. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 41,11 €, größter Preis: 42,00 €, Mittelwert: 41,82 €
Ungestraft aus der Kirche austreten? - René Löffler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
René Löffler:

Ungestraft aus der Kirche austreten? - Taschenbuch

2006, ISBN: 9783429028886

ID: 9783429028886

Der staatliche Kirchenaustritt in kanonistischer Sicht Wer vor einer staatlichen Behörde den Austritt aus der Kirche erklärt, gilt den deutschen Bischöfen und vielen Kanonisten als exkommuniziert. Nach einem vom Papst approbierten Schreiben des Päpstlichen Interpretationsrates an die Vorsitzenden der Bischofskonferenzen vom März 2006 ist der staatliche `Kirchenaustritt` nicht immer ein Kirchenabfall (c. 1117 CIC). Haben sich Kanonisten, kirchliche Verwaltungen und Gerichte geirrt Versteht `Rom` den deutschen `Kirchenaustritt` nicht Ausgehend von der rechtsgeschichtlichen und statistischen Entwicklung des `Kirchenaustritts` und seiner Motivation werden das staatliche und kirchliche Verständnis der Kirchengliedschaft dargestellt und Konsequenzen des `Kirchenaustritts` im Staat und vor allem in der Kirche gemäß dem CIC/1983 und kirchlichem Partikular- und Arbeitsrecht analysiert. Ungestraft aus der Kirche austreten?: Wer vor einer staatlichen Behörde den Austritt aus der Kirche erklärt, gilt den deutschen Bischöfen und vielen Kanonisten als exkommuniziert. Nach einem vom Papst approbierten Schreiben des Päpstlichen Interpretationsrates an die Vorsitzenden der Bischofskonferenzen vom März 2006 ist der staatliche `Kirchenaustritt` nicht immer ein Kirchenabfall (c. 1117 CIC). Haben sich Kanonisten, kirchliche Verwaltungen und Gerichte geirrt Versteht `Rom` den deutschen `Kirchenaustritt` nicht Ausgehend von der rechtsgeschichtlichen und statistischen Entwicklung des `Kirchenaustritts` und seiner Motivation werden das staatliche und kirchliche Verständnis der Kirchengliedschaft dargestellt und Konsequenzen des `Kirchenaustritts` im Staat und vor allem in der Kirche gemäß dem CIC/1983 und kirchlichem Partikular- und Arbeitsrecht analysiert. Kirchenrecht, Echter Verlag Gmbh

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ungestraft aus der Kirche austreten? : der staatliche Kirchenaustritt in kanonistischer Sicht. Forschungen zur Kirchenrechtswissenschaft ; Bd. 38 - Löffler, René
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Löffler, René:

Ungestraft aus der Kirche austreten? : der staatliche Kirchenaustritt in kanonistischer Sicht. Forschungen zur Kirchenrechtswissenschaft ; Bd. 38 - gebrauchtes Buch

2007, ISBN: 3429028884

ID: 40528

kart. 429 S. ; 24 cm Kartoniert Wer vor einer staatlichen Behörde den Austritt aus der Kirche erklärt, gilt den deutschen Bischöfen und vielen Kanonisten als exkommuniziert. Nach einem vom Papst approbierten Schreiben des Päpstlichen Interpretationsrates an die Vorsitzenden der Bischofskonferenzen vom März 2006 ist der staatliche „Kirchenaustritt“ nicht immer ein Kirchenabfall (c. 1117 CIC). Haben sich Kanonisten, kirchliche Verwaltungen und Gerichte geirrt? Versteht „Rom“ den deutschen „Kirchenaustritt“ nicht? Ausgehend von der rechtsgeschichtlichen und statistischen Entwicklung des „Kirchenaustritts“ und seiner Motivation werden das staatliche und kirchliche Verständnis der Kirchengliedschaft dargestellt und Konsequenzen des „Kirchenaustritts“ im Staat und vor allem in der Kirche gemäß dem CIC/1983 und kirchlichem Partikular- und Arbeitsrecht analysiert. Autor: Renè Löffler; Dr. theol., Lic. iur. can. ist Wissenschaftlicher Referent im Erzbistum München und Freising. 9783429028886 Theologie, Christentum, Recht gebraucht; wie neu, [PU:Würzburg : Echter,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Miriam Multimedia Karl Vospernik, 9020 Klagenfurt
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ungestraft aus der Kirche austreten? - René Löffler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
René Löffler:
Ungestraft aus der Kirche austreten? - Taschenbuch

2007

ISBN: 3429028884

ID: 9814173667

[EAN: 9783429028886], Neubuch, [PU: Echter Verlag Gmbh Mrz 2007], KIRCHENRECHT, Neuware - Wer vor einer staatlichen Behörde den Austritt aus der Kirche erklärt, gilt den deutschen Bischöfen und vielen Kanonisten als exkommuniziert. Nach einem vom Papst approbierten Schreiben des Päpstlichen Interpretationsrates an die Vorsitzenden der Bischofskonferenzen vom März 2006 ist der staatliche 'Kirchenaustritt' nicht immer ein Kirchenabfall (c. 1117 CIC). Haben sich Kanonisten, kirchliche Verwaltungen und Gerichte geirrt Versteht 'Rom' den deutschen 'Kirchenaustritt' nicht Ausgehend von der rechtsgeschichtlichen und statistischen Entwicklung des 'Kirchenaustritts' und seiner Motivation werden das staatliche und kirchliche Verständnis der Kirchengliedschaft dargestellt und Konsequenzen des 'Kirchenaustritts' im Staat und vor allem in der Kirche gemäß dem CIC/1983 und kirchlichem Partikular- und Arbeitsrecht analysiert. 429 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ungestraft aus der Kirche austreten? - René Löffler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
René Löffler:
Ungestraft aus der Kirche austreten? - gebunden oder broschiert

2007, ISBN: 3429028884

ID: 9814168637

[EAN: 9783429028886], Neubuch, [PU: Echter Verlag Gmbh Mrz 2007], KIRCHENRECHT, Neuware - Wer vor einer staatlichen Behörde den Austritt aus der Kirche erklärt, gilt den deutschen Bischöfen und vielen Kanonisten als exkommuniziert. Nach einem vom Papst approbierten Schreiben des Päpstlichen Interpretationsrates an die Vorsitzenden der Bischofskonferenzen vom März 2006 ist der staatliche 'Kirchenaustritt' nicht immer ein Kirchenabfall (c. 1117 CIC). Haben sich Kanonisten, kirchliche Verwaltungen und Gerichte geirrt Versteht 'Rom' den deutschen 'Kirchenaustritt' nicht Ausgehend von der rechtsgeschichtlichen und statistischen Entwicklung des 'Kirchenaustritts' und seiner Motivation werden das staatliche und kirchliche Verständnis der Kirchengliedschaft dargestellt und Konsequenzen des 'Kirchenaustritts' im Staat und vor allem in der Kirche gemäß dem CIC/1983 und kirchlichem Partikular- und Arbeitsrecht analysiert. 429 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ungestraft aus der Kirche austreten? - Der staatliche Kirchenaustritt in kanonistischer Sicht - Löffler, René
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Löffler, René:
Ungestraft aus der Kirche austreten? - Der staatliche Kirchenaustritt in kanonistischer Sicht - Taschenbuch

2007, ISBN: 9783429028886

[ED: Taschenbuch], [PU: Echter], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 710g], 1., Aufl.

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Ungestraft aus der Kirche austreten?
Autor:

Löffler, René

Titel:

Ungestraft aus der Kirche austreten?

ISBN-Nummer:

9783429028886

Wer vor einer staatlichen Behörde den Austritt aus der Kirche erklärt, gilt den deutschen Bischöfen und vielen Kanonisten als exkommuniziert. Nach einem vom Papst approbierten Schreiben des Päpstlichen Interpretationsrates an die Vorsitzenden der Bischofskonferenzen vom März 2006 ist der staatliche "Kirchenaustritt" nicht immer ein Kirchenabfall (c. 1117 CIC). Haben sich Kanonisten, kirchliche Verwaltungen und Gerichte geirrt? Versteht "Rom" den deutschen "Kirchenaustritt" nicht? Ausgehend von der rechtsgeschichtlichen und statistischen Entwicklung des "Kirchenaustritts" und seiner Motivation werden das staatliche und kirchliche Verständnis der Kirchengliedschaft dargestellt und Konsequenzen des "Kirchenaustritts" im Staat und vor allem in der Kirche gemäß dem CIC/1983 und kirchlichem Partikular- und Arbeitsrecht analysiert.

Detailangaben zum Buch - Ungestraft aus der Kirche austreten?


EAN (ISBN-13): 9783429028886
ISBN (ISBN-10): 3429028884
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Echter Verlag GmbH
429 Seiten
Gewicht: 0,710 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 02.06.2007 14:15:13
Buch zuletzt gefunden am 14.03.2017 13:12:41
ISBN/EAN: 9783429028886

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-429-02888-4, 978-3-429-02888-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher