- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 55,00, größter Preis: € 73,22, Mittelwert: € 58,64
1
Poetologien der Kontingenz - Martin Dillmann
Bestellen
bei Orellfuessli.ch
CHF 81,90
(ca. € 73,22)
Versand: € 16,09
Bestellen
Martin Dillmann:

Poetologien der Kontingenz - neues Buch

2005, ISBN: 9783412206642

Ausgehend vom Werk Robert Musils rekonstruiert die Studie Modernisierungsprozesse in Philosophie, Ästhetik, den Naturwissenschaften und der Literatur als Poetologien der Kontingenz: Die W… Mehr…

No. 26138447. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 16.09)

2
Poetologien der Kontingenz
Bestellen
bei Thalia.de
€ 55,00
Versand: € 0,00
Bestellen
Poetologien der Kontingenz - Taschenbuch

2001, ISBN: 9783412206642

Ausgehend vom Werk Robert Musils rekonstruiert die Studie Modernisierungsprozesse in Philosophie, Ästhetik, den Naturwissenschaften und der Literatur als Poetologien der Kontingenz: Die W… Mehr…

Nr. 26138447. Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)

3
Poetologien der Kontingenz
Bestellen
bei Thalia.de
€ 55,00
Versand: € 0,00
Bestellen
Poetologien der Kontingenz - Taschenbuch

2001

ISBN: 9783412206642

Ausgehend vom Werk Robert Musils rekonstruiert die Studie Modernisierungsprozesse in Philosophie, Ästhetik, den Naturwissenschaften und der Literatur als Poetologien der Kontingenz: Die W… Mehr…

Nr. 26138447. Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)

Bezahlte Anzeige
4
Poetologien der Kontingenz Zufälligkeit und Möglichkeit im Diskursgefüge der Moderne - Dillmann, Martin
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 55,00
Versand: € 0,00
Bestellen
Dillmann, Martin:
Poetologien der Kontingenz Zufälligkeit und Möglichkeit im Diskursgefüge der Moderne - neues Buch

2011, ISBN: 3412206644

Kartoniert / Broschiert Germanistik / Literaturwissenschaft, Poetik, Poetologie, Literaturwissenschaft, Globalisierung, Cultural Studies, Kulturwissenschaften, Wissenschaft / Kulturwisse… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)

MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
5
Poetologien der Kontingenz - Martin Dillmann
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 55,00
Versand: € 0,00
Bestellen
Martin Dillmann:
Poetologien der Kontingenz - Erstausgabe

2011, ISBN: 9783412206642

Taschenbuch

Zufälligkeit und Möglichkeit im Diskursgefüge der Moderne, [ED: 1], Softcover, Buch, [PU: Böhlau Köln]

Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)


Details zum Buch
Poetologien der Kontingenz

Ausgehend vom Werk Robert Musils rekonstruiert die Studie Modernisierungsprozesse in Philosophie, Ästhetik, den Naturwissenschaften und der Literatur als Poetologien der Kontingenz: Die Wahrnehmung einer Omnipräsenz des Zufälligen stellt traditionelle Formen wissenschaftlicher und literarischer Sinnstiftung infrage. Dies regt einerseits Katastrophendiskurse an, andererseits aber auch den Übergang zu einem Modus der Beobachtung zweiter Ordnung im Sinne Luhmanns. Das dadurch entworfene Bild der Welt als offener Spielraum von Möglichkeiten bildet die Basis für Experimente und Konzeptionen, in denen Kontingenz selbst zum Ausgangspunkt neuer Sinnstiftungsprojekte wird.

Detailangaben zum Buch - Poetologien der Kontingenz


EAN (ISBN-13): 9783412206642
ISBN (ISBN-10): 3412206644
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Böhlau Köln
335 Seiten
Gewicht: 0,577 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2009-10-22T02:05:17+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2020-04-13T13:05:21+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783412206642

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-412-20664-4, 978-3-412-20664-2


< zum Archiv...