. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783453266308 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 2,40 €, größter Preis: 22,80 €, Mittelwert: 11,67 €
Die letzte Flut: Roman - Stephen Baxter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stephen Baxter:
Die letzte Flut: Roman - gebunden oder broschiert

1, ISBN: 9783453266308

[ED: Gebundene Ausgabe], [PU: Heyne Verlag], Neu Neuware, Restauflage, auf Lager, Sofortversand - Es ist das Jahr 2015 - der Meeresspiegel steigt rasant Die Menschheit vor ihrer größten Herausforderung: Städte werden überflutet, Millionen von Menschen sind auf der Flucht. Es scheint, als könne niemand die verheerende Flut aufhalten. Da macht die Klimaforscherin Thandie Jones eine atemberaubende Entdeckung. Und der Wettlauf mit der Zeit beginnt ... Was geschieht, wenn der Meeresspiegel steigt Nicht nur um einige Meter - sondern um einige Kilometer Was würde das für unsere Zivilisation, unser Leben, unsere Zukunft bedeuten Dieses Szenario wird in Stephen Baxters Roman 'Die letzte Flut' erschreckende Realität: Zahllose Städte werden überschwemmt, ganze Staaten verschwinden, Millionen von Menschen versuchen, sich in höher gelegene Regionen zu retten. Doch das Wasser steigt weiter, und überall beginnen hektische Aktivitäten, um die Menschheit vor dem völligen Untergang zu bewahren: Schwimmende Habitate sollen errichtet werden, ja man denkt sogar daran, einen Teil der Zivilisation ins Weltall zu verlegen. Bis eine Gruppe von Klimaforschern eine dramatische Entdeckung macht: Es scheint, als würde sich der Planet Erde durch die Flut von seinen Bewohnern befreien wollen. Aber kann das wirklich sein Und was kann man dagegen ausrichten - 2015: 5 Meter - Die Küstenregionen werden überflutet. Bangladesh und die Malediven versinken im Meer. - 2020: 60 Meter - Das Amazonasbecken wird überschwemmt. Große Teile Nordafrikas und Südostasiens verschwinden. - 2035: 800 Meter - Die USA und Europa verlieren die Hälfte ihrer Landmasse. Afrika verwandelt sich in eine Inselwelt. - 2041: 1,5 Kilometer - Nur noch Bergregionen können sich über Wasser halten... -, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 752, [GW: 962g], offene Rechnung, Banküberweisung, Kreditkarte, PayPal, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
AHA-BUCH GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die letzte Flut: Roman - Stephen Baxter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stephen Baxter:
Die letzte Flut: Roman - gebunden oder broschiert

1, ISBN: 9783453266308

[ED: Gebundene Ausgabe], [PU: Heyne Verlag], Neu Neuware, Restauflage, auf Lager, Sofortversand - Es ist das Jahr 2015 - der Meeresspiegel steigt rasant Die Menschheit vor ihrer größten Herausforderung: Städte werden überflutet, Millionen von Menschen sind auf der Flucht. Es scheint, als könne niemand die verheerende Flut aufhalten. Da macht die Klimaforscherin Thandie Jones eine atemberaubende Entdeckung. Und der Wettlauf mit der Zeit beginnt ... Was geschieht, wenn der Meeresspiegel steigt Nicht nur um einige Meter - sondern um einige Kilometer Was würde das für unsere Zivilisation, unser Leben, unsere Zukunft bedeuten Dieses Szenario wird in Stephen Baxters Roman 'Die letzte Flut' erschreckende Realität: Zahllose Städte werden überschwemmt, ganze Staaten verschwinden, Millionen von Menschen versuchen, sich in höher gelegene Regionen zu retten. Doch das Wasser steigt weiter, und überall beginnen hektische Aktivitäten, um die Menschheit vor dem völligen Untergang zu bewahren: Schwimmende Habitate sollen errichtet werden, ja man denkt sogar daran, einen Teil der Zivilisation ins Weltall zu verlegen. Bis eine Gruppe von Klimaforschern eine dramatische Entdeckung macht: Es scheint, als würde sich der Planet Erde durch die Flut von seinen Bewohnern befreien wollen. Aber kann das wirklich sein Und was kann man dagegen ausrichten - 2015: 5 Meter - Die Küstenregionen werden überflutet. Bangladesh und die Malediven versinken im Meer. - 2020: 60 Meter - Das Amazonasbecken wird überschwemmt. Große Teile Nordafrikas und Südostasiens verschwinden. - 2035: 800 Meter - Die USA und Europa verlieren die Hälfte ihrer Landmasse. Afrika verwandelt sich in eine Inselwelt. - 2041: 1,5 Kilometer - Nur noch Bergregionen können sich über Wasser halten... -, DE, [SC: 6.90], Neuware, gewerbliches Angebot, 752, [GW: 962g], offene Rechnung, Banküberweisung, Kreditkarte, PayPal, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
AHA-BUCH GmbH
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 6.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die letzte Flut: Roman - Stephen Baxter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stephen Baxter:
Die letzte Flut: Roman - gebunden oder broschiert

1, ISBN: 9783453266308

[ED: Gebundene Ausgabe], [PU: Heyne Verlag], Gebraucht - Gut - Es ist das Jahr 2015 - der Meeresspiegel steigt rasant Die Menschheit vor ihrer größten Herausforderung: Städte werden überflutet, Millionen von Menschen sind auf der Flucht. Es scheint, als könne niemand die verheerende Flut aufhalten. Da macht die Klimaforscherin Thandie Jones eine atemberaubende Entdeckung. Und der Wettlauf mit der Zeit beginnt ... Was geschieht, wenn der Meeresspiegel steigt Nicht nur um einige Meter - sondern um einige Kilometer Was würde das für unsere Zivilisation, unser Leben, unsere Zukunft bedeuten Dieses Szenario wird in Stephen Baxters Roman 'Die letzte Flut' erschreckende Realität: Zahllose Städte werden überschwemmt, ganze Staaten verschwinden, Millionen von Menschen versuchen, sich in höher gelegene Regionen zu retten. Doch das Wasser steigt weiter, und überall beginnen hektische Aktivitäten, um die Menschheit vor dem völligen Untergang zu bewahren: Schwimmende Habitate sollen errichtet werden, ja man denkt sogar daran, einen Teil der Zivilisation ins Weltall zu verlegen. Bis eine Gruppe von Klimaforschern eine dramatische Entdeckung macht: Es scheint, als würde sich der Planet Erde durch die Flut von seinen Bewohnern befreien wollen. Aber kann das wirklich sein Und was kann man dagegen ausrichten - 2015: 5 Meter - Die Küstenregionen werden überflutet. Bangladesh und die Malediven versinken im Meer. - 2020: 60 Meter - Das Amazonasbecken wird überschwemmt. Große Teile Nordafrikas und Südostasiens verschwinden. - 2035: 800 Meter - Die USA und Europa verlieren die Hälfte ihrer Landmasse. Afrika verwandelt sich in eine Inselwelt. - 2041: 1,5 Kilometer - Nur noch Bergregionen können sich über Wasser halten..., DE, [SC: 2.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 752, [GW: 962g], PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, sofortueberweisung.de, Interntationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Rheinberg-Buch
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die letzte Flut: Roman - Stephen Baxter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stephen Baxter:
Die letzte Flut: Roman - gebrauchtes Buch

2009, ISBN: 3453266307

ID: 22455447455

[EAN: 9783453266308], [SC: 0.0], [PU: Heyne Verlag], SCIENCE FICTION, Gebraucht - Gut - Es ist das Jahr 2015 - der Meeresspiegel steigt rasant Die Menschheit vor ihrer größten Herausforderung: Städte werden überflutet, Millionen von Menschen sind auf der Flucht. Es scheint, als könne niemand die verheerende Flut aufhalten. Da macht die Klimaforscherin Thandie Jones eine atemberaubende Entdeckung. Und der Wettlauf mit der Zeit beginnt . Was geschieht, wenn der Meeresspiegel steigt Nicht nur um einige Meter - sondern um einige Kilometer Was würde das für unsere Zivilisation, unser Leben, unsere Zukunft bedeuten Dieses Szenario wird in Stephen Baxters Roman 'Die letzte Flut' erschreckende Realität: Zahllose Städte werden überschwemmt, ganze Staaten verschwinden, Millionen von Menschen versuchen, sich in höher gelegene Regionen zu retten. Doch das Wasser steigt weiter, und überall beginnen hektische Aktivitäten, um die Menschheit vor dem völligen Untergang zu bewahren: Schwimmende Habitate sollen errichtet werden, ja man denkt sogar daran, einen Teil der Zivilisation ins Weltall zu verlegen. Bis eine Gruppe von Klimaforschern eine dramatische Entdeckung macht: Es scheint, als würde sich der Planet Erde durch die Flut von seinen Bewohnern befreien wollen. Aber kann das wirklich sein Und was kann man dagegen ausrichten - 2015: 5 Meter - Die Küstenregionen werden überflutet. Bangladesh und die Malediven versinken im Meer. - 2020: 60 Meter - Das Amazonasbecken wird überschwemmt. Große Teile Nordafrikas und Südostasiens verschwinden. - 2035: 800 Meter - Die USA und Europa verlieren die Hälfte ihrer Landmasse. Afrika verwandelt sich in eine Inselwelt. - 2041: 1,5 Kilometer - Nur noch Bergregionen können sich über Wasser halten. 752 pp. Deutsch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die letzte Flut: Roman - Baxter,  Stephen:
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Baxter, Stephen::
Die letzte Flut: Roman - gebrauchtes Buch

ISBN: 3453266307

ID: 4360518

Unbekannter Einband Wie neu. Mängelex. ISBN: 3453266307 gebraucht; sehr gut, [PU: Heyne, München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Bücherhof Samuel Pusch, 24811 Brekendorf
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die letzte Flut
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Es ist das Jahr 2015 - der Meeresspiegel steigt rasant<br /> <br />Die Menschheit vor ihrer größten Herausforderung: Städte werden überflutet, Millionen von Menschen sind auf der Flucht. Es scheint, als könne niemand die verheerende Flut aufhalten. Da macht die Klimaforscherin Thandie Jones eine atemberaubende Entdeckung. Und der Wettlauf mit der Zeit beginnt ...<br /> <br />Was geschieht, wenn der Meeresspiegel steigt? Nicht nur um einige Meter - sondern um einige Kilometer? Was würde das für unsere Zivilisation, unser Leben, unsere Zukunft bedeuten? Dieses Szenario wird in Stephen Baxters Roman "Die letzte Flut" erschreckende Realität: Zahllose Städte werden überschwemmt, ganze Staaten verschwinden, Millionen von Menschen versuchen, sich in höher gelegene Regionen zu retten. Doch das Wasser steigt weiter, und überall beginnen hektische Aktivitäten, um die Menschheit vor dem völligen Untergang zu bewahren: Schwimmende Habitate sollen errichtet werden, ja man denkt sogar daran, einen Teil der Zivilisation ins Weltall zu verlegen. Bis eine Gruppe von Klimaforschern eine dramatische Entdeckung macht: Es scheint, als würde sich der Planet Erde durch die Flut von seinen Bewohnern befreien wollen. Aber kann das wirklich sein? Und was kann man dagegen ausrichten?<br /> <br />. 2015: 5 Meter - Die Küstenregionen werden überflutet. Bangladesh und die Malediven versinken im Meer. <br />. 2020: 60 Meter - Das Amazonasbecken wird überschwemmt. Große Teile Nordafrikas und Südostasiens verschwinden.<br />. 2035: 800 Meter - Die USA und Europa verlieren die Hälfte ihrer Landmasse. Afrika verwandelt sich in eine Inselwelt.<br />. 2041: 1,5 Kilometer - Nur noch Bergregionen können sich über Wasser halten ...<br /> <br />Ein hochspannender Wissenschaftsthriller - visionär und brandaktuell.<br /> <br />

Detailangaben zum Buch - Die letzte Flut


EAN (ISBN-13): 9783453266308
ISBN (ISBN-10): 3453266307
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Heyne Verlag
752 Seiten
Gewicht: 0,972 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 01.03.2009 13:01:27
Buch zuletzt gefunden am 19.09.2017 14:16:27
ISBN/EAN: 9783453266308

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-453-26630-7, 978-3-453-26630-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher