- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 2,20, größter Preis: € 5,00, Mittelwert: € 3,50
1
Euroland. Wo unser Geld verbrennt. Wer an dem Schlamassel schuld ist, und warum wir immer zahlen müssen.  Originalausgabe, - Wieczorek, Thomas
Bestellen
bei buchfreund.de
€ 5,00
Versand: € 2,001
Bestellengesponserter Link
Wieczorek, Thomas:

Euroland. Wo unser Geld verbrennt. Wer an dem Schlamassel schuld ist, und warum wir immer zahlen müssen. Originalausgabe, - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783426784464

Originalausgabe, 255 Seiten, Inhaltsverzeichnis, Literatur, Anmerkungen, Register, die Chronologir des Euros, die Geschichte der europäischen Union, Staatsverschuldung in Zahlen, illustri… Mehr…

Versandkosten:Versendingskosten in Duitsland. (EUR 2.00) Versandantiquariat Leonardu, 23970 Kalsow
2
Euroland: Wo unser Geld verbrennt - Wer an dem Schlamassel schuld ist, und warum wir immer zahlen müssen - Wieczorek, Thomas
Bestellen
bei booklooker.de
€ 3,63
Versand: € 2,991
Bestellengesponserter Link

Wieczorek, Thomas:

Euroland: Wo unser Geld verbrennt - Wer an dem Schlamassel schuld ist, und warum wir immer zahlen müssen - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783426784464

[ED: Taschenbuch], [PU: Droemer/Knaur], GUTER ZUSTAND.--Ist ¤uroland am Ende? Droht uns die Pleite? Thomas Wieczorek deckt die Hintergründe der Wirtschafts- und Finanzkrise auf und zeigt,… Mehr…

Versandkosten: EUR 2.99 Antiquariat LibroBase Peter Nieradzik
3
Euroland: Wo unser Geld verbrennt - Wer an dem Schlamassel schuld ist, und warum wir immer zahlen müssen - Wieczorek, Thomas
Bestellen
bei ZVAB.com
€ 3,68
Versand: € 17,951
Bestellengesponserter Link
Wieczorek, Thomas:
Euroland: Wo unser Geld verbrennt - Wer an dem Schlamassel schuld ist, und warum wir immer zahlen müssen - Taschenbuch

2010

ISBN: 3426784467

[EAN: 9783426784464], [SC: 17.95], [PU: Droemer/Knaur], 9783426784464, Taschenbuch. 255 Seiten. GUTER ZUSTAND. Ist ¤uroland am Ende? Droht uns die Pleite? Thomas Wieczorek deckt die Hinte… Mehr…

Versandkosten: EUR 17.95 Peter Nieradzik - Antiquariat LibroBase, Delmenhorst, Germany [3255915] [Beoordeling: 5 (van 5)]
4
Euroland: Wo unser Geld verbrennt: Wer an dem Schlamassel schuld ist, und warum wir immer zahlen müssen Wer an dem Schlamassel schuld ist, und warum wir immer zahlen müssen - Wieczorek, Thomas
Bestellen
bei booklooker.de
€ 2,20
Versand: € 4,201
Bestellengesponserter Link
Wieczorek, Thomas:
Euroland: Wo unser Geld verbrennt: Wer an dem Schlamassel schuld ist, und warum wir immer zahlen müssen Wer an dem Schlamassel schuld ist, und warum wir immer zahlen müssen - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783426784464

[PU: Knaur TB], 256 Seiten Taschenbuch, Größe: 12.6 x 1.7 x 19 cm Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Österreich. (EUR 4.20) Buchversand-Büchermaus
5
Bestellen
bei booklooker.de
€ 2,99
Versand: € 2,251
Bestellengesponserter Link
Euroland: Wo unser Geld verbrennt: Wer an dem Schlamassel schuld ist, und warum wir immer zahlen müssen Wieczorek, Thomas:
Euroland: Wo unser Geld verbrennt: Wer an dem Schlamassel schuld ist, und warum wir immer zahlen müssen Wieczorek, Thomas - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783426784464

[ED: Softcover], [PU: Knaur Verlag], 2010, Knaur Verlag, Softcover, 1. Aufl. TB, Top-Zustand, DE, [SC: 2.25], wie neu, gewerbliches Angebot, 1, Banküberweisung

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.25) Beauvais

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Euroland: Wo unser Geld verbrennt: Wer an dem Schlamassel schuld ist, und warum wir immer zahlen müssen

Ist EURuroland am Ende? Droht uns die Pleite? Thomas Wieczorek deckt die Hintergründe der Wirtschafts- und Finanzkrise auf und zeigt, wie dubiose Ratingagenturen, Investorenkartelle und neoliberale Politiker die europäische Währungsunion systematisch ausplündern. Den Profit machen die Reichen und Mächtigen - zu Lasten der Bürger, die auf jeden Fall die Zeche zahlen werden. Ein hochaktuelles, brisantes Buch, das endlich die ganze Wahrheit über die EURurokrise ans Licht bringt.

Detailangaben zum Buch - Euroland: Wo unser Geld verbrennt: Wer an dem Schlamassel schuld ist, und warum wir immer zahlen müssen


EAN (ISBN-13): 9783426784464
ISBN (ISBN-10): 3426784467
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Knaur TB
255 Seiten
Gewicht: 0,189 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2009-04-21T17:57:49+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-09-13T00:50:16+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783426784464

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-426-78446-7, 978-3-426-78446-4


Daten vom Verlag:

Autor/in: Thomas Wieczorek
Titel: Euroland: Wo unser Geld verbrennt; Wieczorek, Euroland: Wo unser Geld verbrennt - Wer an dem Schlamassel schuld ist, und warum wir immer zahlen müssen
Verlag: Knaur Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010-11-10
DE
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Gewicht: 0,194 kg
Sprache: Deutsch
8,99 € (DE)
9,30 € (AT)
Not available (reason unspecified)

BC; Taschenbuch / Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft/Gesellschaft; Volkswirtschaft: Sachbuch; Auseinandersetzen; Sozialwissenschaften, Soziologie; Bürger; Investorenkartelle; Politiker; Geld; Finanzkrise; Politik; Wirtschafts- und Finanzkrisen; Internationale Wirtschaft; Geldwirtschaft, Währungspolitik; EU, Europäische Union; Deutschland; 2000 bis 2009 n. Chr. EA

Thomas Wieczorek

Thomas Wieczorek (1953 - 2013) war Journalist und Parteienforscher. Nach einem VWL-Studium an der Freien Universität Berlin arbeitete er u.a. für die dpa und Reuters und als freier Journalist für die Frankfurter Rundschau, den Deutschlandfunk, den Südwestfunk sowie den Eulenspiegel. Thomas Wieczorek, der über „Die Normalität der politischen Korruption“ promovierte, war Autor mehrerer politischer Debattenbücher, darunter die Bestseller "Die Dilettanten", "Die verblödete Republik" und "Die geplünderte Republik".



Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783426410080 Euroland: Wo unser Geld verbrennt (Thomas Wieczorek)


< zum Archiv...