- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 1,80, größter Preis: € 4,79, Mittelwert: € 3,72
1
Der Generationen-Pakt: Warum die Alten nicht das Problem, sondern die Lösung sind
Bestellen
bei reBuy.de
€ 4,79
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link

Der Generationen-Pakt: Warum die Alten nicht das Problem, sondern die Lösung sind - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783446423480

Immer weniger Berufstätige müssen für immer mehr Rentner aufkommen. Gleichzeitig leisten wir uns eine gigantische Verschwendung: Viele alte Menschen, die körperlich und geistig noch fit s… Mehr…

Nr. 1943445. Versandkosten:, sofort lieferbar, DE. (EUR 3.00)
2
Der Generationen-Pakt: Warum die Alten nicht das Problem, sondern die Lösung sind
Bestellen
bei reBuy.de
€ 4,79
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link
Der Generationen-Pakt: Warum die Alten nicht das Problem, sondern die Lösung sind - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783446423480

Immer weniger Berufstätige müssen für immer mehr Rentner aufkommen. Gleichzeitig leisten wir uns eine gigantische Verschwendung: Viele alte Menschen, die körperlich und geistig noch fit s… Mehr…

Nr. 1943445. Versandkosten:, sofort lieferbar, DE. (EUR 3.00)
3
Der Generationen-Pakt: Warum die Alten nicht das Problem, sondern die Lösung sind - Henzler, Herbert und Lothar Späth
Bestellen
bei booklooker.de
€ 1,80
Versand: € 1,951
Bestellengesponserter Link
Henzler, Herbert und Lothar Späth:
Der Generationen-Pakt: Warum die Alten nicht das Problem, sondern die Lösung sind - gebunden oder broschiert

2011

ISBN: 9783446423480

[PU: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG], 208 Seiten Gebundene Ausgabe, Größe: 20.8 x 13.2 x 2.2 cm Buch wurde als Mängelexemplar gekennzeichnet (Der Buchrücken kann mehrere kleine Druckste… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 1.95) Buchversand-Büchermaus
4
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 3,32
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Späth, Lothar, Henzler, Herbert:
Der Generationen-Pakt: Warum die Alten nicht das Problem, sondern die Lösung sind - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 3446423486

[EAN: 9783446423480], [PU: Hanser, Carl GmbH + Co.], Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) medimops, Berlin, Germany [55410863] [Rating: 5 (von 5)]
5
Der Generationen-Pakt: Warum die Alten nicht das Problem, sondern die Lösung sind
Bestellen
bei medimops.de
€ 3,89
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Der Generationen-Pakt: Warum die Alten nicht das Problem, sondern die Lösung sind - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 3446423486

Binding : Gebundene Ausgabe, Label : Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, Publisher : Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, medium : Gebundene Ausgabe, numberOfPages : 208, publicationDate : 201… Mehr…

Nr. M03446423486. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Der Generationen-Pakt: Warum die Alten nicht das Problem, sondern die Lösung sind

Immer weniger Berufstätige müssen für immer mehr Rentner aufkommen. Gleichzeitig leisten wir uns eine gigantische Verschwendung: Viele alte Menschen, die körperlich und geistig noch fit sind, verbringen Jahrzehnte im recht inaktiven Ruhestand. Auf Dauer ruiniert das unseren Sozialstaat, wenn wir nichts tun. Herbert Henzler, Senior Advisor der Credit Suisse, langjähriger Unternehmens- und Politikberater, sowie der Politiker und Manager Lothar Späth machen in diesem Buch erfrischend konkrete Lösungsvorschläge: Heute geben, morgen nehmen: Neben dem Geld brauchen wir eine weitere Währung für die Altersvorsorge, nämlich Zeit: Für jede Stunde des Helfens wird eine Stunde gutgeschrieben für den Fall, dass man später selbst Hilfe braucht. Bürger und Profis Hand in Hand: Wir brauchen bei den sozialen Diensten eine neue Balance zwischen Profis und den Bürgern, die Mitmenschen helfen. Dazu gehören ein Dienstjahr für die Jungen und ein Freiwilliges Soziales Jahr für Senioren. Alles andere als altes Eisen: Warum müssen wir mit 65 oder 67 Jahren in Rente? Viele könnten länger arbeiten, deshalb muss die Altersgrenze nach oben flexibel sein. Ein langes Leben ist nicht nur Geschenk, sondern auch Verpflichtung. Henzler und Späth zeigen in diesem Buch, wie wir den Ausgleich zwischen den Generationen bewahren können, und stellen eine politische Agenda für den demographischen Wandel auf.

Detailangaben zum Buch - Der Generationen-Pakt: Warum die Alten nicht das Problem, sondern die Lösung sind


EAN (ISBN-13): 9783446423480
ISBN (ISBN-10): 3446423486
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
197 Seiten
Gewicht: 0,330 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2009-12-19T12:28:29+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-09-23T19:10:18+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783446423480

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-446-42348-6, 978-3-446-42348-0


Daten vom Verlag:

Autor/in: Herbert Henzler
Titel: Der Generationen-Pakt - Warum die Alten nicht das Problem, sondern die Lösung sind
Verlag: Hanser, Carl
208 Seiten
Erscheinungsjahr: 2011-03-03
München; DE
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Gewicht: 0,331 kg
Sprache: Deutsch
20,50 € (DE)
133mm x 211mm x 21mm

BB; B402; Hardcover, Softcover / Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft/Gesellschaft; Gesellschaft und Kultur, allgemein; Arbeit; Demographie; Familie; Generationenvertrag; Demographische Entwicklung; Arbeitswelt; Wirtschaftspolitik; Wirtschaftspolitik in Deutschland; ED; E107

Immer weniger Berufstätige müssen für immer mehr Rentner aufkommen. Gleichzeitig leisten wir uns eine gigantische Verschwendung: Viele alte Menschen, die körperlich und geistig noch fit sind, verbringen Jahrzehnte im recht inaktiven Ruhestand. Auf Dauer ruiniert das unseren Sozialstaat, wenn wir nichts tun. Herbert Henzler, Senior Advisor der Credit Suisse, langjähriger Unternehmens- und Politikberater, sowie der Politiker und Manager Lothar Späth machen in diesem Buch erfrischend konkrete Lösungsvorschläge: Heute geben, morgen nehmen: Neben dem Geld brauchen wir eine weitere Währung für die Altersvorsorge, nämlich Zeit: Für jede Stunde des Helfens wird eine Stunde gutgeschrieben für den Fall, dass man später selbst Hilfe braucht. Bürger und Profis Hand in Hand: Wir brauchen bei den sozialen Diensten eine neue Balance zwischen Profis und den Bürgern, die Mitmenschen helfen. Dazu gehören ein Dienstjahr für die Jungen und ein Freiwilliges Soziales Jahr für Senioren. Alles andere als altes Eisen: Warum müssen wir mit 65 oder 67 Jahren in Rente? Viele könnten länger arbeiten, deshalb muss die Altersgrenze nach oben flexibel sein. Ein langes Leben ist nicht nur Geschenk, sondern auch Verpflichtung. Henzler und Späth zeigen in diesem Buch, wie wir den Ausgleich zwischen den Generationen bewahren können, und stellen eine politische Agenda für den demographischen Wandel auf.

Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783446427426 Der Generationen-Pakt (Herbert Henzler, Lothar Späth)


< zum Archiv...