. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 6,89 €, größter Preis: 27,02 €, Mittelwert: 17,12 €
Über das Haben: 33 Ansichten
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Über das Haben: 33 Ansichten - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783406640940

ID: d3fe488a0064f8570e8326439850619f

Am Eingang dieses Buches begrüßt uns Diogenes von Sinope, der nichts haben will, nicht einmal von Alexander dem Großen. Er ist freilich die Ausnahme. Die meisten Menschen haben gern, und deshalb mangelt es auch nicht an Gründen und Anlässen, sich über das Haben zu äußern. In einer höchst unterhaltsamen Reise durch die Sinnwelten des Habens eröffnet Harald Weinrich, der Grandseigneur der europäischen Sprachwissenschaft, verblüffende Einsichten in unseren Gebrauch des Wörtchens Haben - u Am Eingang dieses Buches begrüßt uns Diogenes von Sinope, der nichts haben will, nicht einmal von Alexander dem Großen. Er ist freilich die Ausnahme. Die meisten Menschen haben gern, und deshalb mangelt es auch nicht an Gründen und Anlässen, sich über das Haben zu äußern. In einer höchst unterhaltsamen Reise durch die Sinnwelten des Habens eröffnet Harald Weinrich, der Grandseigneur der europäischen Sprachwissenschaft, verblüffende Einsichten in unseren Gebrauch des Wörtchens Haben - und unser Haben-Denken, das sich darin offenbart. Von den philosophischen Kategorien des Aristoteles, von denen eine das Haben ist, bis zu Romeo und Julia, die nur noch sich selber haben, und Martin Luther King, der einen Traum hat, betrachtet Harald Weinrich in seinem neuen Buch den Umgang mit dem Wort Haben. Selbst der Habenichts Hitler kommt darin zu Wort. Weinrichs Blick gilt aber nicht nur den Philosophen und Dichtern, den Tyrannen und Freiheitshelden. Auch das leidige Haben und Nicht-Haben, das Haben, das man nun einmal nicht besitzen kann, das höflichere Haben und der (andere) Umgang mit dem Haben in anderen Sprachen und Grammatiken finden in dieser kleinen Aufklärung über das Haben ihren eleganten Portraitisten., [PU: C.H. Beck, München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M0340664094X Versandkosten:, 3, DE. (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Über das Haben - 33 Ansichten - Weinrich, Harald
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Weinrich, Harald:

Über das Haben - 33 Ansichten - gebunden oder broschiert

2012, ISBN: 9783406640940

[ED: kartoniert], München, Verlag Beck, 2012. Tadellos, wie neu. 207 Seiten. Gebundene Ausgabe. Hardcoverband mit illustriertem Schutzumschlag in sehr gutem, sauberem Zustand. Am Eingang dieses Buches begrüßt uns Diogenes von Sinope, der nichts haben will, nicht einmal von Alexander dem Großen. Er ist freilich die Ausnahme. Die meisten Menschen haben gern, und deshalb mangelt es auch nicht an Gründen und Anlässen, sich über das Haben zu äußern. In einer höchst unterhaltsamen Reise durch die Sinnwelten des Habens eröffnet Harald Weinrich, der Grandseigneur der europäischen Sprachwissenschaft, verblüffende Einsichten in unseren Gebrauch des Wörtchens Haben - und unser Haben-Denken, das sich darin offenbart. Von den philosophischen Kategorien des Aristoteles, von denen eine das Haben ist, bis zu Romeo und Julia, die nur noch sich selber haben, und Martin Luther King, der einen Traum hat, betrachtet Harald Weinrich in seinem neuen Buch den Umgang mit dem Wort "Haben". Selbst der "Habenichts" Hitler kommt darin zu Wort. Weinrichs Blick gilt aber nicht nur den Philosophen und Dichtern, den Tyrannen und Freiheitshelden. Auch das leidige Haben und Nicht-Haben, das Haben, das man nun einmal nicht besitzen kann, das höflichere Haben und der (andere) Umgang mit dem Haben in anderen Sprachen und Grammatiken finden in dieser kleinen Aufklärung über das Haben ihren eleganten Portraitisten. (Verlagsanzeige, [SC: 2.50], wie neu, gewerbliches Angebot, [GW: 650g], [PU: C.H. Beck, München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Antiquariat am Mehlsack, Ravensburg
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Über das Haben - Harald Weinrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Harald Weinrich:
Über das Haben - neues Buch

2012

ISBN: 9783406640940

ID: 33094546

Am Eingang dieses Buches begrüsst uns Diogenes von Sinope, der nichts haben will, nicht einmal von Alexander dem Grossen. Er ist freilich die Ausnahme. Die meisten Menschen haben gern, und deshalb mangelt es auch nicht an Gründen und Anlässen, sich über das Haben zu äussern. In einer höchst unterhaltsamen Reise durch die Sinnwelten des Habens eröffnet Harald Weinrich, der Grandseigneur der europäischen Sprachwissenschaft, verblüffende Einsichten in unseren Gebrauch des Wörtchens Haben - und unser Haben-Denken, das sich darin offenbart. Von den philosophischen Kategorien des Aristoteles, von denen eine das Haben ist, bis zu Romeo und Julia, die nur noch sich selber haben, und Martin Luther King, der einen Traum hat, betrachtet Harald Weinrich in seinem neuen Buch den Umgang mit dem Wort Haben. Selbst der ´´Habenichts´´ Hitler kommt darin zu Wort. Weinrichs Blick gilt aber nicht nur den Philosophen und Dichtern, den Tyrannen und Freiheitshelden. Auch das leidige Haben und Nicht-Haben, das Haben, das man nun einmal nicht besitzen kann, das höflichere Haben und der (andere) Umgang mit dem Haben in anderen Sprachen und Grammatiken finden in dieser kleinen Aufklärung über das Haben ihren eleganten Portraitisten. 33 Ansichten Bücher > Sachbücher gebundene Ausgabe 23.08.2012 Buch (dtsch.), C. H. Beck, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 31679300 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Über das Haben - Harald Weinrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Harald Weinrich:
Über das Haben - neues Buch

ISBN: 9783406640940

ID: 117013795

Am Eingang dieses Buches begrüßt uns Diogenes von Sinope, der nichts haben will, nicht einmal von Alexander dem Großen. Er ist freilich die Ausnahme. Die meisten Menschen haben gern, und deshalb mangelt es auch nicht an Gründen und Anlässen, sich über das Haben zu äußern. In einer höchst unterhaltsamen Reise durch die Sinnwelten des Habens eröffnet Harald Weinrich, der Grandseigneur der europäischen Sprachwissenschaft, verblüffende Einsichten in unseren Gebrauch des Wörtchens Haben - und unser Haben-Denken, das sich darin offenbart. Von den philosophischen Kategorien des Aristoteles, von denen eine das Haben ist, bis zu Romeo und Julia, die nur noch sich selber haben, und Martin Luther King, der einen Traum hat, betrachtet Harald Weinrich in seinem neuen Buch den Umgang mit dem Wort Haben. Selbst der ´´Habenichts´´ Hitler kommt darin zu Wort. Weinrichs Blick gilt aber nicht nur den Philosophen und Dichtern, den Tyrannen und Freiheitshelden. Auch das leidige Haben und Nicht-Haben, das Haben, das man nun einmal nicht besitzen kann, das höflichere Haben und der (andere) Umgang mit dem Haben in anderen Sprachen und Grammatiken finden in dieser kleinen Aufklärung über das Haben ihren eleganten Portraitisten. 33 Ansichten Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher, C. H. Beck

Neues Buch Thalia.de
No. 31679300 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Über das Haben - Harald Weinrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Harald Weinrich:
Über das Haben - Erstausgabe

2012, ISBN: 9783406640940

Gebundene Ausgabe, ID: 23147786

33 Ansichten, [ED: 1], Hardcover, Buch, [PU: Beck, C H]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Über das Haben
Autor:

Weinrich, Harald

Titel:

Über das Haben

ISBN-Nummer:

9783406640940

Detailangaben zum Buch - Über das Haben


EAN (ISBN-13): 9783406640940
ISBN (ISBN-10): 340664094X
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: Beck C. H.
207 Seiten
Gewicht: 0,385 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 30.09.2009 18:23:17
Buch zuletzt gefunden am 12.02.2017 20:13:09
ISBN/EAN: 9783406640940

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-406-64094-X, 978-3-406-64094-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher