Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783412200589 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 9,90, größter Preis: € 52,90, Mittelwert: € 37,36
Schrift-Raum Jerusalem - Stefanie Leuenberger
(*)
Stefanie Leuenberger:
Schrift-Raum Jerusalem - gebunden oder broschiert

2019, ISBN: 9783412200589

ID: 1209292843

2019. Leather Bound. New. Leather Binding on Spine and Corners with Golden Leaf Printing on round Spine (extra customization on request like complete leather, Golden Screen printing in Front, Color Leather, Colored book etc.) Reprinted in 2019 with the help of original edition published long back [1923]. This book is printed in black & white, sewing binding for longer life, Printed on high quality Paper, re-sized as per Current standards, professionally processed without changing its contents. As these are old books, we processed each page manually and make them readable but in some cases some pages which are blur or missing or black spots. If it is multi volume set, then it is only single volume, if you wish to order a specific or all the volumes you may contact us. We expect that you will understand our compulsion in these books. We found this book important for the readers who want to know more about our old treasure so we brought it back to the shelves. Hope you will like it and give your comments and suggestions. Lang: - ger. EXTRA 10 DAYS APART FROM THE NORMAL SHIPPING PERIOD WILL BE REQUIRED FOR LEATHER BOUND BOOKS. COMPLETE LEATHER WILL COST YOU EXTRA US$ 25 APART FROM THE LEATHER BOUND BOOKS., 2019, B÷hlau-Verlag GmbH, 2007-09-30. Hardcover. Good., B÷hlau-Verlag GmbH, 2007-09-30

 Biblio.com
Gyan Books, Ergodebooks
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 11.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schrift-Raum Jerusalem  Identitätsdiskurse im Werk deutsch-jüdischer Autoren  Stefanie Leuenberger  Buch  Reihe Jüdische Moderne  Deutsch  2007 - Leuenberger, Stefanie
(*)
Leuenberger, Stefanie:
Schrift-Raum Jerusalem Identitätsdiskurse im Werk deutsch-jüdischer Autoren Stefanie Leuenberger Buch Reihe Jüdische Moderne Deutsch 2007 - gebunden oder broschiert

2007, ISBN: 9783412200589

[ED: Gebunden], [PU: Böhlau Köln], An Werken von Leopold Kompert, Stefan Zweig, Else Lasker-Schüler, Franz Werfel und Arnold Zweig schildert dieses Buch, wie deutsch-jüdische Autoren zwischen 1848 und 1948 das Motiv Jerusalem für die Auseinandersetzung mit der Frage der Identität nutzten. Diese Autoren stammten aus dem säkularen deutsch-jüdischen Bürgertum, das auf die staatsbürgerliche Gleichberechtigung in Europa hoffte und mit Jerusalem oft keine Lebenswirklichkeit mehr verband. Dennoch griffen sie zurück auf biblische Erzählungen über Jerusalem als Ort des Ursprungs und der verheißenen Erlösung. Sie suchten nach modernen Interpretationen der überlieferten Jerusalem-Mythen und brachten diese in die gesellschaftlichen Debatten um Gleichberechtigung, Sozialismus, Kosmopolitismus, Zionismus und den sich verstärkenden Antisemitismus ein. Jerusalem verlor hier seine Örtlichkeit und wurde zum Schrift-Raum, in dem Auswege aus der starken Spannung zwischen den Zwängen der Herkunft und den Möglichkeiten der Selbsterfindung inszeniert wurden., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 274, [GW: 636g], sofortueberweisung.de, PayPal, Banküberweisung

 booklooker.de
Buchbär
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schrift-Raum Jerusalem. - Leuenberger, Stefanie
(*)
Leuenberger, Stefanie:
Schrift-Raum Jerusalem. - gebunden oder broschiert

2007, ISBN: 3412200581

ID: 17206579984

[EAN: 9783412200589], Identitätsdiskurse im Werk deutsch-jüdischer Autoren. An Werken von Leopold Kompert, Stefan Zweig, Else Lasker-Schüler, Franz Werfel und Arnold Zweig schildert dieses Buch, wie deutsch-jüdische Autoren zwischen 1848 und 1948 das Motiv »Jerusalem« für die Auseinandersetzung mit der Frage der Identität nutzten. Diese Autoren stammten aus dem säkularen deutsch-jüdischen Bürgertum, das auf die staatsbürgerliche Gleichberechtigung in Europa hoffte und mit Jerusalem oft keine Lebenswirklichkeit mehr verband. Dennoch griffen sie zurück auf biblische Erzählungen über Jerusalem als Ort des Ursprungs und der verheißenen Erlösung. Sie suchten nach modernen Interpretationen der überlieferten Jerusalem-Mythen und brachten diese in die gesellschaftlichen Debatten um Gleichberechtigung, Sozialismus, Kosmopolitismus, Zionismus und den sich verstärkenden Antisemitismus ein. Jerusalem verlor hier seine Örtlichkeit und wurde zum Schrift-Raum, in dem Auswege aus der starken Spannung zwischen den Zwängen der Herkunft und den Möglichkeiten der Selbsterfindung inszeniert wurden. VI,274 Seiten und 15 Tafeln, gebunden (Jüdische Moderne; Band 7/Böhlau Verlag 2007). Früher EUR 36,90 629 g. Sprache: de, [PU: Böhlau, Köln/Weimar/Wien]

 AbeBooks.de
SKULIMA Wiss. Versandbuchhandlung, Westhofen, Germany [6310678] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 3.50
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schrift-Raum Jerusalem
(*)
Schrift-Raum Jerusalem - neues Buch

ISBN: 9783412200589

ID: ERQ631A1FUC

An Werken von Leopold Kompert, Stefan Zweig, Else Lasker-Schüler, Franz Werfel und Arnold Zweig schildert dieses Buch, wie deutsch-jüdische Autoren zwischen 1848 und 1948 das Motiv 'Jerusalem' für die Auseinandersetzung mit der Frage der Identität nutzten. Diese Autoren stammten aus dem säkularen deutsch-jüdischen Bürgertum, das auf die staatsbürgerliche Gleichberechtigung in Europa hoffte und mit Jerusalem oft keine Lebenswirklichkeit mehr verband. Dennoch griffen sie zurück auf biblische Erzählungen über Jerusalem als Ort des Ursprungs und der verheißenen Erlösung. Sie suchten nach modernen Interpretationen der überlieferten Jerusalem-Mythen und brachten diese in die gesellschaftlichen Debatten um Gleichberechtigung, Sozialismus, Kosmopolitismus, Zionismus und den sich verstärkenden Antisemitismus ein. Jerusalem verlor hier seine Örtlichkeit und wurde zum Schrift-Raum, in dem Auswege aus der starken Spannung zwischen den Zwängen der Herkunft und den Möglichkeiten der Selbsterfindung inszeniert wurden. Bücher / Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Geschichte / Zeitgeschichte (1945 bis 1989), [PU: Böhlau, Köln/Weimar/Wien]

 Dodax.de
Nr. Versandkosten:, Lieferzeit: 11 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schrift-Raum Jerusalem - Stefanie Leuenberger
(*)
Stefanie Leuenberger:
Schrift-Raum Jerusalem - gebunden oder broschiert

2007, ISBN: 9783412200589

ID: 14256536661

Hardcover, Gebraucht, Buy with confidence. Excellent Customer Service & Return policy. Ships Fast. 24*7 Customer Service., [PU: B÷hlau-Verlag GmbH]

 alibris.com
ExtremelyReliable
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Schrift-Raum Jerusalem

An Werken von Leopold Kompert, Stefan Zweig, Else Lasker-Schüler, Franz Werfel und Arnold Zweig schildert dieses Buch, wie deutsch-jüdische Autoren zwischen 1848 und 1948 das Motiv "Jerusalem" für die Auseinandersetzung mit der Frage der Identität nutzten. Diese Autoren stammten aus dem säkularen deutsch-jüdischen Bürgertum, das auf die staatsbürgerliche Gleichberechtigung in Europa hoffte und mit Jerusalem oft keine Lebenswirklichkeit mehr verband. Dennoch griffen sie zurück auf biblische Erzählungen über Jerusalem als Ort des Ursprungs und der verheißenen Erlösung. Sie suchten nach modernen Interpretationen der überlieferten Jerusalem-Mythen und brachten diese in die gesellschaftlichen Debatten um Gleichberechtigung, Sozialismus, Kosmopolitismus, Zionismus und den sich verstärkenden Antisemitismus ein. Jerusalem verlor hier seine Örtlichkeit und wurde zum Schrift-Raum, in dem Auswege aus der starken Spannung zwischen den Zwängen der Herkunft und den Möglichkeiten der Selbsterfindung inszeniert wurden.

Detailangaben zum Buch - Schrift-Raum Jerusalem


EAN (ISBN-13): 9783412200589
ISBN (ISBN-10): 3412200581
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Böhlau Verlag

Buch in der Datenbank seit 10.10.2007 03:52:35
Buch zuletzt gefunden am 19.03.2019 21:19:12
ISBN/EAN: 9783412200589

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-412-20058-1, 978-3-412-20058-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher