Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783412194055 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 29,90 €, größter Preis: 29,90 €, Mittelwert: 29,90 €
Clara Schumann : Musik und Öffentlichkeit - Janina Klassen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Janina Klassen:
Clara Schumann : Musik und Öffentlichkeit - neues Buch

2009, ISBN: 3412194050

ID: 9447137511

[EAN: 9783412194055], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Böhlau-Verlag Gmbh Okt 2009], SCHUMANN, CLARA, Neuware - Clara Schumann, geborene Wieck (1819 - 1896), war ein Star - lebenslang. Von Kindesbeinen an stand sie im Rampenlicht. Sie wirkte das ganze 19. Jahrhundert hindurch nicht nur auf die Klavierszene in Deutschland und England ein, sondern gestaltete auch die musikalische Repertoire- und Kanonbildung mit, die zu einem wichtigen Baustein der nationalen kulturellen Identität werden sollte. Nahezu ihre gesamten Aktivitäten (konzertieren, komponieren, unterrichten und editieren) spielten sich öffentlich ab. Ihr gelang eine beispiellose Künstlerkarriere, die vom ersten öffentlichen Auftritt 1828 bis zum 60-jährigen Konzertjubiläum 1888 durch die Presse begleitet wurde. Das öffentliche Echo strahlte auf ihr privates Leben zurück und beeinflusste ihre Selbstsicht und Handlungsweisen, so dass sich eine komplexe Wechselwirkung zwischen öffentlicher und privater Selbstkonstitution entspann. In frühen Jahren verkörperte sie als Virtuosin auf der Bühne den tugendhaften, anmutigen Mädchentypus wie er durch die preußische Königin Louise geprägt wurde. Das spätere Frauenbild ähnelte in seiner Mischung aus Souveränität, Schlichtheit und Strenge mehr dem von Queen Victoria repräsentierten Öffentlichkeitsmodell. Das Engagement Clara Schumanns für die Erschaffung und Inszenierung musikalischer Werke besaß in ihrer Familie bereits eine langjährige Tradition. Dieses musikalische Potential verstand sie gleichsam als Kapital, das es zu verbreiten galt - im Rahmen ihres öffentlichen Wirkens, aber auch in der Erziehung ihrer Kinder und Enkel. 536 pp. Deutsch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Clara Schumann - Klassen, Janina
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Klassen, Janina:
Clara Schumann - gebunden oder broschiert

ISBN: 3412194050

ID: 19633137371

[EAN: 9783412194055], Neubuch, Publisher/Verlag: Böhlau | Musik und Öffentlichkeit | Clara Schumann, geborene Wieck (1819 - 1896), war ein Star - lebenslang. Von Kindesbeinen an stand sie im Rampenlicht. Sie wirkte das ganze 19. Jahrhundert hindurch nicht nur auf die Klavierszene in Deutschland und England ein, sondern gestaltete auch die musikalische Repertoire- und Kanonbildung mit, die zu einem wichtigen Baustein der nationalen kulturellen Identität werden sollte. Nahezu ihre gesamten Aktivitäten (konzertieren, komponieren, unterrichten und editieren) spielten sich öffentlich ab. Ihr gelang eine beispiellose Künstlerkarriere, die vom ersten öffentlichen Auftritt 1828 bis zum 60-jährigen Konzertjubiläum 1888 durch die Presse begleitet wurde. Das öffentliche Echo strahlte auf ihr privates Leben zurück und beeinflusste ihre Selbstsicht und Handlungsweisen, so dass sich eine komplexe Wechselwirkung zwischen öffentlicher und privater Selbstkonstitution entspann. In frühen Jahren verkörperte sie als Virtuosin auf der Bühne den tugendhaften, anmutigen Mädchentypus wie er durch die preußische Königin Louise geprägt wurde. Das spätere Frauenbild ähnelte in seiner Mischung aus Souveränität, Schlichtheit und Strenge mehr dem von Queen Victoria repräsentierten Öffentlichkeitsmodell. Das Engagement Clara Schumanns für die Erschaffung und Inszenierung musikalischer Werke besaß in ihrer Familie bereits eine langjährige Tradition. Dieses musikalische Potential verstand sie gleichsam als Kapital, das es zu verbreiten galt - im Rahmen ihres öffentlichen Wirkens, aber auch in der Erziehung ihrer Kinder und Enkel. | Format: Hardback | 1020 gr | 536 pp, [PU: Böhlau, Köln/Weimar/Wien]

Neues Buch Abebooks.de
European-Media-Service Mannheim, Mannheim, Germany [1048135] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Clara Schumann - Janina Klassen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Janina Klassen:
Clara Schumann - neues Buch

2009, ISBN: 3412194050

ID: 6707161119

[EAN: 9783412194055], Neubuch, [PU: Böhlau-Verlag Gmbh Okt 2009], SCHUMANN, CLARA, Neuware - Clara Schumann, geborene Wieck (1819 - 1896), war ein Star - lebenslang. Von Kindesbeinen an stand sie im Rampenlicht. Sie wirkte das ganze 19. Jahrhundert hindurch nicht nur auf die Klavierszene in Deutschland und England ein, sondern gestaltete auch die musikalische Repertoire- und Kanonbildung mit, die zu einem wichtigen Baustein der nationalen kulturellen Identität werden sollte. Nahezu ihre gesamten Aktivitäten (konzertieren, komponieren, unterrichten und editieren) spielten sich öffentlich ab. Ihr gelang eine beispiellose Künstlerkarriere, die vom ersten öffentlichen Auftritt 1828 bis zum 60-jährigen Konzertjubiläum 1888 durch die Presse begleitet wurde. Das öffentliche Echo strahlte auf ihr privates Leben zurück und beeinflusste ihre Selbstsicht und Handlungsweisen, so dass sich eine komplexe Wechselwirkung zwischen öffentlicher und privater Selbstkonstitution entspann. In frühen Jahren verkörperte sie als Virtuosin auf der Bühne den tugendhaften, anmutigen Mädchentypus wie er durch die preußische Königin Louise geprägt wurde. Das spätere Frauenbild ähnelte in seiner Mischung aus Souveränität, Schlichtheit und Strenge mehr dem von Queen Victoria repräsentierten Öffentlichkeitsmodell. Das Engagement Clara Schumanns für die Erschaffung und Inszenierung musikalischer Werke besaß in ihrer Familie bereits eine langjährige Tradition. Dieses musikalische Potential verstand sie gleichsam als Kapital, das es zu verbreiten galt - im Rahmen ihres öffentlichen Wirkens, aber auch in der Erziehung ihrer Kinder und Enkel. 536 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Clara Schumann - Klassen, Janina
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Klassen, Janina:
Clara Schumann - neues Buch

ISBN: 9783412194055

ID: 734682747

Clara Schumann, geborene Wieck (1819 - 1896), war ein Star - lebenslang. Von Kindesbeinen an stand sie im Rampenlicht. Sie wirkte das ganze 19. Jahrhundert hindurch nicht nur auf die Klavierszene in Deutschland und England ein, sondern gestaltete auchdie musikalische Repertoire- und Kanonbildung mit, die zu einem wichtigen Baustein der nationalen kulturellen Identität werden sollte. Nahezu ihre gesamten Aktivitäten (konzertieren, komponieren, unterrichten und editieren) spielten sich öffentlich ab. Ihr gelang eine beispiellose Künstlerkarriere, die vom ersten öffentlichen Auftritt 1828 bis zum 60-jährigen Konzertjubiläum 1888 durch die Presse begleitet wurde. Das öffentliche Echo strahlte auf ihr privates Leben zurück und beeinflusste ihre Selbstsicht und Handlungsweisen, so dass sich eine komplexe Wechselwirkung zwischen öffentlicher und privater Selbstkonstitution entspann. In frühen Jahren verkörperte sie als Virtuosin auf der Bühne den tugendhaften, anmutigen Mädchentypus wie Clara Schumann, geborene Wieck (1819 - 1896), war ein Star - lebenslang. Von Kindesbeinen an stand sie im Rampenlicht. Sie wirkte das ganze 19. Jahrhundert hindurch nicht nur auf die Klavierszene in Deutschland und England ein, sondern gestaltete auchdie musikalische Repertoire- und Kanonbildung mit, die zu einem wichtigen Baustein der nationalen kulturellen Identität werden sollte. Nahezu ihre gesamten Aktivitäten (konzertieren, komponieren, unterrichten und editieren) spielten sich öffentlich Buch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Musik > Musikgeschichte, BÖHLAU

Neues Buch Buecher.de
No. 14223106. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Clara Schumann - Musik und Oeffentlichkeit
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Clara Schumann - Musik und Oeffentlichkeit - neues Buch

ISBN: 9783412194055

ID: 95b79fff7d25441f2d1cd01f44e0dd9e

Theorie & Bücher / Buch 978-3-412-19405-5, Verlag Böhlau c/o Brockhaus Comm

Neues Buch Notenbuch.de
Nr. 177896. Versandkosten:Versandkosten : 0.00 EUR, , zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Clara Schumann
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Clara Schumann, geborene Wieck (1819-1896), war ein Star - lebenslang. Von Kindesbeinen an stand sie im Rampenlicht. Sie wirkte das ganze 19. Jahrhundert hindurch nicht nur auf die Klavierszene in Deutschland und England ein, sondern gestaltete auch die musikalische Repertoire- und Kanonbildung mit, die zu einem wichtigen Baustein der nationalen kulturellen Identität werden sollte. Nahezu ihre gesamten Aktivitäten (konzertieren, komponieren, unterrichten und editieren) spielten sich öffentlich ab. Ihr gelang eine beispiellose Künstlerkarriere, die vom ersten öffentlichen Auftritt 1828 bis zum 60-jährigen Konzertjubiläum 1888 durch die Presse begleitet wurde. Das öffentliche Echo strahlte auf ihr privates Leben zurück und beeinflusste ihre Selbstsicht und Handlungsweisen, so dass sich eine komplexe Wechselwirkung zwischen öffentlicher und privater Selbstkonstitution entspann. In frühen Jahren verkörperte sie als Virtuosin auf der Bühne den tugendhaften, anmutigen Mädchentypus wie er durch die preußische Königin Louise geprägt wurde. Das spätere Frauenbild ähnelte in seiner Mischung aus Souveränität, Schlichtheit und Strenge mehr dem von Queen Victoria repräsentierten Öffentlichkeitsmodell. Das Engagement Clara Schumanns für die Erschaffung und Inszenierung musikalischer Werke besaß in ihrer Familie bereits eine langjährige Tradition. Dieses musikalische Potential verstand sie gleichsam als Kapital, das es zu verbreiten galt - im Rahmen ihres öffentlichen Wirkens, aber auch in der Erziehung ihrer Kinder und Enkel.

Detailangaben zum Buch - Clara Schumann


EAN (ISBN-13): 9783412194055
ISBN (ISBN-10): 3412194050
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Böhlau-Verlag GmbH
536 Seiten
Gewicht: 1,027 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 21.03.2008 13:33:33
Buch zuletzt gefunden am 09.01.2018 23:20:03
ISBN/EAN: 9783412194055

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-412-19405-0, 978-3-412-19405-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher