. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783406532580 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 79,89 €, größter Preis: 176,85 €, Mittelwert: 136,17 €
Public Private Partnership Gebundene Ausgabe von Martin Weber (Herausgeber, Bearbeitung), Michael Schäfer (Herausgeber, Bearbeitung), Friedrich Ludwig Hausmann (Herausgeber, Bearbeitung), Hans Wilhelm Alfen (Herausgeber, Bearbeitung), Dietrich Dr&oum - Martin Weber (Herausgeber, Bearbeitung), Michael Schäfer (Herausgeber, Bearbeitung), Friedrich Ludwig Hausmann (Herausgeber, Bearbeitung), Hans Wilhelm Alfen (Herausgeber, Bearbeitung), Dietrich Drömann (Herausgeber, Bearbeitung), Falk Bachhuber
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Martin Weber (Herausgeber, Bearbeitung), Michael Schäfer (Herausgeber, Bearbeitung), Friedrich Ludwig Hausmann (Herausgeber, Bearbeitung), Hans Wilhelm Alfen (Herausgeber, Bearbeitung), Dietrich Drömann (Herausgeber, Bearbeitung), Falk Bachhuber:
Public Private Partnership Gebundene Ausgabe von Martin Weber (Herausgeber, Bearbeitung), Michael Schäfer (Herausgeber, Bearbeitung), Friedrich Ludwig Hausmann (Herausgeber, Bearbeitung), Hans Wilhelm Alfen (Herausgeber, Bearbeitung), Dietrich Dr&oum - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 9783406532580

ID: 940063724

C.H.Beck, 2005. 2005. Hardcover. 24,4 x 16,8 x 3,8 cm. In den Zeiten knapper öffentlicher Mittel wird nach Lösungsmöglichkeiten gesucht, öffentliche Vorhaben kostengünstig zu verwirklichen. Dabei bieten sich Public Private Partnership (PPP)-Modelle an, in denen private Investoren die Finanzierung solcher Vorhaben übernehmen und dafür die wirtschaftliche Nutzung der Anlagen übertragen bekommen. Das Werk stellt die Voraussetzungen der einzelnen Vorhaben dar und beleuchtet neben den wirtschaftlichen und rechtlichen Voraussetzungen auch Fragen zur politischen Umsetzung der Planung in den kommunalen Entscheidungsgremien. Schwerpunkt der Darstellung ist dabei die Wirtschaftlichkeitsberechnung als Grundlage für alle PPP-Entscheidungen und die nachfolgende Finanzierung der einzelnen Vorhaben. In einem weiteren Kapitel werden die einzelnen Anwendungsbereiche von PPP-Projekten und ihre Besonderheiten vorgestellt. Darüber hinaus sind bereits die Auswirkungen des neuen, bereits in Kraft getretenen ÖPP Beschleunigungsgesetzes eingearbeitet. Darin ist neben Änderungen der Bundeshaushaltsordnung, des Investmentgesetzes und des Grundsteuerrechts, vor allem beim Verfahren zur Vergabe öffentlicher Aufträge, das neue Instrument des wettbewerblichen Dialogs bedeutsam, in dem staatliche Auftraggeber im Gespräch mit ausgewählten Firmen ermitteln können, wie ihre Bedürfnisse am besten erfüllt werden. Der PPP-Beschaffungsprozess - Bedarfsfeststellung - Vorbereitung und Konzeption - Ausschreibung und Vergabe Rechtliche Rahmenbedingungen - Vertragliche Grundlagen - Bundes- und Landeshaushaltsrecht - Kommunales Haushaltsrecht - Vergaberecht - Steuerrecht - Zuwendungsrecht - Arbeitsrecht - Projektfinanzierung Wirtschaftlichkeitsuntersuchung - Bedarfsfeststellung - Vorbereitung und Konzeption - Risikomanagement - Ausschreibung und Vergabe - Vertragscontrolling Finanzierung - Arten privater Finanzierungsmittel - Kapitalherkunft - Finanzierungsfähigkeit von PPP-Projekten - Auswirkungen auf den Beschaffungsprozess - Öffentliche Förderungsmittel Einzelne PPP-Bereiche - Immobilien - Schulen und Sporthallen - Verkehrsinfrastruktur - Justizvollzugsanstalten - Informationstechnologie - Ver- und Entsorgungsinfrastruktur - Mobile Wirtschaftsgüter Hilfestellung durch Kompetenzzentren bei der Projektvorbereitung und Realisierung Für Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Bauunternehmen, Bauverwaltungen, Kämmerer, kommunale Ver- und Entsorgungseinrichtungen.Mitarbeit Anpassung von: Hans Wilhelm Alfen, Falk Bachhuber, Christian Bunsen, Peter Claudy, William Boyd McCleary, Dietrich Drömann, Katrin Fischer, Eckhard Gührs, Friedrich Ludwig Hausmann, Jörn Heimlich, Michael Henk, Günter Hoffmann, Reinhard Kalenda, Arnim Karthaus, Detlef Knop, Torsten Kunze, Oliver Moß, Annette Mutschler-Siebert, Dieter Neumann, Erik Ohde, Andreas Parzych, Markus Pohlmann, Michael Schäfer, Christian Schede, Ulrike Schweibert, Peter Sester, Istvan Szabados, Stephanie Thiersch, Martin Weber Sprache deutsch Recht Steuern Privatrecht Bürgerliches Recht BGB Zivilprozessrecht öffentlich Öffentliche Wirtschaft ÖPP Partnerschaft PPP private Public Private Partnership (PPP) Vergaberecht ISBN-10 3-406-53258-6 / 3406532586 ISBN-13 978-3-406-53258-0 / 9783406532580 Recht Steuern Privatrecht Bürgerliches Recht BGB Zivilprozessrecht öffentlich Öffentliche Wirtschaft ÖPP Partnerschaft PPP private Public Private Partnership (PPP) Vergaberecht ISBN-10 3-406-53258-6 / 3406532586 ISBN-13 978-3-406-53258-0 / 9783406532580 In den Zeiten knapper öffentlicher Mittel wird nach Lösungsmöglichkeiten gesucht, öffentliche Vorhaben kostengünstig zu verwirklichen. Dabei bieten sich Public Private Partnership (PPP)-Modelle an, in denen private Investoren die Finanzierung solcher Vorhaben übernehmen und dafür die wirtschaftliche Nutzung der Anlagen übertragen bekommen. Das Werk stellt die Voraussetzungen der einzelnen Vorhaben dar und beleuchtet neben den wirtschaftlichen und rechtlichen Voraussetzungen auch Fragen zur politischen Umsetzung der Planung in den kommunalen Entscheidungsgremien. Schwerpunkt der Darstellung ist dabei die Wirtschaftlichkeitsberechnung als Grundlage für alle PPP-Entscheidungen und die nachfolgende Finanzierung der einzelnen Vorhaben. In einem weiteren Kapitel werden die einzelnen Anwendungsbereiche von PPP-Projekten und ihre Besonderheiten vorgestellt. Darüber hinaus sind bereits die Auswirkungen des neuen, bereits in Kraft getretenen ÖPP Beschleunigungsgesetzes eingearbeitet. Darin ist neben Änderungen der Bundeshaushaltsordnung, des Investmentgesetzes und des Grundsteuerrechts, vor allem beim Verfahren zur Vergabe öffentlicher Aufträge, das neue Instrument des wettbewerblichen Dialogs bedeutsam, in dem staatliche Auftraggeber im Gespräch mit ausgewählten Firmen ermitteln können, wie ihre Bedürfnisse am besten erfüllt werden. Der PPP-Beschaffungsprozess - Bedarfsfeststellung - Vorbereitung und Konzeption - Ausschreibung und Vergabe Rechtliche Rahmenbedingungen - Vertragliche Grundlagen - Bundes- und Landeshaushaltsrecht - Kommunales Haushaltsrecht - Vergaberecht - Steuerrecht - Zuwendungsrecht - Arbeitsrecht - Projektfinanzierung Wirtschaftlichkeitsuntersuchung - Bedarfsfeststellung - Vorbereitung und Konzeption - Risikomanagement - Ausschreibung und Vergabe - Vertragscontrolling Finanzierung - Arten privater Finanzierungsmittel - Kapitalherkunft - Finanzierungsfähigkeit von PPP-Projekten - Auswirkungen auf den Beschaffungsprozess - Öffentliche Förderungsmittel Einzelne PPP-Bereiche - Immobilien - Schulen und Sporthallen - Verkehrsinfrastruktur - Justizvollzugsanstalten - Informationstechnologie - Ver- und Entsorgungsinfrastruktur - Mobile Wirtschaftsgüter Hilfestellung durch Kompetenzzentren bei der Projektvorbereitung und Realisierung Für Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Bauunternehmen, Bauverwaltungen, Kämmerer, kommunale Ver- und Entsorgungseinrichtungen.Mitarbeit Anpassung von: Hans Wilhelm Alfen, Falk Bachhuber, Christian Bunsen, Peter Claudy, William Boyd McCleary, Dietrich Drömann, Katrin Fischer, Eckhard Gührs, Friedrich Ludwig Hausmann, Jörn Heimlich, Michael Henk, Günter Hoffmann, Reinhard Kalenda, Arnim Karthaus, Detlef Knop, Torsten Kunze, Oliver Moß, Annette Mutschler-Siebert, Dieter Neumann, Erik Ohde, Andreas Parzych, Markus Pohlmann, Michael Schäfer, Christian Schede, Ulrike Schweibert, Peter Sester, Istvan Szabados, Stephanie Thiersch, Martin Weber Sprache deutsch, C.H.Beck, 2005

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer
Versandkosten: EUR 7.13
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Public Private Partnership Gebundene Ausgabe von Martin Weber (Herausgeber, Bearbeitung), Michael Schäfer (Herausgeber, Bearbeitung), Friedrich Ludwig Hausmann (Herausgeber, Bearbeitung), Hans Wilhelm Alfen (Herausgeber, Bearbeitung), Dietrich Drömann (He - Martin Weber (Herausgeber, Bearbeitung), Michael Schäfer (Herausgeber, Bearbeitung), Friedrich Ludwig Hausmann (Herausgeber, Bearbeitung), Hans Wilhelm Alfen (Herausgeber, Bearbeitung), Dietrich Drömann (Herausgeber, Bearbeitung), Falk Bachhuber (Bea
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Martin Weber (Herausgeber, Bearbeitung), Michael Schäfer (Herausgeber, Bearbeitung), Friedrich Ludwig Hausmann (Herausgeber, Bearbeitung), Hans Wilhelm Alfen (Herausgeber, Bearbeitung), Dietrich Drömann (Herausgeber, Bearbeitung), Falk Bachhuber (Bea:
Public Private Partnership Gebundene Ausgabe von Martin Weber (Herausgeber, Bearbeitung), Michael Schäfer (Herausgeber, Bearbeitung), Friedrich Ludwig Hausmann (Herausgeber, Bearbeitung), Hans Wilhelm Alfen (Herausgeber, Bearbeitung), Dietrich Drömann (He - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 3406532586

ID: BN35889

2005 Hardcover 767 S. 24,4 x 16,8 x 3,8 cm Gebundene Ausgabe Zustand: gebraucht - sehr gut, In den Zeiten knapper öffentlicher Mittel wird nach Lösungsmöglichkeiten gesucht, öffentliche Vorhaben kostengünstig zu verwirklichen. Dabei bieten sich Public Private Partnership (PPP)-Modelle an, in denen private Investoren die Finanzierung solcher Vorhaben übernehmen und dafür die wirtschaftliche Nutzung der Anlagen übertragen bekommen. Das Werk stellt die Voraussetzungen der einzelnen Vorhaben dar und beleuchtet neben den wirtschaftlichen und rechtlichen Voraussetzungen auch Fragen zur politischen Umsetzung der Planung in den kommunalen Entscheidungsgremien. Schwerpunkt der Darstellung ist dabei die Wirtschaftlichkeitsberechnung als Grundlage für alle PPP-Entscheidungen und die nachfolgende Finanzierung der einzelnen Vorhaben. In einem weiteren Kapitel werden die einzelnen Anwendungsbereiche von PPP-Projekten und ihre Besonderheiten vorgestellt. Darüber hinaus sind bereits die Auswirkungen des neuen, bereits in Kraft getretenen ÖPP Beschleunigungsgesetzes eingearbeitet. Darin ist neben Änderungen der Bundeshaushaltsordnung, des Investmentgesetzes und des Grundsteuerrechts, vor allem beim Verfahren zur Vergabe öffentlicher Aufträge, das neue Instrument des wettbewerblichen Dialogs bedeutsam, in dem staatliche Auftraggeber im Gespräch mit ausgewählten Firmen ermitteln können, wie ihre Bedürfnisse am besten erfüllt werden. Der PPP-Beschaffungsprozess - Bedarfsfeststellung - Vorbereitung und Konzeption - Ausschreibung und Vergabe Rechtliche Rahmenbedingungen - Vertragliche Grundlagen - Bundes- und Landeshaushaltsrecht - Kommunales Haushaltsrecht - Vergaberecht - Steuerrecht - Zuwendungsrecht - Arbeitsrecht - Projektfinanzierung Wirtschaftlichkeitsuntersuchung - Bedarfsfeststellung - Vorbereitung und Konzeption - Risikomanagement - Ausschreibung und Vergabe - Vertragscontrolling Finanzierung - Arten privater Finanzierungsmittel - Kapitalherkunft - Finanzierungsfähigkeit von PPP-Projekten - Auswirkungen auf den Beschaffungsprozess - Öffentliche Förderungsmittel Einzelne PPP-Bereiche - Immobilien - Schulen und Sporthallen - Verkehrsinfrastruktur - Justizvollzugsanstalten - Informationstechnologie - Ver- und Entsorgungsinfrastruktur - Mobile Wirtschaftsgüter Hilfestellung durch Kompetenzzentren bei der Projektvorbereitung und Realisierung Für Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Bauunternehmen, Bauverwaltungen, Kämmerer, kommunale Ver- und Entsorgungseinrichtungen.Mitarbeit Anpassung von: Hans Wilhelm Alfen, Falk Bachhuber, Christian Bunsen, Peter Claudy, William Boyd McCleary, Dietrich Drömann, Katrin Fischer, Eckhard Gührs, Friedrich Ludwig Hausmann, Jörn Heimlich, Michael Henk, Günter Hoffmann, Reinhard Kalenda, Arnim Karthaus, Detlef Knop, Torsten Kunze, Oliver Moß, Annette Mutschler-Siebert, Dieter Neumann, Erik Ohde, Andreas Parzych, Markus Pohlmann, Michael Schäfer, Christian Schede, Ulrike Schweibert, Peter Sester, Istvan Szabados, Stephanie Thiersch, Martin Weber Sprache deutsch Recht Steuern Privatrecht Bürgerliches Recht BGB Zivilprozessrecht öffentlich Öffentliche Wirtschaft ÖPP Partnerschaft PPP private Public Private Partnership (PPP) Vergaberecht ISBN-10 3-406-53258-6 / 3406532586 ISBN-13 978-3-406-53258-0 / 9783406532580 Recht Steuern Privatrecht Bürgerliches Recht BGB Zivilprozessrecht öffentlich Öffentliche Wirtschaft ÖPP Partnerschaft PPP private Public Private Partnership (PPP) Vergaberecht ISBN-10 3-406-53258-6 / 3406532586 ISBN-13 978-3-406-53258-0 / 9783406532580 In den Zeiten knapper öffentlicher Mittel wird nach Lösungsmöglichkeiten gesucht, öffentliche Vorhaben kostengünstig zu verwirklichen. Dabei bieten sich Public Private Partnership (PPP)-Modelle an, in denen private Investoren die Finanzierung solcher Vorhaben übernehmen und dafür die wirtschaftliche Nutzung der Anlagen übertragen bekommen. Das Werk stellt die Voraussetzungen der einzelnen Vorhaben dar und beleuchtet neben den wirtschaftlichen und rechtlichen Voraussetzungen auch Fragen zur politischen Umsetzung der Planung in den kommunalen Entscheidungsgremien. Schwerpunkt der Darstellung ist dabei die Wirtschaftlichkeitsberechnung als Grundlage für alle PPP-Entscheidungen und die nachfolgende Finanzierung der einzelnen Vorhaben. In einem weiteren Kapitel werden die einzelnen Anwendungsbereiche von PPP-Projekten und ihre Besonderheiten vorgestellt. Darüber hinaus sind bereits die Auswirkungen des neuen, bereits in Kraft getretenen ÖPP Beschleunigungsgesetzes eingearbeitet. Darin ist neben Änderungen der Bundeshaushaltsordnung, des Investmentgesetzes und des Grundsteuerrechts, vor allem beim Verfahren zur Vergabe öffentlicher Aufträge, das neue Instrument des wettbewerblichen Dialogs bedeutsam, in dem staatliche Auftraggeber im Gespräch mit ausgewählten Firmen ermitteln können, wie ihre Bedürfnisse am besten erfüllt werden. Der PPP-Beschaffungsprozess - Bedarfsfeststellung - Vorbereitung und Konzeption - Ausschreibung und Vergabe Rechtliche Rahmenbedingungen - Vertragliche Grundlagen - Bundes- und Landeshaushaltsrecht - Kommunales Haushaltsrecht - Vergaberecht - Steuerrecht - Zuwendungsrecht - Arbeitsrecht - Projektfinanzierung Wirtschaftlichkeitsuntersuchung - Bedarfsfeststellung - Vorbereitung und Konzeption - Risikomanagement - Ausschreibung und Vergabe - Vertragscontrolling Finanzierung - Arten privater Finanzierungsmittel - Kapitalherkunft - Finanzierungsfähigkeit von PPP-Projekten - Auswirkungen auf den Beschaffungsprozess - Öffentliche Förderungsmittel Einzelne PPP-Bereiche - Immobilien - Schulen und Sporthallen - Verkehrsinfrastruktur - Justizvollzugsanstalten - Informationstechnologie - Ver- und Entsorgungsinfrastruktur - Mobile Wirtschaftsgüter Hilfestellung durch Kompetenzzentren bei der Projektvorbereitung und Realisierung Für Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Bauunternehmen, Bauverwaltungen, Kämmerer, kommunale Ver- und Entsorgungseinrichtungen.Mitarbeit Anpassung von: Hans Wilhelm Alfen, Falk Bachhuber, Christian Bunsen, Peter Claudy, William Boyd McCleary, Dietrich Drömann, Katrin Fischer, Eckhard Gührs, Friedrich Ludwig Hausmann, Jörn Heimlich, Michael Henk, Günter Hoffmann, Reinhard Kalenda, Arnim Karthaus, Detlef Knop, Torsten Kunze, Oliver Moß, Annette Mutschler-Siebert, Dieter Neumann, Erik Ohde, Andreas Parzych, Markus Pohlmann, Michael Schäfer, Christian Schede, Ulrike Schweibert, Peter Sester, Istvan Szabados, Stephanie Thiersch, Martin Weber Sprache deutsch gebraucht; sehr gut, [PU:C.H.Beck]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Public Private Partnership Gebundene Ausgabe von Martin Weber (Herausgeber, Bearbeitung), Michael Schäfer (Herausgeber, Bearbeitung), Friedrich Ludwig Hausmann (Herausgeber, Bearbeitung), Hans Wilhelm Alfen (Herausgeber, Bearbeitung), Dietrich Drömann (He - Martin Weber (Herausgeber, Bearbeitung), Michael Schäfer (Herausgeber, Bearbeitung), Friedrich Ludwig Hausmann (Herausgeber, Bearbeitung), Hans Wilhelm Alfen (Herausgeber, Bearbeitung), Dietrich Drömann (Herausgeber, Bearbeitung), Falk Bachhuber (Bea
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Martin Weber (Herausgeber, Bearbeitung), Michael Schäfer (Herausgeber, Bearbeitung), Friedrich Ludwig Hausmann (Herausgeber, Bearbeitung), Hans Wilhelm Alfen (Herausgeber, Bearbeitung), Dietrich Drömann (Herausgeber, Bearbeitung), Falk Bachhuber (Bea:
Public Private Partnership Gebundene Ausgabe von Martin Weber (Herausgeber, Bearbeitung), Michael Schäfer (Herausgeber, Bearbeitung), Friedrich Ludwig Hausmann (Herausgeber, Bearbeitung), Hans Wilhelm Alfen (Herausgeber, Bearbeitung), Dietrich Drömann (He - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 3406532586

ID: BN35889

2005 Hardcover 767 S. 24,4 x 16,8 x 3,8 cm Zustand: gebraucht - sehr gut, In den Zeiten knapper öffentlicher Mittel wird nach Lösungsmöglichkeiten gesucht, öffentliche Vorhaben kostengünstig zu verwirklichen. Dabei bieten sich Public Private Partnership (PPP)-Modelle an, in denen private Investoren die Finanzierung solcher Vorhaben übernehmen und dafür die wirtschaftliche Nutzung der Anlagen übertragen bekommen. Das Werk stellt die Voraussetzungen der einzelnen Vorhaben dar und beleuchtet neben den wirtschaftlichen und rechtlichen Voraussetzungen auch Fragen zur politischen Umsetzung der Planung in den kommunalen Entscheidungsgremien. Schwerpunkt der Darstellung ist dabei die Wirtschaftlichkeitsberechnung als Grundlage für alle PPP-Entscheidungen und die nachfolgende Finanzierung der einzelnen Vorhaben. In einem weiteren Kapitel werden die einzelnen Anwendungsbereiche von PPP-Projekten und ihre Besonderheiten vorgestellt. Darüber hinaus sind bereits die Auswirkungen des neuen, bereits in Kraft getretenen ÖPP Beschleunigungsgesetzes eingearbeitet. Darin ist neben Änderungen der Bundeshaushaltsordnung, des Investmentgesetzes und des Grundsteuerrechts, vor allem beim Verfahren zur Vergabe öffentlicher Aufträge, das neue Instrument des wettbewerblichen Dialogs bedeutsam, in dem staatliche Auftraggeber im Gespräch mit ausgewählten Firmen ermitteln können, wie ihre Bedürfnisse am besten erfüllt werden. Der PPP-Beschaffungsprozess - Bedarfsfeststellung - Vorbereitung und Konzeption - Ausschreibung und Vergabe Rechtliche Rahmenbedingungen - Vertragliche Grundlagen - Bundes- und Landeshaushaltsrecht - Kommunales Haushaltsrecht - Vergaberecht - Steuerrecht - Zuwendungsrecht - Arbeitsrecht - Projektfinanzierung Wirtschaftlichkeitsuntersuchung - Bedarfsfeststellung - Vorbereitung und Konzeption - Risikomanagement - Ausschreibung und Vergabe - Vertragscontrolling Finanzierung - Arten privater Finanzierungsmittel - Kapitalherkunft - Finanzierungsfähigkeit von PPP-Projekten - Auswirkungen auf den Beschaffungsprozess - Öffentliche Förderungsmittel Einzelne PPP-Bereiche - Immobilien - Schulen und Sporthallen - Verkehrsinfrastruktur - Justizvollzugsanstalten - Informationstechnologie - Ver- und Entsorgungsinfrastruktur - Mobile Wirtschaftsgüter Hilfestellung durch Kompetenzzentren bei der Projektvorbereitung und Realisierung Für Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Bauunternehmen, Bauverwaltungen, Kämmerer, kommunale Ver- und Entsorgungseinrichtungen.Mitarbeit Anpassung von: Hans Wilhelm Alfen, Falk Bachhuber, Christian Bunsen, Peter Claudy, William Boyd McCleary, Dietrich Drömann, Katrin Fischer, Eckhard Gührs, Friedrich Ludwig Hausmann, Jörn Heimlich, Michael Henk, Günter Hoffmann, Reinhard Kalenda, Arnim Karthaus, Detlef Knop, Torsten Kunze, Oliver Moß, Annette Mutschler-Siebert, Dieter Neumann, Erik Ohde, Andreas Parzych, Markus Pohlmann, Michael Schäfer, Christian Schede, Ulrike Schweibert, Peter Sester, Istvan Szabados, Stephanie Thiersch, Martin Weber Sprache deutsch Recht Steuern Privatrecht Bürgerliches Recht BGB Zivilprozessrecht öffentlich Öffentliche Wirtschaft ÖPP Partnerschaft PPP private Public Private Partnership (PPP) Vergaberecht ISBN-10 3-406-53258-6 / 3406532586 ISBN-13 978-3-406-53258-0 / 9783406532580 Versand D: 6,95 EUR Recht Steuern Privatrecht Bürgerliches Recht BGB Zivilprozessrecht öffentlich Öffentliche Wirtschaft ÖPP Partnerschaft PPP private Public Private Partnership (PPP) Vergaberecht ISBN-10 3-406-53258-6 / 3406532586 ISBN-13 978-3-406-53258-0 / 9783406532580 In den Zeiten knapper öffentlicher Mittel wird nach Lösungsmöglichkeiten gesucht, öffentliche Vorhaben kostengünstig zu verwirklichen. Dabei bieten sich Public Private Partnership (PPP)-Modelle an, in denen private Investoren die Finanzierung solcher Vorhaben übernehmen und dafür die wirtschaftliche Nutzung der Anlagen übertragen bekommen. Das Werk stellt die Voraussetzungen der einzelnen Vorhaben dar und beleuchtet neben den wirtschaftlichen und rechtlichen Voraussetzungen auch Fragen zur politischen Umsetzung der Planung in den kommunalen Entscheidungsgremien. Schwerpunkt der Darstellung ist dabei die Wirtschaftlichkeitsberechnung als Grundlage für alle PPP-Entscheidungen und die nachfolgende Finanzierung der einzelnen Vorhaben. In einem weiteren Kapitel werden die einzelnen Anwendungsbereiche von PPP-Projekten und ihre Besonderheiten vorgestellt. Darüber hinaus sind bereits die Auswirkungen des neuen, bereits in Kraft getretenen ÖPP Beschleunigungsgesetzes eingearbeitet. Darin ist neben Änderungen der Bundeshaushaltsordnung, des Investmentgesetzes und des Grundsteuerrechts, vor allem beim Verfahren zur Vergabe öffentlicher Aufträge, das neue Instrument des wettbewerblichen Dialogs bedeutsam, in dem staatliche Auftraggeber im Gespräch mit ausgewählten Firmen ermitteln können, wie ihre Bedürfnisse am besten erfüllt werden. Der PPP-Beschaffungsprozess - Bedarfsfeststellung - Vorbereitung und Konzeption - Ausschreibung und Vergabe Rechtliche Rahmenbedingungen - Vertragliche Grundlagen - Bundes- und Landeshaushaltsrecht - Kommunales Haushaltsrecht - Vergaberecht - Steuerrecht - Zuwendungsrecht - Arbeitsrecht - Projektfinanzierung Wirtschaftlichkeitsuntersuchung - Bedarfsfeststellung - Vorbereitung und Konzeption - Risikomanagement - Ausschreibung und Vergabe - Vertragscontrolling Finanzierung - Arten privater Finanzierungsmittel - Kapitalherkunft - Finanzierungsfähigkeit von PPP-Projekten - Auswirkungen auf den Beschaffungsprozess - Öffentliche Förderungsmittel Einzelne PPP-Bereiche - Immobilien - Schulen und Sporthallen - Verkehrsinfrastruktur - Justizvollzugsanstalten - Informationstechnologie - Ver- und Entsorgungsinfrastruktur - Mobile Wirtschaftsgüter Hilfestellung durch Kompetenzzentren bei der Projektvorbereitung und Realisierung Für Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Bauunternehmen, Bauverwaltungen, Kämmerer, kommunale Ver- und Entsorgungseinrichtungen.Mitarbeit Anpassung von: Hans Wilhelm Alfen, Falk Bachhuber, Christian Bunsen, Peter Claudy, William Boyd McCleary, Dietrich Drömann, Katrin Fischer, Eckhard Gührs, Friedrich Ludwig Hausmann, Jörn Heimlich, Michael Henk, Günter Hoffmann, Reinhard Kalenda, Arnim Karthaus, Detlef Knop, Torsten Kunze, Oliver Moß, Annette Mutschler-Siebert, Dieter Neumann, Erik Ohde, Andreas Parzych, Markus Pohlmann, Michael Schäfer, Christian Schede, Ulrike Schweibert, Peter Sester, Istvan Szabados, Stephanie Thiersch, Martin Weber Sprache deutsch, [PU:C.H.Beck]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Public Private Partnership - Martin Weber, Martin Weber, Michael Schäfer, Michael Schäfer, Friedrich Ludwig Hausmann, Friedrich Ludwig Hausmann, Hans Wilhelm Alfen, Hans Wilhelm Alfen, Dietrich Drömann, Dietrich Drömann, Falk Bachhuber, Christian Bunsen, Peter Claudy, William Boyd Mc
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Martin Weber, Martin Weber, Michael Schäfer, Michael Schäfer, Friedrich Ludwig Hausmann, Friedrich Ludwig Hausmann, Hans Wilhelm Alfen, Hans Wilhelm Alfen, Dietrich Drömann, Dietrich Drömann, Falk Bachhuber, Christian Bunsen, Peter Claudy, William Boyd Mc:
Public Private Partnership - gebunden oder broschiert

ISBN: 3406532586

[SR: 700585], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783406532580], C.H.Beck, C.H.Beck, Book, [PU: C.H.Beck], C.H.Beck, 467818, Wirtschaft, 467820, Betriebswirtschaftslehre, 467892, Gesellschaftsformen & -recht, 189017, Kleine & mittlere Unternehmen, 189103, Konzern, 405064, Lexika & Nachschlagewerke, 655706, Wachstum, 467844, Wirtschaft international, 188519, Wirtschaftsethik, 3341491, Wirtschaftsgeschichte, 189061, Wirtschaftslehre, 403434, Business & Karriere, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 572886, Handels-, Gesellschafts- & Wirtschaftsrecht, 572884, Sondergebiete, 572684, Zivilrecht, 572682, Recht, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 655490, Arbeitsrecht, 655488, Handels- & Wirtschaftsrecht, 655466, Wirtschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
Versandbuch
Gebraucht. Versandkosten:Die Versandkosten gelten möglicherweise nur für Amazon Prime Kunden. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Public Private Partnership - Martin Weber, Martin Weber, Michael Schäfer, Michael Schäfer, Friedrich Ludwig Hausmann, Friedrich Ludwig Hausmann, Hans Wilhelm Alfen, Hans Wilhelm Alfen, Dietrich Drömann, Dietrich Drömann, Falk Bachhuber, Christian Bunsen, Peter Claudy, William Boyd Mc
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Martin Weber, Martin Weber, Michael Schäfer, Michael Schäfer, Friedrich Ludwig Hausmann, Friedrich Ludwig Hausmann, Hans Wilhelm Alfen, Hans Wilhelm Alfen, Dietrich Drömann, Dietrich Drömann, Falk Bachhuber, Christian Bunsen, Peter Claudy, William Boyd Mc:
Public Private Partnership - gebunden oder broschiert

ISBN: 3406532586

[SR: 702828], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783406532580], C.H.Beck, C.H.Beck, Book, [PU: C.H.Beck], C.H.Beck, 467818, Wirtschaft, 467820, Betriebswirtschaftslehre, 467892, Gesellschaftsformen & -recht, 189017, Kleine & mittlere Unternehmen, 189103, Konzern, 405064, Lexika & Nachschlagewerke, 655706, Wachstum, 467844, Wirtschaft international, 188519, Wirtschaftsethik, 3341491, Wirtschaftsgeschichte, 189061, Wirtschaftslehre, 403434, Business & Karriere, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 572886, Handels-, Gesellschafts- & Wirtschaftsrecht, 572884, Sondergebiete, 572684, Zivilrecht, 572682, Recht, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 655490, Arbeitsrecht, 655488, Handels- & Wirtschaftsrecht, 655466, Wirtschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
Versandbuch
Gebraucht. Versandkosten:Die Versandkosten gelten möglicherweise nur für Amazon Prime Kunden. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Public Private Partnership: Rechtliche Rahmenbedingungen, Wirtschaftlichkeit, Finanzierung


EAN (ISBN-13): 9783406532580
ISBN (ISBN-10): 3406532586
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2005
Herausgeber: Beck C. H.
500 Seiten
Gewicht: 1,190 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 31.05.2007 22:56:25
Buch zuletzt gefunden am 16.10.2017 23:16:55
ISBN/EAN: 9783406532580

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-406-53258-6, 978-3-406-53258-0


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher