- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 19,90, größter Preis: € 19,90, Mittelwert: € 19,90
1
Bestellen
bei booklooker.de
€ 19,90
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Daub, Sandra:

Swiss Finance Institute: Variable Annuitäten - Chancen und Risiken für die Bankindustrie - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783258076485

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: Haupt], Die von den Versicherern angebotenen variablen Annuitäten bieten Anlegern die Möglichkeit, an steigenden Märkten zu partizipieren, ohne das Kap… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00) Syndikat Buchdienst
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 19,90
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Sandra Daub:

Variable Annuitäten - neues Buch

2011, ISBN: 9783258076485

[ED: Kartoniert/Broschiert, 2011. 40 S. m. 9 Abb., 6 Tab. 21 cm], [PU: Haupt], - Die von den Versicherern angebotenen variablen Annuitäten bieten Anlegern die Möglichkeit, an steigenden M… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) Sparbuchladen
3
Bestellen
bei booklooker.de
€ 19,90
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Daub, Sandra:
Variable Annuitäten - Taschenbuch

2011

ISBN: 9783258076485

[ED: Softcover], [PU: Haupt], Die von den Versicherern angebotenen variablen Annuitäten bieten Anlegern die Möglichkeit, an steigenden Märkten zu partizipieren, ohne das Kapitalmarktrisik… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
4
Variable Annuitäten - Daub, Sandra
Bestellen
bei Buch24.de
€ 19,90
Bestellengesponserter Link
Daub, Sandra:
Variable Annuitäten - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 3258076480

Chancen und Risiken für die Bankindustrie - Buch, gebundene Ausgabe, 40 S., Erschienen: 2011 Haupt Verlag AG, [PU: Haupt, Bern/Stuttgart/Wien]

  - Versandkosten:zzgl. Versandkosten buch24de
5
Variable Annuitäten - Sandra Daub
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 19,90
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Sandra Daub:
Variable Annuitäten - Erstausgabe

2011, ISBN: 9783258076485

Taschenbuch

Chancen und Risiken für die Bankindustrie, [ED: 1], 1., Auflage 2010, Softcover, Buch, [PU: Haupt Verlag]

  - Versandkosten:Sofort lieferbar, versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Variable Annuitäten

Die von den Versicherern angebotenen variablen Annuitäten bieten Anlegern die Möglichkeit, an steigenden Märkten zu partizipieren, ohne das Kapitalmarktrisiko zu tragen. Mit der Lancierung dieser hybriden Produkte treten Versicherungen in einen Markt ein, der bis dato exklusiv von Banken bearbeitet wurde. Sind diese Produkte ein Risiko für den Bankensektor? Oder bietet diese Entwicklung auch Chancen für die Bankenindustrie? Eine Analyse der variablen Annuitäten aus dem Blickwinkel des Bankensektors soll auf diese und weitere Fragen Antworten finden.

Detailangaben zum Buch - Variable Annuitäten


EAN (ISBN-13): 9783258076485
ISBN (ISBN-10): 3258076480
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Haupt Verlag AG
40 Seiten
Gewicht: 0,085 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2008-04-25T00:30:08+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2014-01-19T22:53:21+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783258076485

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-258-07648-0, 978-3-258-07648-5


Daten vom Verlag:

Autor/in: Sandra Daub
Titel: Swiss Finance Institute; Variable Annuitäten - Chancen und Risiken für die Bankindustrie
Verlag: Haupt Verlag
Erscheinungsjahr: 2011-01-19
Sprache: Deutsch
19,90 € (DE)
20,50 € (AT)
24,00 CHF (CH)
Not available (reason unspecified)
9 Abb., 6 Tab.

BF; KART; Hardcover, Softcover / Wirtschaft/Betriebswirtschaft; Business und Management; Wirtschaft


< zum Archiv...