. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783170218734 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 19,91 €, größter Preis: 29,90 €, Mittelwert: 21,93 €
Interdisziplinäre Kontinenzberatung - Hayder, Daniela
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hayder, Daniela:
Interdisziplinäre Kontinenzberatung - Taschenbuch

ISBN: 3170218735

ID: 22513409208

[EAN: 9783170218734], Neubuch, Publisher/Verlag: Kohlhammer | Patientenorientierte Pflege, Medizin und Therapie | Die interdisziplinäre Kontinenzberatung, bei der Pflegende, Mediziner und Therapeuten gemeinsam mit dem Patienten nach Lösungen im Umgang mit der Erkrankung suchen, findet sich im deutschsprachigen Raum bisher sehr selten. Durch eine gelungene Beratung, die sich am Alltag der Betroffenen orientiert, ist es jedoch möglich, die Inkontinenz zu senken, die Lebensqualität zu erhöhen und Kosten für das Gesundheitssystem zu verringern. Aus diesem Grund muss die Entwicklung der Kontinenzberatung weiter diskutiert und vorangetrieben werden, wozu dieses Buch seinen Beitrag leistet. Ausgehend von der Betroffenenperspektive werden allgemeine Aspekte von Beratung vorgestellt sowie gezielte pflegerische, medizinische und therapeutische Optionen thematisiert und Einblicke in Modellprojekte gewährt. | Die Ursachen und Auswirkungen einer Harn- und/oder Stuhlinkontinenz können vielfältig sein und haben häufig negative Effekte auf die Lebensqualität der Betroffenen und ihrer Angehörigen. Erfahrungen der Praxis zeigen, dass die Art und Weise, wie professionelle Helfer mit dem Problem umgehen, das Selbstbild der Betroffenen maßgeblich beeinflussen kann. Die interdisziplinäre Kontinenzberatung, bei der Pflegende, Mediziner und Therapeuten gemeinsam mit dem Patienten nach Lösungen im Umgang mit der Erkrankung suchen, findet sich im deutschsprachigen Raum bisher sehr selten. Dennoch ist sie lohnenswert. Durch eine gelungene Beratung, die sich am Alltag der Betroffenen orientiert, ist es möglich, die Inkontinenz zu senken, die Lebensqualität zu erhöhen und Kosten für das Gesundheitssystem zu verringern. Aus diesem Grund muss die Entwicklung der Kontinenzberatung weiter diskutiert und vorangetrieben werden, wozu dieses Buch seinen Beitrag leistet. Ausgehend von der Betroffenenperspektive werden allgemeine Aspekte von Beratung vorgestellt sowie gezielte pflegerische, medizinische und therapeutische Optionen, z. B. bei besonderen Erkrankungen, thematisiert und Einblicke in Modellprojekte gewährt. | Format: Paperback | 369 gr | 240x173x9 mm | 184 pp, [PU: Kohlhammer, Stuttgart]

Neues Buch Abebooks.de
European-Media-Service Mannheim, Mannheim, Germany [1048135] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 1.50
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Interdisziplinäre Kontinenzberatung - Patientenorientierte Pflege, Medizin und Therapie. Pflegepraxis. - Hayder-Beichel, Daniela [Hrsg.]
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hayder-Beichel, Daniela [Hrsg.]:
Interdisziplinäre Kontinenzberatung - Patientenorientierte Pflege, Medizin und Therapie. Pflegepraxis. - Erstausgabe

2013, ISBN: 3170218735

Taschenbuch, ID: 10442831928

[EAN: 9783170218734], Gebraucht, guter Zustand, [SC: 3.0], [PU: Stuttgart: Kohlhammer,], MEDIZIN. UROLOGIE. SOZIALWISSENSCHAFTEN. PFLEGEWISSENSCHAFTEN. PFLEGEFORSCHUNG. PFLEGETHEORIE. PALLIATIVMEDIZIN. REHABILITATIONSWISSENSCHAFTEN. ALTENPFLEGE. GERIATRIE., 183 Seiten, mit 11 Abbildungen und 6 Tabellen. Illustrierter Originalkartonband. Einband mit leichten Lagerspuren, insgesamt in nahezu neuwertigem Zustand, Remissionsstempel im Unterschnitt. - Die Ursachen und Auswirkungen einer Harn- und/oder Stuhlinkontinenz können vielfältig sein und haben häufig negative Effekte auf die Lebensqualität der Betroffenen und ihrer Angehörigen. Erfahrungen der Praxis zeigen, dass die Art und Weise, wie professionelle Helfer mit dem Problem umgehen, das Selbstbild der Betroffenen maßgeblich beeinflussen kann. Die interdisziplinäre Kontinenzberatung, bei der Pflegende, Mediziner und Therapeuten gemeinsam mit dem Patienten nach Lösungen im Umgang mit der Erkrankung suchen, findet sich im deutschsprachigen Raum bisher sehr selten. Dennoch ist sie lohnenswert. Durch eine gelungene Beratung, die sich am Alltag der Betroffenen orientiert, ist es möglich, die Inkontinenz zu senken, die Lebensqualität zu erhöhen und Kosten für das Gesundheitssystem zu verringern. Aus diesem Grund muss die Entwicklung der Kontinenzberatung weiter diskutiert und vorangetrieben werden, wozu dieses Buch seinen Beitrag leistet. Ausgehend von der Betroffenenperspektive werden allgemeine Aspekte von Beratung vorgestellt sowie gezielte pflegerische, medizinische und therapeutische Optionen, z. B. bei besonderen Erkrankungen, thematisiert und Einblicke in Modellprojekte gewährt. (Verlagsanzeige) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 470 Kartoniert. Remissionsstempel. Auflage 2013.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Brungs und Hönicke Medienversand GbR, Berlin, Germany [53814954] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Interdisziplinäre Kontinenzberatung - Patientenorientierte Pflege, Medizin und Therapie. Pflegepraxis. 1. Auflage. - Hayder-Beichel, Daniela [Hrsg.]
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hayder-Beichel, Daniela [Hrsg.]:
Interdisziplinäre Kontinenzberatung - Patientenorientierte Pflege, Medizin und Therapie. Pflegepraxis. 1. Auflage. - gebrauchtes Buch

2013, ISBN: 9783170218734

ID: 38192

1. Auflage. 183 Seiten, mit 11 Abbildungen und 6 Tabellen. Kartoniert. Remissionsstempel. Auflage 2013. Illustrierter Originalkartonband. Einband mit leichten Lagerspuren, insgesamt in nahezu neuwertigem Zustand, Remissionsstempel im Unterschnitt. - Die Ursachen und Auswirkungen einer Harn- und/oder Stuhlinkontinenz können vielfältig sein und haben häufig negative Effekte auf die Lebensqualität der Betroffenen und ihrer Angehörigen. Erfahrungen der Praxis zeigen, dass die Art und Weise, wie professionelle Helfer mit dem Problem umgehen, das Selbstbild der Betroffenen maßgeblich beeinflussen kann. Die interdisziplinäre Kontinenzberatung, bei der Pflegende, Mediziner und Therapeuten gemeinsam mit dem Patienten nach Lösungen im Umgang mit der Erkrankung suchen, findet sich im deutschsprachigen Raum bisher sehr selten. Dennoch ist sie lohnenswert. Durch eine gelungene Beratung, die sich am Alltag der Betroffenen orientiert, ist es möglich, die Inkontinenz zu senken, die Lebensqualität zu erhöhen und Kosten für das Gesundheitssystem zu verringern. Aus diesem Grund muss die Entwicklung der Kontinenzberatung weiter diskutiert und vorangetrieben werden, wozu dieses Buch seinen Beitrag leistet. Ausgehend von der Betroffenenperspektive werden allgemeine Aspekte von Beratung vorgestellt sowie gezielte pflegerische, medizinische und therapeutische Optionen, z. B. bei besonderen Erkrankungen, thematisiert und Einblicke in Modellprojekte gewährt. (Verlagsanzeige) Versand D: 2,60 EUR Medizin. Urologie. Sozialwissenschaften. Pflegewissenschaften. Pflegeforschung. Pflegetheorie. Palliativmedizin. Rehabilitationswissenschaften. Altenpflege. Geriatrie., [PU:Stuttgart: Kohlhammer,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Brungs & Hönicke Medienversand, 10247 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.60)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Interdisziplinäre Kontinenzberatung - Patientenorientierte Pflege, Medizin und Therapie. Pflegepraxis. - Hayder-Beichel, Daniela [Hrsg.]
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hayder-Beichel, Daniela [Hrsg.]:
Interdisziplinäre Kontinenzberatung - Patientenorientierte Pflege, Medizin und Therapie. Pflegepraxis. - Erstausgabe

2013, ISBN: 9783170218734

[PU: Stuttgart: Kohlhammer], 183 Seiten, mit 11 Abbildungen und 6 Tabellen. Kartoniert. Remissionsstempel. Auflage 2013. Illustrierter Originalkartonband. Einband mit leichten Lagerspuren, insgesamt in nahezu neuwertigem Zustand, Remissionsstempel im Unterschnitt. - Die Ursachen und Auswirkungen einer Harn- und/oder Stuhlinkontinenz können vielfältig sein und haben häufig negative Effekte auf die Lebensqualität der Betroffenen und ihrer Angehörigen. Erfahrungen der Praxis zeigen, dass die Art und Weise, wie professionelle Helfer mit dem Problem umgehen, das Selbstbild der Betroffenen maßgeblich beeinflussen kann. Die interdisziplinäre Kontinenzberatung, bei der Pflegende, Mediziner und Therapeuten gemeinsam mit dem Patienten nach Lösungen im Umgang mit der Erkrankung suchen, findet sich im deutschsprachigen Raum bisher sehr selten. Dennoch ist sie lohnenswert. Durch eine gelungene Beratung, die sich am Alltag der Betroffenen orientiert, ist es möglich, die Inkontinenz zu senken, die Lebensqualität zu erhöhen und Kosten für das Gesundheitssystem zu verringern. Aus diesem Grund muss die Entwicklung der Kontinenzberatung weiter diskutiert und vorangetrieben werden, wozu dieses Buch seinen Beitrag leistet. Ausgehend von der Betroffenenperspektive werden allgemeine Aspekte von Beratung vorgestellt sowie gezielte pflegerische, medizinische und therapeutische Optionen, z. B. bei besonderen Erkrankungen, thematisiert und Einblicke in Modellprojekte gewährt. (Verlagsanzeige), DE, [SC: 2.60], gebraucht sehr gut, gewerbliches Angebot, [GW: 470g], 1. Auflage., PayPal, Banküberweisung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Interntationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Brungs und Hönicke Medienversand
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.60)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Interdisziplinre Kontinenzberatung - Hayder-Beichel, Daniela
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hayder-Beichel, Daniela:
Interdisziplinre Kontinenzberatung - neues Buch

ISBN: 9783170218734

ID: 1774030

Die Ursachen und Auswirkungen einer Harn- und/oder Stuhlinkontinenz knnen vielfltig sein und haben hufig negative Effekte auf die Lebensqualitt der Betroffenen und ihrer Angehrigen. Erfahrungen der Praxis zeigen, dass die Art und Weise, wie professionelle Helfer mit dem Problem umgehen, das Selbstbild der Betroffenen mageblich beeinflussen kann. Die interdisziplinre Kontinenzberatung, bei der Pflegende, Mediziner und Therapeuten gemeinsam mit dem Patienten nach Lsungen im Umgang mit der Erkrankung suchen, findet sich im deutschsprachigen Raum bisher sehr selten. Dennoch ist sie lohnenswert. Durch eine gelungene Beratung, die sich am Alltag der Betroffenen orientiert, ist es mglich, die Inkontinenz zu senken, die Lebensqualitt zu erhhen und Kosten fr das Gesundheitssystem zu verringern. Aus diesem Grund muss die Entwicklung der Kontinenzberatung weiter diskutiert und vorangetrieben werden, wozu dieses Buch seinen Beitrag leistet. Ausgehend von der Betroffenenperspektive werden allgemeine Aspekte von Beratung vorgestellt sowie gezielte pflegerische, medizinische und therapeutische Optionen, z. B. bei besonderen Erkrankungen, thematisiert und Einblicke in Modellprojekte gewhrt.   Biographische Informationen Dr. Daniela Hayder-Beichel, Krankenschwester und Pflegewissenschaftlerin, forscht und lehrt im Bereich der Versorgungsforschung mit dem Schwerpunkt Inkontinenz. Medicine Medicine eBook, Kohlhammer Verlag

Neues Buch Ebooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.