grundsätzlich mit DHL oder Hermes. Büchersendung: Als BriefBis 1 kg 2 Als Päckchenbis 2 kg 5 Als Paketbis 10 kg 7 Als Paket bis 20 kg13 Sollten von mir gesendete Bücher einmal nicht ankommen, so erstatte ich nur für Bücher, die in einem Paket versendet worden sind die angefallenen Kosten, da ich auch nur bei dieser Versandform bei der DHL Regreßansprüche stellen kann! Dieses sind nur zirka Preise, da die Maße beim Porto auch eine Rolle spielen. Im Zweifel bitte nachfragen! Beim Kauf von mehreren Waren fasse ich, wenn möglich oder nach vorheriger Absprache, alles soweit wie möglich zusammen. Hierbei handelt es sich um eine private Auktion nach dem EU-Recht. Rücknahme und Umtausch nicht möglich, wenn nicht vorher eine andere Absprache mit mir getroffen wurde., DE, [SC: 2.00], leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, 177x108x19 mm, 368, [GW: 320g], Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung, El transporte marítimo internacional

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Biffy7
Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Sturmhohe - Emily Brontë
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Emily Brontë:
Die Sturmhohe - Taschenbuch

2009, ISBN: 3458318410

ID: 8841831705

[EAN: 9783458318415], [SC: 2.0], [PU: Insel Verlag Anton Kippenberg], Befriedigend/Good: Durchschnittlich erhaltenes Buch bzw. Schutzumschlag mit Gebrauchsspuren, aber vollständigen Seiten. / Describes the average WORN book or dust jacket that has all the pages present.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
medimops, Berlin, Germany [55410863] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die Sturmhöhe
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

TB

Detailangaben zum Buch - Die Sturmhöhe


EAN (ISBN-13): 9783458318415
ISBN (ISBN-10): 3458318410
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Insel Verlag GmbH
368 Seiten
Gewicht: 0,280 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 12.06.2007 11:06:51
Buch zuletzt gefunden am 08.09.2018 17:12:28
ISBN/EAN: 9783458318415

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-458-31841-0, 978-3-458-31841-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher