Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783428141777 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 31,00, größter Preis: € 72,90, Mittelwert: € 64,52
...
Die Theorie des Rechtserzeugerkreises : eine rechtstheoretische Untersuchung des Verhältnisses von Völkerrecht zu Staatsrecht am Beispiel der österreichischen Rechtsordnung. Schriften zur Rechtstheorie ; Bd. 267. - Kirchmair, Lando
(*)
Kirchmair, Lando:
Die Theorie des Rechtserzeugerkreises : eine rechtstheoretische Untersuchung des Verhältnisses von Völkerrecht zu Staatsrecht am Beispiel der österreichischen Rechtsordnung. Schriften zur Rechtstheorie ; Bd. 267. - gebrauchtes Buch

2013, ISBN: 9783428141777

ID: 1086731

294 S. Originalbroschur. Strich auf Fußschnitt, Einband berieben, sonst gutes Exemplar. - Der Autor würdigt in vorliegender Untersuchung etablierte Theorien zur Erklärung des Verhältnisses von Völkerrecht zu Staatsrecht (Monismus, Dualismus). Aufgrund ihrer undifferenzierten absoluten Rechtsfolgen sowie wesentlicher Veränderungen des Völker- und Staatsrechts werden ihnen aber Aktualität und damit eine zufriedenstellende Erklärung des Verhältnisses im 21. Jahrhundert abgesprochen. Lando Kirchmair skizziert eine Alternative und richtet den Fokus auf die Entwicklung neuer theoretischer Grundlagen zum Verhältnis von Völkerrecht zu Staatsrecht. Teil A. begründet die Theorie des Rechtserzeugerkreises (TREK), welche als gemeinsamer Nenner von Völkerrecht und Staatsrecht identifiziert wird. Teil B. analysiert die Auswirkungen der TREK anhand des Beispiels der österreichischen Rechtsordnung. Während die herrschende Lehre die Rezeption von Völkerrecht in die österreichische Rechtsordnung vertritt, stellt die Arbeit die Integration des Völkerrechts in die nationale Stufenbauordnung in Frage. Entsprechend der TREK werden die einschlägigen Bestimmungen der österreichischen Rechtsordnung als Ermächtigungsnormen zum Abschluss völkerrechtlicher Bestimmungen verstanden. Um grundlegende und nicht spezifische Fragen einzelner (Völker-)Rechtsquellen zu adressieren, werden die Rechtswirkung von Völkervertragsrecht, Völkergewohnheitsrecht, allgemeiner Rechtsgrundsätze, Rechtsakte internationaler Organisationen und erstmals auch zwingendem Völkerrecht und einseitiger Rechtsgeschäfte in der österreichischen Rechtsordnung untersucht. ISBN 9783428141777 Versand D: 3,00 EUR Österreich ; Völkerrecht ; Innerstaatliches Recht; Rechtstheorie ; Monismus ; Dualismus, Recht, [PU:Berlin : Duncker & Humblot,]

buchfreund.de
Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß, 10785 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kirchmair, L: Theorie des Rechtserzeugerkreises - Lando Kirchmair
(*)
Lando Kirchmair:
Kirchmair, L: Theorie des Rechtserzeugerkreises - neues Buch

ISBN: 9783428141777

ID: 1072871709

Der Autor würdigt in vorliegender Untersuchung etablierte Theorien zur Erklärung des Verhältnisses von Völkerrecht zu Staatsrecht (Monismus, Dualismus). Aufgrund ihrer undifferenzierten absoluten Rechtsfolgen sowie wesentlicher Veränderungen des Völker- und Staatsrechts werden ihnen aber Aktualität und damit eine zufriedenstellende Erklärung des Verhältnisses im 21. Jahrhundert abgesprochen. Lando Kirchmair skizziert eine Alternative und richtet den Fokus auf die Entwicklung neuer theoretischer Grundlagen zum Verhältnis von Völkerrecht zu Staatsrecht. Teil A. begründet die Theorie des Rechtserzeugerkreises (TREK), welche als gemeinsamer Nenner von Völkerrecht und Staatsrecht identifiziert wird. Teil B. analysiert die Auswirkungen der TREK anhand des Beispiels der österreichischen Rechtsordnung. Während die herrschende Lehre die Rezeption von Völkerrecht in die österreichische Rechtsordnung vertritt, stellt die Arbeit die Integration des Völkerrechts in die nationale Stufenbauordnung in Frage. Entsprechend der TREK werden die einschlägigen Bestimmungen der österreichischen Rechtsordnung als Ermächtigungsnormen zum Abschluss völkerrechtlicher Bestimmungen verstanden. Um grundlegende und nicht spezifische Fragen einzelner (Völker-)Rechtsquellen zu adressieren, werden die Rechtswirkung von Völkervertragsrecht, Völkergewohnheitsrecht, allgemeiner Rechtsgrundsätze, Rechtsakte internationaler Organisationen und erstmals auch zwingendem Völkerrecht und einseitiger Rechtsgeschäfte in der österreichischen Rechtsordnung untersucht. Eine rechtstheoretische Untersuchung des Verhältnisses von Völkerrecht zu Staatsrecht am Beispiel der österreichischen Rechtsordnung.. Dissertationsschrift Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Recht>Öffentliches Recht>Völker- & Europarecht, Duncker & Humblot

Thalia.de
No. 37199259. Versandkosten:, Lieferbar innerhalb von 3 Wochen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Die Theorie des Rechtserzeugerkreises.: Eine rechtstheoretische Untersuchung des Verhältnisses von Völkerrecht zu Staatsrecht am Beispiel der
(*)
Gebr. - Die Theorie des Rechtserzeugerkreises.: Eine rechtstheoretische Untersuchung des Verhältnisses von Völkerrecht zu Staatsrecht am Beispiel der - neues Buch

2013, ISBN: 9783428141777

ID: 22982f8807eb97f5be17106c3b2e529f

Letzte Aktualisierung am: 20.05.19 08:46:42 Binding: Taschenbuch, Edition: 1, Label: Duncker & Humblot, Publisher: Duncker & Humblot, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 294, publicationDate: 2013-10-28, authors: Lando Kirchmair, languages: german, ISBN: 3428141776 Bücher, Lando Kirchmair

medimops.de
Nr. M03428141776LibriNew. Versandkosten:0, 1-3 Tage, zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Theorie des Rechtserzeugerkreises. - Eine rechtstheoretische Untersuchung des Verhältnisses von Völkerrecht zu Staatsrecht am Beispiel der österreichischen Rechtsordnung. - Kirchmair, Lando
(*)
Kirchmair, Lando:
Die Theorie des Rechtserzeugerkreises. - Eine rechtstheoretische Untersuchung des Verhältnisses von Völkerrecht zu Staatsrecht am Beispiel der österreichischen Rechtsordnung. - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783428141777

[ED: Taschenbuch], [PU: Duncker & Humblot], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 294, [GW: 400g]

booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Theorie des Rechtserzeugerkreises
(*)
Die Theorie des Rechtserzeugerkreises - neues Buch

ISBN: 3428141776

ID: 21578919

Die Theorie des Rechtserzeugerkreises ab 72.9 EURO Eine rechtstheoretische Untersuchung des Verhältnisses von Völkerrecht zu Staatsrecht am Beispiel der österreichischen Rechtsordnung Schriften zur Rechtstheorie. 1. Auflage Medien > Bücher, [PU: Duncker & Humblot, Berlin]

eBook.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Kirchmair, L: Theorie des Rechtserzeugerkreises


EAN (ISBN-13): 9783428141777
ISBN (ISBN-10): 3428141776
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Duncker & Humblot

Buch in der Datenbank seit 2008-03-26T05:08:06+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-07-10T18:45:01+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783428141777

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-428-14177-6, 978-3-428-14177-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher