Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783447108881 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 29,00, größter Preis: € 43,50, Mittelwert: € 31,90
Der Verführer - Gwizdalanka, Danuta
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gwizdalanka, Danuta:
Der Verführer - Taschenbuch

ISBN: 3447108886

ID: 22758981944

[EAN: 9783447108881], Neubuch, Publisher/Verlag: Harrassowitz | Karol Szymanowski und seine Musik | "Wir wissen, daß Polen uns zwei große Menschen gab: den elegischen Ekstatiker Chopin und den ekstatischen Elegiker Szymanowsky [.] Seine Persönlichkeit ist unter den neuen Musikern die schärfst profilierte", schrieb 1920 der Musikkritiker Hans Heinz Stuckenschmidt über den polnischen Komponisten Karol Maciej Szymanowski (1882-1937).In Band 4 der Polnischen Profile präsentiert die Musikwissenschaftlerin Danuta Gwizdalanka den Schöpfer der Mythen und der rätselhaften Oper König Roger in verschiedenen Rollen und Situationen: Sie zeigt ihn als liebenden Sohn und fürsorglichen Bruder in seiner Familie, mit seinen Freunden, von denen er stets Interesse und Hilfe erwartete, mit ihn (vergebens) anhimmelnden Frauen und im dionysischen Gefolge "wunderbarer Jünglinge". Diese Porträtgalerie wird ergänzt durch eine Darstellung seiner bedeutendsten Werke sowie eine Beschreibung seines verschlungenen künstlerischen Wegs, der vom Wiener Expressionismus über orientalisch inspirierte Sensibilität und in Byzanz wurzelnden Pathos bis hin zu einer Vitalität führte, die er bei den Bergbewohnern der Tatra gefunden hatte. Besonders ausführlich kommen zudem die langjährigen Kontakte Szymanowskis nach Deutschland zur Sprache - von seinem Debüt mit den Berliner Philharmonikern bis hin zur unfreiwilligen Verwicklung in den "Fall Furtwängler" dreißig Jahre später. Im Hintergrund der Erzählung über den narzisstischen Komponisten erstreckt sich das Panorama Europas in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, eines Kontinents der Kriege, Revolutionen und Grenzverschiebungen. | Format: Paperback | 392 gr | 202x139x19 mm | 292 pp, [PU: Harrassowitz, Wiesbaden]

Neues Buch Abebooks.de
European-Media-Service Mannheim, Mannheim, Germany [1048135] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Verführer: Karol Szymanowski und seine Musik (Polnische Profile, Band 4) - Danuta Gwizdalanka
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Danuta Gwizdalanka:
Der Verführer: Karol Szymanowski und seine Musik (Polnische Profile, Band 4) - Taschenbuch

ISBN: 3447108886

[SR: 1349912], Taschenbuch, [EAN: 9783447108881], Harrassowitz, O, Harrassowitz, O, Book, [PU: Harrassowitz, O], Harrassowitz, O, 187296, Europa, 187288, Nach Ländern & Kontinenten, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498510, Film, Fernsehen & Theater, 14630894031, Filmregisseure, 14630891031, Schauspieler & Entertainer, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 13627001, Kunst & Architektur, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3356391, Polen, 3356071, Europa, 3355671, Staatenwelt, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3356381, Österreich, 3356071, Europa, 3355671, Staatenwelt, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3354841, Neuzeit, 3355061, Frühe Neuzeit, 3355511, Reformation, 3354981, Dreißigjähriger Krieg, 3354861, Amerikanische Unabhängigkeit, 3355001, Französische Revolution, 3355461, Preußen, 15778181, Revolution 1848, 3355181, Industrielle Revolution, 3354911, Deutsches Kaiserreich, 3354991, Erster Weltkrieg, 3355611, Zwischenkriegszeit, 3355271, Nationalsozialismus, 3355601, Zweiter Weltkrieg, 3355361, Ost-West-Konflikt, 3354491, Deutsche Einheit, 3355251, Irak-Konflikt, 3355261, Kosovo-Konflikt, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 14634004031, Geschichte & Kritik, 555560, Musik, 548400, Film, Kunst & Kultur, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779141, Allgemein, 15777261, Europa, 15777251, Geschichte nach Ländern, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
buchgeheimnis
Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Verführer: Karol Szymanowski und seine Musik (Polnische Profile, Band 4) - Danuta Gwizdalanka
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Danuta Gwizdalanka:
Der Verführer: Karol Szymanowski und seine Musik (Polnische Profile, Band 4) - Taschenbuch

ISBN: 3447108886

[SR: 1349912], Taschenbuch, [EAN: 9783447108881], Harrassowitz, O, Harrassowitz, O, Book, [PU: Harrassowitz, O], Harrassowitz, O, 187296, Europa, 187288, Nach Ländern & Kontinenten, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498510, Film, Fernsehen & Theater, 14630894031, Filmregisseure, 14630891031, Schauspieler & Entertainer, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 13627001, Kunst & Architektur, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3356391, Polen, 3356071, Europa, 3355671, Staatenwelt, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3356381, Österreich, 3356071, Europa, 3355671, Staatenwelt, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3354841, Neuzeit, 3355061, Frühe Neuzeit, 3355511, Reformation, 3354981, Dreißigjähriger Krieg, 3354861, Amerikanische Unabhängigkeit, 3355001, Französische Revolution, 3355461, Preußen, 15778181, Revolution 1848, 3355181, Industrielle Revolution, 3354911, Deutsches Kaiserreich, 3354991, Erster Weltkrieg, 3355611, Zwischenkriegszeit, 3355271, Nationalsozialismus, 3355601, Zweiter Weltkrieg, 3355361, Ost-West-Konflikt, 3354491, Deutsche Einheit, 3355251, Irak-Konflikt, 3355261, Kosovo-Konflikt, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 14634004031, Geschichte & Kritik, 555560, Musik, 548400, Film, Kunst & Kultur, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779141, Allgemein, 15777261, Europa, 15777251, Geschichte nach Ländern, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Amazon.de
Neuware. Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Verfuhrer: Karol Szymanowski Und Seine Musik (Paperback) - Danuta Gwizdalanka
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Danuta Gwizdalanka:
Der Verfuhrer: Karol Szymanowski Und Seine Musik (Paperback) - Taschenbuch

2017, ISBN: 3447108886

ID: 22855800670

[EAN: 9783447108881], Neubuch, [PU: Harrassowitz, Germany], Language: German . Brand New Book. Wir wissen, daß Polen uns zwei große Menschen gab: den elegischen Ekstatiker Chopin und den ekstatischen Elegiker Szymanowsky [.] Seine Persönlichkeit ist unter den neuen Musikern die schärfst profilierte , schrieb 1920 der Musikkritiker Hans Heinz Stuckenschmidt über den polnischen Komponisten Karol Maciej Szymanowski (1882-1937). In Band 4 der Polnischen Profile präsentiert die Musikwissenschaftlerin Danuta Gwizdalanka den Schöpfer der Mythen und der rätselhaften Oper König Roger in verschiedenen Rollen und Situationen: Sie zeigt ihn als liebenden Sohn und fürsorglichen Bruder in seiner Familie, mit seinen Freunden, von denen er stets Interesse und Hilfe erwartete, mit ihn (vergebens) anhimmelnden Frauen und im dionysischen Gefolge wunderbarer Jünglinge . Diese Porträtgalerie wird ergänzt durch eine Darstellung seiner bedeutendsten Werke sowie eine Beschreibung seines verschlungenen künstlerischen Wegs, der vom Wiener Expressionismus über orientalisch inspirierte Sensibilität und in Byzanz wurzelnden Pathos bis hin zu einer Vitalität führte, die er bei den Bergbewohnern der Tatra gefunden hatte. Besonders ausführlich kommen zudem die langjährigen Kontakte Szymanowskis nach Deutschland zur Sprache - von seinem Debüt mit den Berliner Philharmonikern bis hin zur unfreiwilligen Verwicklung in den Fall Furtwängler dreißig Jahre später. Im Hintergrund der Erzählung über den narzisstischen Komponisten erstreckt sich das Panorama Europas in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, eines Kontinents der Kriege, Revolutionen und Grenzverschiebungen.

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.41
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Verführer - Danuta Gwizdalanka
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Danuta Gwizdalanka:
Der Verführer - Erstausgabe

2017, ISBN: 9783447108881

Taschenbuch, ID: 40177204

Karol Szymanowski und seine Musik, [ED: 1], Softcover, Buch, [PU: Harrassowitz, O]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 9.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Polnische Profile: Der Verführer - Karol Szymanowski und seine Musik

Karol Szymanowski und seine Musik
Broschiertes Buch
"Wir wissen, daß Polen uns zwei große Menschen gab: den elegischen Ekstatiker Chopin und den ekstatischen Elegiker Szymanowsky [...] Seine Persönlichkeit ist unter den neuen Musikern die schärfst profilierte", schrieb 1920 der Musikkritiker Hans Heinz Stuckenschmidt über den polnischen Komponisten Karol Maciej Szymanowski (1882-1937).
In Band 4 der Polnischen Profile präsentiert die Musikwissenschaftlerin Danuta Gwizdalanka den Schöpfer der Mythen und der rätselhaften Oper König Roger in verschiedenen Rollen und Situationen: Sie zeigt ihn als liebenden Sohn und fürsorglichen Bruder in seiner Familie, mit seinen Freunden, von denen er stets Interesse und Hilfe erwartete, mit ihn (vergebens) anhimmelnden Frauen und im dionysischen Gefolge "wunderbarer Jünglinge". Diese Porträtgalerie wird ergänzt durch eine Darstellung seiner bedeutendsten Werke sowie eine Beschreibung seines verschlungenen künstlerischen Wegs, der vom Wiener Expressionismus über orientalisch inspirierte Sensibilität und in Byzanz wurzelnden Pathos bis hin zu einer Vitalität führte, die er bei den Bergbewohnern der Tatra gefunden hatte. Besonders ausführlich kommen zudem die langjährigen Kontakte Szymanowskis nach Deutschland zur Sprache - von seinem Debüt mit den Berliner Philharmonikern bis hin zur unfreiwilligen Verwicklung in den "Fall Furtwängler" dreißig Jahre später. Im Hintergrund der Erzählung über den narzisstischen Komponisten erstreckt sich das Panorama Europas in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, eines Kontinents der Kriege, Revolutionen und Grenzverschiebungen.

Detailangaben zum Buch - Polnische Profile: Der Verführer - Karol Szymanowski und seine Musik


EAN (ISBN-13): 9783447108881
ISBN (ISBN-10): 3447108886
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2017
Herausgeber: Harrassowitz

Buch in der Datenbank seit 14.12.2017 13:21:50
Buch zuletzt gefunden am 08.08.2018 18:07:48
ISBN/EAN: 9783447108881

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-447-10888-6, 978-3-447-10888-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher