. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 48,00 €, größter Preis: 48,00 €, Mittelwert: 48,00 €
Zivilrechtskultur der DDR. Band 4: Vom Inkasso- zum Feierabendprozess. Der DDR-Zivilprozess. E-Book (PDF-Datei) Tab., Abb.; XX, 426 S. (ZGF 2/4) - Schröder, Rainer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schröder, Rainer:

Zivilrechtskultur der DDR. Band 4: Vom Inkasso- zum Feierabendprozess. Der DDR-Zivilprozess. E-Book (PDF-Datei) Tab., Abb.; XX, 426 S. (ZGF 2/4) - neues Buch

2008, ISBN: 3428526929

ID: 4627676091

[EAN: 9783428526925], Neubuch, [PU: Duncker & Humblot], DDR; Diktatur; Feierabendrecht; Inkassoprozess; Prozessstatistik; Zivilverfahren ***ACHTUNG: E-Book Version - PLEASE NOTE: This is the eBook version*** Inhaltsübersicht: 1. Einleitung: Zivilrecht hinter dem eisernen Vorhang: Problemstellung. Projektdesign, Vorarbeiten, Materialien - 2. Historische Einführung: Rahmenbedingungen. Das Zivil- und Zivilprozessrecht. Außerhalb des Zivilprozesses - 3. Quellen und Methode der Untersuchung: Einleitung. Methode. Vergleichsgruppen - 4. Vorstellung der Variablen: Konflikt- und Forderungsarten. Prozessparteien. Prozessablauf und -dauer. Prozessbeendigung. Besonderheiten - 5. Ergebnisse der Untersuchung: A. Wenige Prozesse - wenig Streit? Die Prozessrate als Ausgangspunkt der Untersuchung - B. Konfliktstrukturen im Zivilprozess der DDR: Einleitung - Das Verschwinden der Privatbetriebe - Keine Zivilprozesse unter sozialistischen Betrieben und Institutionen - Zivilprozesse von Bürgern gegen sozialistische Betriebe und Institutionen - Dominanz der Bürger unter den Verklagten - Klagende sozialistische Betriebe und Institutionen - Die wesentlichen Beteiligtenkonstellationen - C. Prozesse von sozialistischen Betrieben und Institutionen gegen Bürger: Analyse nach einzelnen Prozessgegenständen - Wohnungssachen - Versorgungsleistungen - Teilzahlungskredite - Andere Streitgegenstände - Ergebnis zu Prozessen von sozialistischen Betrieben und Institutionen gegen Bürger - D. Prozesse unter Bürgern: Analyse nach einzelnen Prozessgegenständen - Wohnungssachen - Prozesse um deliktischen Schadensersatz - Kaufvertragliche Prozesse - Dienstleistungsvertragliche Prozesse - Prozesse um Herausgabe von Sachen - Sonstige Verfahren - Zusammenfassung und Fazit - E. Einzelne Aspekte: Der kurze DDR-Zivilprozess: ein Vorbild? - Mitwirkung des Staatsanwalts - Versuche zur Erhöhung der erzieherischen Wirksamkeit im Zivilprozess - Der kleine Unterschied: Männer und Frauen im Zivilprozess - Verdächtig erfolgreich: Beeinflussung der Erfolgschancen? - F. Vom Inkasso- zum Feierabendprozess. Der typische DDR-Zivilprozess: Einleitung - Inkassoklagen - Nicht-Zahlungsklagen - Clusteranalyse - Fazit: Vom Inkasso-zum Feierabendprozess - G. Schlussbemerkung: Diktaturprozesse? - Anhang, Literaturverzeichnis, Sachregister

Neues Buch Abebooks.de
Speyer & Peters GmbH, Berlin, D, Germany [51215482] [Rating: 4]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zivilrechtskultur der DDR. - Band 4: Vom Inkasso- zum Feierabendprozess. Der DDR-Zivilprozess. - Rainer Schröder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Rainer Schröder:

Zivilrechtskultur der DDR. - Band 4: Vom Inkasso- zum Feierabendprozess. Der DDR-Zivilprozess. - neues Buch

ISBN: 9783428526925

ID: 483479

Der vorliegende Band bildet den Abschluss eines umfangreichen Forschungsprojekts zur Zivilrechtskultur der DDR. Drei vorbereitende Bände zeigen die Rahmenbedingungen der Justiz in der DDR auf. Zudem enthalten sie bereits erste Ergebnisse aus neuen methodischen Annäherungen an das Thema, so unter anderem einen Blick auf das Selbstverständnis der Juristen durch Auswertung von Zeitzeugeninterviews.Kern des von der DFG geförderten Projekts war eine umfangreiche empirische Untersuchung, um die aus den Vorarbeiten gewonnenen Thesen überprüfen zu können. Zuvor mussten allerdings 10.000 Akten, größtenteils in erbarmungswürdigem Zustand auf dem Dachboden des Amtsgerichts Berlin-Mitte gelagert, gesichtet und die Daten erhoben werden.Durch die Auswertung dieses Materials ist das Bild einer Zivilrechtswirklichkeit in der DDR entstanden, die man auf anderem Wege kaum hätte rekonstruieren können. Zu Schlagwörtern verdichtet, spiegelt der Titel des Buches das Ergebnis der Untersuchung wider: War der frühe Zivilprozess der DDR von Inkassoverfahren geprägt, verloren diese nach und nach an Gewicht. Im Zusammenhang mit zahlreichen Ausgliederungen, z. B. des Wirtschaftsrechts, aus dem Zivilrecht blieben letztlich für das zivilgerichtliche Verfahren vorrangig privatrechtliche Konflikte unter Bürgern - Feierabendprozesse - übrig. In diesen Grenzen funktionierte der zivilrechtliche Alltag in der DDR normal. Aber trifft das nicht letztlich auf das Zivilrecht jeder Diktatur zu, da politisch brisante Fragen von vornherein ausgeklammert werden?[PU:Duncker & Humblot GmbH], [PU: Duncker & Humblot, Berlin]

Neues Buch Ciando.de
ciando.de
http://www.ciando.com/img/books/3428526929_k.jpg, E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zivilrechtskultur der DDR. - Rainer Schröder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rainer Schröder:
Zivilrechtskultur der DDR. - neues Buch

ISBN: 9783428526925

ID: 9783428526925

Band 4: Vom Inkasso- zum Feierabendprozess. Der DDR-Zivilprozess. Band 4: Vom Inkasso- zum Feierabendprozess. Der DDR-Zivilprozess. [KW: RABATTGRUPPE BUECHER ,PDF ,GESCHICHTE ,GEISTESWISSENSCHAFTEN KUNST MUSIK , GESCHICHTE , ZEITGESCHICHTE (1945 BIS 1989) ,PROZESSSTATISTIK ,DIKTATUR ,ZIVILVERFAHREN ,DDR ,INKASSOPROZESS ,FEIERABENDRECHT] RABATTGRUPPE BUECHER ,PDF ,GESCHICHTE ,GEISTESWISSENSCHAFTEN KUNST MUSIK , GESCHICHTE , ZEITGESCHICHTE (1945 BIS 1989) ,PROZESSSTATISTIK ,DIKTATUR ,ZIVILVERFAHREN ,DDR ,INKASSOPROZESS ,FEIERABENDRECHT

Neues Buch eBook.de
libri.de (eBooks)
Sofort lieferbar (Download), E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zivilrechtskultur der DDR. - Rainer Schröder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rainer Schröder:
Zivilrechtskultur der DDR. - Erstausgabe

2008, ISBN: 9783428526925

ID: 26115450

Band 4: Vom Inkasso- zum Feierabendprozess. Der DDR-Zivilprozess., [ED: 1], eBook Download (PDF), eBooks, [PU: Duncker & Humblot]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zivilrechtskultur der DDR. - Rainer Schröder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rainer Schröder:
Zivilrechtskultur der DDR. - Erstausgabe

2008, ISBN: 9783428526925

ID: 26115450

Band 4: Vom Inkasso- zum Feierabendprozess. Der DDR-Zivilprozess., [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: Duncker & Humblot GmbH]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Sofort lieferbar als Download, , versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Zivilrechtskultur der DDR.
Autor:

Rainer Schröder

Titel:

Zivilrechtskultur der DDR.

ISBN-Nummer:

9783428526925

Detailangaben zum Buch - Zivilrechtskultur der DDR.


EAN (ISBN-13): 9783428526925
ISBN (ISBN-10): 3428526929
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Duncker & Humblot GmbH

Buch in der Datenbank seit 24.02.2009 13:52:49
Buch zuletzt gefunden am 14.03.2017 15:21:41
ISBN/EAN: 9783428526925

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-428-52692-9, 978-3-428-52692-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher