- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 54,00, größter Preis: € 64,91, Mittelwert: € 57,48
1
Max Weber und die Systemtheorie  Studien zu einer handlungstheoretischen Makrosoziologie  Thomas Schwinn  Taschenbuch  X  Deutsch  2013 - Schwinn, Thomas
Bestellen
bei booklooker.de
€ 54,00
Versand: € 0,00
Bestellen
Schwinn, Thomas:

Max Weber und die Systemtheorie Studien zu einer handlungstheoretischen Makrosoziologie Thomas Schwinn Taschenbuch X Deutsch 2013 - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783161528057

[ED: Taschenbuch], [PU: Mohr Siebeck GmbH & Co. KG], Max Webers methodologischer Individualismus und seine energische Kritik an Kollektivbegriffen bleiben gültig. Allerdings verlangt dies… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)

preigu
2
Bestellen
bei buchfreund.de
€ 54,00
Versand: € 3,00
Bestellen

Schwinn, Thomas:

Max Weber und die Systemtheorie. Studien zu einer handlungstheoretischen Makrosoziologie. - gebrauchtes Buch

2013, ISBN: 9783161528057

X, 279 S. Gr.-8°, Brosch. Neuwertiges Ex./ Fine Copy // Max Webers methodologischer Individualismus und seine energische Kritik an Kollektivbegriffen bleiben gültig. Allerdings verlangt d… Mehr…

Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 3.00)

Antiquariat Logos, 80803 München
3
Max Weber und die Systemtheorie
Bestellen
bei Orellfuessli.ch
CHF 69,90
(ca. € 64,91)
Versand: € 16,71
Bestellen
Max Weber und die Systemtheorie - Taschenbuch

2003

ISBN: 9783161528057

Max Webers methodologischer Individualismus und seine energische Kritik an Kollektivbegriffen bleiben gültig. Allerdings verlangt dieses Paradigma eine Aktualisierung. Jeder ernstzunehmen… Mehr…

Nr. 37121624. Versandkosten:, Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen, zzgl. Versandkosten. (EUR 16.71)

Bezahlte Anzeige
4
Max Weber und die Systemtheorie: Studien zu einer handlungstheoretischen Makrosoziologie - Schwinn, Thomas
Bestellen
bei amazon.de
€ 60,50
Versand: € 3,00
Bestellen
Schwinn, Thomas:
Max Weber und die Systemtheorie: Studien zu einer handlungstheoretischen Makrosoziologie - Erstausgabe

2013, ISBN: 9783161528057

Taschenbuch

Mohr Siebeck, Taschenbuch, Auflage: 1, 289 Seiten, Publiziert: 2013-12-01T00:00:01Z, Produktgruppe: Book, 0.97 kg, Recht, Kategorien, Bücher, Soziologie, Sozialwissenschaft, Mohr Siebeck,… Mehr…

Gebraucht, wie neu. Versandkosten:Auf Lager. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)

Antiquariat Logos
5
Max Weber und die Systemtheorie: Studien zu einer handlungstheoretischen Makrosoziologie - Schwinn, Thomas
Bestellen
bei amazon.de
€ 54,00
Versand: € 0,00
Bestellen
Schwinn, Thomas:
Max Weber und die Systemtheorie: Studien zu einer handlungstheoretischen Makrosoziologie - Erstausgabe

2013, ISBN: 9783161528057

Taschenbuch

Mohr Siebeck, Taschenbuch, Auflage: 1, 289 Seiten, Publiziert: 2013-12-01T00:00:01Z, Produktgruppe: Book, 0.97 kg, Recht, Kategorien, Bücher, Soziologie, Sozialwissenschaft, Mohr Siebeck,… Mehr…

Versandkosten:Auf Lager. Lieferung von Amazon. (EUR 0.00)

Amazon.de

Details zum Buch
Max Weber und die Systemtheorie: Studien zu einer handlungstheoretischen Makrosoziologie

English summary: Max Weber's methodological individualism and his vigorous criticism of collective terminology still remain valid. However, the paradigm requires an update. Any serious attempt to defend Weber's sociology today must face the challenge posed by systems theory. Throughout the 20th century, systems theory generated an incomparable body of elaborate research results when compared with the collectivist experiments that Weber was confronted with. Action theory and systems theory have identified the basic problem of sociology, but that has not resulted in the establishment of clear positions. Thomas Schwinn presents three options for the current discussion of theories: the competition of paradigms, mono-paradigmatic claims and the synthesis of paradigms. In addressing these positions he clarifies Weber's sociology and develops it further. German description: Max Webers methodologischer Individualismus und seine energische Kritik an Kollektivbegriffen bleiben gultig. Allerdings verlangt dieses Paradigma eine Aktualisierung. Jeder ernstzunehmende Versuch, Webers Soziologie heute zu verteidigen, muss sich der Herausforderung durch die Systemtheorie stellen. Diese hat im 20. Jahrhundert unvergleichlich elaboriertere Arbeiten hervorgebracht als jene kollektivistischen Versuche, mit denen es Weber zu tun hatte. Mit Handlungs- und Systemtheorie ist das Grundproblem der Soziologie benannt, das aber nicht zu klaren Fronten gefuhrt hat. Thomas Schwinn legt drei Optionen der aktuellen Theoriediskussion dar: Paradigmenkonkurrenz, monoparadigmatische Anspruche und Paradigmensynthese. In Auseinandersetzung mit diesen Positionen prazisiert er Webers Soziologie und entwickelt sie weiter.

Detailangaben zum Buch - Max Weber und die Systemtheorie: Studien zu einer handlungstheoretischen Makrosoziologie


EAN (ISBN-13): 9783161528057
ISBN (ISBN-10): 3161528050
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Mohr Siebeck

Buch in der Datenbank seit 2008-08-02T08:44:56+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2020-08-03T09:01:08+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783161528057

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-16-152805-0, 978-3-16-152805-7


< zum Archiv...
 
Um Ihren Besuch auf unserer Seite zu personalisieren und zu verbessern, werden Cookies verwendet. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis. Hier können Sie Ihre Einstellungen anpassen.