Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783423122436 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 0,50, größter Preis: € 5,00, Mittelwert: € 4,10
Das dreissigste Jahr : Erzählungen. dtv  2533 - Bachmann, Ingeborg
(*)
Bachmann, Ingeborg:
Das dreissigste Jahr : Erzählungen. dtv 2533 - Taschenbuch

1980, ISBN: 9783423122436

[PU: München : Deutscher Taschenbuch-Verlag], 213 S. 19 cm 8, kart. "Ingeborg Bachmann (* 25. Juni 1926 in Klagenfurt 17. Oktober 1973 in Rom manchmal Pseudonym Ruth Keller) war eine österreichische Schriftstellerin. Sie gilt als eine der bedeutendsten deutschsprachigen Lyrikerinnen und Prosaschriftstellerinnen des 20. Jahrhunderts. 1961 veröffentlichte sie ihren autobiographisch? gefärbten Erzählband Das dreißigste Jahr, für den ihr der Berliner Kritikerpreis zugesprochen wurde. Der Band enthält sieben Erzählungen, die in den Jahren 1956 und 1957 entworfen wurden. Wie in ihren Gedichten und Hörspielen schildert Ingeborg Bachmann darin Menschen, die das wahre Leben suchen und ihre bedrohte Existenz von den Fesseln der Gesellschaft befreien wollen. Diese Versuche rufen schwere Lebenskrisen hervor. Die Fachkritik reagierte auf das Erscheinen des Bandes zumeist mit Missbilligung und Ablehnung. Der Hauptkritikpunkt war, dass die Protagonisten lediglich das Bestehende verneinen, ohne eine realistische Lebensalternative aufzuzeigen. Zudem wirkte die musikalische Sprache der Erzählungen auf viele Rezensenten irritierend. Es dauerte bis in die frühen 1980er Jahre, ehe das negative Urteil über Ingeborg Bachmanns ersten Erzählband revidiert wurde." Bücher-Wiki Bei Bezahlung via Paypal werden 0,50 Cent Gebühr berechnet., DE, [SC: 0.00], gewerbliches Angebot, [GW: 250g], Ungekürzte Ausg., Banküberweisung, Internationaler Versand

booklooker.de
Schroeder Verlagsbuchhandlung
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das dreissigste Jahr : Erzählungen. dtv ; 2533 : - Bachmann, Ingeborg
(*)
Bachmann, Ingeborg:
Das dreissigste Jahr : Erzählungen. dtv ; 2533 : - gebunden oder broschiert

1980, ISBN: 3423122439

ID: 15527821314

[EAN: 9783423122436], [PU: München : Deutscher Taschenbuch-Verlag,], A SCHÖNE LITERATUR, 213 S. ; 19 cm "Ingeborg Bachmann (* 25. Juni 1926 in Klagenfurt; † 17. Oktober 1973 in Rom; manchmal Pseudonym Ruth Keller) war eine österreichische Schriftstellerin. Sie gilt als eine der bedeutendsten deutschsprachigen Lyrikerinnen und Prosaschriftstellerinnen des 20. Jahrhunderts. 1961 veröffentlichte sie ihren autobiographisch? gefärbten Erzählband „Das dreißigste Jahr", für den ihr der Berliner Kritikerpreis zugesprochen wurde. Der Band enthält sieben Erzählungen, die in den Jahren 1956 und 1957 entworfen wurden. Wie in ihren Gedichten und Hörspielen schildert Ingeborg Bachmann darin Menschen, die das wahre Leben suchen und ihre bedrohte Existenz von den Fesseln der Gesellschaft befreien wollen. Diese Versuche rufen schwere Lebenskrisen hervor. Die Fachkritik reagierte auf das Erscheinen des Bandes zumeist mit Missbilligung und Ablehnung. Der Hauptkritikpunkt war, dass die Protagonisten lediglich das Bestehende verneinen, ohne eine realistische Lebensalternative aufzuzeigen. Zudem wirkte die musikalische Sprache der Erzählungen auf viele Rezensenten irritierend. Es dauerte bis in die frühen 1980er Jahre, ehe das negative Urteil über Ingeborg Bachmanns ersten Erzählband revidiert wurde." Bücher-Wiki Bei Bezahlung via Paypal werden 0,50 Cent Gebühr berechnet. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 250, Books

AbeBooks.de
Schroeder Verlagsbuchhandlung, Wildflecken, BY, Germany [53306658] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 1.20
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das dreissigste Jahr : Erzählungen. dtv ; 2533 : Ungekürzte Ausg. - Bachmann, Ingeborg
(*)
Bachmann, Ingeborg:
Das dreissigste Jahr : Erzählungen. dtv ; 2533 : Ungekürzte Ausg. - Taschenbuch

1980, ISBN: 3423122439

ID: 4352

Ungekürzte Ausg. 213 S. ; 19 cm 8°, kart. "Ingeborg Bachmann (* 25. Juni 1926 in Klagenfurt; † 17. Oktober 1973 in Rom; manchmal Pseudonym Ruth Keller) war eine österreichische Schriftstellerin. Sie gilt als eine der bedeutendsten deutschsprachigen Lyrikerinnen und Prosaschriftstellerinnen des 20. Jahrhunderts. 1961 veröffentlichte sie ihren autobiographisch? gefärbten Erzählband „Das dreißigste Jahr“, für den ihr der Berliner Kritikerpreis zugesprochen wurde. Der Band enthält sieben Erzählungen, die in den Jahren 1956 und 1957 entworfen wurden. Wie in ihren Gedichten und Hörspielen schildert Ingeborg Bachmann darin Menschen, die das wahre Leben suchen und ihre bedrohte Existenz von den Fesseln der Gesellschaft befreien wollen. Diese Versuche rufen schwere Lebenskrisen hervor. Die Fachkritik reagierte auf das Erscheinen des Bandes zumeist mit Missbilligung und Ablehnung. Der Hauptkritikpunkt war, dass die Protagonisten lediglich das Bestehende verneinen, ohne eine realistische Lebensalternative aufzuzeigen. Zudem wirkte die musikalische Sprache der Erzählungen auf viele Rezensenten irritierend. Es dauerte bis in die frühen 1980er Jahre, ehe das negative Urteil über Ingeborg Bachmanns ersten Erzählband revidiert wurde." Bücher-Wiki Versand D: 1,50 EUR a Schöne Literatur, [PU:München : Deutscher Taschenbuch-Verlag,]

buchfreund.de
Schroeder Verlagsbuchhandlung, 97772 Wildflecken
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 1.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das dreissigste Jahr : Erzählungen. dtv ; 2533 : - Bachmann, Ingeborg
(*)
Bachmann, Ingeborg:
Das dreissigste Jahr : Erzählungen. dtv ; 2533 : - Taschenbuch

1980, ISBN: 3423122439

ID: 4352

Ungekürzte Ausg. 8°, kart. 213 S. ; 19 cm Kartoniert "Ingeborg Bachmann (* 25. Juni 1926 in Klagenfurt; ? 17. Oktober 1973 in Rom; manchmal Pseudonym Ruth Keller) war eine österreichische Schriftstellerin. Sie gilt als eine der bedeutendsten deutschsprachigen Lyrikerinnen und Prosaschriftstellerinnen des 20. Jahrhunderts. 1961 veröffentlichte sie ihren autobiographisch? gefärbten Erzählband ?Das dreißigste Jahr?, für den ihr der Berliner Kritikerpreis zugesprochen wurde. Der Band enthält sieben Erzählungen, die in den Jahren 1956 und 1957 entworfen wurden. Wie in ihren Gedichten und Hörspielen schildert Ingeborg Bachmann darin Menschen, die das wahre Leben suchen und ihre bedrohte Existenz von den Fesseln der Gesellschaft befreien wollen. Diese Versuche rufen schwere Lebenskrisen hervor. Die Fachkritik reagierte auf das Erscheinen des Bandes zumeist mit Missbilligung und Ablehnung. Der Hauptkritikpunkt war, dass die Protagonisten lediglich das Bestehende verneinen, ohne eine realistische Lebensalternative aufzuzeigen. Zudem wirkte die musikalische Sprache der Erzählungen auf viele Rezensenten irritierend. Es dauerte bis in die frühen 1980er Jahre, ehe das negative Urteil über Ingeborg Bachmanns ersten Erzählband revidiert wurde." Bücher-Wiki a Schöne Literatur gebraucht; sehr gut, [PU:München : Deutscher Taschenbuch-Verlag,]

Achtung-Buecher.de
Schroeder Verlagsbuchhandlung Inh. Dr. phil. Gerlinde Kraus, 97772 Wildflecken
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das dreißigste Jahr - Ingeborg Bachmann
(*)
Ingeborg Bachmann:
Das dreißigste Jahr - Taschenbuch

ISBN: 3423122439

[SR: 7422323], Taschenbuch, [EAN: 9783423122436], Dtv, Dtv, Book, [PU: Dtv], Dtv, 419914031, Gegenwartsliteratur, 117, Literatur & Fiktion, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

amazon.de
buecher_baer80
Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Das dreißigste Jahr

Detailangaben zum Buch - Das dreißigste Jahr


EAN (ISBN-13): 9783423122436
ISBN (ISBN-10): 3423122439
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1996
Herausgeber: dtv edition

Buch in der Datenbank seit 26.05.2007 20:48:30
Buch zuletzt gefunden am 29.04.2019 15:14:08
ISBN/EAN: 9783423122436

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-423-12243-9, 978-3-423-12243-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher