. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 80,00 €, größter Preis: 80,00 €, Mittelwert: 80,00 €
Das Vorbehaltsrecht völkerrechtlicher Verträge. - Vorschlag einer Reform. - Alexander Behnsen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexander Behnsen:

Das Vorbehaltsrecht völkerrechtlicher Verträge. - Vorschlag einer Reform. - neues Buch

ISBN: 9783428522552

ID: 483180

Seit den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts, spätestens seit den 50er und 60er Jahren, tritt die Frage der Vorbehalte zu völkerrechtlichen Verträgen mit großer Regelmäßigkeit in den Mittelpunkt des Interesses der Völkerrechtswissenschaft. Selbst nach der Schaffung der Wiener Vertragsrechtskonvention (WVK) fand die Diskussion kein Ende. Seit Mitte der 90er Jahre beschäftigt sich auch die International Law Commission erneut mit diesem Thema. In den Focus der Betrachtungen rücken dabei zunehmend Vorbehalte zu Menschenrechtsverträgen. Diese sind nicht nur Thema wissenschaftlicher Untersuchungen. Gerade auch die Staatenpraxis zeigt hierzu neue Ansätze, die von den Regeln der WVK abweichen. Einer der interessantesten ist der Non-Benefitting-Ansatz, wonach Staaten für sich in Anspruch nehmen, durch einen Einspruch gegen einen Vorbehalt die Bindung des Vorbehaltsstaates an den Vertrag herbeizuführen, ohne dass dieser von seinem Vorbehalt profitiert.Die Frage der Zulässigkeit dieses Ansatzes und seine wissenschaftliche Durchdringung bilden einen Schwerpunkt der Arbeit. Nach Schilderung der Rechtsentwicklung untersucht der Autor die Vereinbarkeit der Strukturprinzipien des geltenden Vorbehaltsrechts mit den Pflichtenstrukturen verschiedener Arten völkerrechtlicher Verträge und arbeitet die Probleme heraus, die bei der Anwendung der WVK auf Vorbehalte insbesondere zu Menschenrechtsverträgen entstehen. Orientiert an den benannten Strukturprinzipien, analysiert der Verfasser anschließend eingehend die verschiedenen derzeit in Wissenschaft und Staatenpraxis vertretenen Lösungsansätze. Aus den Ergebnissen dieser Untersuchungen entwickelt er dann einen eigenen auf dem Non-Benefitting-Ansatz basierenden Vorschlag einer Reform des Vorbehaltsrechts.[PU:Duncker & Humblot GmbH], [PU: Duncker & Humblot, Berlin]

Neues Buch Ciando.de
ciando.de
http://www.ciando.com/img/books/3428522559_k.jpg, E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Vorbehaltsrecht völkerrechtlicher Verträge. - Vorschlag einer Reform. - Alexander Behnsen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Alexander Behnsen:

Das Vorbehaltsrecht völkerrechtlicher Verträge. - Vorschlag einer Reform. - neues Buch

ISBN: 9783428522552

ID: 483180

Seit den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts, spätestens seit den 50er und 60er Jahren, tritt die Frage der Vorbehalte zu völkerrechtlichen Verträgen mit großer Regelmäßigkeit in den Mittelpunkt des Interesses der Völkerrechtswissenschaft. Selbst nach der Schaffung der Wiener Vertragsrechtskonvention (WVK) fand die Diskussion kein Ende. Seit Mitte der 90er Jahre beschäftigt sich auch die International Law Commission erneut mit diesem Thema. In den Focus der Betrachtungen rücken dabei zunehmend Vorbehalte zu Menschenrechtsverträgen. Diese sind nicht nur Thema wissenschaftlicher Untersuchungen. Gerade auch die Staatenpraxis zeigt hierzu neue Ansätze, die von den Regeln der WVK abweichen. Einer der interessantesten ist der Non-Benefitting-Ansatz, wonach Staaten für sich in Anspruch nehmen, durch einen Einspruch gegen einen Vorbehalt die Bindung des Vorbehaltsstaates an den Vertrag herbeizuführen, ohne dass dieser von seinem Vorbehalt profitiert.Die Frage der Zulässigkeit dieses Ansatzes und seine wissenschaftliche Durchdringung bilden einen Schwerpunkt der Arbeit. Nach Schilderung der Rechtsentwicklung untersucht der Autor die Vereinbarkeit der Strukturprinzipien des geltenden Vorbehaltsrechts mit den Pflichtenstrukturen verschiedener Arten völkerrechtlicher Verträge und arbeitet die Probleme heraus, die bei der Anwendung der WVK auf Vorbehalte insbesondere zu Menschenrechtsverträgen entstehen. Orientiert an den benannten Strukturprinzipien, analysiert der Verfasser anschließend eingehend die verschiedenen derzeit in Wissenschaft und Staatenpraxis vertretenen Lösungsansätze. Aus den Ergebnissen dieser Untersuchungen entwickelt er dann einen eigenen auf dem Non-Benefitting-Ansatz basierenden Vorschlag einer Reform des Vorbehaltsrechts., [PU: Duncker & Humblot, Berlin]

Neues Buch Ciando.de
ciando.de
http://www.ciando.com/img/books/3428522559_k.jpg, E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Vorbehaltsrecht völkerrechtlicher Verträge. Vorschlag einer Reform. E-Book (PDF-Datei) Abb.; 345 S. (VIIR 165) - Behnsen, Alexander
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Behnsen, Alexander:
Das Vorbehaltsrecht völkerrechtlicher Verträge. Vorschlag einer Reform. E-Book (PDF-Datei) Abb.; 345 S. (VIIR 165) - gebrauchtes Buch

2007

ISBN: 9783428522552

ID: 7405938488

Duncker & Humblot, 2007. PDF-Datei Menschenrechtsvertrag; Vorbehalt; Völkerrechtlicher Vertrag ***ACHTUNG: E-Book Version - PLEASE NOTE: This is the eBook version*** Inhaltsübersicht: Kapitel 1: Einleitung - Kapitel 2: Entwicklung des Rechts zur Behandlung von Vorbehalten: 18. Jahrhundert bis in die Zwischenkriegszeit des 20. Jahrhunderts - Sowjetische Praxis nach dem Zweiten Weltkrieg - Gutachten des IGH zur Völkermordkonvention - Entwicklungen im Rahmen der Beratungen in den Vereinten Nationen - Behandlung von Vorbehalten nach der WVK - Entwicklungen nach Inkrafttreten der WVK - Kapitel 3: Die Anwendbarkeit des bisher geltenden Vorbehaltsrechts: Festlegung der Untersuchungsmethode - Vertragskategorien - Anwendbarkeit des geltenden Vorbehaltsrechts - Zulässigkeit eines Abweichens von der WVK - Kapitel 4: Möglichkeit einer Reform: Festlegung der Untersuchungsmethode - Multilateral begründete vertikal wirkende Verpflichtungen bzw. Verträge - Multilateral wirkende horizontale Pflichten bzw. Verträge - Kapitel 5: Vorschlag einer Reform des Vorbehaltsrechts - Literaturverzeichnis - Sachwortverzeichnis ISBN 9783428522552, [PU: Duncker & Humblot, Berlin]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Speyer & Peters GmbH, Berlin, D, Germany [51215482] [Rating: 4 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Vorbehaltsrecht völkerrechtlicher Verträge. - Alexander Behnsen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexander Behnsen:
Das Vorbehaltsrecht völkerrechtlicher Verträge. - neues Buch

ISBN: 9783428522552

ID: 9783428522552

Vorschlag einer Reform. Vorschlag einer Reform. [KW: PDF ,RECHT ,AUSLAENDERRECHT , ASYLRECHT ,SOZIALWISSENSCHAFTEN RECHT WIRTSCHAFT , RECHT , INTERNATIONALES RECHT AUSLAENDISCHES RECHT ,VORBEHALT ,MENSCHENRECHTSVERTRAG ,VOELKERRECHTLICHER VERTRAG ,RABATTGRUPPE BUECHER] <-> <-> PDF ,RECHT ,AUSLAENDERRECHT , ASYLRECHT ,SOZIALWISSENSCHAFTEN RECHT WIRTSCHAFT , RECHT , INTERNATIONALES RECHT AUSLAENDISCHES RECHT ,VORBEHALT ,MENSCHENRECHTSVERTRAG ,VOELKERRECHTLICHER VERTRAG ,RABATTGRUPPE BUECHER

Neues Buch DE eBook.de
Sofort lieferbar (Download), E-Book zum Download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Vorbehaltsrecht völkerrechtlicher Verträge. - Alexander Behnsen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexander Behnsen:
Das Vorbehaltsrecht völkerrechtlicher Verträge. - Erstausgabe

2007, ISBN: 9783428522552

ID: 26115155

Vorschlag einer Reform., [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: Duncker & Humblot GmbH]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Das Vorbehaltsrecht völkerrechtlicher Verträge.
Autor:

Alexander Behnsen

Titel:

Das Vorbehaltsrecht völkerrechtlicher Verträge.

ISBN-Nummer:

9783428522552

Detailangaben zum Buch - Das Vorbehaltsrecht völkerrechtlicher Verträge.


EAN (ISBN-13): 9783428522552
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Duncker & Humblot GmbH

Buch in der Datenbank seit 26.02.2007 00:19:45
Buch zuletzt gefunden am 03.03.2017 12:01:22
ISBN/EAN: 9783428522552

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-428-52255-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher