- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 48,00, größter Preis: € 110,20, Mittelwert: € 81,91
1
Ohne Schuld und Sühne. - Alexander Ruske
Bestellen
bei booklooker.de
€ 84,90
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Alexander Ruske:

Ohne Schuld und Sühne. - Taschenbuch

ISBN: 9783428135387

[ED: Taschenbuch], [PU: Duncker & Humblot], Neuware - Alexander Ruske unternimmt den Versuch, Verbindungen zwischen der Lehre der défense sociale, die nach dem zweiten Weltkrieg vornehmli… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) Buchhandlung Hoffmann
2
Ohne Schuld und Sühne. - Alexander Ruske
Bestellen
bei Orellfuessli.ch
CHF 108,00
(ca. € 110,20)
Versand: € 18,371
Bestellengesponserter Link

Alexander Ruske:

Ohne Schuld und Sühne. - Taschenbuch

ISBN: 9783428135387

Alexander Ruske unternimmt den Versuch, Verbindungen zwischen der Lehre der défense sociale, die nach dem zweiten Weltkrieg vornehmlich in Frankreich und Italien begründet wurde und schne… Mehr…

Nr. A1017639014. Versandkosten:Lieferzeiten außerhalb der Schweiz 3 bis 21 Werktage, , in stock, zzgl. Versandkosten. (EUR 18.37)
3
Ohne Schuld und Sühne.
Bestellen
bei Orellfuessli.ch
CHF 108,00
(ca. € 109,40)
Versand: € 18,231
Bestellengesponserter Link
Ohne Schuld und Sühne. - neues Buch

ISBN: 9783428135387

Alexander Ruske unternimmt den Versuch, Verbindungen zwischen der Lehre der défense sociale, die nach dem zweiten Weltkrieg vornehmlich in Frankreich und Italien begründet wurde und schne… Mehr…

Nr. A1017639014. Versandkosten:Lieferzeiten außerhalb der Schweiz 3 bis 21 Werktage, , in stock, zzgl. Versandkosten. (EUR 18.23)
4
Ohne Schuld und Sühne.
Bestellen
bei Thalia.de
€ 84,90
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Ohne Schuld und Sühne. - neues Buch

ISBN: 9783428135387

Alexander Ruske unternimmt den Versuch, Verbindungen zwischen der Lehre der défense sociale, die nach dem zweiten Weltkrieg vornehmlich in Frankreich und Italien begründet wurde und schne… Mehr…

Nr. A1017639014. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
5
Ohne Schuld und Sühne.: Versuch einer Synthese der Lehren der défense sociale und der kriminalpolitischen Vorschläge der modernen deutschen Hirnforschung. (Schriften zum Strafrecht) - Ruske, Alexander
Bestellen
bei amazon.de
€ 68,00
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link
Ruske, Alexander:
Ohne Schuld und Sühne.: Versuch einer Synthese der Lehren der défense sociale und der kriminalpolitischen Vorschläge der modernen deutschen Hirnforschung. (Schriften zum Strafrecht) - Erstausgabe

2011, ISBN: 9783428135387

Taschenbuch

Duncker & Humblot, Taschenbuch, Auflage: 1, 366 Seiten, Publiziert: 2011-05-17T00:00:01Z, Produktgruppe: Buch, 10.78 kg, Strafrecht, Recht, Kategorien, Bücher, Kriminologie, Sozialwissens… Mehr…

Versandkosten:Auf Lager. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00) wva-skulima

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Ohne Schuld und Sühne.: Versuch einer Synthese der Lehren der défense sociale und der kriminalpolitischen Vorschläge der modernen deutschen Hirnforschung. (Schriften zum Strafrecht)

Alexander Ruske unternimmt den Versuch, Verbindungen zwischen der Lehre der défense sociale, die nach dem zweiten Weltkrieg vornehmlich in Frankreich und Italien begründet wurde und schnell internationale Verbreitung fand, und den kriminalpolitischen Vorschlägen der modernen deutschen Hirnforschungen zu beschreiben. Beide Ansätze gehen von der Entfernung metaphysischer Freiheits- und Schuldbegriffe aus dem Strafrecht aus und stellen auf dieser Grundlage die Dogmen der klassischen Strafrechtslehre in Frage. Das retributivistische Vergeltungsprinzip soll übereinstimmend einer streng präventiven Ausrichtung des Rechts weichen. Trotz dieser fundamentalen Übereinstimmungen kann eine Zusammenführung im Ergebnis nur in Teilen gelingen. Denn während die Vertreter der défense sociale eine kriminalpolitische Lehre beschrieben, hat die Hirnforschung aus ihren seinswissenschaftlichen Erkenntnissen bisher lediglich einige kriminalpolitische Vorschläge entwickelt.

Detailangaben zum Buch - Ohne Schuld und Sühne.: Versuch einer Synthese der Lehren der défense sociale und der kriminalpolitischen Vorschläge der modernen deutschen Hirnforschung. (Schriften zum Strafrecht)


EAN (ISBN-13): 9783428135387
ISBN (ISBN-10): 3428135385
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Duncker & Humblot
366 Seiten
Gewicht: 0,493 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2009-02-24T01:43:05+01:00 (Berlin)
Buch zuletzt gefunden am 2024-06-24T10:22:32+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783428135387

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-428-13538-5, 978-3-428-13538-7
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: alexander
Titel des Buches: schuld und sühne, schuld suehne, schuld ohne sühne, lehren, strafrecht deutschen, modern defense, schuld der moderne, der versuch, synthese, schul und sühne, vorschläge


Daten vom Verlag:

Autor/in: Alexander Ruske
Titel: Schriften zum Strafrecht; Ohne Schuld und Sühne. - Versuch einer Synthese der Lehren der défense sociale und der kriminalpolitischen Vorschläge der modernen deutschen Hirnforschung.
Verlag: Duncker & Humblot
366 Seiten
Erscheinungsjahr: 2011-05-17
Berlin; DE
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Gewicht: 0,490 kg
Sprache: Deutsch
84,90 € (DE)
87,30 € (AT)
No longer receiving updates

BC; Hardcover, Softcover / Recht/Strafrecht, Strafprozessrecht, Kriminologie; Strafrecht, allgemein; Verstehen; Recht; Strafrecht; Schuld; Kriminalpolitik; Rabattgruppe Bücher; Deutschland; ED; E107; BC

Inhaltsübersicht: Einleitung - 1. Teil: Die Lehren der Sozialverteidigung: A. Einführung - B. Die geistesgeschichtlichen Wurzeln der Lehren der Sozialverteidigung - C. Société internationale de défense sociale - 2. Teil: Kriminalpolitische Vorschläge der modernen, deutschen Hirnforschung: A. Neurowissenschaftliche Erkenntnisse - B. Kriminalpolitische Vorschläge der deutschen Neurowissenschaftler - C. Fazit und Aussicht - 3. Teil: Synthesis: A. Vorüberlegungen - B. Synthesis des Menschenbildes - C. Synthesis der rechtspolitischen Vorschläge - Schlussbetrachtung - Anhang 1-4 - Literaturverzeichnis - Sachwortregister

Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783428535385 Ohne Schuld und Sühne. (Alexander Ruske)


< zum Archiv...