Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783422066151 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 33,99 €, größter Preis: 103,00 €, Mittelwert: 74,29 €
Sammeln als Institution: Von der fürstlichen Wunderkammer zum Mäzenatentum des Staates - Barbara Marx, Karl S Rehberg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Barbara Marx, Karl S Rehberg:
Sammeln als Institution: Von der fürstlichen Wunderkammer zum Mäzenatentum des Staates - gebunden oder broschiert

ISBN: 3422066152

[SR: 1753625], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783422066151], Deutscher Kunstverlag, Deutscher Kunstverlag, Book, [PU: Deutscher Kunstverlag], Deutscher Kunstverlag, 3182691, Kunstgeschichte, 3181201, Kunstwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3234701, Soziologie, 3234721, Angewandte Soziologie, 3234731, Anthropologie, 3234741, Arbeit, 3234751, Bevölkerung, 3234761, Bildung & Erziehung, 3234771, Einführung, 3234781, Entwicklung & Differenzierung, 3234791, Familie & Jugend, 3234801, Geschlechterforschung, 3234821, Medien, 3234831, Migration, 187258, Oral History & Biografieforschung, 3234841, Organisation & Verwaltung, 3234851, Politik, 3234871, Risiko, 3234881, Sexualität, 3234891, Sozialforschung, 3234901, Sozialstruktur, 3235141, Soziologische Theorien, 3234481, Sozialwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 555344, Malerei & Skulptur, 548400, Film, Kunst & Kultur, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 4962522031, Antiquitäten & Sammlerkataloge, 189701, Freizeit & Hobby, 122, Freizeit, Haus & Garten, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
primatexxt
, Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sammeln als Institution Von der fürstlichen Wunderkammer zum Mäzenatentum des Staates - Marx, Barbara und Karl S Rehberg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marx, Barbara und Karl S Rehberg:
Sammeln als Institution Von der fürstlichen Wunderkammer zum Mäzenatentum des Staates - gebunden oder broschiert

2006, ISBN: 9783422066151

[PU: Deutscher Kunstverlag], 432 Seiten gebunden Originalverschweißt - Topzustand - neu und ungelesen - Jeder Lieferung liegt eine ordentliche Rechnung mit ausgewiesener MwSt. bei, DE, [SC: 4.00], gebraucht wie neu, gewerbliches Angebot, [GW: 1700g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
primatexxt Buchversand
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 4.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Sammeln als Institution: Von der fürstlichen Wunderkammer zum Mäzenatentum des Staates
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gebr. - Sammeln als Institution: Von der fürstlichen Wunderkammer zum Mäzenatentum des Staates - gebrauchtes Buch

2017, ISBN: 9783422066151

ID: 8f65107d1843a65a7881d709ddb1f813

Letzte Aktualisierung am: 27.10.2017 10:31:47 Binding: Gebundene Ausgabe, Edition: 1, Label: Deutscher Kunstverlag, Publisher: Deutscher Kunstverlag, medium: Gebundene Ausgabe, numberOfPages: 432, publicationDate: 2006-09-01, publishers: Barbara Marx, Rehberg, Karl S, languages: german, ISBN: 3422066152 Bücher, Barbara Marx

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03422066152. Versandkosten:0, 1-3 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Sammeln als Institution: Von der fürstlichen Wunderkammer zum Mäzenatentum des Staates
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gebr. - Sammeln als Institution: Von der fürstlichen Wunderkammer zum Mäzenatentum des Staates - gebrauchtes Buch

2017, ISBN: 9783422066151

ID: 8f65107d1843a65a7881d709ddb1f813

Letzte Aktualisierung am: 17.10.2017 10:10:53 Binding: Gebundene Ausgabe, Edition: 1, Label: Deutscher Kunstverlag, Publisher: Deutscher Kunstverlag, medium: Gebundene Ausgabe, numberOfPages: 432, publicationDate: 2006-09-01, publishers: Barbara Marx, Rehberg, Karl S, languages: german, ISBN: 3422066152 Bücher, Barbara Marx

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03422066152. Versandkosten:0, 1-3 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sammeln als Institution Von der fürstlichen Wunderkammer zum Mäzenatentum des Staates - Marx, Barbara und Karl S Rehberg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marx, Barbara und Karl S Rehberg:
Sammeln als Institution Von der fürstlichen Wunderkammer zum Mäzenatentum des Staates - gebrauchtes Buch

2006, ISBN: 3422066152

ID: 232070

Unbekannter Einband Originalverschweißt - Topzustand - neu und ungelesen Geschichte des Sammelns, Kunstgeschichte, Mäzenatentum gebraucht; wie neu, [PU:Deutscher Kunstverlag,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
primatexxt Buchversand Wolfram König, 80804 München
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Sammeln als Institution

Internationale Experten beleuchten die unterschiedlichen Sammlermotivationen und repräsentativen Sammlungstypologien von der Renaissance bis zur Gegenwart. Ausgehend von den Schatzkammern, Naturalienkabinetten und Gemäldesammlungen des 16. und 17. Jahrhunderts spannt sich der Bogen bis zu den Museen und Sammlungen des 20. Jahrhunderts. Die fürstlichen Gemäldegalerien des 18. Jahrhunderts sind ebenso Thema wie die Antikenmuseen und naturkundlichen Sammlungen, die bekunden, wie sich öffentliche Repräsentation und Wissensanspruch unter den neuen Bedingungen des Kunstmarkts und des Antikenhandels als Sammlungsmodus behaupten. Eingehend wird auch die Wichtigkeit der Kunstvereine im 19. Jahrhundert behandelt sowie die sich bewusst formierenden "unordentlichen" Sammlungspraktiken als Widerstand gegen institutionelle Ordnungsbehauptungen der Verwaltung des gesellschaftlichen Kulturauftrags in staatlich gelenkten Museen. Künstler und Literaten entwickeln Sammlungen, die sich als Zufallsprodukt und als Sediment des Alltags und der Zeitgeschichte vorstellen.

Detailangaben zum Buch - Sammeln als Institution


EAN (ISBN-13): 9783422066151
ISBN (ISBN-10): 3422066152
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Deutscher Kunstverlag
400 Seiten
Gewicht: 1,684 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 26.03.2007 13:38:07
Buch zuletzt gefunden am 29.10.2017 10:41:40
ISBN/EAN: 9783422066151

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-422-06615-2, 978-3-422-06615-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher