- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 19,50, größter Preis: € 78,00, Mittelwert: € 45,24
1
Demographischer Wandel und kommunale Selbstverwaltung.
Bestellen
bei Thalia.de
€ 78,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Demographischer Wandel und kommunale Selbstverwaltung. - neues Buch

ISBN: 9783428133338

Der demographische Wandel wirft im Hinblick auf die kommunale Selbstverwaltung zahlreiche Rechtsfragen auf. Die direkten Folgen des demographischen Wandels werden im Rahmen der Untersuchu… Mehr…

Nr. A1014757082. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 24,70
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Hendrik Bednarz:

Tübinger Schriften zum Staats- und Verwaltungsrecht: Demographischer Wandel und kommunale Selbstverwaltung. - Taschenbuch

2001, ISBN: 9783428133338

[ED: Taschenbuch], [PU: Duncker & Humblot], Gebraucht - Sehr gut sg - ungelesenes mängelexemplar, gestempelt, mit leichten lagerspuren - Der demographische Wandel wirft im Hinblick auf di… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) AHA-BUCH GmbH
3
Demographischer Wandel und kommunale Selbstverwaltung., Tübinger Schriften zum Staats- und Verwaltungsrecht  Bd. 86. - Bednarz, Hendrik
Bestellen
bei booklooker.de
€ 19,50
Versand: € 2,401
Bestellengesponserter Link
Bednarz, Hendrik:
Demographischer Wandel und kommunale Selbstverwaltung., Tübinger Schriften zum Staats- und Verwaltungsrecht Bd. 86. - Taschenbuch

2010

ISBN: 9783428133338

[ED: kartoniert], [PU: Duncker & Humblot], 24 cm. 299 S., kart., Softcover, sehr gutes Exemplar., DE, [SC: 2.40], gewerbliches Angebot, [GW: 520g], [PU: Berlin], Banküberweisung, Selbstab… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.40) Antiquariat Ballmert
4
Bestellen
bei buchfreund.de
€ 26,00
Versand: € 4,501
Bestellengesponserter Link
Bednarz, Hendrik:
Demographischer Wandel und kommunale Selbstverwaltung. Tübinger Schriften zum Staats- und Verwaltungsrecht ; Bd. 86 - gebrauchtes Buch

2010, ISBN: 9783428133338

299 S. ; 24 cm kart. Strich auf Fußschnitt, sonst tadelloses Exemplar. ISBN 9783428133338 Versand D: 4,50 EUR Deutschland ; Bevölkerungsentwicklung ; Gemeindeeinnahmen ; Finanzlage ; Komm… Mehr…

Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 4.50) Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß, 10785 Berlin
5
Demographischer Wandel und kommunale Selbstverwaltung. - Hendrik Bednarz
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 78,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Hendrik Bednarz:
Demographischer Wandel und kommunale Selbstverwaltung. - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783428133338

Taschenbuch

Buch, Softcover, [PU: Duncker & Humblot], [ED: 1], Duncker & Humblot, 2010

Versandkosten:Versand in 10-14 Tagen. (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Demographischer Wandel und kommunale Selbstverwaltung.

Der demographische Wandel wirft im Hinblick auf die kommunale Selbstverwaltung zahlreiche Rechtsfragen auf. Die direkten Folgen des demographischen Wandels werden im Rahmen der Untersuchung genauso berücksichtigt wie die indirekten, durch Anreizwirkungen ausgelösten Effekte. Anhand einer positiven Analyse des Rechtsrahmens werden Aussagen über dessen Demographietauglichkeit im Hinblick auf die kommunale Selbstverwaltung getroffen und normativ Handlungsempfehlungen abgeleitet. Methodisch wird auch auf die ökonomische Theorie des Rechts zurückgegriffen. Thesenartig ist festzuhalten: 1. Den Kommunen ist sowohl bei der Gestaltung ihrer Einnahmen als auch bei der Aufgabenbewältigung mehr Autonomie einzuräumen. Privatisierungsmaßnahmen sind daher zurückhaltend zu bewerten. Interkommunale Kooperation kann ein geeignetes Mittel sein, um kommunale Gestaltungsspielräume abzusichern. Verwaltungsstrukturen sind auch in demographischer Hinsicht weiterzuentwickeln. 2. Hauptstellschraube ist die Stärkung der kommunalen Einnahmeseite. Um Anreize für einen ruinösen Wettbewerb der Kommunen um Einwohner zu reduzieren, ist insbesondere die demographische Abhängigkeit des kommunalen Finanzausgleichs zu reduzieren und dieser näher am realen Kostenverlauf zu orientieren. 3. Das verwaltungsrechtliche System ist in kommunalrechtlicher Hinsicht partiell demographieuntauglich.

Detailangaben zum Buch - Demographischer Wandel und kommunale Selbstverwaltung.


EAN (ISBN-13): 9783428133338
ISBN (ISBN-10): 3428133331
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Duncker & Humblot
299 Seiten
Gewicht: 0,406 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2008-03-29T12:08:35+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-07-07T19:54:37+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783428133338

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-428-13333-1, 978-3-428-13333-8


Daten vom Verlag:

Autor/in: Hendrik Bednarz
Titel: Tübinger Schriften zum Staats- und Verwaltungsrecht; Demographischer Wandel und kommunale Selbstverwaltung.
Verlag: Duncker & Humblot
299 Seiten
Erscheinungsjahr: 2010-10-27
Berlin; DE
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Gewicht: 0,400 kg
Sprache: Deutsch
79,90 € (DE)
82,20 € (AT)
Available
Tab., Abb.; 299 S.

BC; Hardcover, Softcover / Recht/Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht, Verfassungsprozessrecht; Verwaltungsrecht und Verwaltungspraxis; Verstehen; Kommunalfinanzen; Ökonomische Theorie des Rechts; Verwaltungsreform; Rabattgruppe Bücher; Deutschland; ED; E107; BC

1. Kapitel: Einführung 2. Kapitel: Fragestellung und Gang der Untersuchung 3. Kapitel: Die kommunale Aufgabenstruktur 4. Kapitel: Die kommunale Einnahmebeschaffung im Lichte des Verfassungsrechts 5. Kapitel: Einnahmen und Ausgaben der Städte und Gemeinden unter den Bedingungen des demographischen Wandels 6. Kapitel: Indizierte kommunalpolitische Reaktionsstrategien zur Bewältigung der demographischen Herausforderungen 7. Kapitel: Demographietauglichkeit als juristisch geprägter Begriff 8. Kapitel: Auswirkungen eines überdurchschnittlichen Bevölkerungsrückgangs gemessen am Maßstab der demographischen Grenzbelastung 9. Kapitel: Die Demographietauglichkeit der kommunalen Aufgabenstruktur 10. Kapitel: Demographietauglichkeit gängiger Reformansätze zur Erreichung einer effizienteren Aufgabenerledigung 11. Kapitel: Demographietauglichkeit des kommunalen Einnahmesystems im Lichte bestehender Anreizmechanismen 12. Kapitel: Gesamtfazit zur Demographietauglichkeit des Verwaltungsrechts im Hinblick auf die kommunale Selbstverwaltung Anhang: Daten- und Gesprächsnotizen Literaturverzeichnis, Internetquellen, Sachverzeichnis

Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783428533336 Demographischer Wandel und kommunale Selbstverwaltung. (Hendrik Bednarz)


< zum Archiv...